katzen gechipt...

Diskutiere katzen gechipt... im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; huhu, ich habe heute 2 meiner katzen chipen lassen, da wir nach österreich umgezogen sind. es befinden sich ca 25 km zwischen dem einen und dem...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
huhu, ich habe heute 2 meiner katzen chipen lassen, da wir nach österreich umgezogen sind. es befinden sich ca 25 km zwischen dem einen und dem 2.ten haus von uns. die
katzen werden öfters hin und her gefahren und da wir in grenznähe österreich-deutschland wohnen war es wichtig für uns dass unsere katzen diesen heimtierpass besitzen. dieser wird allerdings nur ausgestellt wenn die katzen gechipt sind.. bla bla... mein problem ist: ich kann den chip einer meiner katzen nicht ertasten... ist das schlimm?? den anderen chip kann ich ertasten, also von der anderen... beim ta wurde kontrolliert mit dem lesegerät ob der chip erfasst wurde (wurde er) , aber meine ängste sind: dass dieser chip nun wandert im körper... kann mir jemand helfen? lg
 
06.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: katzen gechipt... . Dort wird jeder fündig!
Dira

Dira

Registriert seit
29.10.2008
Beiträge
9.403
Reaktionen
1
die katzen werden öfters hin und her gefahren und da wir in grenznähe österreich-deutschland wohnen
:shock: dir ist klar das dies ein unheimlicher Stress für die Tiere ist???? habt ihn niemanden der da bleiben kann oder drauf aufpasst??

Zu dem Problem, da musst du dir keine Sorgen machen bei manchen kann man den nicht ertasten, ist bei meinem einen auch so.
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Man kann den Chip nicht immer ertasten, wenn du sicher gehen willst, kannst du es ja von einem tierarzt überprüfen lassen...

Was heißt denn "öfters" hin- und hergefahren? Dann sind sie ja vermutlich keine freigänger, oder?
Ich denke, dass das durchaus auch für die katzen ok sein kann, wenn sie sie dran gewöhnt sind und sich in beiden häusern zu hause fühlen. und auto fahren ist auch nicht für jede katze stress! unser alter kater stand da total drauf und wollte schon immer freiwillig ins auto hüpfen (hin und wieder war er auch mal kurz eingesperrt, wenn wir es nicht gleich gemerkt hatten, und dann war er ganz enttäuscht, dass er da raus sollte und wir nicht mit ihm rumgefahren sind :roll:)
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
dir ist klar das dies ein unheimlicher Stress für die Tiere ist???

-----------
ja, das dachte ich anfangs auch... aber die haben und ich schwöre dass es so ist, keinen stress mehr... die sind total offen und brav und auch wenn wir unterm fahren sind, is da nix wie früher... da haben die rumgeschrien ohne ende als wir schoon zum 5km entfernten ta gefahren sind. hab übrigens auch noch bachblüten tropfen gekauft, die sie auch bisher nur einmal bekommen haben... das ging ganz gut über nacht und außerdem haben die in der neuen bude auch schon ihren PLATZ gefunden... als wir gestern ins alte haus gefahren sind, gingen die raus ohne probleme...
aber mir gings ja wie gesagt nur um den chip.. ich kann den bei einer katze ertasten und bei der anderen eben nicht... des nervt mich... und außerdem haben die heute tollwut impfung auch noch bekommen und ich schieb schon panik wenn die pennen... denke immer dass die katzen halb am sterben schon sind... obwohl der eine, bei dem ich nix ertasten kann schon grad unter meine bettdecke geschlichen is zum kuscheln (wie immer halt)... hab eben total die panik bei den beiden... aber wenn ihr schon sagt des is normal, dann is es eben so... fallsssss es so sein würde dass der chip wandert, merkt man das?? der ta hat gesagt es passiert ca ein mal in 100 000 fällen...
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
6.417
Reaktionen
0
Du gehst sicher ab und an mal mit den Tieren zum TA und bei der Gelegenheit kannst Du ja dann immer drum bitten den Chip zu lesen:)
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
naja, du kannst das halt eigentlich nur mit dem gerät testen, wenn du ihn nicht tasten kannst...also wenn du das nächste mal beim TA bist, kannst du ihn ja mal bitten nachzusehen und wenn er nicht mehr am hals iat, dann wird er wohl irgendwohin gewandert sein, aber auch dann sollte er noch auffindbar sein... aber da solltest du dir keinen stress machen- bei unseren früheren katzen hab ich den nie gespürt und ich bin erst voll erschrochen, als ich den von meinen jetzigen beiden spüren konnte...dachte erst, die sind falsch implantiert und kommen gleich wieder raus, ist aber alles in ordnung ^^
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
ja, i geh oft zum ta, wahrscheinlich zu oft weil ich leicht panisch bin/werde wenn mir was komisch vorkommt... auch wenns null is... deshalb nervt mich des mit dem chip jetzt auch etwas.... es kann ja sein dass sie des teil finden können irgendwo im körper, aber wer kann mir denn garantieren dass der chip nicht zb. schon in herzgegend eingewachsen is?? des mein ich... auch wenn man ihn finden kann in nähe des einstichs... aber so lange i den ned ertasten kann bin i auch total panisch...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Prinzipiell gilt ja, lieber erinmal zu oft zum Tierarzt, als einmal zu wenig...

aber du solltest dich echt entspannen- zu 99% ist alles in Ordnung und falls der chip wirklich richtung brust gewandert sein sollte, wird das das TA schon überprüfen (da sorgst du wahrscheinlich auf jeden fall dafür ^^) vermutlich ist aber gar nichts und du machst dir viel zu viele sorgen- nutz die energie lieber positiv, zum spielen oder so...und wenn es den katzen wirklich nichts ausmacht, kannst du ja auch einfach mal beim ta vorbei schaun...
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
jo ich kenn das thema^^ aber es könnte theoretisch ja auch sein dass der chip jetzt gerade richtig sitzt und in paar monaten oder in etwa einem jahr zu wandern anfängt oder?? das denk i mir ja... und wenn i des ned ertasten kann bei der einen katze, wie kann i mir da jemals sicher sein? i kann ja fast ned jeden 2.ten tag zum ta gehen und des prüfen lassen... meine mäuse sind alles für mich und vor allem bei dem kater wenn was sein würde (und ich wär ja quasi schuld) würd i des gar ned aushalten.. ich weiß, manche verstehen das nicht, aber meine mäuse sind echt fast wie menschen... die mögen all das, was ich auch mag^^ und spielen tu i mit denen, die haben auch ewig viel zeugs, aber das meiste wollen die gar nicht, weil die eher scharf auf draußen sind...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Ja aber er wird ja nicht von heute auf morgen plötzlich im herz stecken. ihr seid ja wahrscheinlich eh regelmäßig zum impfen/entwurmen etc beim tierarzt da es ja freigänger sind, dann lass den arzt doch einfach mit nach dem chip schauen! Normalerweise verkapseln die sich doch unter der Haut und fangen nicht irgendwann einfach an zu wandern, oder?
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
ja das könnte ich theoretischer weise machen lassen... aber ich hab ja die panik im kopf es würde JETZT wandern... und ich bin im zwang es ständig kontrollieren zu müssen, aber finden tu i nix.. ich achte jetzt grade quasi auf jeden herzschlag und auch alles andere was ned so normal ist kommt mir schon komisch vor.. ich seh schon, mir kann keiner die angst nehmen... außerdem seh ich auch ein dass ich etwas panisch reagiere...
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
dann mach dir doch jetzt einfach mal ne schöne Tasse Tee oder ne Heiße Schokolade, leg die Füße hoch und atme mal tief durch (vielleicht sogar an der frischcen luft) jetzt grade kannst du eh nichts machen und wenn du dich bis morgen nicht beruhigt hast, kannst du immer noch zum TA fahren..
Ich denke fast jeder hier kennt solche "Panikanfälle" wenn es um die Katzen geht, hatte wohl fast jeder hier schonmal..aber grade dann ist es wichtig sich erstmal zu beruhigen, den kopf frei zu kriegen und die stimme der vernunft wieder an sich ran zu lassen ;) mach dir keine sorgen, es ist alles in ordnung, deinem kater gehts gut!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Meine Katzen sind alle gechippt. Aber ertasten kann ich den Chip nur bei Molly, weil die ihn gerade letzte Woche frisch implantiert bekommen hat, gleichzeitig mit der Kastra. Da ist noch so ein kleiner Knubbel vom Einstich zu spüren.

Ansonsten hat wohl Dein TA recht, mit dem 1 von 100.000 Fällen, wo ein Chip zu wandern beginnt. Also ruhig Blut, Du wirst nicht gerade der berühmte 1 Fall sein. ;)
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
also leute, ich hab mich wieder beruhigt^^ spätestens einen tag später abends :) mittlerweile kann i den chip ertasten... er sitzt links (also wenn die katze vor mir sitzt) unterm ohr.. bitte sagt mir noch dass das in ordnung ist, da ich dachte der chip müsste in halsgegend zu ertasten sein... außerdem haben meine mitzen des alles ohne betäubung bekommen... die waren so tapfer... ist das auch normal? die haben ned mal geschrieen... ps: ich hab mi umgedreht bei so ner fetten spritze... außerdem hab i noch ne frage... also wegen umzug... habe ich rescue tropfen (bachblüten) geholt... ich weiß ja keiner glaubts mir hier, aber ich finde meine 2 katzen sind was ganz besonderes (nachdem wir insgesamt 10arme katzen aufgenommen haben, kann ich das wohl beurteilen denke ich)... die sind einfach sehr schnell gelangweilt. ich dachte die sind ängstlicher... es haben zwar schon alle katzen einen bestimmten platz in der wohnung eingenommen, aber die sind sehr schnell gelangweilt... obwohl wir doch 6 zimmer + gang haben... hab ihnen auch so n spielbrett gekauft und anderes zeugs... aber die sind schon echt am jammern (normal freigänger stundenweise) [wir holen unsere katzen immer spätestens 7 uhr rein, wenn die nicht schon von allein davor kommen ] und ich bin mir sicher es ist nicht wegen umzug, sondern wegen langeweile... aber ich kann sie ja jetzt nicht rauslassen, da wir erst 2 wochen in der neuen bude sind und wie gesagt ab und an in der alten bude sind... wie genau kann ich sie noch beschäftigen ohne dass sie langeweile haben? ich hab schon katzenkratzbaum+ spielbrett + baldrianmaus+ spielball + noch ein spielball am katzenbaum + ringe usw... aber diese katzen sind einfach anders als andere... die haben keine panik mehr, falls mir das doch jemand einreden würde von euch weil sie eben schreien... die wollen raus, das merkte ich spätestens dann wenn sie am balkon rumschaun wollten... hoffe auf hilfe
 
Sumo88

Sumo88

Registriert seit
25.10.2011
Beiträge
8.261
Reaktionen
0
Naja, wenn die Flocke rauswill interessieren sie ihre vielen Spielmöglichkeiten hier in der Wohnung (incl. Anton) überhaupt nicht...
Aber sonst sind 1. neue sachen und 2. Kartons besonders interessant.
Habt ihr so eine Ballbahn? meine spielen gerne damit..und ich lass sämtliche Müslikartons immer 1-2 Tage liegen, die werden innerhalb kürzester Zeit kaputtgespielt..und auch wenn ich was geschickt bekomm bleibt der Karton auch erstmal hier stehen, dann kann man auch noch ein paar Zeitungen zerknüllt reintun (mach ich aber nicht so oft) und Leckerlies drin verstecken, dann den Karton oben zufalten und los geht das Kino =) erst kommen die Katzen nicht rein, dann nicht mehr raus, und bis sie den dreh raushaben, hat wieder ein Karton mehr das zeitliche gesegnet ^^
 
tigercindy86

tigercindy86

Registriert seit
06.02.2012
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
also das mit den kartoons kenn ich auch bei unseren^^ vor allem auch zeitungen, die mitgeschickt werden bei paketen usw... aber nach ner kurzen zeit sind die auch nimmer interessant... aber raus lassen trau i mi noch ned... is ja doch ne kurze zeit und wir waren ja öfter mal in unserem alten haus... hihi, ja das glaub ich :D das is bei mir eben das spielbrett, dass mit leckerlies ausgelegt is... aber fast null interesse...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katzen gechipt...

katzen gechipt... - Ähnliche Themen

  • Kahle Stelle unter Achseln?

    Kahle Stelle unter Achseln?: Hallo, Ich habe heute bei meiner Katze während der Fellpflege kahle Stellen jeweils unter den Achseln entdeckt. Ich hatte das Gefühl, dass sie...
  • Kater 5 Monate nimmt nicht zu?

    Kater 5 Monate nimmt nicht zu?: Hallo und guten Abend, iste s normal das mein 5 Monate Alter Kater (weiß) unter 3 Kilo wiegt? Er ist total zierlich und obwohl er viel frisst...
  • Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme

    Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme: Hallo Ihr Lieben! Meine Katze wurde seit ca. zwei Wochen kastriert, und seit dem hat Sie starke Atemprobleme. Sie war innerhalb von 3 Monaten 4x...
  • Katze hustet heftig

    Katze hustet heftig: Hallo, unsere Katze ist 15 Jahre. Ich habe ein kurzes Video bei WeTransfer hochgeladen. Es ist nur 4MB klein: IMG_3548.MOV Das ganze ging vor...
  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...
  • Nach fip neue katzen - Ähnliche Themen

  • Kahle Stelle unter Achseln?

    Kahle Stelle unter Achseln?: Hallo, Ich habe heute bei meiner Katze während der Fellpflege kahle Stellen jeweils unter den Achseln entdeckt. Ich hatte das Gefühl, dass sie...
  • Kater 5 Monate nimmt nicht zu?

    Kater 5 Monate nimmt nicht zu?: Hallo und guten Abend, iste s normal das mein 5 Monate Alter Kater (weiß) unter 3 Kilo wiegt? Er ist total zierlich und obwohl er viel frisst...
  • Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme

    Katze wurde operiert und hat seit Tagen Atemprobleme: Hallo Ihr Lieben! Meine Katze wurde seit ca. zwei Wochen kastriert, und seit dem hat Sie starke Atemprobleme. Sie war innerhalb von 3 Monaten 4x...
  • Katze hustet heftig

    Katze hustet heftig: Hallo, unsere Katze ist 15 Jahre. Ich habe ein kurzes Video bei WeTransfer hochgeladen. Es ist nur 4MB klein: IMG_3548.MOV Das ganze ging vor...
  • Nach fip neue katzen

    Nach fip neue katzen: Hallo, bei meinem Kater wurde FIP 1:10 schwach positiv getestet. Er lebte ein paar monate bei meiner uns und ist jetzt bei meiner mutter, da er...