kraftfutter

Diskutiere kraftfutter im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; hallo ich habe eine frage. meine hafidame ist relativ firstdick,ich arbeite auch nciht jeden tag mit ihr. sie steht im offenstall.vollpension. ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
hallo
ich habe eine frage.
meine hafidame ist relativ
dick,ich arbeite auch nciht jeden tag mit ihr.
sie steht im offenstall.vollpension.
ich dachte mir,daskraftfutter im momemt wegzulassen oder braucht sie das unbedingt?
 
23.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: kraftfutter . Dort wird jeder fündig!
Anja&Emeli

Anja&Emeli

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
358
Reaktionen
0
Also wenn die anderen Pferde alle Kraftfutter bekommen und so gefüttert werden, dass die anderen es sehen können, würde ich das Kraftfutter nicht weglassen. Vielleicht reduzieren und vor allem: was für ein Kraftfutter bekommt es? Dann kann ich dir vielleicht mehr dazu sagen...
 
Fipsi

Fipsi

Registriert seit
08.11.2007
Beiträge
919
Reaktionen
0
MÜSLI,ab und an mash,mineralien
 
Anja&Emeli

Anja&Emeli

Registriert seit
07.04.2009
Beiträge
358
Reaktionen
0
Also es gibt immer die Möglichkeit,Futter selbst zu mischen. Da weißt du was drin ist und kannst den Gehalt der Energie im Futter selbst bestimmen.. Die fertigen Müsli Mischungen enthalten meist viel Zucker und solche Sachen wie Luzerne sind meist auch drinnen. Luzerne ist nicht schlecht, aber eben gehaltvoll. Probiers mal einfach mit ner Mischung aus Gerstenflocken und Mineralfutter. Gerste reicht normalerweise für Pferde und wenn du nur diese Komponente fütterst, wirds denk ich besser. Aber auch nicht zu viel, da hinter Gerste auch Einiges steckt. Nur die ganzen Müslisachen sind eben mit allem Möglichen versehen, was "dick" macht, wenn ein Pferd dazu neigt.. Für ein leichtfuttriges Pferd ist die Fütterung von "nur" Gerste auch nicht schlimm. Meist ist es für uns Menschen viel schlimmer, weil wir immer meinen, wir müssten denen die lecker riechensten Futtersorten zur Verfügung stellen.. Mein Pony bekommt auch nur Gerste und ist seither optimal.. Aber bitte Mineralfutter nicht vergessen. Gut ist das von Höveler in dem Eimer..
 
Trullas

Trullas

Moderator
Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
863
Reaktionen
0
Gibt es nicht mittlerweile auch Diät-Müsli? Wäre ja auch eine Möglichkeit. Aber auch davon nur wenig, da deine Stute ja nicht arbeitet.

Wie viel kg Heu bekommt sie denn? Ich hab gute Erfahrungen mit einem Heunetz gemacht, damit nicht gleich die ganze Portion " weg geatmet" wird, sondern sich viel Zeit lassen beim fressen. Das hat meinem Dicken figurtechnisch auch ein wenig geholfen.
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
228
Reaktionen
0
Das mit dem Heunetz find ich auch ne super Idee. Ich hab mir jetzt auch eins gekauft :) Das würd ich an deiner Stelle einfach mal ausprobieren.
 
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
552
Reaktionen
0
gibt es sonst die möglichkeit, dass sie statt müsli einfach eine portion möhren bekommt? ja, oder das müsli reduzieren, wenn du sie nicht tägl. arbeitest, braucht sie ja eigentlich nichts. generell brauchen die eigentlich nichts, aber man füttert ja doch gerne als belohnung nach der arbeit. :D

Mir wurde mal das St. Hippolyth Hesta mix light energy empfohlen, aber ich kann dir nicht sagen, wie es ist, habs nie probiert für meine :D ansonsten achte ich drauf, dass es haferfrei ist.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

kraftfutter

kraftfutter - Ähnliche Themen

  • Kraftfutter, was ist wirklich notwendig

    Kraftfutter, was ist wirklich notwendig: Hallo, ich habe mal ein bisschen gestöbert, aber so richtig finde ich nicht das, worauf ich hinaus möchte. Falls ich was übersehen habe, bitte...
  • Kraftfutter für DRP?

    Kraftfutter für DRP?: Hallöcheen! ;) (wie macht man hier eigentlich Absätze?) Ich habe eine Deutsches Reitpony- Stute, so ca. 1.42m groß. Sie gehörte bis jetzt meiner...
  • Erst Heu geben?? oder Kraftfutter??

    Erst Heu geben?? oder Kraftfutter??: HI Meine Frage zuletzt hatten wir besuch in unserem Stall.... Diese Frau XXXX sagt man soll zuerst heu geben und dann Kraftfutter...
  • Kraftfutter?

    Kraftfutter?: Hallo zusammen.. Ich lese, sehe und höre immer wieder das die besitzer ihren Tieren "Kraftfutter" geben. Ich persönlich halte das bei normalen...
  • Landmühle Kraftfutter

    Landmühle Kraftfutter: Hallo =) Da ich -besonders in letzter Zeit- fast immer den Krämer Katalog in der Hand halte und aufmerksam studiere, habe ich mich in letzter Zeit...
  • Landmühle Kraftfutter - Ähnliche Themen

  • Kraftfutter, was ist wirklich notwendig

    Kraftfutter, was ist wirklich notwendig: Hallo, ich habe mal ein bisschen gestöbert, aber so richtig finde ich nicht das, worauf ich hinaus möchte. Falls ich was übersehen habe, bitte...
  • Kraftfutter für DRP?

    Kraftfutter für DRP?: Hallöcheen! ;) (wie macht man hier eigentlich Absätze?) Ich habe eine Deutsches Reitpony- Stute, so ca. 1.42m groß. Sie gehörte bis jetzt meiner...
  • Erst Heu geben?? oder Kraftfutter??

    Erst Heu geben?? oder Kraftfutter??: HI Meine Frage zuletzt hatten wir besuch in unserem Stall.... Diese Frau XXXX sagt man soll zuerst heu geben und dann Kraftfutter...
  • Kraftfutter?

    Kraftfutter?: Hallo zusammen.. Ich lese, sehe und höre immer wieder das die besitzer ihren Tieren "Kraftfutter" geben. Ich persönlich halte das bei normalen...
  • Landmühle Kraftfutter

    Landmühle Kraftfutter: Hallo =) Da ich -besonders in letzter Zeit- fast immer den Krämer Katalog in der Hand halte und aufmerksam studiere, habe ich mich in letzter Zeit...