Wie viel Platz braucht ein Beagle?

Diskutiere Wie viel Platz braucht ein Beagle? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Ich bin in den Gedanken gekommen mir einen Hund anzulegen. Meine Wahl ist auf firstden Beagle gefallen und ich wollte wissen ob eine 50qm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
I

I Love Beagles

Registriert seit
07.02.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
Ich bin in den Gedanken gekommen mir einen Hund anzulegen. Meine Wahl ist auf
den Beagle gefallen und ich wollte wissen ob eine 50qm große wohnung ausreicht wenn ich mich mit ihm viel beschäftige oder braucht ein Hund wie ein Beagle mehr Platz z.B. Garten?
Und wie schwer ist es einen Beagle Kommandos beizubringen?
Bitte viel Antworten schreiben. :eusa_pray:
 
07.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Para

Para

Registriert seit
22.06.2009
Beiträge
14.953
Reaktionen
0
50m² sind sicherlich nicht zu klein um einen Beagle zu halten, solange du ihn ausreichend kopfmäßig auslastest.

Einem Beagle Kommandos beizubringen halten einige für nahezu ausgeschlossen... ist es aber nicht.
Du brauchst nur mehr Konsequenz und Durchhaltevermögen als bei anderen Hunderassen.
Du musst beim Beagle mit einem massiven Jagdtrieb rechnen. Eine Umlenkung des Jagdtriebes ist nicht unbedingt leicht.
Reizangeltraining oder Dummyarbeit können dir dabei behilflich sein.
Auch Fährtenarbeit macht einem Beagle großen Spaß.
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Der Platz in der Wohnung reicht für einen Beagle durchaus aus, wenn er denn außerhalb der Wohnung sehr viel Bewegung bekommt. Beagle gehören zu den Laufhunden und brauchen schon deswegen wirklich viel Auslauf.
Ansonsten solltest du dich frühzeitig intensiv um seine Erziehung kümmern, damit er einmal ableinbar sein wird. Bei manchen Beagles ist das aber nicht möglich. In so einem Fall finde ich persönlich einen Garten für den Hund schon sehr schön (gern auch einen Schrebergarten, der nicht am Haus ist), damit der Hund frei laufen kann.
Beagle sind halt eingenständige Hunde, die häufig einen starken Jagdtrieb haben. Die sonst perfekt hörenden Beagledamen unserer Nachbarn (sind seit Welpenzeit durchweg in der HuSchu) waren dann neulich auch mal weg. Die eine 3h, die andere 8h.
Außerdem wissenswert ist, dass viele Beagle trotz Training Probleme mit de Alleinsein haben. Sie werden dann gern destruktiv, jaulen oder zerstören die Wohnungseinrichtung.

Du solltest dich halt ernsthaft fragen, warum du einen Beagle willst. Sie sind süß. Diese Hunde aufgrund des Aussehens oder der aktuellen Mode anzuschaffen, finde ich aber fatal. Sie sind durchaus sehr anspruchsvoll und so mancher Halter wäre mit einem aus seiner Sicht hässlicherem Hund sicher glücklicher geworden als mit einem Beagle.
In unserer Gegend gibt es wirklich viele und auch viele haben so ihre Macken. Das geht von nicht ableinbar zu einem Beagle, der den kompletten Laminatboden innerhalb 2h Alleinseins demontiert und zerstört hat und mittlerweile in einer etwas größeren Transportbox alleinbleiben muss. :roll:
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

ich schließe mich mal den Aussagen der Vorredner an. Ich kann dir sehr das Buch "das andere Ende der Leine" ans Herz legen. Es ist für mich ein Buch, was unbedingt gelesen sein sollte, wenn man sich einen Hund ins Haus holt. Für dich wird es besonders interessant, da dort auch kleinere Anekdoten und "Versuche" zu Beaglen gemacht wurden. Und zwar wurde dort aufgezeigt, dass der typische Beagle - im Gegensatz zu manch anderen Rassen - starke Probleme hat, nur auf das Hörzeichen zu reagieren. Die meisten brauchen Sichtzeichen oder wenigstens Sichtzeichen, wenn man auch Hörzeichen etablieren will. Ist sicherlich nicht uninteressant, wenn man sich einen Beagle ins Haus holt ;)

Ich würde mir über die Rasse dennoch auch noch einmal Gedanken machen. Gerade den Jagdtrieb sollte man nicht unterschätzen. Ein Beagle hört überspitzt gesagt nur aus zwei Gründen mit dem Jagen auf: Weil er die Beute bekommen hat oder weil er müde wurde ;) Zweiteres könnte allerdings länger dauern *g*
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Ein Beagle hört überspitzt gesagt nur aus zwei Gründen mit dem Jagen auf: Weil er die Beute bekommen hat oder weil er müde wurde ;) Zweiteres könnte allerdings länger dauern *g*
:lol: Das stimmt und erinnert mich stark an Nachbars Hunde. Bei Biene dauerte das müde werden und wiederkommen 8 Stunden. Mia war "schon" nach 3 Stunden wieder da, aber die ist ja noch klein und nichtmal ein Jahr alt. Die bekommt auch noch Ausdauer. :mrgreen:
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Wir begegnen hier auch öfter einem Beagle. Wenn Herrchen mit der Runde Gassi fertig ist, hat sich der Hund gerade aufgewärmt und würde dann am liebsten mit den nächsten 3 Haltern mitgehen :D Allerdings toi toi toi, Jagdambitionen hat er bisher erstaunlicherweise noch nicht gezeigt. Wobei ich nicht wissen will, was passiert, wenn da wirklich mal Wild vor seiner Nase herrennt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie viel Platz braucht ein Beagle?

Wie viel Platz braucht ein Beagle? - Ähnliche Themen

  • Passat B8 Variant ( BJ 2016) genug Platz für Berner Sennen Hund

    Passat B8 Variant ( BJ 2016) genug Platz für Berner Sennen Hund: Hallo zusammen, wir haben einen wirklich süßen Berner Sennen Hund gefunden den wir am Freitag besuchen werden. Die kleine ist momentan 5 Monate...
  • Genügend Platz für einen Hund....?

    Genügend Platz für einen Hund....?: Hallo liebe Community, ich bitte euch um einen Ratschlag bezüglich der Anschaffung eines Hundes. Meine Freundin und ich überlegen schon seit...
  • Genug Zeit und Platz?

    Genug Zeit und Platz?: Hallo ich hab vor mir einen Hund anzuschaffen und wollte eure Meinung dazu hören, da ich mir selber nicht sicher bin. Zuerst wollte ich sagen...
  • Wieviel Platz braucht man für einen Hund?

    Wieviel Platz braucht man für einen Hund?: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage an euch: Ich plane schon seit einiger Zeit die Anschaffung eines Hundes, es soll ein weißer Schäferhundwelpe...
  • Begleithundeprüfung

    Begleithundeprüfung: Hallo, Ich habe vor die Begleithundeprüfung machen.Aber leider schaff ich es nicht dass mein Hund 10 min abliegt ( Platz ) ohne mind. 5 mal...
  • Ähnliche Themen
  • Passat B8 Variant ( BJ 2016) genug Platz für Berner Sennen Hund

    Passat B8 Variant ( BJ 2016) genug Platz für Berner Sennen Hund: Hallo zusammen, wir haben einen wirklich süßen Berner Sennen Hund gefunden den wir am Freitag besuchen werden. Die kleine ist momentan 5 Monate...
  • Genügend Platz für einen Hund....?

    Genügend Platz für einen Hund....?: Hallo liebe Community, ich bitte euch um einen Ratschlag bezüglich der Anschaffung eines Hundes. Meine Freundin und ich überlegen schon seit...
  • Genug Zeit und Platz?

    Genug Zeit und Platz?: Hallo ich hab vor mir einen Hund anzuschaffen und wollte eure Meinung dazu hören, da ich mir selber nicht sicher bin. Zuerst wollte ich sagen...
  • Wieviel Platz braucht man für einen Hund?

    Wieviel Platz braucht man für einen Hund?: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage an euch: Ich plane schon seit einiger Zeit die Anschaffung eines Hundes, es soll ein weißer Schäferhundwelpe...
  • Begleithundeprüfung

    Begleithundeprüfung: Hallo, Ich habe vor die Begleithundeprüfung machen.Aber leider schaff ich es nicht dass mein Hund 10 min abliegt ( Platz ) ohne mind. 5 mal...