Als Anfänger ältere Chinchilla?

Diskutiere Als Anfänger ältere Chinchilla? im Chinchilla Haltung Forum im Bereich Chinchilla Forum; Guten Morgen liebe Forummitglieder! ich bin so eben neu hier zugestoßen und wünsche mir seit einer gefühlten ewigkeit Chinchilla! Bin schon total...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

Newbie94

Registriert seit
08.01.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Guten Morgen liebe Forummitglieder!

ich bin so eben neu hier zugestoßen und wünsche mir seit einer gefühlten ewigkeit Chinchilla! Bin schon total aufgeregt, da mir heute Abend ein Besichtigungstermin in einem priv. Haushalt für zwei kleine Racker Bevorsteht! :)
Der einzige Fail an der Sache ist, (...) die beiden sind schon 4 Jahre alt, ist dies ein guter Start für Anfänger? Wie seht ihr das, sollte man sich schon "ältere" Chinchilla zuerst anschaffen, oder sollte man sich doch direkt kleine Babys vom Züchter o.ä holen und direkt
von Anfang an die kleinen durchs Leben begleiten? Auf was muss ich achten, bevor ich mich zu 100 Prozent für die beiden entscheide?

Da ich mich eigentlich schon ziemlich durchgelesen habe, was die Haltung von Chins angeht und ich auch schon Theoretisch einen Käfig angeschafft habe (100cm*50cm*140cm) würd ich gern nochmal ein paar Meinungen wissen, um den Chins (falls sie mich direkt überzeugen würden?!:)) gleich ein neues Heimisches Haus zu schaffen,.. was könnt ihr mir Empfehlen um den Käfig perfekt zu gestalten?

- Lieber einen Fressnapf der im Käfig "liegt" oder einen, der am Gitter befestigt ist?

- Einstreu.. lieber Pellets oder würde es doch auch normales Einstreu (wie ich für meinen Zwerghamster und meine zwei Kaninchen auch verwende) tun?

- Sollte in der Voliere ein Laufrad angebracht werden oder ist es bei anderer Abwechslung vielleicht doch nicht nötig? Da ich schon viel zweigeteilte Meinungen gehört habe....

- Sandbad zu oder einfach nur ein offener Behälter?

Entschuldigt die vielleicht für euch unnötigen Fragen aber am Ende wird es genau auf die Kleinigkeiten drauf ankommen, um die gedanken komm ich leider nicht drumrum!;D
Sicherlich werde ich mich später bei der jetzigen Besitzerin über den Momentanen "Lebensraum" der kleinen auch erkundigen, wie die Chins zuvor gelebt haben und was sie gerne mögen, etc:) aber ich würde mir gerne noch ein paar Meinungen hier anhören, da ich einfach nichts falsch machen möchte und den Chins (auch für den Anfang) einen guten Start in ein neues Heim bieten möchte, (falls ich mich dann für sie Entscheiden würde)


ich würde mich über Antworten sehr freuen,
Liebe Grüße, Newbie94:)
 
Zuletzt bearbeitet:
08.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Als Anfänger ältere Chinchilla? . Dort wird jeder fündig!
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.820
Reaktionen
91
Huhu newbie94,

bist du sicher das Chinchillas die geeigneten Tiere für dich sind? Leider sind mir im Text einige Stellen böse aufgefallen.
Vorneweg das soll keine Kritisierung oder ähnliches sein, nur ich bin damals auch ziemlich blauäugig ins Thema Chinchilla eingestiegen und war ziemlich schnell ziemlich überfordert, dies möchte ich dir gerne ersparen! Ich geh mal deinen Text mit Zitaten durch und beantworte deine Fragen.

Der einzige Fail an der Sache ist, (...) die beiden sind schon 4 Jahre alt, ist dies ein guter Start für Anfänger? Wie seht ihr das, sollte man sich schon "ältere" Chinchilla zuerst anschaffen, oder sollte man sich doch direkt kleine Babys vom Züchter o.ä holen und direkt von Anfang an die kleinen durchs Leben begleiten? Auf was muss ich achten, bevor ich mich zu 100 Prozent für die beiden entscheide?
Mit 4 Jahren sind die beiden noch sehr jung. Ich hoffe du weißt das Chinchillas bis zu 20 Jahre alt werden können. Mit 4 Jahren sind die sozusagen noch in der Jugendzeit ;) Meine ersten beiden Chins waren 3 und 2 Jahre, lass dir gesagt sein das die nur Unsinn im Kopf haben in dem Alter. Derzeit habe ich 9 Chinchillas im Alter von 1-15 Jahre. Indem Alter haben die nichts ausser puren Unsinn im Kopf und wie sie deine Wohnung zerlegen können... Für den wirklich blutigen Anfänger empfehle ich immer meist schon etwas ältere Tiere, da die meist schon etwas ruhiger sind und man in der Zeit gucken kann ob Chinchillas wirklich die geeigneten Haustiere für einen sind. Da du die Tiere von Privat holst, würde ich drauf achten wie sie gehalten werden (sind die Ställe sauber, ist Sandbad, Fressen und Trinken vorhanden? Sind diese sauber?), wie sehen die Chins selber aus (Fellqualität, Augen, Zähne (sind sie zu lang? Welche Farbe? (Gelb sollten sie sein)), der After sollte sauber sein und nicht verklebt) und wie sind die jetzigen Besitzer drauf, intressieren sie sich wie und wo die Tiere unterkommen, sind sie drauf aus die Tiere schnell und für viel Geld loszuwerden, versuchen sie etwas zu verheimlichen, Abgabegrund, wiedersprechen sie sich öfters? Falls andere Tiere, egal welche, vorhanden sind wie werden diese gehalten?

Da ich mich eigentlich schon ziemlich durchgelesen habe, was die Haltung von Chins angeht und ich auch schon Theoretisch einen Käfig angeschafft habe (100cm*50cm*140cm) würd ich gern nochmal ein paar Meinungen wissen, um den Chins (falls sie mich direkt überzeugen würden?!:)) gleich ein neues Heimisches Haus zu schaffen,.. was könnt ihr mir Empfehlen um den Käfig perfekt zu gestalten?
Verwerfe diesen Käfig lieber wieder ganz schnell.... Ich hab einen in der Größe als Notfallkäfig, falls mal eins krank ist. Auf langer Sicht ist der Käfig aber zu klein, da Chinchillas nachtaktive Tiere sind und wenn wir schlafen die erstmal richtig wach sind und dann natürlich Platz für ihre Springereien etc. brauchen. Für 2 Chinchillas empfehle ich 1,5 x 1,0 x 1,5 m oder 2,0 x 0,8 x 1,2m (Breite x Tiefe x Höhe). Am besten ist man baut es selbst, dann ist es am billigsten. Leider verkaufen die normalen Tierläden keine geeigneten Käfige...

- Lieber einen Fressnapf der im Käfig "liegt" oder einen, der am Gitter befestigt ist?
Nimm lieber einen schweren Steingutnapf der liegt, die am Gitter befestigt werden, sind meist zu leicht und werden dann nur durch den Käfig geworfen... Hatte die auch mal weil die ja so schön aussehen...

- Einstreu.. lieber Pellets oder würde es doch auch normales Einstreu (wie ich für meinen Zwerghamster und meine zwei Kaninchen auch verwende) tun?
Ganz normales Holzeinstreu ohne irgendwelche Düfte, Pellets sind zu hart für die kleinen Füsschen.

- Sollte in der Voliere ein Laufrad angebracht werden oder ist es bei anderer Abwechslung vielleicht doch nicht nötig? Da ich schon viel zweigeteilte Meinungen gehört habe....
Also ein Laufrad nicht da die handelsüblichen Laufräder (z.B. von Karlie Wonderland gibt es ein Laufrad speziell für Chinchillas da läuft grade mal mein Goldhamster drin...) für Chinchillas viel zu klein und Wirbelsäulenschäden hervorrufen. Was es gibt sind sogenannte Laufteller... Ich persönlich halte von denen nicht viel, da ein abwechslungsreich gestalter Stall mit Naturmaterialien so einen Laufteller problemlos "gegen die Wand spielen kann"

- Sandbad zu oder einfach nur ein offener Behälter?
Ist geschmackssache, bei offenen muss man halt öfter mal die Möbel abputzen... Ich hab offene große Holzsandbäder (nicht zu empfehlen bei Chinchillas die alles annagen, 2 meiner 3 Gruppen lassen ihr Sandbad aber in Ruhe.


Bei weiteren Fragen gerne löchern, ich will dir natürlich nicht das Thema Chinchillas ausreden (ganz im Gegenteil, finde es immer spannend mit anderen Chin Haltern mich zu unterhalten, hoffe das du dann bald auch dabei bist ;)) nur wenn man sich solche Tiere anschafft muss man sie ordentlich halten, aber wie ich es bisher sehe, bist du ja der gleichen Meinung :)

LG Winona
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Als Anfänger ältere Chinchilla?

Als Anfänger ältere Chinchilla? - Ähnliche Themen

  • Chinchilla Anfänger bald ist es warscheinlich so weit.

    Chinchilla Anfänger bald ist es warscheinlich so weit.: Ich fand Chinchillas schon immer sehr toll und nun habe ich die Chance welche zu bekommen.:D Also ein Kumpel von meinem Freund muss leider seine...
  • 2junge zu 1 älteren integrieren

    2junge zu 1 älteren integrieren: hi ich hab seit 4 tagen ein 2jahre alten bock chili, ich hab einiges gelesen über das verhalten-narung-käfig-freilauf und integrieren von...
  • Chinchilla alter

    Chinchilla alter: Hallo, ich habe seit 4 Jahren 2 Chinchillas und es würde mich mal interessieren wie Alt diese lieben Tierchen eigendlich werden? Man sagte mir...
  • Chinchilla alter - Ähnliche Themen

  • Chinchilla Anfänger bald ist es warscheinlich so weit.

    Chinchilla Anfänger bald ist es warscheinlich so weit.: Ich fand Chinchillas schon immer sehr toll und nun habe ich die Chance welche zu bekommen.:D Also ein Kumpel von meinem Freund muss leider seine...
  • 2junge zu 1 älteren integrieren

    2junge zu 1 älteren integrieren: hi ich hab seit 4 tagen ein 2jahre alten bock chili, ich hab einiges gelesen über das verhalten-narung-käfig-freilauf und integrieren von...
  • Chinchilla alter

    Chinchilla alter: Hallo, ich habe seit 4 Jahren 2 Chinchillas und es würde mich mal interessieren wie Alt diese lieben Tierchen eigendlich werden? Man sagte mir...