Meine Katze erbricht gelbe Flüssigkeit

Diskutiere Meine Katze erbricht gelbe Flüssigkeit im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Liebes Forum, seit Heute ,dem 13. Februar erbricht meine Katze eine gelbe Flüssigkeit. Die Konsistenz der Flüssigkeit ist wie Wasser. Sie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Chris89Neustadt

Registriert seit
13.02.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Liebes Forum,

seit Heute ,dem 13. Februar erbricht meine Katze eine gelbe Flüssigkeit. Die Konsistenz der Flüssigkeit ist wie Wasser. Sie hat bis jetzt 4 mal erbrochen.
Bevor die Katze erbricht, gibt sie seltsame Laute von sich.

Ich habe ihr leckeres Hähnchen Angeboten. Sie hat es nicht angerührt.
Normalerweiße
würde diese Katze für Hähnchenfleisch töten.!!!!
Die Katze möchte auch nichts mehr trinken.
Ich habe versucht die Katze mit Flüssigkeit zu füttern.
D. h. Katzenmilch mit Kamillentee mittels einer Spritze zu verabreichern.
Ist leider Fehlgeschlagen.Hatte bei der Aufzucht des kleinen funktionert.
Ich habe angst das die Katze durch den Flüssigkeitsverlust stirbt.

Um nochmal zur Katze zurück zukommen, sie hat kein Durchfall nur das Erbrechen der gelben Flüssigkeit.
Ich habe ihr ein kuscheliges Plätzen an dem Heizkörper gebaut.
Sie ist im moment sehr dösig.
Wie man es halt eben kennt wenn man Krank ist.

Mach ich mir zu große Sorgen? Was kann eventuell auf mich zukommen?
Ich habe die Katze aufgezogen und sie liegt mir sehr am Herzen.
Ich erwarte keine Diognose von euch, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?
Ich werde Morgen früh direkt zum TA gehen - Hoffentlich ist es nicht zu spät!

Zur Katze:
Kater
Kastriert
1 1/2 Jahre jung
Vorerkrankungen keine

Mit freundlichen und lieben Grüßen.
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
13.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meine Katze erbricht gelbe Flüssigkeit . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.794
Reaktionen
92
Also Katzengras oder was in der Art war nicht im Erbrochenen? Könnte eine Magenschleimhautentzündung oder was in der Art sein oder sie hat etwas gefressen, was ihr so gar nicht bekommen ist. Wann und was hat sie zuletzt gefressen? Kann sie da inzwischen etwas aufgenommen haben was ihr nicht bekommen ist? Wenn es bis morgen nicht besser ist oder sich der Zustand der Katze verschlechtert, dann würde ich auf jeden Fall zum TA gehen. Wie verhält sie sich sonst? Lässt sie sich zum Spielen animieren, hast du den Eindruck sie hat Schmerzen, lässt sie sich hochheben?
 
C

Chris89Neustadt

Registriert seit
13.02.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Das letzte was sie gefressen hat, ist Nassfutter. Das war Heute morgen. Und am späten Nachmittag hat sie gebrochen.Katzengras war nicht dabei.Sie lässt sich nicht zum spielen animieren.
Aber sie lässt sich hochnehmen und fühlt sich dabei wohl.Ihr kennt das wenn eine Katze brummelt.
Normal ist es eine sehr agile Katze.
Ich muss dazusagen das ich 2 Katzen besitze.Sie bekommen immer das selbe Futter!
Der anderen katze geht es ausgezeichnet.

Es ist nicht das selbe Würgen wie vom Katzengras.Es ist anders. Es fällt mir auch schwer das würgen zu beschreiben.

Okay und was kann es noch sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.794
Reaktionen
92
Ich würde vorsichtshalber den TA anrufen und nachhören, was der dazu meint. Wie sehen ihre Schleimhäute aus, blasser als sonst?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
15.151
Reaktionen
5
Ich würde sicherheitshalber auf jeden Fall zum Tierarzt gehen...
Es war ja jetzt nicht nur ein- oder zweimal, es war ja häufiger....
Und Schnurren ist nicht immer nur ein Zeichen von Wohlbefinden, es kann aberwitzigerweise auch ein Zeichen von Schmerzen sein...
Mit einem Tierarztbesuch bist Du auf jeden Fall auf der richtigen Seite und kannst Dir hinterher auch nicht vorwerfen, irgendwas versäumt zu haben!

(Am Rande wäre es auch noch interessant zu wissen, welches Futter Du fütterst und in welchen Mengen ;) )
Am wichtigsten wäre jetzt aber erstmal der TA-Besuch...
Gute Besserung!
seven
 
A

Alexandraxyz

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
211
Reaktionen
0
Sofort zum Tierarzt! Das ist bestimmt Magenschleimhautentzündung. Meine Shiva hatte das auch nach Antibiotikagabe und musste dann drei Tage mit Infusion in der Tierklinik bleiben. Das geht nicht so ohne Weiteres von selbst weg!

LG,
Alexandra
 
Renate*

Renate*

Registriert seit
24.06.2009
Beiträge
4.582
Reaktionen
0
Auf jeden Fall solltest Du mit der Katze zum TA gehen. Wer weiß was das ist und hier kann man nur vermuten, ob das dann auch stimmt ist sehr zweifelhaft :eusa_think:
 
C

Chris89Neustadt

Registriert seit
13.02.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Vielen dank für eure Ratschläge.Ich werde Morgen früh direkt zum TA gehen.
Hoffentlich geht alles gut.
Ich werde euch bescheid geben was der TA herausgefunden hat .
 
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
9.797
Reaktionen
0
Und? Was hat das gegeben?
Ich wäre wohl noch in den Notdienst gefahren, das hörte sich irgendwie gar nicht gut an :eusa_think:.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Meine Katze erbricht gelbe Flüssigkeit

Meine Katze erbricht gelbe Flüssigkeit - Ähnliche Themen

  • Katze erbricht plötzlich ständig weißen Schaum (-in Tierklinik)

    Katze erbricht plötzlich ständig weißen Schaum (-in Tierklinik): Hallo! ich brauch euren Rat. Meine Katze hat am Donnerstag Abend plötzlich angefangen, sich ganz oft zu erbrechen, beim ersten Mal mit ganz wenig...
  • Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals

    Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals: Liebe Tierforum-Community, Meinen Kater habe ich diesen Sommer nun seit 15 Jahren. Ich weiß nicht genau wie alt er wirklich ist, aber als ich ihn...
  • Katze frisst nicht und erbricht - Tierarzt ratlos

    Katze frisst nicht und erbricht - Tierarzt ratlos: Guten Morgen, unsere Katze frisst seit Montag nicht mehr, sie trinkt auch kaum Wasser. Am Sonntag und Montag hat sie sich mehrfach erbrochen...
  • Meine Katze erbricht

    Meine Katze erbricht: Hallo, ich habe ein nahezu seltsames Problem mit meiner Katze Luna. Ich hab sie Anfang April aus dem Tierheim geholt und seitdem sie bei mir...
  • Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?

    Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?: Hallo, ich bin etwa 2 Minuten auf dieser Seite angemeldet und hoffe hier eine Antwort zu bekommen.. Dafür einmal die Vorgeschichte: Meine kleine...
  • Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen? - Ähnliche Themen

  • Katze erbricht plötzlich ständig weißen Schaum (-in Tierklinik)

    Katze erbricht plötzlich ständig weißen Schaum (-in Tierklinik): Hallo! ich brauch euren Rat. Meine Katze hat am Donnerstag Abend plötzlich angefangen, sich ganz oft zu erbrechen, beim ersten Mal mit ganz wenig...
  • Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals

    Alte Katze (Ü15) übergibt sich in den letzten Tagen mehrmals: Liebe Tierforum-Community, Meinen Kater habe ich diesen Sommer nun seit 15 Jahren. Ich weiß nicht genau wie alt er wirklich ist, aber als ich ihn...
  • Katze frisst nicht und erbricht - Tierarzt ratlos

    Katze frisst nicht und erbricht - Tierarzt ratlos: Guten Morgen, unsere Katze frisst seit Montag nicht mehr, sie trinkt auch kaum Wasser. Am Sonntag und Montag hat sie sich mehrfach erbrochen...
  • Meine Katze erbricht

    Meine Katze erbricht: Hallo, ich habe ein nahezu seltsames Problem mit meiner Katze Luna. Ich hab sie Anfang April aus dem Tierheim geholt und seitdem sie bei mir...
  • Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?

    Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?: Hallo, ich bin etwa 2 Minuten auf dieser Seite angemeldet und hoffe hier eine Antwort zu bekommen.. Dafür einmal die Vorgeschichte: Meine kleine...