Lilly ist "medikamentensüchtig"

Diskutiere Lilly ist "medikamentensüchtig" im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich krieg die Krise - Ferdl kriegt jajetzt gegen die Kristalle die Gurdiacid-Tabletten. Normal leg ich ja die Tablette in Ferdls Futternapf zum...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.100
Reaktionen
43
Ich krieg die Krise - Ferdl kriegt jajetzt gegen die Kristalle die Gurdiacid-Tabletten. Normal leg ich ja die Tablette in Ferdls Futternapf zum Futter und geh dann weg, während die beiden futtern - bisher war ich fest überzeugt, daß er sie mitfrißt. Zu 90 % bleibt eh jeder an seinem Napf,
nur ganz am Schluß wird dann getauscht. Da schau ich dann immer - und wenn ich dann schau ist die Tablette schon weg, also laß ich sie tauschen.

Heut früh war aber Lilly soooo gierig auf Ferdls Futternapf - in dem, abgesehen von der Tablette eben - genau das gleiche war wie in ihrem, daß ich mal dabei geblieben bin. Ihr Futter hat sie ignoriert, sie wollt nur an seinen Napf. Also hab ich sie festgehalten bis er fertig war. Fertig mit allem - nur nicht mit der Tablette. Hab sie dann losgelassen und wollt Ferdl die Tablette so unterjubeln - ja so schnell konnt ich gar nicht schauen, wie Lilly sich das Teil gekrallt hat! :shock: Knack und weg war sie, die Tablette. Ich hoff nicht, daß bisher immer sie sich das Teil stibitzt hat und Ferdl nie eine gefressen hat?! :shock: Und ich hoff ihr schadet das nicht... Aber den Blick hättet ihr sehen müssen, ich wette innerlich hat sie mir die Zunge rausgestreckt und "ällerlätsch" gesagt :mrgreen:
Und bitte, welche Katze frißt und klaut freiwillig Tabletten?
 
01.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Und bitte, welche Katze frißt und klaut freiwillig Tabletten?
Öhmmm...Lilly?;)

Ich verlass mich ja nie darauf, dass Katzen ihre Medies freiwillig mit dem Futter runterschlucken. Ich wende immer meine Brutalo-Methode an: Katze packen, Mäulchen auf, Tablette rein, Hals massieren, bis sie geschluckt hat...und erst DANACh gibt es Leckerlies bzw. Futter.;)
 
-Maybe__

-Maybe__

Registriert seit
17.06.2010
Beiträge
751
Reaktionen
0
Ich verlass mich auch nie drauf und schneid immer die Leckerchen-Stangen seitlich auf und schieb dit Tablette rein. Bis jetzt hat Gina es nicht gemerkt :mrgreen:
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.100
Reaktionen
43
Ja Maybe, so mach ich's jetzt auch wieder. Und für den Skiurlaub, in dem meine Mama die Katzen versorgt, hol ich wieder die Uropet-Paste.

Die ersten Male hab ich ja eh zugeschaut, da hat er's problemlos mitgefressen, deswegen dacht ich mir weiter nix dabei. Schon gar nicht, daß Madame vielleicht auf den Geschmack kommen könnte...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
J

Die ersten Male hab ich ja eh zugeschaut, da hat er's problemlos mitgefressen, deswegen dacht ich mir weiter nix dabei Schon gar nicht, daß Madame vielleicht auf den Geschmack kommen könnte...
Manche Tabletten/Medies schmecken ja nach "Leber" oder "Hühnchen" oder so.;) Extra für sensible Feinschmecker gemacht. Ich weiss jetzt aber nicht, wie es mit den Gurdiacid-Tabletten aussieht. Haben die vielleicht so eine ähnliche Geschmacksrichtung, so dass Lilly nicht widerstehen kann?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.100
Reaktionen
43
Laut der, von der ich den Tip bekommen hab, sind die geschmacksneutral. Auf der Dose steht auch nix von wegen Geschmacksrichtung drauf... aber gut, Lilly war schon immer was besonderes ;)
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Wenn die Tablette wirklich so lecker schmecken würde, würde sie Ferdl ja nicht übrig lassen. ;)

Ich gestehe, ich konnte mir schon bei der Überschrift ein leichtes Grinsen nicht verkneifen und ja, es ist mit dem Lesen noch wesentlich breiter geworden. :mrgreen:

Aber ja, ich kann mir nicht vorstellen, dass die Tabletten sonderlich schädlich sind.
Nur wirst du dir in Zukunft eine verdammt gute Methode überlegen müssen, damit die Tablette in der richtigen Katze landet. ^^
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Ein kleiner Suchti :lol:. Ich kenne aber das Problem: hier scheint es tierischen Futterneid hervorzurufen, wenn einer was extra kriegt, was die anderen nicht kriegen. Dann muss das ja was besonderes sein :roll:. Beim Pinchen funktioniert die Tablettengabe sogar richtig einfach. Die Tablette muss man bloß kurz über die Küchentheke rollen - schwupps - weg ist sie.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.100
Reaktionen
43
Ich gestehe, ich konnte mir schon bei der Überschrift ein leichtes Grinsen nicht verkneifen und ja, es ist mit dem Lesen noch wesentlich breiter geworden. :mrgreen:
Darfst Du auch ;) hab das schon absichtlich so geschrieben, mußte ja selber über das kleine Suchtl total lachen. Und im Nachhinein auch über das Teamwork von den beiden - sie fressen geruhsam aus ihrem eigenen Napf - genau bis Mami ihnen einmal den Rücken zudreht. Dann angelt sich Lilly fix die von Ferdl ungeliebte Tablette. Lilly ist glücklich, weil sie die ach so tolle Tablette hat. Ferdl ist glücklich, weil er sie (also die Tablette, nicht Lilly ;)) nicht fressen mußte. Und Mami ist glücklich, weil das mit der Medikamentengabe ja ach soooo einfach ist...

Naja, bin jetzt wieder zur Leckerlistangenmethode übergegangen, funktioniert auch gut. Und für den Urlaub Ende Februar hab ich wieder die Uropet-Paste bestellt, das ist dann für meine Mami doch einfacher...
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Ich Oute mich als Stiller Mitleser. Sag mal muss ferdl die Tablette/Paste nun immer nehmen??
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.100
Reaktionen
43
Laut der TÄ damals schon... bzw. laut ihr hätte er dauernd Spezialfutter (also: lebenslang!) bekommen sollen. Ich beobachte jetzt soweit möglich seinen pH-Wert, wenn der zu niedrig wäre würde ich die Gabe reduzieren oder gar einstellen, aber selbst mit Paste/Tabletten ist er grad so im akzeptablen Bereich (6,8 - 7,00 - manchmal, ganz manchmal, sogar etwas drunter - aber manchmal auch drüber...)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lilly ist "medikamentensüchtig"

Lilly ist "medikamentensüchtig" - Ähnliche Themen

  • Lilly das Schweinchen

    Lilly das Schweinchen: Ich setzt das jetzt bewusst ins Körbchen und nicht bei Verhalten rein, weil ich kenn meine P*ssnelke ja, insofern ist das jetzt mehr ein...
  • Lilly verliert ganz viele Haare

    Lilly verliert ganz viele Haare: also sie haart nicht normal, sondern wie doof. Wenn ich sie streichel hab ich gleich einen Büschel Haare in der Hand, mein Bett hab ich vorgestern...
  • Hilfe, Lilly ist weg!!!

    Hilfe, Lilly ist weg!!!: Hallo, meine Katze Lilly ist nun schon seit 36 Stunden weg, lässt sich nicht mehr blicken :( Lilly war ganz verstört nach dieser schei...
  • Lilly, diese kleine Wutz

    Lilly, diese kleine Wutz: Da macht man und tut man und bestellt teure Haubenklos - und was macht diese kleine Wutz? ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...
  • Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...: Huhu ihr Lieben, muss mir mal ein bisschen von der Seele schreiben. Meine 4 Katzen sind ja nicht meine ersten beiden Katzen. Bis 2005 hatte ich...
  • Ähnliche Themen
  • Lilly das Schweinchen

    Lilly das Schweinchen: Ich setzt das jetzt bewusst ins Körbchen und nicht bei Verhalten rein, weil ich kenn meine P*ssnelke ja, insofern ist das jetzt mehr ein...
  • Lilly verliert ganz viele Haare

    Lilly verliert ganz viele Haare: also sie haart nicht normal, sondern wie doof. Wenn ich sie streichel hab ich gleich einen Büschel Haare in der Hand, mein Bett hab ich vorgestern...
  • Hilfe, Lilly ist weg!!!

    Hilfe, Lilly ist weg!!!: Hallo, meine Katze Lilly ist nun schon seit 36 Stunden weg, lässt sich nicht mehr blicken :( Lilly war ganz verstört nach dieser schei...
  • Lilly, diese kleine Wutz

    Lilly, diese kleine Wutz: Da macht man und tut man und bestellt teure Haubenklos - und was macht diese kleine Wutz? ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll...
  • Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...

    Lilly & Lotta - Die Hoffnung stirbt zuletzt...: Huhu ihr Lieben, muss mir mal ein bisschen von der Seele schreiben. Meine 4 Katzen sind ja nicht meine ersten beiden Katzen. Bis 2005 hatte ich...