Brauche dringend Rat zwecks Ersthund und Welpe!!

Diskutiere Brauche dringend Rat zwecks Ersthund und Welpe!! im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; first Brauche dringend einen Rat! Zwecks Ersthund und Welpe!Meine Hündin ist 2 Jahre alt und lebte vorher mit unserem Kater zusammen den wir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
amilee

amilee

Registriert seit
06.01.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
[h=2]
Brauche dringend einen Rat! Zwecks Ersthund und Welpe![/h]
Meine Hündin ist 2 Jahre alt und lebte vorher mit unserem Kater zusammen den wir leider vor ca 5 Wochen einschläfern
mussten! Meine Hündin hat sehr darunter gelitten das unser Liebling nicht mehr da ist. Wir entschlossen uns
zu einer Hunde Welpe (die wir eigentlich erst im Sommer holen wollten) :D als Spielkamerad für unsere Hündin! Nach langer Suche, die Rasse war schon festgelegt, fanden wir unsere Bella! 11 Wochen alt! Leider konnten wir die 2 vorher nicht zusammen führen da wir sehr weit auseinander wohnten. Aus diesem Grund war die Welpe dann plötzlich da :roll: !
Das war gestern. Ich kann bestimmte Situationen schlecht einschätzen ob das eine echte Hunde liebe wird oder ob es nie funktionieren wird! :(
Also, draussen verstehen sich die zwei super! Sie spielen, laufen, tollen herum, kauen meine Sträucher gemeinsam an!
Aber im Haus verteidigt mein Ersthund ihre Couch! Oder wenn ich das fressen herrichte für beide geht sie die kleine auch an, also das heißt sie zieht die lefzen und greift ihre Schnauze und knurrt. Meine große bekommt aber
immer zuerst ihr Futter! Wir achten auch darauf das sie die meisste Aufmerksamkeit bekommt!
Ich habe Angst das sie sich nie verstehen werden!
Z.B draussen trinken sie aus einer Schüssel und sie nimmt ihr draussen auch kein Leckerli weg!
Die kleine kann im Garten sogar auf ihr rumspringen da unterwirft sich die große sogar ohne das irgendwas passiert!
Nur im Haus ist das Problem!
Nun meine Frage was kann ich machen??
Werden die 2 noch dicke Freunde??
Ich möchte mich von keinen von beiden irgendwann trennen müssen!
Bitte um Rat!!
Danke Amilee​
 
06.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche dringend Rat zwecks Ersthund und Welpe!! . Dort wird jeder fündig!
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Nun mal langsam und nicht gleich in Panik verfallen. ;) Nach deiner Schilderung habe ich irgendwie den Eindruck, dass du dir viel zu viel Stress machst. :eusa_think:

Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, weil ich keine Erfahrung mit der Zusammenführung zweier Hunde habe...
Aber ich finde jetzt erst mal nicht ungewöhnlich, dass deine Hündin der Kleinen zeigt, wer die Hosen anhat.

Knurren und Schnauzgriff sieht für mich nach erzieherischen Maßnahmen aus. Unsere "Zweihundhalter" mögen mich korrigieren. ;)
Würden sie sich nicht verstehen, denke ich nicht, dass sie ausgelassen miteinander spielen würden.
Wenn deine Hündin nichts für sie übrig hätte, würde sie Bella doch sicherlich ignorieren oder generell aggressiver ihr gegenüber sein.

Ich gehe nicht davon aus, dass die Kleine bisher verletzt wurde? Wirkt deine Hündin ernsthaft aggressiv?
Für mich klingt das Ganze jedenfalls nach Klärung der Verhältnisse: "Das ist meins, das auch und DU WARTEST, bis ICH gefressen habe!"
Unterstützend würde ich der Hündin zuerst den Napf vorsetzen, danach der Kleinen.

Ich gebe ab an unsere erfahrenen User. ;)
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Das ist völlig normal unter Hunden. Das mit der SChnauze nennt sich Schnauzengriff. Das machen Hunden mit Welpen. Sie sieht ihren neuen gefährten einfachals jemand an der ihr das Futter klauen muss usw. Das wird sich in ein bis zwei Wochen geben.
Sie erzieht die kleine nur und ich würde sagen das es völlig normales Verhalten ist.

Lg Yvi
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Ich sehe das wie Mina. Für mich hört sich das alles sehr gut an. Die Rangordnung muss drinnen geklärt werden und deine Hündin ist sehr souverän, wenn sie die Kleine gleich erzieht und zeigt, wer die Ressourcen kontrolliert.
da unterwirft sich die große sogar ohne das irgendwas passiert
Das täuscht dich. Es ist typisch für das Spiel unter Hunden, dass der Stärkere im Spiel den Unterlegenen spielt und ein eigenes Handycap vortäuscht. Auch das ist ein sehr gutes Zeichen.

Ihr solltet eure Ersthündin, wie ihr es schon macht, bevorzugt behandeln. Wenn die Große die Kleine drinne maßregelt, solltest du keinesfalls mit der Großen schimpfen oder die Kleine trösten und überhelfen. Halte dich am besten raus oder streichel deine Große danach, damit sie merkt, dass du ihren Rang und ihre Erziehungsversuche anerkennst und unterstützt.

Viel Spaß noch mit den beiden.
 
Emmalein

Emmalein

Registriert seit
31.03.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Wie würdest Du es denn finden, wenn Dein Mann eine neue junge Frau mit Heim bringt und sie im Grunde in Deinen Bereich platzt? Nicht prickelnd oder? Und genauso sieht es eben Deine erste Hündin auch.
Ersteinmal findet sie es blöd und hat natürlich Angst, das sie jetzt was teilen muß, das muß sich erst einspielen, das die Bella eben ihren eigenen Napf hat, ihren eigenen Platz und das keiner zu kurz kommt.

Das Verhalten draußen, zeigt Dir ja, das sie sich verstehn, da muß die erste Hündin auch nichts verteidigen, sondern da kann sie einfach spielen.

Die Seiten müssen ersteinmal abgeklärt werden, wenn dir ein Kleinkind aufn Senkel geht, maßregelst Du es auch......genauso macht es eben deine erste Hündin auch.

Geb den beiden ein wenig Zeit, sie ist doch erst seit gestern da ;)
 
amilee

amilee

Registriert seit
06.01.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, Lieben Dank für eure Antworten!!! Aber witziger weise hat es sich den Nächsten Tag schon wesentlich gebessert!! :D Das einzige was meine Große noch tut ist wenn die Bella zu ihrem lieblingsstuhl geht wo die Große grade drauf liegt, schaut sie sehr witzig!
So als ob sie sagen will ,,geh bloß weg von meinem Stuhl,,!
Ansonsten scheinen sich die beiden zu lieben denn am nächsten tag haben sie sogar
dann schon im Haus gespielt! Naja und meine Welpe ist ja nicht grade klein, die Welpe ist ein Bernersennen und meine große ist ein Border-Colli/Husky/Spitz Mischling also nur Knie hoch! Und die Welpe schon eine richtiger Teddybär!
Aber Gott sei dank hat sich das alles so super eingespielt!
Das einzige was ich mich noch nicht traue ist sie über Nacht zusammen zu lassen oder Tagsüber! Da halten wir sie getrennt.
Aber das schaffen die beiden auch noch hoffe ich.......:roll: Nochmal danke für jeden Rat, sowie für jede Beruhigung.....:D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche dringend Rat zwecks Ersthund und Welpe!!

Brauche dringend Rat zwecks Ersthund und Welpe!! - Ähnliche Themen

  • Brauche ganz dringend Rat!

    Brauche ganz dringend Rat!: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe und euren Rat. Am langen WE haben sich bei uns die Ereignisse überschlagen. In Kurzform zur...
  • Hilfe , ich brauche dringend einen Rat

    Hilfe , ich brauche dringend einen Rat: Hallo , ich habe ein ganz großes Problem . Ich werde evtl. noch dieses Jahr in eine Klinik für 3 Monate gehen müssen . Ich habe Murphy seid 4...
  • Brauche dringend RAT

    Brauche dringend RAT: hallo ihr Lieben, Gerade hat mir ne Freundin geschrieben.sie ist 20, schwanger, ihr Mann geht wenn das Baby 3monate ist in den Irak, wie meiner...
  • Schutzvertrag ! Rechte und Pflichten ! Brauche dringend Ratschlag !

    Schutzvertrag ! Rechte und Pflichten ! Brauche dringend Ratschlag !: Hallo, ich habe da eine Frage. Habe vor 1 1/2 Jahren einen Jack Russel Mix von einem Tierschutz Verein in Dortmund ( die Tiere auch aus dem...
  • husky brauch dringend hilfe

    husky brauch dringend hilfe: huhu ich hoffe ich bin hir richtig. also bei mir in der ortschaft gibt es ein bauer der einen husky tag und nacht an der kette hält. der hund hat...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche ganz dringend Rat!

    Brauche ganz dringend Rat!: Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe und euren Rat. Am langen WE haben sich bei uns die Ereignisse überschlagen. In Kurzform zur...
  • Hilfe , ich brauche dringend einen Rat

    Hilfe , ich brauche dringend einen Rat: Hallo , ich habe ein ganz großes Problem . Ich werde evtl. noch dieses Jahr in eine Klinik für 3 Monate gehen müssen . Ich habe Murphy seid 4...
  • Brauche dringend RAT

    Brauche dringend RAT: hallo ihr Lieben, Gerade hat mir ne Freundin geschrieben.sie ist 20, schwanger, ihr Mann geht wenn das Baby 3monate ist in den Irak, wie meiner...
  • Schutzvertrag ! Rechte und Pflichten ! Brauche dringend Ratschlag !

    Schutzvertrag ! Rechte und Pflichten ! Brauche dringend Ratschlag !: Hallo, ich habe da eine Frage. Habe vor 1 1/2 Jahren einen Jack Russel Mix von einem Tierschutz Verein in Dortmund ( die Tiere auch aus dem...
  • husky brauch dringend hilfe

    husky brauch dringend hilfe: huhu ich hoffe ich bin hir richtig. also bei mir in der ortschaft gibt es ein bauer der einen husky tag und nacht an der kette hält. der hund hat...