Dennerle Reglungsheizer

Diskutiere Dennerle Reglungsheizer im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hi, Heute habe ich mir ein neues "Aquarium" kaufen müssen, da mein 30l Nano Cube beim neu einrichten kaputt gegangen ist:eusa_doh:, zum GLück erst...
Jenga

Jenga

Registriert seit
29.12.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi,
Heute habe ich mir ein neues "Aquarium" kaufen müssen, da mein 30l Nano Cube beim neu einrichten kaputt gegangen ist:eusa_doh:, zum GLück erst als das Wasser draußen war und die Garnelen in einem extra Becken. Und da ich die letzten
Tage sowieso mit dem Gedanken gespielt habe ich könnte mir ein 60l Nano Cube kaufen, habe ich mir anstatt nochmal ein 30l ein 60l gekauft.
Und da das 60l Nano Cube doch einiges größer ist als das 30l würde ich mir gerne noch eine kleine Heizung kaufen (zurzeit sind Red Fire Garnelen in meinem Nano Cube) um das Wasser zu erwärmen.
Und hier zu meiner Frage:
Gerne würde ich mir den Dennerle Reglungsheizer kaufen, anscheinend soll dieser aber nicht gut sein:eusa_think:. Aber die Rezensionen und Forenbeiträge sind schon 2-3 Jahre alt. Kann es sein dass der Reglungsheizer im laufe dieser 2-3 JAhre "verbessert" wurde und man ihn jetzt ohne bedenken kaufen kann...? Oder doch lieber gleich einen von Tetra etc. kaufen? :eusa_eh:
 
31.12.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
Off-Topic
die red fires sind doch cherrys, oder? die brauchen 40l...;)
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
red fire kann man angeblich ab 15 liter halten, ich halte meine 30+-er Gruppe auch in einem 60er Becken und würde dies nicht unterschreiten.

Ich habe in meinem Red Fire Becken lediglich einen Mattenfilter. Eine Heizung halte ich für unnötig. Ich wohne in einer DGW in der es im Winter ziemlich kalt und im Sommer ziemlich warm wird. Bisher hatte ich noch keine Probleme mit kurzzeitigen Temperaturen um die 15°C. Aktuell habe ich etwa 18° im Becken und die Tiere zeigen kein auffälliges verhalten. Habe mir diese Art als "Spielkameraden" für meine Axolotl zugelegt. Habe daher extra nach Temperaturunempfindlichen Tieren gesucht.

Grüße Christina
 
Jenga

Jenga

Registriert seit
29.12.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Also 15l find ich Tierquälerei, einfach zu klein... vorallem bleibt es ja nicht bei 10 Garnelen die man am Anfang gekauft hat...
Ich werde mir wahrscheinlich in den ca. 2-3 Monaten noch Fische kaufen, bis das Wasser etc. wirklich perfekt für diese sind. MEine Pflanzen brauchen alle ca. 22°C um hoch zu wachsen und in dem Raum wo meine Garnelen stehen kann es mal sein dass dort bloß 19°C sind. Ich hätte es halt gerne etwas wärmer für meine Red Fire und die Nano Fische;)
 
Vin

Vin

Registriert seit
08.01.2011
Beiträge
173
Reaktionen
0
Off-Topic
die red fires sind doch cherrys, oder? die brauchen 40l...;)
Turtle,

ohne es böse zu meinen, aber kann es sein das dein Wissen einzig und allein auf Aquarium Guide zurück zu führen ist?
Ist mir jetzt schon häufiger aufgefallen.
Auch weil du in anderen Post´s öfters die Seite erwähnt hast.

Gruß
 
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
Off-Topic
öhh, nö?!
klar, ich weiß nich immer alle werte auswendig und JA, ich empfehle die seite auch, weil man da einfach gut passende fische "rausfiltern" kann, aber mit garnelen beschäftige ich mich schon länger, einfach, weil ich später mal ein garnelen-becken plane. danke.
nici
~♥~
 
P

Pferdeloverin

Registriert seit
08.07.2011
Beiträge
291
Reaktionen
0
also ich hab ein 100l aquarium ohne heizung.. das wasser ist trotzdem warm (Süßwasserfische)
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.662
Reaktionen
38
Wenn 15l Garnelenquälerei sind, schreibt einen geschlossenen Brief an Dennerle und verlangt, dass sie den 10l Cube vom Markt nehmen. Also jetzt echtma.... :shock:

Meine Zuchtbecken sind z.T. nur 12l AQs, in denen ich meine besten Tiere verpaare und auf den Nachwuchs warte. Gerade in größeren AQs finden die Böcke das frisch gehäutete Mädel mal nicht, und sie wirft alle Eier ab. 20-30l sind eine nette Größe, um die Beester zu züchten und wiederzufinden. Ein 54er zweckdienlich einzurichten ist schon fast Kunst, von größeren mal zu schweigen. Wobei bekanntlich ja nichts unmöglich ist, glaubt man den singenden Affen...

Und für Neocaridina braucht man btw. keinen Heizstab, wenn das AQ in einem Raun steht, der Wohnzimmertemperatur (18-25°C) hat. :eusa_shhh:
 
Jenga

Jenga

Registriert seit
29.12.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Als Aufzuchtbecken finde ich ja dass 12l reichen, als becken in den man aber 10-20 Garnelen hält finde ich es nicht inordnung... ist meine MEinung :angel:
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.662
Reaktionen
38
Du kannst es ja halten wie du willst. ;) Ich persönlich habe, wie die meisten Züchter, die ich kenne, mit 20er, 30er und 54er Becken die besten Erfahrungen gemacht, was die Haltung angeht, zur Zucht aber kleiner.
 
Thema:

Dennerle Reglungsheizer

Dennerle Reglungsheizer - Ähnliche Themen

  • Dennerle Nano-Eckfilter XL für Nano Cube 60l?

    Dennerle Nano-Eckfilter XL für Nano Cube 60l?: Hallo. Ich möchte mir gerne den Nano Cube 60l von Dennerle (also den ohne Technik) anschaffen. Nun habe ich noch einen Nano-Eckfilter XL von...
  • CO2 Dauertest von Dennerle

    CO2 Dauertest von Dennerle: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Dauertest von Dennerle ? Gemeint ist diese Kugel mit der Flüssigkeit. habe die nun knapp ein tag bei mir...
  • Dennerle Nano Flipper..

    Dennerle Nano Flipper..: .. hat den einer von euch? Wenn ja, wie haltet/macht ihr den sauber? Habe ihn an meiner BioCO2 Anlage und der Flipper wird ständig grün von Innen...
  • Dennerle Nano Flipper.. - Ähnliche Themen

  • Dennerle Nano-Eckfilter XL für Nano Cube 60l?

    Dennerle Nano-Eckfilter XL für Nano Cube 60l?: Hallo. Ich möchte mir gerne den Nano Cube 60l von Dennerle (also den ohne Technik) anschaffen. Nun habe ich noch einen Nano-Eckfilter XL von...
  • CO2 Dauertest von Dennerle

    CO2 Dauertest von Dennerle: Hallo, hat jemand Erfahrungen mit dem Dauertest von Dennerle ? Gemeint ist diese Kugel mit der Flüssigkeit. habe die nun knapp ein tag bei mir...
  • Dennerle Nano Flipper..

    Dennerle Nano Flipper..: .. hat den einer von euch? Wenn ja, wie haltet/macht ihr den sauber? Habe ihn an meiner BioCO2 Anlage und der Flipper wird ständig grün von Innen...