Verspäteter Schutzvertrag für Frettchen

Diskutiere Verspäteter Schutzvertrag für Frettchen im Frettchen Haltung Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo! Ich habe vor ca. 3 Monaten zwei Frettchen, ein Männchen(bald 1 Jahr) und eine Fähe(alter unbekannt:eusa_eh:) beide weder geimpft, noch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

EvilFrett

Dabei seit
19.12.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe vor ca. 3 Monaten zwei Frettchen, ein Männchen(bald 1 Jahr) und eine Fähe(alter unbekannt:eusa_eh:) beide weder geimpft, noch kastriert oder entfloht, erworben. Mit der Halterin (eine ehemalige Schulfreundin) habe ich mündlich eine Schutzgebühr von insgesamt 50€ (pro Tier 25€) ausgemacht, die ich am Abgabetermin unbedingt dabei haben musste. Sie hat
mir auch mitgeteilt, dass wir einen Schutzvertrag ausmachen, den ich unterschreiben muss.
Bei der Abgabe, habe ich der Halterin die 50€ gegeben jedoch hatte sie zu dem Zeitpunkt den Schutzvertrag noch nicht "zu Hause". Nach 3 Monaten schließlich, schrieb sie mich an und sagte, dass sie den Schutzvertrag fertig hat und ich so schnell wie möglich diesen unterschreiben soll.

Meine Befürchtung ist aber, dass sie den Schutzvertrag nur machen möchte, damit sie die Frettchen soblad sie mehr Platz zu Hause hat, zurück nehemen möchte. Zur Info: Sie hat zu Hause 3 Hunde, 7 Kanninchen, 4 Meerschweinchen (davon 2 Weibchen die vor kurzem 8 Jungtiere bekommen haben), 8 Ratten (welche ebenfalls Junge bekommen werden, die sie verkaufen möchte), 4 Schlangen (eine Schlange wird auch bald Nachwuchs erwarten, die ebenfalls verkauft werden) und 3 Vögel.
Zudem sagte sie, ich dürfte das Männchen nicht kastrieren lassen, da sie das nicht möchte :shock: Aber das Männchen wird langsam wilder und riecht extrem streng :?.
Außerdem musste ich die beiden Impfen und entflohen, weil der Tierarzt beim ersten Termin Hinweise auf Flöhe gefunden hat. Die Fähe muss so schnell wie möglich kastriert werden, weil sie schon in der Ranzphase war und dort nicht gedeckt wurde.

Meine Frage ist also: Ist dieser Schutzvertrag rechtskräftig, wenn sie diesen verspätet aufgibt und wir den unterschreiben? & Muss ich den verspäteten Schutzvertrag unterschreiben?
 
29.01.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Kim geschaut? Sie hat dort geschrieben, worauf bei der Auswahl und Pflege zu achten ist. Sie gibt zahlreiche Tipps rund um Behausung, Ernährung, Gesundheit und Erziehung, und erläutert, wie die Wohnung Frettchen-freundlich gestaltet wird. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
andie

andie

Dabei seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

was steht denn in dem Schutzvertrag so drinnen?

Was würde denn passieren, wenn du ihn nicht unterschreibst? (also laut deiner Freundin). Ich denke nicht, dass du ihn unterschreiben musst. Sie hat dir die Tiere ohne Schutzvertrag mitgegeben (du hast dafür bezahlt, also sollte es ein gültiger Kaufvertrag sein - auch wenn er nur mündlich ist), also ist sie selbst schuld.
Und solange die Tiere nicht gechipt und auf sie registriert sind (oder sie die Tiere selbst mit Schutzvertrag von einem Tierheim z.B. übernommen hat), hat sie doch auch keinen Beweis, dass es ihre Frettchen sind.

Ich persönlich würde es darauf ankommen lassen und den Schutzvertrag nicht unterschreiben. Ich denke nicht, dass sie da wirklich rechtliche Schritte einleiten wird ;) Und viel mehr, als dass die Freundschaft darunter leidet, kann auch nicht passieren denk ich.

Allerdings kann ich dir leider nicht genau sagen, wie die rechtliche Lage dabei wirklich aussieht. Das ist meine Meinung und was ich glaube - also keine Garantie auf Richtigkeit ;)
 
Kasary

Kasary

Dabei seit
24.08.2009
Beiträge
3.080
Reaktionen
0
Also ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem Fenster hängen, aber meines Wissens nach sind Schutzverträge im Allgemeinen nicht rechtsgültig. Du hast die Tiere bezahlt und damit sind sie dein Eigentum. Der Vertrag ist sicherlich irgendwo eine Absicherung und auch ein gutes Druckmittel, aber nichts worauf man sich wirklich berufen kann. Und wenn die Tiere in einem dermaßen schlechten Zustand sind, was du tierärztlich sicherlich auch beweisen kannst, dann wird sie auch nicht so dumm sein und damit vor den Anwalt ziehen!

Ich würde an deiner Stelle aber sicherheitshalber nichts unterschreiben! Kastrier die Süßen, nicht nur wegen der Dauerranz, sondern vorallem wegen der Deckgefahr sobald wie möglich. Ob sie das "möchte" oder nicht ist pupsegal! Wenn du Vertrauen zu deiner Tierärztin hast, wird sie dir auch sicherlich im Notfall schriftlich versichern, dass es sich um medizinische Indikation handelt und damit bist du raus aus der Nummer! Die Ranz ist nunmal bei Frettchen nicht ungefährlich und wenn sie schon beginnt, ist es höchste Zeit!

Liebe Grüße
 
frettchentina

frettchentina

Dabei seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Ein Vertrag ist grundsätzlich erstmal gültig. Egal, um was für einen Vertrag es geht. Allerdings gibt es in Verträgen, die von Privatleuten ohne proffessionelle Hilfe verfasst werden, oft Punkte, die rechtlich nicht haltbar sind - das stimmt. Übrigens sind rein theoretisch auch mündliche Verträge rechtlich bindend! Also selbst die Absprache zwischen euch ist ein "Vertrag". Allerdings ist da die Frage der Belegbarkeit wohl der Punkt, der die Durchsetzung irgendwelcher Konsequenzen schwierig macht.
Ich kann / darf dir hier nichts illegales raten, aber ich persönlich würde wohl den Vertrag nicht unterschreiben, wenn solche Punkte drinstehen, die ich nicht erfüllen möchte. Daß deine nicht gekennzeichneten Frettchen vormals irgendwann ihr gehörten, müßte dann ggfs. auch erstmal bewiesen werden...

LG Tina
 
E

EvilFrett

Dabei seit
19.12.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für die hilfreichen Antworten :) Sie hat sich jetzt nach ca 3 Wochen wieder gemeldet und macht mir Terror, weil sie den Vertrag unbedingt unterschrieben haben möchte. Daraufhin fragte ich sie, warum sie das machen möchte und sie sagte, dass es ihr um die Sicherheit der Tiere geht. d.h. wenn den Tieren was zustoßen sollte oder ich die abgebe, dass diese dann wieder zu ihr zurück kommen. Ich habe den vertrag nicht unterschrieben und sie wird sich denke ich auch erstmal nicht melden^^

Danke euch allen nochmal! :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Verspäteter Schutzvertrag für Frettchen

Verspäteter Schutzvertrag für Frettchen - Ähnliche Themen

  • Frettchensuche und Tipps für Anfänger

    Frettchensuche und Tipps für Anfänger: huhu, wir sind drauf und dran uns frettchen in die wohnung zu holen... allerdings hatten wir noch nie welche... hab mir schon ein paar käfige...
  • Frettchen für mich - Ja oder Nein !?

    Frettchen für mich - Ja oder Nein !?: Heei ! Meine Tochter ist 13 Jahre alt & möchte unbedingt Frettchen . Das schon seit mindestens einem Jahr. Sie kennt sich echt gut aus & so. Was...
  • Zubehör für zwei Frettchen

    Zubehör für zwei Frettchen: Hallo, ich bin ganz neu hier, erst seit ein paar minuten und wusste auch nich genau wo ich meinen Beitrag bei packen sollte und hoffe das ist ok...
  • Frettchen - Für mich geeignet?

    Frettchen - Für mich geeignet?: Hallo liebe Foris. Ich habe mal einige Fragen bezüglich Frettchen. Das man sie in Außenhaltung halten kann weiß ich, aber wie groß muss das...
  • 2 oder 3 Tiere für Anfänger?

    2 oder 3 Tiere für Anfänger?: Hallöle! zuersteinmal: Ich bin Frettchenanfängerin, und möchte mir gerne welche zulegen. ICh habe auch schon gut recherchiert! Aber eine, bzw. 2...
  • Ähnliche Themen
  • Frettchensuche und Tipps für Anfänger

    Frettchensuche und Tipps für Anfänger: huhu, wir sind drauf und dran uns frettchen in die wohnung zu holen... allerdings hatten wir noch nie welche... hab mir schon ein paar käfige...
  • Frettchen für mich - Ja oder Nein !?

    Frettchen für mich - Ja oder Nein !?: Heei ! Meine Tochter ist 13 Jahre alt & möchte unbedingt Frettchen . Das schon seit mindestens einem Jahr. Sie kennt sich echt gut aus & so. Was...
  • Zubehör für zwei Frettchen

    Zubehör für zwei Frettchen: Hallo, ich bin ganz neu hier, erst seit ein paar minuten und wusste auch nich genau wo ich meinen Beitrag bei packen sollte und hoffe das ist ok...
  • Frettchen - Für mich geeignet?

    Frettchen - Für mich geeignet?: Hallo liebe Foris. Ich habe mal einige Fragen bezüglich Frettchen. Das man sie in Außenhaltung halten kann weiß ich, aber wie groß muss das...
  • 2 oder 3 Tiere für Anfänger?

    2 oder 3 Tiere für Anfänger?: Hallöle! zuersteinmal: Ich bin Frettchenanfängerin, und möchte mir gerne welche zulegen. ICh habe auch schon gut recherchiert! Aber eine, bzw. 2...