Einsteigerfragen A. fulica

Diskutiere Einsteigerfragen A. fulica im Wirbellose Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Huhu, ich bin vor kurzem auf die A. fulica gestoßen. Es war so ein gesucht - gefunden Moment. Nun habe ich allerdings noch ein paar Fragen zu A...
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Huhu,

ich bin vor kurzem auf die A. fulica gestoßen. Es war so ein gesucht - gefunden Moment. Nun habe ich allerdings noch ein paar Fragen zu A. fulica.

1. Gibt es eine Art Mindestmaß?
2. Ich würde gerne 3-5 Tiere halten, gibt es da bestimmte geeignete Gruppenkonstellationen oder
ist das egal? Wie kann man die Geschlechter erkennen?
3. Woher bekommt man A. fulicas? Hatte bisher nur welche bei unserem Aquarienhändler gesehen, ist das ein guter Herkunftsort oder holt man sie eher beim Züchter (wenn es einen in meiner Nähe gibt?) Wie erkenne ich das er mich richtig beratet?
4. Kann man sie in einem ganz normalen (natürlich nicht wasserbefüllten) Aquarium halten oder brauch man spezielle Terrarien?
5. Also ich habe bisher gelesen, dass sie ein paar Kletteräste und eine Badeschale brauchen, brauchen sie sonst noch was? Wie sollte so ein Schneckenzuhause aufgebaut sein?
6. Auf was muss ich ganz besonders achten?
7. Ich kapier irgendwie nicht was sie genau zu essen brauchen? Ich hab jetzt von Gemüse, Essenresten bishin zu Mehlwürmern alles gelesen:eusa_eh: Nur irgendwie glaub ich nicht wirklich das Schnecken Essensreste und Mehlwürmer essen, natürlich kann ich mich irren...

LG Winona
 
15.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einsteigerfragen A. fulica . Dort wird jeder fündig!
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Das habe ich mir schon gedacht :lol:

1. Gibt es eine Art Mindestmaß?
Für 3-4 fulicas mit 10-12 cm Gehäusegröße sagt man eigentlich 60x30x30. Meine sind 9-11 cm groß und das Aquarium erscheint mir viel zu klein. Darum werden sie erstmal dort ein paar Tagen hocken müssen, bis sie endlich ins 100x50x50 ziehen können. (zukünftig kommen dann noch 1 Rodatzii und 2 eigene Nachzuchten dazu)
Abgesehen davon kann man in einem 60x30x30 nicht viel einrichten, wenn man es mal möchte. Für 5 Fulicas mit 12 cm würde ich immer eine 100x50x50 empfehlen :) Manchmal gibt es aber evtl. auch kleinwüchsige und einige, die doch nicht so groß werden.

2. Ich würde gerne 3-5 Tiere halten, gibt es da bestimmte geeignete Gruppenkonstellationen oder ist das egal? Wie kann man die Geschlechter erkennen?
Das ist völlig egal :wink: Da fulicas auch Zwitter sind, wirst du dich mit der wöchentlichen Eiersuche anfreunden müssen. :)

3. Woher bekommt man A. fulicas? Hatte bisher nur welche bei unserem Aquarienhändler gesehen, ist das ein guter Herkunftsort oder holt man sie eher beim Züchter (wenn es einen in meiner Nähe gibt?) Wie erkenne ich das er mich richtig beratet?
Bei Händlern wäre ich bgl. kaputter Gehäuse vorsichtig. Ich habe meine 3 verschickt bekommen (gut verpackt muss sein) und kann mich nicht beklagen. Natürlich ist die Selbstabholung viel schöner :wink: Schau mal bei z.B. Dhd24 vorbei, da werden auch dringend Abnehmer für fulicas gesucht oder in diesem Fall auch Escaflown :lol:

4. Kann man sie in einem ganz normalen (natürlich nicht wasserbefüllten) Aquarium halten oder brauch man spezielle Terrarien?
Das ist auch egal. Einige finden ein Aquarium praktischer, andere beschwören auf ein Terrarium :wink: Wichtig ist nur, dass du die Luftfeuchtigkeit und Temperatur halten kannst. Meistens benötigt man bei fulicas gar keine Heizmatte.

5. Also ich habe bisher gelesen, dass sie ein paar Kletteräste und eine Badeschale brauchen, brauchen sie sonst noch was? Wie sollte so ein Schneckenzuhause aufgebaut sein?
Äste, Pflanzen (künstlich oder echt), evtl. Töpfe, ...
Also zu leer sollte es schon nicht sein, jedenfalls ausreichend eingerichtet.

6. Auf was muss ich ganz besonders achten?
Evtl. musst du einmal täglich sprühen für Luftfeuchtigkeit.
Duschen würde ich sie niemals, deren Verhalten ist doch eher ein Fluchtreflex, auch wenn es nicht so aussieht. Immerhin hockt in der Natur keine Achatschnecke im Regen und wartet darauf, dass sie überflutet wird. Abgesehen davon ist das Duschen auch unnötig, daher ist eine Badeschale besser.
Und keine Kalk, die Dünger enthält & keine kupferhaltige Nahrung. Sie nehmen Kupfer wohl woanders auf, aber Dosis macht eben das Gift... natürlich brauchen sie für die Blutbildung auch Kupfer.
Bei der Eiersuche kann es sein, dass du davon Rückenschmerzen bekommt wegen das ständige Bücken *lol*

7. Ich kapier irgendwie nicht was sie genau zu essen brauchen? Ich hab jetzt von Gemüse, Essenresten bishin zu Mehlwürmern alles gelesen:eusa_eh: Nur irgendwie glaub ich nicht wirklich das Schnecken Essensreste und Mehlwürmer essen, natürlich kann ich mich irren...
Schnecken fressen in der Natur zwar kaum frische Nahrung, denke ich - aber Essensreste... :?
Die Ernährung ist recht einfach, da man fast alles füttern kann. Obst, Gemüse, ...
Meine 3 bekommen am meisten Salat, Gurke und sonst auch Tomate, Paprika oder Banane. Abwechslungsreich sollte die Ernährung sein, ich gebe meistens 2-3 Sorten davon. Möhren kann man auch probieren, sollen wohl viele Schnecken mögen - nur meine haben es nie angenommen, daher habe ich aufgegeben und den Rest an meinen Kaninchen verfüttert :roll:
Ach ja und Eiweiß ist natürlich auch wichtig. Gammarus ist sehr beliebt und wird oft als Eiweißzugabe gegeben - meine bekommen sie wöchentlich.

Generell kannst du nicht viel falsch machen. Ist gar nicht so schwer, auch wenn viele immer noch glauben, Schnecken seien anspruchslos. Man muss einfach nur einiges beachten, viel lesen und dann klappts auch schon gut. :)
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Oki, dann schau ich mal ob ich nicht irgendwo ein gebrauchtes oder billiges Aquarium herbekomme, weil mein 100x50 wird bald wieder bezogen ;)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hallo. Ich halte ja momentan 2 A. Fulica in einem 80iger Aqua. (100l). Sie haben Holz drin zum Klettern, einen Stein und wenn mein Händler es wieder hat Ziehrkohl. Sieht schick aus und wird auch sehr sehr Gerne gemampft.:lol:
Dazu eine Wasserschale und sehr viel Bodengrund zum wühlen der mit Kalk angereichert wurde.
Sephiaschale ist auch unverzichtbar.;)

Die Babys werden Morgen auf 3 Dosen aufgeteilt. Sie wachsen Wahnsinnig schnell.:roll: Bisher nur 3 Tote gefunden.:shock:
Also wenn du welche haben magst kannst mir ruhig bescheid geben.

Hab ja dem Chrishappy seine 2 bestellten Geschickt. Dick Styropor. 2Dosen Rutschfest drin anbringen. In die eine des Heatpeak und in der anderen mit genug Erde und Futter die Schnecken. Dann passt es.:lol:
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Stein würde ich rausnehmen, sonst können sie auf dem Stein fallen und sich böse verletzen. ^^ Auf keinen Fall was Hartes nehmen, solche wie Äste sind schon in Ordnung.

Ich habe gelesen, dass man kein Futter mitgeben soll. Die Schnecken überleben auch schon ein paar Tage ohne Futter.
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.565
Reaktionen
215
Bei mir dauert das wenn auch noch ein bisschen, da ich nächsten Monat noch eine Kastration machen lassen muss und evtl. 2 Robos einziehen. Wollte mich nur früh genug informieren, was ich brauche und alles, weil ich mir das auch wenn erst alles nach und nach besorge ;)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Man darf nur nix mitgeben was schnell Verdirbt. aber Karotte zb. geht. Gurke oder Zuchini würd ich zb nicht reinpacken. :)
 
Thema:

Einsteigerfragen A. fulica

Einsteigerfragen A. fulica - Ähnliche Themen

  • Achatina fulica Gelege <3

    Achatina fulica Gelege <3: Hey, ich habe endlich das aller erste Gelege meiner Achatina Fulica gefunden <3 ich möchte welche davon schlüpfen lassen, wie gehe ich da vor und...
  • 4 Fulica sind eingezogen

    4 Fulica sind eingezogen: Ich hab gesehen, dass es hier einige Schneckenhalter gibt, drum möcht ich mal meine neuen Schnecken zeigen. Geplant war die Aufnahme nicht...
  • Was für eine Bodenbeschichtung, für Fulica ?

    Was für eine Bodenbeschichtung, für Fulica ?: Hallo ich bekomme ende dieser woche noch Afrikanische Rießenschnecken, und da ich noch nicht wirklich was guten im internet gefunden habe, und...
  • Achatina Fulica gehts nicht gut?!

    Achatina Fulica gehts nicht gut?!: Hallo, meine Tochter besitzt 2 Achatina Fulica, soweit alles bestens sie Futtern wie die Weltmeister und leben in nem 80x40 Aqua mit Graberde...
  • Meine Achatina fulica

    Meine Achatina fulica: Hallo Dann bin ich auch mal wieder hier im Forum unterwegs. :D:D Habe über die Suchanzeige gar nichts zu Achatschnecken gefunden. Da dachte ich...
  • Ähnliche Themen
  • Achatina fulica Gelege <3

    Achatina fulica Gelege <3: Hey, ich habe endlich das aller erste Gelege meiner Achatina Fulica gefunden <3 ich möchte welche davon schlüpfen lassen, wie gehe ich da vor und...
  • 4 Fulica sind eingezogen

    4 Fulica sind eingezogen: Ich hab gesehen, dass es hier einige Schneckenhalter gibt, drum möcht ich mal meine neuen Schnecken zeigen. Geplant war die Aufnahme nicht...
  • Was für eine Bodenbeschichtung, für Fulica ?

    Was für eine Bodenbeschichtung, für Fulica ?: Hallo ich bekomme ende dieser woche noch Afrikanische Rießenschnecken, und da ich noch nicht wirklich was guten im internet gefunden habe, und...
  • Achatina Fulica gehts nicht gut?!

    Achatina Fulica gehts nicht gut?!: Hallo, meine Tochter besitzt 2 Achatina Fulica, soweit alles bestens sie Futtern wie die Weltmeister und leben in nem 80x40 Aqua mit Graberde...
  • Meine Achatina fulica

    Meine Achatina fulica: Hallo Dann bin ich auch mal wieder hier im Forum unterwegs. :D:D Habe über die Suchanzeige gar nichts zu Achatschnecken gefunden. Da dachte ich...