Suche Empfehlung für Sittiche :)

Diskutiere Suche Empfehlung für Sittiche :) im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Hallo :) Wir sind nun endlich in die eigenen 4 Wände gezogen udn nun habe ich eeendlich die Möglichkeit mihc mit meiner Vogel Leidenschaft...
katharina89

katharina89

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
135
Reaktionen
0
Hallo Hallo :)

Wir sind nun endlich in die eigenen 4 Wände gezogen udn nun habe ich eeendlich die Möglichkeit mihc mit meiner Vogel Leidenschaft auseinander zu setzten :)

Als Teenager hatte ich bereits über ca 3 Jahre ein Wellensittichpaar..aber
nun wollte ich mir gern eine Nummer größer zulegen ;)

Erst mal zu meinen Lebensumständen:

Wir wohnen in einem Reihenhaus. Der Vogel hätte ein eigenes Zimmer in dem der Käfig steht. Platz wäre also. Allerdings sollte der Vogel auch nicht ZU LAUT sein..denn wie schon gesagt haben wir noch einige Nachabrn um uns herrum.

Ich war heute in der Zoohandlung und habe mich ein bisschen umgeschaut..eine wirkliche Beratung gab es leider nicht :(

Mir gefallen (optisch erst einmal) HALSBANDSITTICHE ganz gut..hat jemand damit schon gute Erfahrung?
Sperlingspapageien find ich auch ganz hübsch...
Aber wie gesagt dass ist jetzt erst einmal nur optisch...

Die Tierarztkosten bzw Folgekosten sind kein Problem..es geht mir wie gesagt erst mal nur um die "Lautstärke"

LG

Kathi
 
28.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Katharina,

das Allerwichtigste ist zuerst einmal, dass Papageien, zu denen auch alle Sittiche gehören, absolut keine Tiere für die Einzelhaltung sind, sondern mindestens paarweise gehalten werden müssen.

Halsbandsittiche brauchen viel Flugmöglichkeit, also viel Platz und können recht laut werden, es sind eigentlich eher Vögel für eine Außenvoliere. Spontan fallen mir, wenn Du gern etwas größere Sittiche hättest, die für die Wohnungshaltung geeignet sind, Nymphensittiche ein. Auch sie brauchen viel Platz und eine große Voliere, es sind aber recht ruhige Vögel. Sie können zwar zeitweise lauter werden, das sind aber dann normalerweise nur wenige Minuten und dann kommen wieder stundenlange ruhige Phasen. Nymphen sind (bei guter, tiergerechter Haltung mit viel Beschäftigung und Platz) absolut liebenswerte Sittiche. :)

Am besten ist es wohl, Du verschaffst Dir zunächst einen groben Überblick über die verschiedenen Sitticharten, was sie brauchen und was davon Du ihnen bieten kannst, z.B. auf dieser Info-Seite.

Hast Du Dich für eine Art entschieden, gibt es hier im Sittichforum angepinnte, weiterführende Links, Fragen sind natürlich auch herzlich willkommen. ;)
 
katharina89

katharina89

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
135
Reaktionen
0
Natürlich paarweise !

Nymphensittiche kommen für mich nciht in Frage...weiß auch nciht warum ich gegen die Vögel so eine Abneigung habe..Mein Mann hätte sehr gern Nymphensittiche aber bei denen springt "der funke" irgendwie gar nciht über..

Ich habe mich denke ich für : Pflaumenkopfsittiche entschieden..sie sollen ja etwas ruhiger sein..trotzdem bekommt man jungtiere relativ "schnell" ncoh zahm.. Sie sidn schön bunt und sind von den Anschaffungskosten ja auch recht preiswert.

Würdet ihr empfehlen gleich 2 zu kaufen...in einem Beitrag hatte ich gelesen dass man 4 Wochen "Pause" dazwischen lassen soll..also zwischen den Kauf vom 1 bis zum 2. Papagei.

Danke für eure Antworten :)
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Wenn Du zwei Tiere findest, nimm bitte beide gemeinsam auf! Jeder Tag allein ist für diese geselligen Tiere psychisch belastend...und nur um einer zweifelhaften Zahmheit willen ist das ein zu hoher Preis. :? Ab und an findet man noch solche veralteten Tipps, sie entsprechen aber bei weitem nicht mehr den neuesten Erkenntnissen.
 
J

Julie1989

Registriert seit
16.01.2012
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ich glaube du hast eine gute Entscheidung getroffen.

Ich hatte über 10 jahre Halsbandsittiche und sie brauchen unheimlich viel Platz, sind wie oben schon geschrieben recht laut und haben einen sehr eigenen und speziellen Charakter.

Ich habe zur Zeit Vielfarbensittiche, die ich dir ansonsten auch empfohlen hätte. Sie sind eine Nummer kleiner noch als Halsbandsittiche, aber ebenfalls mit einem prächtigen Schwanz und etwas besser für die Innenhaltung geeignet.

Prinzipiell denke ich auch, dass es gut ist gleich beide zu holen. Allerdings war es bei meinem Paar auch so, dass die Henne erst 2-3 Wochen nach dem Hahn kam und der Vorteil bei uns war, dass er schon alles gelernt hatte, wie z.B. abends zurück in die Voliere gehen und sie sich besonders die ersten Tage sehr stark an ihm orientiert hat und ihm dadurch alles nachmachte. Somit mussten wie ihr nichts mehr beibringen, das hat er übernommen :D und sie geht jeden Abend brav rein etc. Das war für mich ein riesen Vorteil, den ich vorher gar nicht bedacht hatte.
Trotzdem war es tatsächlich so, dass er die ersten Wochen bei uns alleine sehr einsam war, wenn ich sein damaliges Verhalten mit seinem jetzigen vergleiche...
 
katharina89

katharina89

Registriert seit
08.07.2010
Beiträge
135
Reaktionen
0
Vielen Dank für deien Antwort Julie :)

Von den Vielfarbsittichen habe ich ncoh nie was gehört-hab sie gerade gegoogelt sie sehen ja wirklich hübsch aus.

Kannst du mir vielleicht sagen ob sie zahm werden können , sprechen lernen und wie sie von der Lautstärke so sind?

Das wäre toll:)

Pflaumenkopfsittiche sidn leider echt schwer hier ind er Umgebung zu bekommen *schnauf*
 
J

Julie1989

Registriert seit
16.01.2012
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo Katharina,

ich hatte vor meinem ersten auch noch nie von ihnen gehört. Im Internet findet man auch nicht allzu viele Züchter. Ich hatte Glück einen genau in der Nähe zu haben, um die Henne nach Hause zu holen. Meine sind gerade dabei zahm zu werden. Als die Henne vom Züchter zu uns kam, war sie sehr scheu und unser Hahn hat sich das dann leider auch wieder etwas abgeguckt. Jetzt fressen sie mir mittlerweile schon aus der Hand. Das ging verhältnismäßig echt schnell, vorallem weil man ja immer wieder liest, dass paarweise gehaltene Vögel niemals zahm werden. Dem kann ich nicht zustimmen.
Allerdings fliegen sie uns noch nicht an. Das kommt hoffentlich als nächster Schritt. ;)
Zum sprechen lernen kann ich dir leider nichts sagen, da ich das bei meinen nicht versuche. Ich lese aber immer wieder, dass sie viel mit den Wellensittichen gemeinsam haben und die können das ja.
Von der Lautstärke her sind sie sehr angenehm. Sie haben schöne Singstimmen, vorallem wenn sie sich miteinander unterhalten sind sie unglaublich süß. Sie können aber auch einen Signalton machen, der ist schrill und laut, aber kommt nicht oft vor, nur wenn einer so weit weg in einen anderen Raum geflogen ist, dass der andere nach ihm ruft - aber auch eigentlich sehr süß. :lol:
Ich kann dir auch gerne mal ein paar Fotos von unseren schicken.
 
Thema:

Suche Empfehlung für Sittiche :)

Suche Empfehlung für Sittiche :) - Ähnliche Themen

  • Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder

    Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder: hallo alle zusammen, wir haben seit vielen jahren nymphensittiche und seit ca. 2 jahren auch ein ziegensittich-paar. nachdem die henne nun ein ei...
  • Suche Nymphensittichzüchter in Niedersachen, Bremen, Hamburg, Hannover und umzu

    Suche Nymphensittichzüchter in Niedersachen, Bremen, Hamburg, Hannover und umzu: Hallo, ich suche schon seit längeren nach einen Züchter der die Farbschläge anbietet die ich gerne halten möchte. ich wollte gern einen Lutino...
  • Suche Rosellaweibchen

    Suche Rosellaweibchen: Hallo, ich und mein Opa haben uns vor kurzem ein Prachrosella Paar von einem Züchter gekauft. Leider hat sich das Weibchen als Männchen...
  • Suche Sonnensittichbesitzer... :)

    Suche Sonnensittichbesitzer... :): Hallo... :) Ich bin auf der suche nach Menschen die auch Sonnensittiche halten. Einfach um sich gegenseitig auszutauschen Tipps zu bekommen und...
  • Ich bin neu.! Und suche die "perfekte" Vogelart für mich.!

    Ich bin neu.! Und suche die "perfekte" Vogelart für mich.!: Hallo erstmal.! :) Also ich wohne in einem ziemlich großen Haus zusammen mit meinen Eltern und meiner schwester.! + Tiere (5 Kaninchen diese...
  • Ich bin neu.! Und suche die "perfekte" Vogelart für mich.! - Ähnliche Themen

  • Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder

    Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder: hallo alle zusammen, wir haben seit vielen jahren nymphensittiche und seit ca. 2 jahren auch ein ziegensittich-paar. nachdem die henne nun ein ei...
  • Suche Nymphensittichzüchter in Niedersachen, Bremen, Hamburg, Hannover und umzu

    Suche Nymphensittichzüchter in Niedersachen, Bremen, Hamburg, Hannover und umzu: Hallo, ich suche schon seit längeren nach einen Züchter der die Farbschläge anbietet die ich gerne halten möchte. ich wollte gern einen Lutino...
  • Suche Rosellaweibchen

    Suche Rosellaweibchen: Hallo, ich und mein Opa haben uns vor kurzem ein Prachrosella Paar von einem Züchter gekauft. Leider hat sich das Weibchen als Männchen...
  • Suche Sonnensittichbesitzer... :)

    Suche Sonnensittichbesitzer... :): Hallo... :) Ich bin auf der suche nach Menschen die auch Sonnensittiche halten. Einfach um sich gegenseitig auszutauschen Tipps zu bekommen und...
  • Ich bin neu.! Und suche die "perfekte" Vogelart für mich.!

    Ich bin neu.! Und suche die "perfekte" Vogelart für mich.!: Hallo erstmal.! :) Also ich wohne in einem ziemlich großen Haus zusammen mit meinen Eltern und meiner schwester.! + Tiere (5 Kaninchen diese...