Roborowski Zwerghamster nach dem Tierarztbesuch

Diskutiere Roborowski Zwerghamster nach dem Tierarztbesuch im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Tierforum, ich habe ein Problem. Meinem Roborowski Zwerghamster ging es seit 1-2 Tagen schlecht (er bewegte sich sehr merkwürdig, hatte kein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Tierforum,
ich habe ein Problem. Meinem Roborowski Zwerghamster ging es seit 1-2 Tagen schlecht (er bewegte sich sehr merkwürdig, hatte kein Gleichgewicht und war selten draußen) und deshalb brachte ich
ihn gestern zum Tierarzt.
Mein Hamster ist schon relativ alt (über 2 Jahre alt) und man sieht ihm schon seine Altersschwäche an.
Der Tierarzt gab ihm Meloxoral (10ml), Solu Decortin H 250 (5ml) und Vitamin B Komplex (5ml). Eines von diesen Medikamenten ist ein Schmerzmittel und ich weiß nicht, ob mein Robo eine Überdosis bekommen hat, denn mein Hamster schläft seit gestern 19 Uhr ständig, und ich weiß auch, dass er lebt, weil er sich ab und zu bewegt.

Was soll ich machen? Warten oder wieder zum Arzt?

Danke im Vorraus :(
 
15.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Roborowski Zwerghamster nach dem Tierarztbesuch . Dort wird jeder fündig!
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Huhu!

Der Kleine ist alt und hatte enormen Stress, als er beim TA war. Kein Wunder, dass er jetzt erstmal Ruhe braucht, auch um gesund zu werden. Wenn du krank bist, schläfst du doch auch viel mehr als sonst?
Was hat der TA denn für eine Diagnose gestellt wieso sich der Kleine so komisch verhalten hat und wozu dienen die einzelnen Medikamente?
 
*Collie*

*Collie*

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Huhu,

sowas ähnliches ist mir bei meinem Robo auch schon aufgefallen - wenn sie Stress hatte (Umzug, Tierarzt oder nur Transportbox), dann schläft sie die Tage danach wesentlich mehr und das, obwohl sie gesund ist. Von daher würde ich die Lage vorerst nur beobachten.

Mir kommen 20 ml allerdings ganz schön viel vor, da Robos ja sehr klein sind oder hast du so viel für zu Hause mitbekommen?
 
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
@Casimir19
Erstmal vielen Dank für die Antwort!! :)
Mein Hamster bekam Vitamin B (Aktivitätsförderung), er bekam Cortisol (Immunstärke, Aktivitätsförderung) und Schmerzmittel (und ich glaube, dass die Tierärztin eine Überdosis Schmerzmittel gegeben hat, weil er seit 14h schläft).
Aber ich sehe jetzt schon, dass es ihm langsam besser geht: Er schläft zwar noch, aber ich gab ihm zu trinken und er isst auch. Ich hoffe, dass es besser wird.

Und Sie meinen, er solle schlafen und es ist auch gut so, wenn es ihm immer besser geht. Wenn nicht, dann bringe ich ihn zum TA, oder was meinen Sie?

MfG :)


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@*Collie*
Danke für die Antwort!! :)
Ich habe auch etwas für zu Hause mitbekommen, aber ich weiß gar nicht, ob sie dies auf der Rechnung geschrieben hatte. Weil mein Hamster 3 Medikamente bekam und auf der Rechnung auch 3 Medikamente mit ml-Angabe stehen, bin ich mir nicht so sicher. Aber ich sehe schon eine Besserung, weil mein Hamster trank und aß. Ich lasse ihn auf jeden Fall schlafen und manchmal gebe ich auch etwas zum Trinken, weil er noch nicht die Kraft dazu hat, von selbst aus seiner "Flasche" zu trinken.

MfG :)
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
Cortisol ist ein Cortison, das senkt die Imunabwehr, bekämpft allerdings sehr viele Entzündungen, Erkrankungen sofort und es macht Müde.
Unser Tiere sind vom Cortison auch alle immer sehr müde.

Ich denke dein Hammi ist davon so müde, Hamster haben im Allgemein ein Problem mit Cortison umzugehen, es sollte nur im Notfall gegeben werden.

Ach ja und Cortison macht Durst, gebe ihm möglichst viele Möglichkeiten trinken zu können.

Desweitern denke ich sind die ml Angaben nicht richtig, da gehört bestimmt immer eine Null davor, denn so wäre das einfach zuviel.
Also eher 0,1, 0,05 oder so ähnlich, denn Hamster und Robos noch eher bekommen Mikromengen von Medizin.

Meine Goldidame bekam z.b. 0,02 ml AB täglich von mir :mrgreen:
 
*Collie*

*Collie*

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Eine Flasche sollte man übrigens wenn überhaupt nur als Zusatz zum normalen Napf anbieten und auch nur dann, wenn auf eine gute Reinigung geachtet wird. Stell zusätzlich mal einen kleinen Napf mit Wasser auf, das erleichtert das Trinken.
 
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Vielen Dank für Ihre Antwort.
Da haben sie aber recht. :mrgreen: Das waren 0,05ml, 0,05ml und 0,1ml. Tut mir echt leid. :?
Ansonsten mache ich das, was Sie mir geschrieben haben: Viele Möglichkeiten zum Trinken.

MfG und Danke nochmal :D
 
Casimir

Casimir

Dabei seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Darf ich trotzdem nochmal fragen auf welche Diagnose hin der TA das alles verschrieben hat?:uups: Wenn das offensichtlich ist, sorry, ich leide derzeit ein bisschen unter Schlafmangel:lol:
 
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich glaube, damit könnte mein Hamster nicht so gut umgehen, weil er noch nie so etwas hatte. Ich werde ihn einpaar Mal aufwecken und Wasser geben. Denn wenn der dann noch in den Napf fällt, wird er höchstwahrscheinlich noch krank.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich weiß es leider selber nicht, weil sie mir das nicht gesagt hat. Sie meinte nur, dass der relativ alt ist und ich habe ihr vertraut.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
Hamster fallen nicht in den Napf, das kann nur Babys passieren :D
Mit jeden mal wo du ihn jetzt weckst, bereitest du ihm nur unnötigen Stress, das ist noch schädlicher für ihn.
Lass ihn in Ruhe und biete ihm einen flaschen Napf mit wasser an.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Du kannst hier ruhig DU sagen :mrgreen:
 
*Collie*

*Collie*

Dabei seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Nein, wecken würde ich ihn auf keinen Fall. Hamster fallen normalerweise auch nicht in Näpfe, die gehen da ganz vorsichtig ran. Trinkflaschen sind unnatürlich und Keimherde, wenn man sie nicht ordentlich reinigt. Ein Napf dagegen entspricht schon mehr der natürlichen Wasseraufnahme. Alternativ kannst du deinem Hamster auch ein großes Stück Gurke oder anderes (bekanntes) Saftfutter anbieten.
 
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
OK, Danke, dann mache ich es. :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

OK, Danke, dann mach ich es, ihr habt alle mehr Erfahrung. :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Hallo Tierforum, ich habe sehr schlechte Nachrichten. :(:(:(
Mein Hamster war wohl zu alt, und man sah ihm an, dass er wirklich über 2 Jahre alt ist. Ich musste ihn einschläfern lassen... :(((
Ruhe in Frieden, mein Kleiner!! :...(((
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Dabei seit
29.10.2009
Beiträge
12.789
Reaktionen
6
Was, so schnell?
Was ist denn passiert?

Tut mir leid, komm gut über die RBB kleiner Robo.
 
Roborowski

Roborowski

Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ja, dieses Schmerzmittel und die restlichen Medikamente haben leider nichts gebracht, im Gegenteil, wegen des Schmerzmittels konnte mein Hamster sich nicht mehr bewegen. Aber dafür hatte er keine Schmerzen mehr, er war zu alt, hat man gemerkt, so ist leider das Leben, man kann nichts dagegen machen.. Das war die beste Lösung.. Danke für eure Unterstützung!! R.I.P. Robo :(:(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Roborowski Zwerghamster nach dem Tierarztbesuch

Roborowski Zwerghamster nach dem Tierarztbesuch - Ähnliche Themen

  • Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?

    Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?: Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Ursprünglich hatte ich nur einen Hamster(Teddy).Dieser hat mir nie irgendwelche Probleme bereitet. Ich habe...
  • Neuen Zwerghamster Gekauft und zu jung

    Neuen Zwerghamster Gekauft und zu jung: Guten Tag Leider ist vor einer Woche unser Zwerghamster verstorben. Nun haben wir uns einen neuen zugelegt. Allerdings habe ich so meine...
  • Zwerghamster Inkontinent

    Zwerghamster Inkontinent: Hallo zusammen, mein schon älterer Zwerghamster (ungefähr 2 Jahre und 6-7 Monate) hat (nach meiner Interpretation) eine Urin-Inkontinenz. Er...
  • Kopfschiefhaltung Zwerghamster

    Kopfschiefhaltung Zwerghamster: Hi. Ich bin am verzweifeln.. Mein zwerghamster hatte eine tiefere Verletzung da er sich am Käfig verletzt hatte. Deshalb war ich beim Tierarzt...
  • Hamster beißt sich

    Hamster beißt sich: Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir über das Wochenende etwas weiter helfen.. Habe ein kleines Problem mit meinem männlichen dsungarischen...
  • Ähnliche Themen
  • Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?

    Wie empfindlich sind Hamster im Schlaf?: Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Ursprünglich hatte ich nur einen Hamster(Teddy).Dieser hat mir nie irgendwelche Probleme bereitet. Ich habe...
  • Neuen Zwerghamster Gekauft und zu jung

    Neuen Zwerghamster Gekauft und zu jung: Guten Tag Leider ist vor einer Woche unser Zwerghamster verstorben. Nun haben wir uns einen neuen zugelegt. Allerdings habe ich so meine...
  • Zwerghamster Inkontinent

    Zwerghamster Inkontinent: Hallo zusammen, mein schon älterer Zwerghamster (ungefähr 2 Jahre und 6-7 Monate) hat (nach meiner Interpretation) eine Urin-Inkontinenz. Er...
  • Kopfschiefhaltung Zwerghamster

    Kopfschiefhaltung Zwerghamster: Hi. Ich bin am verzweifeln.. Mein zwerghamster hatte eine tiefere Verletzung da er sich am Käfig verletzt hatte. Deshalb war ich beim Tierarzt...
  • Hamster beißt sich

    Hamster beißt sich: Hey ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir über das Wochenende etwas weiter helfen.. Habe ein kleines Problem mit meinem männlichen dsungarischen...