Hilfe !! Algen im Aquarium

Diskutiere Hilfe !! Algen im Aquarium im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo alle zusammen ich habe ein problem und zwar bildet sich algen in meinem aquarium. zur Einleitung : ich habe ein Aquarium 60x30x30 54L...
Goldi.Pascha

Goldi.Pascha

Registriert seit
22.12.2011
Beiträge
149
Reaktionen
0
Hallo alle zusammen ich habe ein problem und zwar bildet sich algen in meinem aquarium.

zur Einleitung : ich habe ein Aquarium 60x30x30 54L becken
das aquarium bewohnen zur zeit 3 Scheierschwanz Goldfische
es befindet sich auch ein termometer etwas decko 2 echte pflanzen und ein filter (luftfilter ) darin

ich weiß das dass becken für die fische zu klein ist es ist auch nur eine übergangs lösung bis die kleinen im frühling in denn teich können es sind noch jung tiere ca. 4-5 cm groß ich habe sie seit dem 28.oktober.11 ich habe schon mehrmals teilwasser erneuerungen gemacht und einmal hab ich das becken komplett ausgewaschen auch die deko,kies, filter ect. ich habe das becken bis auf 20 liter mit neuem wasser befüllt hinzu habe ich noch 15ml AquaSafe gegeben. Das ist nun 1 woche her seit 2 tagen kann ich wieder beobachten wie sich algen auf der decko und auf denn pflanzen bildet was kann ich tun damit das aufhört ich kann ja nicht jeden tag wasser wächseln das soll man ja auch nicht jetzt über die feier tage konnte ich auch nicht in die zoohandlung und so wie es aussieht komme ich heute wieder nicht dazu deswegen bitte ich euch um rat. was kann ich tun das sich kein oder bzw. weniger algen bildet ??
als ich das aquarium neu eingerichtet habe und die fische schon dirn waren war bis vor 2 wochen nichts von algen zu sehen:(

die bilder sind leider nicht so toll
IMG_0939.JPG

IMG_0941.JPG
 
27.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.661
Reaktionen
38
Hi,

einmal hab ich das becken komplett ausgewaschen auch die deko,kies, filter ect.
Damit hast du alle nützlichen Bakterien übern Jordan geschickt. Behandle dein Becken jetzt so, als liefe es gerade neu ein, denn de facto tut es das gerade.

Pack das AQ mit schnellwachsenden Pflanzen voll. Bewährt haben sich Wasserpest, Hornkraut, Nixkraut, Javamoos, Schwimmpflanzen (Froschbiss, Wasserlinse). Diese Pflanzen können auch Kaltwasser ab und werden von den Goldis auch gerne gefressen.
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
ich verstehe manchmal echt nicht wieso man wegen ein paar Algen anfängt zu paniken :roll: (Sorry Goldi.Pascha, würdest du uns deinen richtigen Namen verraten?).

Solange man keine Blaualgen im Becken hat sind ein paar Algen doch nichts schlimmes?! Wie Cerridwen schon geschrieben hat einfach ein paar (Kaltwassergeeignete) Pflanzen einsetzen, evtl die Beleuchtung zurückschalten und fertig. In Kaltwasserbecken vermehren sich die Algen normalerweise eh nicht so extrem wie im Warmwasser.

Von zusätzlichen Mittelchen die man in den meisten Zoohandlungen nachgeschmissen bekommt halte ich auch nicht viel. Es ist alles nichts anderes als Chemie die das Gleichgewicht total durcheinander bringt (wie Filterreinigung). Da ich überwiegend Amphibienbecken habe ist jede Art von Wasserzusatz, Dünger, usw. absolut tabu und alle meine Becken laufen ohne Probleme. Natürlich habe ich auch von Zeit zu Zeit paar Algen im Becken, aber deswegen ist mir noch nix eingegangen.

Grüße
Christina
 
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
zurzeit hast du leider zwei gründe ne menge nitrit im becken zu habn.
1. die komplett neuerung und
2. die magere bepflanzung.

also bitte sofort nitrit messen...

algen sind allerdings wirklich nichts weltbewegendes ;) befolge den rat der anderen und schwups - weg sind sie ;)

- gut, dass du einsiehst, dass die goldis fehl am platz sind :D

ansonsten:
 
Goldi.Pascha

Goldi.Pascha

Registriert seit
22.12.2011
Beiträge
149
Reaktionen
0
Also sind Algen nicht schlimm ?? Ich dachte die wären ungesund für die Fische ok also dann werde ich mal morgen in die Zoohandlung fahren und mir ein paar Pflanzen dazu besorgen
Danke für die Antworten :)




Und wie gesagt im Frühling kommen die Fische in denn Teich zu denn großen :mrgreen:
 
Y

Yurianu

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
30
Reaktionen
0
Algen kommen in fast jedem Aquarium vor, sollten sie eigentlich auch, sowas nennt sich Natur ;) Nur wenns dann zu viel wird, also das Gleichgewicht kippt, was auch immer passieren kann, kann man sich in ich glaub jedem Aquaristikladen Rat und Mittel holen um das Problem einzudämmen. Wir hatten das Problem einige Male, einmal hat sich der Heizstab verstellt usw. aber jedes Mal haben wir die Dinger auch wieder wegbekommen ^^
 
Thema:

Hilfe !! Algen im Aquarium

Hilfe !! Algen im Aquarium - Ähnliche Themen

  • Hilfe - Eheim 2028

    Hilfe - Eheim 2028: Benötige dringend Hilfe, meine Eheim 2028 knattert und zieht kein Wasser mehr. Habe bereits die Keramikachse und das Pumpenrad gewechselt aber...
  • problem mit aquarium, brauche dringend hilfe

    problem mit aquarium, brauche dringend hilfe: hallo, ich glaube ich hab ein grosses problem. das glas von innen bekommt einen grünen belag und die pflanzen sowie ein tonhäuschen haben auch...
  • Hilfe bei Filterbau für mein Aquarium

    Hilfe bei Filterbau für mein Aquarium: ich habe erfahren, daß es die Möglichkeit gibt, anstatt eines handelsüblichen Aussenfilters, ein Aquarium als Filter zu verwenden. Es wird mit...
  • Brauche Hilfe bei Filterbau aus Aquariumglas

    Brauche Hilfe bei Filterbau aus Aquariumglas: ich habe erfahren, daß es die Möglichkeit gibt, anstatt eines handelsüblichen Aussenfilters, ein Aquarium als Filter mit mehreren Abteilungen zu...
  • Hilfe! was ist das am filter?

    Hilfe! was ist das am filter?: hallo leute. ir is eben was aufgefallen, mein aquarium ist gerade in der eifahrzeit, also es sind noch keine fische drinn, aber ich habe so eben...
  • Hilfe! was ist das am filter? - Ähnliche Themen

  • Hilfe - Eheim 2028

    Hilfe - Eheim 2028: Benötige dringend Hilfe, meine Eheim 2028 knattert und zieht kein Wasser mehr. Habe bereits die Keramikachse und das Pumpenrad gewechselt aber...
  • problem mit aquarium, brauche dringend hilfe

    problem mit aquarium, brauche dringend hilfe: hallo, ich glaube ich hab ein grosses problem. das glas von innen bekommt einen grünen belag und die pflanzen sowie ein tonhäuschen haben auch...
  • Hilfe bei Filterbau für mein Aquarium

    Hilfe bei Filterbau für mein Aquarium: ich habe erfahren, daß es die Möglichkeit gibt, anstatt eines handelsüblichen Aussenfilters, ein Aquarium als Filter zu verwenden. Es wird mit...
  • Brauche Hilfe bei Filterbau aus Aquariumglas

    Brauche Hilfe bei Filterbau aus Aquariumglas: ich habe erfahren, daß es die Möglichkeit gibt, anstatt eines handelsüblichen Aussenfilters, ein Aquarium als Filter mit mehreren Abteilungen zu...
  • Hilfe! was ist das am filter?

    Hilfe! was ist das am filter?: hallo leute. ir is eben was aufgefallen, mein aquarium ist gerade in der eifahrzeit, also es sind noch keine fische drinn, aber ich habe so eben...