welche Schlange ist das - war vor unserer Hütte in Thailand

Diskutiere welche Schlange ist das - war vor unserer Hütte in Thailand im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hi, leider kann ich die Schlange (ca. 1,50 - 2m firstlang, 4cm breit) die wir vor unserer Hütte in Thailand (Koh Ngai) gesehen habe, nicht...
A

aida_lover

Registriert seit
01.01.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi,

leider kann ich die Schlange (ca. 1,50 - 2m
lang, 4cm breit) die wir vor unserer Hütte in Thailand (Koh Ngai) gesehen habe, nicht identifizieren:

IMG_3837.jpg

IMG_3835.jpg

IMG_3835a.jpg

Kann jemand von euch sagen um welche Schlange es sich handelt?? Giftig??
 
01.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: welche Schlange ist das - war vor unserer Hütte in Thailand . Dort wird jeder fündig!
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Hallo, es handelt sich hierbei höchstwahrscheinlich um eine Grüne Schmuckbaumnatter (Chrysopelea ornata).
Ein wirklich wunderschönes Tier! :)
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Hi,
Würde ich auch tippen, wobei die orangenen Schuppen am Kopf und im Nacken eher ungewöhnlich sind, oder nicht?!

Lg Dave
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Ich denke, innerhalb der Art kommt es durchaus öfter zu solchen gelblichen Akzenten.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Hi,

also irgendwie hat mir das keine Ruhe gelassen mit der orangenen Färbung und habe mich mal ein wenig auf die Suche gemacht und bin fündig geworden unzwar handelt es sich hier nicht um eine Grüne Schmuckbaumnatter, sondern um eine Paradies Schmuckbaumnatter (Chrysopelea paradisi) hier noch einmal der eindeutige Beweis: http://www.breeders-expo.de/species/Colubridae/Chrysopelea-paradisi.html

Also ich gehe nun stark davon aus das es sich um diese handeln muss und nicht wie vermutet um die Grüne Schmuckbaumnatter (wobei es eigentlich keinen wirklichen Unterschied macht) :)

Lg Dave
 
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
623
Reaktionen
0
Tatsache, es scheint wirklich eine paradisi zu sein. :) Man sieht gut die Unterschiede.
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
534
Reaktionen
0
Ach ja, der Threadersteller fragte nach Gift was ganz vergessen wurde zu beantworten, also falls noch nicht selbst in Erfahrung gebracht worden sein sollte:
Es handelt sich um eine Trugnatter= Gifitg und auch noch eine sehr beissfreudige Art. Die meisten Trugnattern gelten zwar für den Menschen als nicht gefährlich, jedoch würde ich mich auf solche Aussagen niemals verlassen, denn jeder Mensch reagiert anders auf Tiergifte, man sollte es nicht unbedingt auf einen Biss ankommen lassen ;)
 
A

aida_lover

Registriert seit
01.01.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank für die schnellen uind kompetenten Antworten - jetzt wissen wir, womit wir es zu tun hatten :)
 
S

Sonja100

Registriert seit
29.11.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eben die abgebildete Schlange aus Thailand gesehen und eine Frage an die Schlangenkenner:

Vor zig Jahrzehnten war ich mit meinem Mann auf Sri Lanka. Ich hatte damals panische Angst vor Schlangen, und die Möglichkeit, einer zu begegnen,
war für mich ein absoluter Stress.

Das änderte sich an einem Morgen, als ich vom Hotel durch einen tropischen Garten zum Meer gehen wollte. Plötzlich schoss eine Schlange aus dem Gebüsch und baute sich direkt vor mir auf. Sie sah genauso aus wie die grüne Schmucknatter.

Die Schlange und ich, wir starrten uns sekundenlang in die Augen. Dann verschwand die Schlange wieder im Gebüsch. Ich beobachtete sie - und fand sie wunderschön. Sie nahm mir meine Angst vor Schlangen.

Seitdem versuche ich herauszukriegen, um welche Art Schlange es sich handelte. Deshalb meine Frage, ob die grüne Schmucknatter - oder Paradiesnatter, aber ohne orangene Farbtupfer - auch auf Sri Lanka vorkommt. Und ob sie sich vor einem Menschen aufbaut. Sie sah genauso aus wie auf dem rechten Bild...grün-schwarz.
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
321
Reaktionen
0
Ich denke mal sie hat sich einfach erschreckt, weder du noch die Schlange haben miteinander gerechnet. Ist aber nur eine Vermutung.
 
S

Sonja100

Registriert seit
29.11.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Danke Dir, Suppenschüssel.

Ich bin inzwischen sehr sicher, dass es sich um die grüne Schmuckbaumnatter handelte. Die Ähnlichkeit ist frappierend, ich habe ihr Bild vor meinem inneren Auge in all den Jahren nie vergessen.

Und vermutlich hast Du recht...die Schlange wollte in den gegenüberliegenden Gartenteil huschen und traf plötzlich auf einen Menschen. Wir waren damals wohl beide gleichermaßen "erstarrt" voneinander. Zumindest hat die Schlange eine Kehrtwendung gemacht, zurück in die Richtung, aus der sie kam. Vermutlich wartete sie, bis keine Gefahr mehr für sie bestand.
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
321
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich find die Geschichte übrigens total toll, die Schlange die dir die Angst nahm :060:
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Das ist doch mal ein schönes Beispiel, dass Schlangen eben nicht die bösen Monster sind, die Menschen grundlos angreifen. Du hast dich in der Situation genau richtig verhalten. Das Tier hat gemerkt, dass du keine Gefahr darstellst und hat sich verzogen und das alles ohne gleich drauf zu schlagen und das Tier zu töten. Prima wenn es dir die Angst vor den Tieren etwas genommen hat, dann hatte das Aufeinandertreffen noch einen positiven Ausgang.:clap:
 
Thema:

welche Schlange ist das - war vor unserer Hütte in Thailand

welche Schlange ist das - war vor unserer Hütte in Thailand - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto
  • Um welche Schlange handelt es sich? - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?

    Lycodon (Wolfszahnnatter) oder etwas anderes?: Meine Katze kam mit dieser Schlange im Maul von ihrem Ausflug zurück. Sie ist etwa 30 cm lang, von der Stärke eines kleinen Fingers...
  • Schlange im Garten

    Schlange im Garten: Hallo, ich bin heute fast auf eine Schlange im Garten getreten. Ort Oesterreich, Bad Mitterndorf. Zunaechst dachte ich die Schlange wäre schwarz...
  • Um welche Schlange handelt es sich?

    Um welche Schlange handelt es sich?: Hallo :) ich brauche mal eure Hilfe bei der Bestimmung dieser Schlangenart. Danke und viele Grüße Lacotto