Trauermantelsalmler

Diskutiere Trauermantelsalmler im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; hy leute ich wollte firstfragen wie ich Trauermantelsalmler züchten kann freue mich schon auf eure antworten
M

mollytomi

Registriert seit
01.08.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
hy leute ich wollte
fragen wie ich Trauermantelsalmler züchten kann

freue mich schon auf eure antworten
 
11.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Aber es stimmt..
 
M

mollytomi

Registriert seit
01.08.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
da stellt man mal ne normale frage und dann bekommt mann kleich sone beschissenen antwort
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Mal im Ernst.
Bei einer solchen Frage kann man Google wirklich bemühen.
Warum sollen dir Forenuser die Arbeit abnehmen?
Wenn dann immer noch Fragen sind, kannst du sie ja gern stellen.
Aber die Grundlagen kann man nun echt selbst rausfinden.

LG
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
13.503
Reaktionen
5
Ähm Leute,

gehts noch?

Wir sind hier ein Forum.
Hier darf man fragen, egal was es für eine Frage ist.
Oder soll jetzt jeder, der ne Frage hat, googlen?
Dann bräuchten wir das Forum nicht mehr.
und auch, wenn es nur grundlagen sind...

Also bitte...
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
1.333
Reaktionen
0
*verteilt mal Kekse , Zucker beruhigt die Nerven *
Also , Salmler zu züchten , joar keine Ahnung .
Ich denke da musst du dich woanderst informieren :eusa_think:
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Molly, ;)

die bisherigen Antworten waren wirklich nicht besonders hilfreich.

Ich verstehe leider nicht viel von Fischen, habe mir aber sagen lassen, dass sich die Zucht von Salmlern recht schwierig gestaltet weil die anderen Tiere aus der Gruppe den Laich sofort auffressen. Eine dichte Bepflanzung des Beckens kann hilfreich sein.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Ich bin anderer Meinung, Knopfstern.
Oft genug werden User bei Grundlagen auf Google verwiesen.
Auch mit dem Zusatz das man nicht für denjenigen googlet...
Aber es ist nur meine Meinung und zum Glück hat ja jeder seine eigene ;)

LG
 
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
1.333
Reaktionen
0
Warte mal Molly , sollte mein Alzheimerhirn mich nicht total täuschen , brauchst du ein komplett eingerichtetes
Aqua in das du ein Männlein und Weiblein setzt , und dann heissts hoffen .
Also du machst nur für das Paar eine Hochzeitssuite und schickst die in die Flitterwochen , ohne Verwandschaft und Freunde ;)
Aber lies dir einfach am besten noch woanderst ein paar Infos durch , ich bin mir da jetzt echt nicht sicher :?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Schattenseele: Ja, genau - so wie Du es sagst ;)
Aber dann tippt man wenigstens noch einen oder zwei Sätze dazu, da bricht einem doch kein Zacken aus der Krone?
Wenn mich wer im Mäuse- oder Katzenbereich irgendwas Allgemeines zum Thema Ernährung fragt, dann gebe ich auch den Tipp, sich erstmal gründlich durchs Ernährungsforum zu wühlen und dann noch gezielter nachzufragen...
Aber ich knalle niemandem einfach nur ohne jeglichen weiteren Kommentar einen Link vor den Kopf - schon gar nicht diesen "Lass mich das für dich googlen"... Das mag einerseits ja ganz witzig sein, kann aber andererseits auch für Unmut sorgen, und ich find´s mit Verlaub schlichtweg unhöflich, da nicht wenigstens noch einen kleinen Satz dazuzuschreiben...
LG, seven
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Ja ok ich hätte mehr schreiben können, das tut mir leid.
Dafür möchte ich mich entschuldigen.
Auch wenn der Link nicht von mir war.
Ich wollte den User nicht irgendwie verletzen oder beleidigen.
Es tut mir leid wenn das so rüberkam!
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

schreib doch erstmal, was du bietest. Kannst du die Geschlechter sicher erkennen? Wie alt sind deine Tiere, wie stellst du dir das mit der Aufzucht vor? Wie viele Becken hast du? Falls es klappt - wohin mit den Jungen
Grüße
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Aber ich knalle niemandem einfach nur ohne jeglichen weiteren Kommentar einen Link vor den Kopf - schon gar nicht diesen "Lass mich das für dich googlen"... Das mag einerseits ja ganz witzig sein, kann aber andererseits auch für Unmut sorgen, und ich find´s mit Verlaub schlichtweg unhöflich, da nicht wenigstens noch einen kleinen Satz dazuzuschreiben...
LG, seven
Hi Seven,

Es ist richtig, da hätte ich noch was dazuschreiben können. Ich weiß nicht, wie regelmäßig du hier im Fischforum mitliest, aber ich habe zunehmend den Eindruck, und der beschränkt sich nicht nur aufs Tierforum, sondern auch auf andere Communities, dass das selbstständige Suchen von Informationen völlig aus der Mode gekommen ist. Wenn man eine Frage hat, wird weder ein Buch bemüht, noch Wikipedia oder Google benutzt, geschweige denn eine Suchfunktion. Wozu gibt es den zusammengetragenen Wissensfundus vieler Jahre und Menschen, wenn er nicht benutzt wird? Ist es wirklich die Aufgabe der erfahrenen User, tagtäglich die nahezu gleichen Informationen wiederzukäuen, zu beschaffen und zu sammeln, weil sich der unbedarfte Anfänger nicht 10 Minuten seiner Zeit nimmt, um etwas selber herauszufinden? Eine Frage in den Raum werfen ist sicher viel bequemer, keine Frage. Dauert nur eine Minute, die Arbeit machen ja die anderen. Dann muss man sich aber nicht wundern, wenn die Antwort ebenso lieblos serviert wird, wie ich es getan habe.

just my 2 cents
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.152
Reaktionen
6
Off-Topic
Cerridwen, ich kann Dich ja einerseits verstehen ;) Was glaubst Du, wie oft ich bereits gebetsmühlenartig immer und immer wieder dasselbe getippselt habe - die Texte kann ich inzwischen auswendig und rückwärts runterbeten ;)
Natürlich ist es nicht Sinn und Zweck der Übung, anderen die ganze Arbeit zu überlassen... Und ich bin inzwischen auch dazu übergegangen, öfter mal was zu verlinken... dennoch finde ich es einfach höflicher, wenn man wenigstens noch einen halbwegs netten Satz drumherumpackt und nicht nur den nackten Link dahinsetzt ;) (Es sei denn, es ist vom selben User die 124. Frage der gleichen Art und Weise ;) )Und nein, ich bin in der Aquaristik selten unterwegs, ich kenne mich schlichtweg kein bisschen damit aus... aber das Phänomen an sich kenne ich hinlänglich aus dem Mäuse- und Rattenbereich, und auch bei den Katzen ist es nicht viel anders... Du bist also nicht allein ;)
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Trauermantelsalmler kannst knicken.
Ich kenne und habe sie nun seit einem Jahr selbst, die Trauermäntel meiner Mom, bzw. deren Aquarium das sie schon 5 Jahre hatte. Das sind 9 Stück gemischt. 2 Kerle und 7 Weiber.
Bisher hat da nie was gefunkt. Gut, ich legs da jetzt nicht drauf an, aber ich seh immer mal wieder Guppys mit Bauch und Platys aber meine Salmler.. ne ^^

Ich als Laie, sag ich mal, stuf das kurz vor der Stufe Neons "züchten" ein, was einfach unmöglich ist einem Becken. Ob Biotopanlage oder normal. ;)
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi Modecat,

so schwer ist das nicht, Trauermäntel sind die "leichteren" Samler. Bis zur Eiablage war ich schon, aber mangels Interesse und Vorbereitung ist das nichts geworden.
Wenn man will, geht das schon - sind nur keine guppys :mrgreen: Rote Neons sind nochmal ein ganz ganz anderes Kaliber :eusa_shhh:

Grüße
 
M

mollytomi

Registriert seit
01.08.2011
Beiträge
26
Reaktionen
0
Hi,

schreib doch erstmal, was du bietest. Kannst du die Geschlechter sicher erkennen? Wie alt sind deine Tiere, wie stellst du dir das mit der Aufzucht vor? Wie viele Becken hast du? Falls es klappt - wohin mit den Jungen
Grüße
hi liane ich glaube das ich 1 weib. und 4 män. habe ich habe ein 60l. und ein 30l. aqua. wie alt die tiere sind das weiß ich leider nicht dennn ich habe sie vor einer woche gekauft. ich stelle mir das mit der aufzucht so vor das ich ein weib. und ein män. in das 30l. aqua setze und sie da erstmal drin lasse und die jungen kannn ich entweder verkaufen oder vertauschen mit freunden
MFG: Mollytomy
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
ich finde hier steht wirklich alles wichtige zur Zucht und zur Haltung!

http://www.aqua-2000.de/article.php?story=20100130155746902

Vorab, Trauermäntel sollte man in größeren Gruppen (Schwarmfisch) mindestens in einem 80er Becken halten (ist das 60er das Endbecken?). Das 30er reicht meiner Meinung nicht zur Zucht. Auch wenn die Tiere nur kurzzeitig in dem Becken bleiben finde ich es zu klein!
 
Thema:

Trauermantelsalmler