Luna bastelt mit eistee

Diskutiere Luna bastelt mit eistee im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo zusammen :mrgreen: Luna1990 und ich basteln ja immer wieder mal was neues für unsere lieben Näschen. Die Sachen wolln wir hier vorstelln...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
Hallo zusammen :mrgreen:

Luna1990 und ich basteln ja immer wieder mal was neues für unsere lieben Näschen. Die Sachen wolln wir hier vorstelln.
wenn wirs nicht vergessen werden wir dazu
schreiben, was es uns gekostet hat :lol:


Ich mach mal den Anfang mit etwas neueren.
Das ist der Auslauf von Maike (Robo-Zwerghamster). im Versteckten Text werd ich das ganze etwas beschreiben und Fotos reinstelln, dass man sieht, wie es entstanden ist ;)

ich glaub ihr gefällts, jedenfalls nutzt sie jeden cm² :angel:

K640_IMG_3033.JPG

Kosten - ca 40€
[VERSTECK]Glasscheiben - geschenkt
eine Holzleiste - ca 5€
2 Winkel - bereits vorhanden, aber normal nur ein paar Euro
Aquariensilikonkleber - 9,95€
25kg Chinchillasand - 15€
10kg Maisgranulat - vergessen :eusa_doh:
Einrichtung - war das meiste bereits vorhanden[/VERSTECK]

Beschreibung:
[VERSTECK]
die Glasscheiben stammen von einen alten Schrank den ich geschenkt bekommen hab. Sie haben jeweils 183cm. (man könnte auch normale Aquarienglasscheiben benutzten)
Wir haben uns eine Holzleiste für Terrassen (sowas *KLICK*) längs sägen lassen. Eine hat knapp 5€ gekostet (mehr brauchten wir auch nicht). Die Rillen passten perfekt für die Glasscheiben.

Die Leisten nicht im rechten Winkel zu zuschneiden sondern im stumpfen, war etwas knifflig. hat aber geklappt wie man sieht =)
um das Gerüst zu stabilisieren, haben wir uns einen Winkel gebogen (hatten wir schon zuhause, hat also auch nichts gekostet)

K640_IMG_2849.JPG

die Scheiben wurden dann mit ungiftigen Aquariensilikon befestigt.;)
die Seiten die zur Wand gingen haben wir nochmal stabilisiert und ebenfalls anschließend mit den Aquariensilikon dicht gemacht (jaa arme Wand :lol:) zwischen Holzleisten und fließen kamen insgesammt auch nochmal 3 kleine Tropfen, damit nichts verrutscht, aber nicht in die Fugen!

K640_IMG_2843.JPG

Der schwere Teil ist erledigt:
K640_IMG_2850.JPG

nur noch putzen, dann kommt der schönste Teil: das Einrichten :mrgreen:
ich hab alte Laken ausgelegt, dass es von unten nicht so Kalt hoch kommt. Zum teil hab ich das noch mit Steinen beschwert, dass es nicht so rutscht. Dann haben wir ihren Käfig einfach reingestellt (noch geschlossen bis alles bereit war ;)) , damit sie frei entscheiden kann ob bzw wann sie raus mag.
Die Pflastersteine hab ich in weiser vorraussicht reingelegt, dass ich später, wenn ich mal sauber machen muss oder sonstiges, nicht das ganze Einstreu mit raus zieh :lol:
auf die große Fläche hab ich diesen Sack Chinsand verteilt
K640_IMG_2865.JPG

dann mit ein bisschen Fantasie den Rest ;)

links im Eck ist Hanfeinstreu, was ich noch übrig hatte.
K640_IMG_2855.JPG

oben/hinten rechts ist Maisgranulat dadrin buddelt sie gern rum (10kg für ähhh... 9,-€ ? kein Plan mehr :lol:)
dazu noch etwas Heu genau so wie am Rand links-mittig
(*kicher* da springt die kleine eh schon rum ^.^)
K640_IMG_2883.JPG

das rechte eck mit Erde, das ich auch für das Streifenhörnchen benutzte (war noch übrig) und ein klein wenig Rindenmulch das ich 2 Stunden im Ofen ausgebacken hatte ;)
K640_IMG_3035.JPG

die Äste mit den Blättern sind übrigends Haselnussäste selbstgetrocknet.

Das ist ihre neue Snackbar. eine Seite mit Wasser, in das andere kommt Frischfutter, die Körner werden verstreut.
wie man an den süßen Fußspuren sieht, lässt sie kein Fleckchen aus :eusa_shhh:
K640_IMG_2875.JPG
[/VERSTECK]


sooo ich hoffe Luna schließt sich gleich an :mrgreen:
die hat ja auch so nen tollen Hamsterauslauf gebastelt und ein super schönes Kaninchengehege :064:
und ihre Steinhäuschen *schwärm* und so viel mehr...


liebe Grüße
der eistee
 
Zuletzt bearbeitet:
13.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Luna bastelt mit eistee . Dort wird jeder fündig!
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
257
Reaktionen
0
@Eiiiistee! Ich vergöttere dich für dieses Gehege! *aufKniewerf* ^^
(Du weißt was ich mache wenn ich ne eigene Wohnung hab, hmm?? :D)
Aber was ich nicht kapier: die Snackbar? Hä? Irgendwie bin ich blind..

Ich werde hier demnächst das neue Gehege meiner vier Kaninchen vorstellen :) Ich muss aber dazu sagen, ohne Eistees starke Nerven und einem weiterem fleissigen Helferlein (mein Freund, mit der Engelsgeduld ^^) hätte ich das nicht hinbekommen! (und auch nicht ohne Mamas Pfannkuchen und heißen Punsch ;-) )

Uuuund: nachbasteln und Ideen abgucken ist erwünscht ^.^
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
:shock:

ein eigenes Zimmer für deinen Hammi und für die Nins freie Wohnungshaltung? :lol: (ich glaub dein Freund würd dir den Kopf abreissen, so "treffsicher" wie deine Nins die Toilette benutzten *hust*)

trotz eiserner Kälter ham ma tapfer durchgehalten :mrgreen:
oh ja! Pfannkuchen und Punsch! *sabber* das war soooo toll! :050:

---------

achso die Snackbar ist das glas-dingens auf dem letzten Foto. da gehörn normalerweise 2 Teelichter rein ;) darum sind so mulden drin sieht man aus der Perspektive schlecht...
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
Da Luna auf sich warten lässt stell ich euch mal kurz meine Heuraufen für die Nins vor ;)
So hat man immer frisches Heu :D
einfach ne Baumwolltasche suchen, Löcher reinschneiden, aufhängen, mit Heu füllen fertig ^.^

K640_IMG_2273.JPG

bei mir hängts übern Klo, weil sichs beim Heumümmeln am besten köttlt und bieselt :lol:
 
M

Marei

Registriert seit
26.01.2012
Beiträge
27
Reaktionen
0
Wow, dein Hammi-Auslauf ist ja mal der Hammer!!! Hat deine Maike immer Zugang zu diesem Paradies? Wenn ja, gehört sie bestimmt zu den glücklichsten Hamstern der Welt :D
Das mit der Heuraufe find ich auch gut ;) Sieht witzig aus und hat bestimmt nicht jeder.

Würde mich seeeeeeeehr über weitere Ideen freuen :)

Liebe Grüße.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
ja sie kann da immer ein und aus ^.^den Deckel werd ich bald komplett abschrauben, wenn sie sich erstmal sicherer fühlt im Auslauf, ist ja alles neu =)
wenn sie dann endgültig "ausgezogen" ist, wird der Käfig komplett voll mit Einstreu bis zur Kante nur zum Buddeln :angel:

Die Idee mit der Heuraufe ist von www.diebrain.de geklaut :lol:
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
4.191
Reaktionen
3
Also ich hab ja keine Ahnung von Hamsterhaltung.

Aber wenn ich je als Hamster wiedergeboren werden sollte, dann möcht ich bitte zu dir Zitroneneistee :)

Sieht echt super aus und wahnsinnig Ideenrein:clap::clap:
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
Aber wenn ich je als Hamster wiedergeboren werden sollte, dann möcht ich bitte zu dir Zitroneneistee :)
:044: *totlach* ok abgemacht :044:

da wird mit der Zeit bestimmt immer wieder was neues rein kommen. Ich häng grad noch an nen größeren 2stöckigen Mehrkammernhaus, das braucht aber noch ein "Balkongeländer" :lol: das würd ich gern aus Stein machen, aber leider liegt so viel Schnee das ich nicht ran komm...
 
Luna1990

Luna1990

Registriert seit
30.05.2010
Beiträge
257
Reaktionen
0
Sooooo :)

Hier die Etage meiner Ninchen:


einfach aus ein paar Brettern zusammengezimmert, ganz einfach, schafft auch eine handwerklich nicht so begabte Frau ^^ (und hält übrigens bombenfest :D)

und hier noch n Tunnel:


gleiche Bauweise wie die Etage im Grunde, nur länglich ^^

und die tolle Heuraufe, die ursprünglich Beine hatte, aber dauernd umgeworfen wurde :D


Die Etage ist übrigens auch ein super Unterstand für die Näpfe, so regnets nicht rein. Den Deckel kann man abnehmen, und ohne die Steinplatte (danke für die tolle Platte an eistee :-*) würde der dauernd runterfliegen ^^
 
Sommerhund

Sommerhund

Registriert seit
14.02.2012
Beiträge
194
Reaktionen
0
Dieses Gehege für dein Hamsterchen ist ja echt luxuriös :clap: Da würd ich am liebsten selber leben, ich wüsste gar nicht was ich in dem Auslauf zuerst durchschnüffeln würde xD Respekt, wenn nur jeder sowas für seine Tierchen machen würde. Aber so werkeln macht ja auch echt fun wenn mans für seine Lieben tut :)
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
2.504
Reaktionen
0
der hamsterauslauf ist ja wirklich supertoll! :clap::clap:
wenn meine mutter sowas nur erlauben würde..:roll:
aber weitersoo! sieht super aus!
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
danke *rotwerd*
jaaa basteln für die lieben Nasen macht irre viel Spaß =)

sooo dann gibts gleich mal das nächste ^.^


ein Hängekörbchen das ich damals für die Ratten gemacht habe (existiert heute nicht mehr ;))
eignet sich aber bestimmt auch je nach Körbchengröße :)lol:) für Streinfenhörnchen, Chinchillas, Degus, (evlt Mäsue? Frettchen?)

K640_DSC04719.JPG

Kosten 0-15€
[VERSTECK]altes T-Shirt 0€
Korb 0-15€ (je nachdem ob man so was schon zuhause hat bzw von jemanden kostenlos bekommen kann oder man es kaufen muss)[/VERSTECK]
[VERSTECK]
Anleitung:
äh ja... T-Shirt mit Kopfloch über den Griff ziehn, unten zu binden fertig :lol:
so entsteht oben ein Loch und links und rechts jeweils eins. Nach belieben kann man dann die Ärmel mehr aufschneiden, dass die Tierchen leichter rein bzw raus kommen. dann noch mit Nestmaterial füllen und ab damit in den Käfig/Voliere
zB. an nen Ast, geht aber auch an Seilen usw
K640_DSC04723.JPG
[/VERSTECK]
 
S

Schlangen_Fan1998

Registriert seit
29.02.2012
Beiträge
5
Reaktionen
0
Die Idee ist ja total süß^^
Ich finde, es sieht sehr, sehr gut aus und wünsche euch noch viel Spaß damit :)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
willkommen im Forum Schlangen Fan :D

(ich hoffe dir gefällts hier ^.^)
Dankeschön =)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
wie stellt man große, schwere Äste in einer Voliere auf, wenn sie zu schwer sind um sie am Gitter zu befestigen?
mit einen Christbaumständer :040:


steht beim Streifenhörnchen Joker in der Voliere, eignet sich aber auch sicher gut für Baumstreifenhörnchen, verschiedengroße Vögel, Sugar Glider(?)
(wer mag auch für den Freiflug/Auslauf mitten im Zimmer ;))

K640_DSC05745.JPG

Kosten: 0€
[VERSTECK]vorrausgesetzt man hat einen alten Ständer, der nicht mehr gebraucht wird, schon zuhause. (so wars bei mir)
extra einen kaufen würd ich persönlich dann doch nicht :eusa_think:[/VERSTECK]

:lol: ähm ja "Erklärung" dazu :
[VERSTECK]wir haben da 2-3 große Äste eingespannt, da braucht man evtl nen zweiten Mann weil das sonst recht leicht verrutscht :eusa_think:
zusätzlich hab ich in den Ständer noch mehrere mittelgroße, runde Steine gelegt, die nicht weggeschoben werden können vom Tier, damit keine Verletzungsgefahr entsteht.

so sah das von der Ferne aus:
[VERSTECK]K640_DSC05719.JPG[/VERSTECK][/VERSTECK]
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
Gehirntraining für Hund und Katz ^.^

K640_IMG_3774.JPG

ganz einfach ganz billig =) kann man sehr kreativ werden und verschiedene Hindernisse einbaun. Den süßen machts Spaß für ihr Futter zu arbeiten (vor allem dann wenns was ganz leckeres gibt ^.^)
manche können da aber bissl grob sein und es kaputt machen :eusa_think:

auch wenn hin und wieder was kaputt geht, ist es ne schöne günstige Alternative zu den gekauften aus Holz ;)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Die Idee ist Klasse:mrgreen:. Ich glaube ich probier mich heute Abend auch mal an sowas, Eierkartons und normale Kartons haben wir zu Hauf hier.
 
Babsi&Jerry

Babsi&Jerry

Registriert seit
08.05.2009
Beiträge
629
Reaktionen
0
Hallo Zitroneneistee

Die idee ist cool. Ich hoffe deine Katze hat viel spaß.;)
Ich wünsche dir viel spaß beim weiter basteln.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
3.146
Reaktionen
0
andie hat auch so ein "Fummelbrett" für ihre Katzen gezaubert. in der TierZeit wird es weiter hinten genau beschrieben, wie sie es gemacht hat.
http://issuu.com/tierforum/docs/tierzeit-ausgabe1/1?mode=a_p

danke Babsi&Jerry ^.^ ja sie (Hund und Katze) haben beide Spaß daran ;)


bei gelegenheit versuch ich mal was ganz einfaches für die Ninchen :mrgreen:
 
Fina_5

Fina_5

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
237
Reaktionen
1
Sooooo :)

Hier die Etage meiner Ninchen:


einfach aus ein paar Brettern zusammengezimmert, ganz einfach, schafft auch eine handwerklich nicht so begabte Frau ^^ (und hält übrigens bombenfest :D)

Die Etage ist übrigens auch ein super Unterstand für die Näpfe, so regnets nicht rein. Den Deckel kann man abnehmen, und ohne die Steinplatte (danke für die tolle Platte an eistee :-*) würde der dauernd runterfliegen ^^
Huhu,
ich finde das ja echt super was ihr hier macht! *abbonier* :clap:

Ich würde bei meinen Ninchen ja auch gerne so eine Etage reinbauen. Nur eine Kleine allerdings mit Treppchen/Rampen.
Wie hast du das zusammengeschustert und machst du da etwas wegen Regen drüber? Sonst quilt das Holz ja iwann auf.

Lg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Luna bastelt mit eistee

Luna bastelt mit eistee - Ähnliche Themen

  • Mein Lemmingheim von Chipsi und Luna

    Mein Lemmingheim von Chipsi und Luna: Hallo Seit 3 Wochen habe ich 2 Lemming-Weibchen . Namens Chipsi und Luna. Das Aqaurium ist noch nicht kompletteingerichtet... Wollte euch aber...
  • Mein Lemmingheim von Chipsi und Luna - Ähnliche Themen

  • Mein Lemmingheim von Chipsi und Luna

    Mein Lemmingheim von Chipsi und Luna: Hallo Seit 3 Wochen habe ich 2 Lemming-Weibchen . Namens Chipsi und Luna. Das Aqaurium ist noch nicht kompletteingerichtet... Wollte euch aber...