Die Häutung

Diskutiere Die Häutung im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Die Häutung Die Häutung ist einer der am häufigsten zu beobachtenden Vorgänge im Terrarium. Schlangenhäute wachsen nicht mit, wenn die Schlange...
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
1
Die Häutung



Die Häutung ist einer der am häufigsten zu beobachtenden Vorgänge im Terrarium.
Schlangenhäute wachsen nicht mit, wenn die Schlange wächst.
Sie muss sich während des Wachstums erneuern. Dies geschieht, indem die alte Haut abgestoßen wird. Darunter befindet sich eine etwas größere.

Man erkennt die Häutung daran, dass sich die Schlangenhaut und die Brille (->durchsichtige Schuppe über den Augen) gräulich verfärben.
Das ist so, weil sich
eine Flüssigkeit zwischen den 2 Häuten ansammelt.
Diese Färbung hält etwa 3-5 Tage an. Danach folgt eine 2-3 Tage dauernde Phase in der das Tier normal aussieht.
Das Tier wird sich nun an Ästen, Steinen etc. reiben bis am Maul die alte Haut aufplatzt. Die Haut wird Stück für Stück abgestriffen. Gesunde Schlangen häuten sich so, dass man am Ende die Haut in einem Stück vorfindet.
Die Länge der Haut lässt keinen Schluss auf die Länge des Tieres zu. Es wurde herausgefunden, dass die Häute länger sind als das Tier selbst (auch im neuen Schuppenkleid. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sich die Haut, die sich zwischen den Schuppen befindet, auch mithäutet.

Die Schlange sollte während der Häutung nicht gefüttert werden (selbst, wenn sie Nahrung aufnehmen würde -> viele Schlangen verweigern während der Häutung von selbst das Futter), weil sonst die Flüssigkeit der Haut fehlen würde, denn diese würde zur Verauung benötigt werden.
Letztendlich würde eine Fütterung nur Häutungsprobleme hervorrufen.

Bitte kontrolliert, ob die "Brille" (= durchsichtige Schuppen, die die Augen bedecken) und die Schwanzspitze mitgehäutet wurden.
Wenn Häutungsreste dort zurückbleiben, kann dies zum Absterben des abgeschnürten Gebietes oder zu Augenproblemen kommen.



ciao
André
 
16.01.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
A

Amalie

Registriert seit
11.09.2005
Beiträge
1.782
Reaktionen
0
Danke Draco :clap:


Bitte kontrolliert, ob die "Brille" (= durchsichtige Schuppen, die die Augen bedecken) und die Schwanzspitze mitgehäutet wurden.
Falls die Brille nicht mitgehäutet wurde, unbedingt einen Reptilienkundigen Tierarzt aufsuchen. Eine nicht gehäutete Brille zu entfernen erfordert große Erfahrung und kann leicht schief gehen - zur Erblindung des Auges führen.


Gruß + Kuß
AmalieSchüppenstiel
 
Thema:

Die Häutung

Die Häutung - Ähnliche Themen

  • Schlangenhaut (Häutung)

    Schlangenhaut (Häutung): Hallo! Ich bin - leider recht kurzfristig - auf der Suche nach der Haut einer gehäuteten Schlange als Anschauungsobjekt für einen Gottesdienst ;)...
  • Frage zur Häutung

    Frage zur Häutung: Nabend zusammen !! Meine Kornnatter (weiblich , ca 9 Monate alt) häutet sich bei mir nun zum ersten mal (hab heute entdeckt das die Augen trüb...
  • Verdauung und Häutung - Ein Kreislauf des Lebens

    Verdauung und Häutung - Ein Kreislauf des Lebens: Verdauung und Häutung – Ein Kreislauf des Lebens :arrow: Fressen und Verdauen – Wie funktioniert das eigentlich? Eine effektive...
  • Verdauung und Häutung - Ein Kreislauf des Lebens - Ähnliche Themen

  • Schlangenhaut (Häutung)

    Schlangenhaut (Häutung): Hallo! Ich bin - leider recht kurzfristig - auf der Suche nach der Haut einer gehäuteten Schlange als Anschauungsobjekt für einen Gottesdienst ;)...
  • Frage zur Häutung

    Frage zur Häutung: Nabend zusammen !! Meine Kornnatter (weiblich , ca 9 Monate alt) häutet sich bei mir nun zum ersten mal (hab heute entdeckt das die Augen trüb...
  • Verdauung und Häutung - Ein Kreislauf des Lebens

    Verdauung und Häutung - Ein Kreislauf des Lebens: Verdauung und Häutung – Ein Kreislauf des Lebens :arrow: Fressen und Verdauen – Wie funktioniert das eigentlich? Eine effektive...