meeri frisst immer und vor allem ALLES!

Diskutiere meeri frisst immer und vor allem ALLES! im Meerschweinchen Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hallo =) ich weiß nicht so recht ob das hier so rein passt aber ist es normal dass mein meeri so ziemlich ohne pause alles frisst was auf dem weg...
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
hallo =)
ich weiß nicht so recht ob das hier so rein passt aber ist es normal dass mein meeri so ziemlich ohne pause alles frisst was auf dem weg liegt? egal ob wirklich essbar oder nicht
und das schlimme ist, dass sie wirklich immer dicker wird
wenn
ich es nicht besser wüsste würde ich ja fast sagen sie wäre schwanger

also mal son bisschen rund ums schweinchen
sie ist ca 4-5 monate alt
und recht klein und wiegt jetzt schon 850g
sie hat noch 5 kumpelinen und einen kastrierten kumpel =)
sie haben 24h wasser und heu zur verfügung
1x am tag bekommen sie dieses bunny trockenfutter

die 7 wohnen in einem 1,20m doppelstöckigen käfig mit ständigem großem auslauf. der käfig wird mehr oder weniger nur als klo und schlafstätte genutzt

in dem auslauf standen bis vor kurzem noch kuschelnester und pappkartons bis diese auch von ihr angefressen wurden jetzt sind nur noch weidenbrücken und son holzkram drin

so und nun zum abschluss tut mir leid dass ich alles so unstrukturiert erklärt habe und bestimmt noch faktoren vergessen habe die relevant sind

sie haben mehrere weidenbrücken und so ein blockhaus
 
13.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Hallo!

Wie groß ist denn der Käfig und wie groß ist der Auslauf?

Wo hast du das Schweinchen her?

Für 4-5 Monate ist das Gewicht schon ziemlich viel, würde ich meinen.

Was gibst du ihnenn noch zu fressen?

Das Trockenfutter brauchst du nicht geben. Das ist ungesund und führt zu vielen Problemen.
Gebe ihnen aber bei jeder Mahlzeit immer weniger davon, so das es sich ausschleicht und sie keine Verdauungsprobleme bekommen
Wenn sie langeweile haben, werden auch Papphäuser angefressen. Änderst du auch mal die Einrichtung und gibst ihnen eine Beschäftigung?

Sind ziemlich viele Fragen, aber nur so kann man sich ungefähr ein Bild machen und Tipps geben
 
Lilli-Schweinchen

Lilli-Schweinchen

Registriert seit
20.01.2011
Beiträge
354
Reaktionen
0
Trockenfutter kannst du ganz weg lassen, das ist ungesund und macht auch dick ;)
Verfütterst du denn kein Frischfutter? Das wäre schon wichtig, Gurke, Möhren, Fenchel, Aubergine, Salat, Paprika (bio)..usw kannst du in kleineren Portionen über den Tag über verfüttern. Die "genaue" Grammzahl weiß ich jetzt nicht mehr genau, weil ich es mitlerweile nur noch nach Gefühl mache. Meine bekommen 3-4 täglich eine Tonschale voll.
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
achso ja klar frischfutter bekommen die natürlich auch
gurke, paprika, ab und an karotten, petersilie, fenchel usw

also der käfig is son standartkäfig 120cm lang wie breit weiß ich jetzt nich und halt doppelstöckig der freilauf is 12qm groß

die schweinchen sind alle aus zoohandlungen

also in dem auslauf räum ich immer mal was neues rein und was anderes raus und dann wechsel ich wieder und stell halt auch um und verteil das gemüse überall
die schweinchen sind nur im käfig wenn ich den freilauf putze

ok bei dem trofu dachte ich da das von bunny (angeblich) getreidefrei ist

das problem ist ja, dass ich schon einiges versucht habe damit sie das sein lässt, also so beschäftigungen
die anderen finden das alles immer ganz toll und nind auch gar nich oder nur ganz leicht übergewichtig

kann das ein krankheitssymptom sein?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Wie viel gibst du denen denn insgesamt am Tag zu Fressen an Gemüse?
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
äh das ist eine sehr gute frage das weiß ich gar nicht so recht ich geb denen recht viel auf einmal was aber dann auch bis zum abend hält und dann haben die bisher eben ihre schale trofu bekommen und dann am nächsten morgen wieder ihre ladung
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Besser wäre es, ihnen das Futter auf mehrere Mahlzeiten zu verteilen.

Es sollte doch wenigstens 3x am Tag füttern möglich sein. Morgens, nach der Arbeit/Schule und Abends nochmal. Bei Schülern oder wenn man eh länger auf bleibt, kann man auch um 22 oder 23 Uhr nochmal ne Portion geben.

Für mich liest sich das so, als würdest du nur 1x Füttern?!? Das sind keine Hunde, bei denen man das Recht gut machen kann. Meerschweinchen müssen immer was zu fressen haben und das eben am besten mehrmals täglich. Wir schaffen es in der Woche 3-4 mal zu Füttern und am Wochenende auch 5-6 mal.

Man sollte auch so ungefähr wissen wieviel und was man füttert... Ich kann zwar auch nicht die Gramm-Menge sagen, aber z.B. dass es für 3 Meerschweinchen 3 kleine o. 1-2 große Karotten, 1 Salatblatt, 1 Chinakohlblatt usw. kann ich sagen.
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Schlafen denn alle in dem Käfig?
Denn für 7 Schweinchen ist der Käfig viel klein.

Eigentlich sollte man ja keine Schweinchen aus Zoohandlungen kaufen, lieber aus dem Tierheim oder Notstation.
Waren sie im Zooladen nach Geschlechter getrennt?
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Darf ich mal ne ganz doofe Frage stellen?
Wenn das Futter getreidefrei ist, was ist dann da drin für die Schweinchen?

LG
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
naja also heu haben die auf alle fälle immer zur verfügung

ok gut ich nehme so 6 karotten, 3 gurken, 4 paprika, und 1-2 fenchelknollem
im grunde stimmt es dass ich einmal am tag fütter aber wie gesagt so viel dass am abend noch da ist

also gibt es eigentlich keinen großen unterschied ob ich das jetzt auf 3-4x verteile oder 1x komplett gebe außer dass es anders eben noch bisschen frischer wäre

also sie können sich aussuchen wo sie schlafen
aber meistens legen die sich meistens in den käfig zum schlafen warum auch immer
also klar dass er für die 7 zu klein wäre wenn ich sie nur darin halten würde aber in dem auslauf steht auch noch genug rum wo sie schlafen können, machen manche auch ab und an mal aber hauptsächlich liegen die alle verteilt im käfig und den 2 hängematten

ja nach geschlechtern getrennt und nur mit anderen meeris zusammen also nicht noch mit hasen
aber hätte ich sie schwanger gekauft wäre sie etwas arg lange schwanger hab sie schon seit ende september
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Wieso hast du die Tiere? Um sie einmal täglich zu füttern und dann fertig?!... Den ganzen Tag nicht mehr sehen und dann am nächsten wieder füttern!? Sorry, aber für mich kommt das jetzt echt so rüber, als wären die Tiere da, damit man sagen kann, man hat Tiere...

Sind das die 4 Sorten, die du fütterst?! Sonst keine mehr?! Eigentlich sollte man mindestens 5 Sorten füttern und ich persönlich schaffe das auch... Also ist machbar.

Ich muss sagen, dass ich das für 7 Schweine wenig finde, zumindest mal die Karotte... Die Gurke ist nur als Leckerlie da, sie enthält mehr Wasser als Nährstoffe. Paprika find ich fast etwas viel...

Zoohandlungen sollte man trotzdem nicht mit dem Tierkauf unterstützen.

Ich würde dir ja fast mal dazu raten, zum Tierarzt zu gehen und sie mal Röntgen zu lassen. Nicht das es ein Tumor oder so ist.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Schattenseele, wenn es das Bunnyfuter ist, dann lies mal hier: http://www.zooplus.de/shop/nager_kleintiere/futter/bunny/meerschweinchen/179899#composition

Das Problem dabei ist, unter anderem, die verarbeitete Form von Kräutern und Wiese, sprich zermahlenes und gepresstes "Heu", versetzt mit Zusatzstoffen die kein Schwein braucht und die zum Teil ebenso schaden wie Getreide an sich. Wenn man genau liest steht da in dem Fall z.B. auch nur was von Getreidekörnern. ;)
Wenn man Trockenfutter dazugeben will, kann man doch genau diese Bestandteile auch als Kräuter/Blüten im Ganzen geben. Oo Ohne diese Vitaminzusätze, und der Hefe und dem ganzen Kram.

Ich würde gerne Fotos von der Haltung an sich sehen und auch gerne mal die Futtermenge.
Das das Tier untersucht werden muss, steht außer Frage.
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
die meeris sind bei mir im zimmer also sehe ich die nur nicht wenn ich mal nicht zu hause bin

achja und ich hab die weil ich sie mag und vor allem auch interessant finde
sie faszinieren mich einfach

das sind nicht nur die 4 sorten die ich fütter das ist noch mehr ich wollte jetzt nur nich alles aufzählen und vor allem bekommen die ja auch nich jeden tag das so wie ich es aufgeschrieben habe
mal ist von dem einen mehr von dem anderen weniger und dafür dann noch was anderes drin und sowas eben hoffe du verstehst was und wie ich es meine

und das bunnyfutter habe ich gefüttert weil er meinte es wäre ok wenn ich denen davon ein bisschen gebe ich soll halt nur nicht das futter nehmen wie man es so kennt mit den rollis und körnern drin

man sieht tumore im röntgen?!
aber ok werde ich dann mal in angriff nehmen egal ob jetzt röntgen, sono oder sonst so ein technischer schnickschnack
 
Zuletzt bearbeitet:
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Dann sei so gut und suche gezielt nach einem Tierarz der solche Empfehlungen nicht gibt. Leider sind viele Tierärzte zu wenig über die Ernährung von Meerschweinchen informiert.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Verkauft der Tierarzt das in seiner Praxis? Dann empfiehlt er das deswegen, er bekommt von der Firma Geld dafür. So ist das nunmal.

Ich füttere nur Kräuter (aber nicht gepresst) und getrocknetes Gemüse als Trofu. Und davon auch nur 1 EL für 3 Tiere und 2x täglich (macht 2 EL pro Tag/Gruppe).

Es wäre auch mal ganz nett, wenn du etwas mehr schreiben bzw. antworten würdest...
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
nee das gibts ganz normal in vielen tierläden wie fressnapf & co zu kaufen

also er meinte ja nich dass ich das unbedingt füttern soll sondern nur dass wenn ich trofu füttern will das nehmen soll weil es besser wäre als dieser andere kram

aber ist in ordnung dann setz ich das trofu wieder ab
noch mehr schreiben?! ich schreib doch schon romane und versuche auf alle bis dato vorhandenen beiträge zu antworten wenn ich was übersehe tuts mir leid dann sprecht mich vielleicht einfach darauf an
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
So wird eher ein Schuh draus. ;) Ich denke, TA machen es eben so und antworten auch mal um die Leute zufriedenzustellen. Wen´n die gerne hören wollen das es ein TF gibt, dann sagen sie halt, das es das weniger schlechte gibt und das man das verfüttern kann. ;) Nur du bist ja schlauer und hast schon so schnell verstanden das sie es gar nicht brauchen.:)
Ich denke nun gehst du erst mal zum TA deines Vertrauens wegen deiner Raupe Nimmersatt, und dann sieht man weiter.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.697
Reaktionen
45
Hab nicht gesehen, dass du deinen Beitrag editiert hast...

Also ein Tierarzt, der überhaupt ein Trockenfutter empfiehlt... Sry, such dir nen anderen. Evtl. mal unter "Kaninchen Tierarztliste" bei Google suchen, da sind 2 Seiten, wo Listen sind. Sind zwar für Kaninchen, aber Meerschweinchen sind noch so anders. Soweit ich weiß, gibts da einige in Frankfurt oder Wiesbaden, hatte auch mal geguckt.

Guck doch mal hier und probiere einfach ein paar Sorten aus der Liste:
http://www.diebrain.de/Iext-vitamine.html#gem

Wieso schaffst oder willst du nicht mehrmals füttern?
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Unsere Tierho empfiehlt auch dieses Bunny in den Tüten.
Obwohl so auch strikt gegen Trofu sind und wohl auch viele Zahnkorrekturen machen und sich da auskennen.
Aber in der Klinik muss man auch schauen, welcher Tierarzt Ahnung hat, obwohl alle im Fachbereich Heimtiere sind.

Du solltest sie schon einem erfahrenen Tierarzt vorstellen.
Man weiß nie was es sein kann, dass sie so zu nimmt.

Bewegt sie sich denn genügend oder ist sie eher faul und bewegt sich wenn es sein muss?
 
A

Apocalyptica

Registriert seit
02.01.2012
Beiträge
94
Reaktionen
0
gut wiesbaden wäre ein bisschen weit aber ok ich schau mich noch mal um

gute frage nächste frage
also es liegt weder am nicht können noch am nicht wollen
hat sich irgendwie mal so eingebürgert
aber auch das kann ich ändern ;)
bin ja für jeden rat dankbar will ja dass es den meerlis gut geht
also ich werde dann erst mal zum ta wandern und mal nachfragen
dachte halt einfach dass sie nur verfressen ist oder so aber gut stimmt
ein tumor wäre schrecklich könnte aber gut möglich seinwobei sie dann trotzdem eigentlich schlanker sein müsste obwohl sie alles frisst
 
Thema:

meeri frisst immer und vor allem ALLES!

meeri frisst immer und vor allem ALLES! - Ähnliche Themen

  • Meerie frisst sein liebstes futter nicht

    Meerie frisst sein liebstes futter nicht: hallo ihr lieben, wie einige schon mitbekommen haben im im bereich "meerie gesundheit" thema "Meerie hat einen dicken hals". hat mein meerie jetzt...
  • meeri zu dünn

    meeri zu dünn: Hallo ihr lieben War diese woche mal wieder zum chek beim tierarzt Sie meinete zwei meiner meeris sind ein bisschen zu dünn das eine ist schon...
  • Meeri päppeln wie geht das?

    Meeri päppeln wie geht das?: Hallo :) Wie jedes Lebewesen kann auch ein Schweinchen mal krank werden und braucht Medizin und muss ggf. gepäppelt werden. Wie mach ich das...
  • 2 Tage altes Meeri baby päppeln ?

    2 Tage altes Meeri baby päppeln ?: Suche Tipps zum päppeln Hallo Freitag Abed hat meine Fee 4 Babys geworfen. Alle sind Munter aber das letzte darf nicht viel trinken. Läuft...
  • O`Saft für krankes Meeri... ist das gut?

    O`Saft für krankes Meeri... ist das gut?: Hallo Ihr lieben, kann mir bitte Jemand sagen ob mein krankes Meerschweinchen O`Saft zu sich nehmen darf ? Sie bekommt bereits ein Medikament,in...
  • Ähnliche Themen
  • Meerie frisst sein liebstes futter nicht

    Meerie frisst sein liebstes futter nicht: hallo ihr lieben, wie einige schon mitbekommen haben im im bereich "meerie gesundheit" thema "Meerie hat einen dicken hals". hat mein meerie jetzt...
  • meeri zu dünn

    meeri zu dünn: Hallo ihr lieben War diese woche mal wieder zum chek beim tierarzt Sie meinete zwei meiner meeris sind ein bisschen zu dünn das eine ist schon...
  • Meeri päppeln wie geht das?

    Meeri päppeln wie geht das?: Hallo :) Wie jedes Lebewesen kann auch ein Schweinchen mal krank werden und braucht Medizin und muss ggf. gepäppelt werden. Wie mach ich das...
  • 2 Tage altes Meeri baby päppeln ?

    2 Tage altes Meeri baby päppeln ?: Suche Tipps zum päppeln Hallo Freitag Abed hat meine Fee 4 Babys geworfen. Alle sind Munter aber das letzte darf nicht viel trinken. Läuft...
  • O`Saft für krankes Meeri... ist das gut?

    O`Saft für krankes Meeri... ist das gut?: Hallo Ihr lieben, kann mir bitte Jemand sagen ob mein krankes Meerschweinchen O`Saft zu sich nehmen darf ? Sie bekommt bereits ein Medikament,in...