Hund hat Lungenkrebs

Diskutiere Hund hat Lungenkrebs im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich brauche dringend Eure Hilfe. Habe gestern erfahren, dass mein 7-jähriger Golden Retriever Metastasen in der Lunge hat. Laut firstTA...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

sam2004

Registriert seit
18.02.2012
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, ich brauche dringend Eure Hilfe.
Habe gestern erfahren, dass mein 7-jähriger Golden Retriever Metastasen in der Lunge hat. Laut
TA kann man nichts mehr machen.
Wer hat Erfahrung mit Melatonin oder anderen Mitteln, die meinen Hund das Leben verlängern können. Der TA hat nur ein entzündungshemmendes Mittel gegeben
und eine Ampulle mit Spinnengift gespritzt. Der Hund frisst normal, schläft viel und atmet schwer.
Man muss doch einem so jungen Tier noch helfen können oder ? Bin für jeden Rat dankbar.
 
18.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Zapzarap

Zapzarap

Registriert seit
27.10.2011
Beiträge
2.946
Reaktionen
0
Hey du....
Tut mir leid sowas zu hören...ich drücke euch die Daumen, dass ihr noch eine schöne Zeit zusammen habt.
Ich habe am Montag meinen Hund einschläfern lassen, er hatte ebenfalls Lungenkrebs und zusätzlich eine Lungenfibrose, Oskar wäre in diesem Jahr 9 geworden..
Genießt die gemeinsame Zeit :)
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
Hallo,

wenn es Metastasen sind, dann kann doch iwo noch ein anderer Tumor sein, der gestreut hat, oder?
Wurde er danach mal untersucht?

Es gibt die Möglichkeit einer Chemotherapie, aber ob das für deinen Hund, die spezielle Krebsart eine Chance ist,
kann dir nur ein onkologieerfahrener TA sagen. Versuche doch mal einen TK ausfindig zu machen, die einen
Spezialisten auf diesem Gebiet hat, da stellst du deinen Hund dann vor und die können dir dann sagen,
ob es ein Chemomedikament gäbe, was man geben könnte, bzw. ob es noch andere Möglichkeiten gibt
ihm das Leben zu erleichtern oder zu verlängern.
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Im Prinzip kann man da nichts machen - eine Chemo verlängert vielleicht das Leben des Hundes um ein paar Monate, bedeutet aber auch eine ziemliche Qual für den Hund, der deshalb nicht wirklich was von den zusätzlichen Monaten hat.
Ob Spinnengift wirklich hilft, wage ich zu bezweifeln - aber solange es nicht den Zustand des Hundes verschlimmert, kann man es ausprobieren.

Ich hoffe, du hast noch eine schöne letzte Zeit mit deinem Hund - und wenn du merkst, dass es ihm schlechter geht und er nicht mehr richtig atmen kann, lass ihn erlösen.
Ich wünsche dir noch viel Kraft dabei.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.069
Reaktionen
114
@Kikyou: Das mit der Chemo stimmt so nicht ganz. Es gibt diverse Mittel und nicht alle "hauen" voll rein. Ich habe inzwischen drei Hunde kennengelernt, die dank Chemo noch über ein Jahr gelebt haben, obwohl man ihnen nur noch Wochen gab. Und das mit einer guten Lebensqualität.

Problematisch ist eher, dass nicht jeder Krebs damit behandelt werden kann, dass es auf das Stadium der Erkrankung ankommt und dass es manche Medis gibt, die solche Nebenwirkungen haben, dass es besser ist sie nicht zu verwenden. Aber dazu bekommt man nur bei einem Onkologie-TA die richtige Auskunft.
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Okay, wenn es da auch etwas "sanftere" Chemos gibt, wäre das vielleicht wirklich eine Option - nur wie du schon gesagt hast, es kommt auch auf den Krebs an - und man muss auch schauen, wie viel man dem Hund zumuten will.

Wenn es Metastasen in der Lunge sind, wo ist dann der Tumor, von dem die Metastasen ausgehen? Wurde das schon mithilfe eines Blutbildes geklärt?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund hat Lungenkrebs

Hund hat Lungenkrebs - Ähnliche Themen

  • Meine Hündin hat Lungenkrebs

    Meine Hündin hat Lungenkrebs: Hallo, ich bin heute das erste Mal hier und auf der Suche nach Betroffenen, da ich momentan etwas überfordert bin.... Am Montag wurde bei meiner...
  • Lungenkrebs?

    Lungenkrebs?: Hallo, wir bräuchten Eure Hilfe: Bei unserem Boxer-Schäfer Mischling Lucky (7 3/4 Jahre alt) wurde zwischen Weihnachten und Silvester Bronchitis...
  • Cortisonbehandlung bei Lungenkrebs

    Cortisonbehandlung bei Lungenkrebs: Hallo, Liebe Freunde ! Hat jemand Erfahrung mit o.g. Frage ? Unser Mosi ( 10 Jahre alt, Lungenkrebs ), aber noch kein Wasser in der Lunge, hustet...
  • Lungenkrebs und Melatonin ?

    Lungenkrebs und Melatonin ?: Hallo liebe Leser ! War gestern schon mal im Forum. Also unser Hund Mosi hat weiße Flecken auf der Lunge. Alles deutet auf Lungenkrebs hin (...
  • Buch empfehlung : Hunde Gesundheits Bibel

    Buch empfehlung : Hunde Gesundheits Bibel: Hey ^^ Ich habe seit kurzem einen weiteren Hund : einen Mischling -Münsländer Da ich natürlich nur das beste für meinen Kollegen will habe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Hündin hat Lungenkrebs

    Meine Hündin hat Lungenkrebs: Hallo, ich bin heute das erste Mal hier und auf der Suche nach Betroffenen, da ich momentan etwas überfordert bin.... Am Montag wurde bei meiner...
  • Lungenkrebs?

    Lungenkrebs?: Hallo, wir bräuchten Eure Hilfe: Bei unserem Boxer-Schäfer Mischling Lucky (7 3/4 Jahre alt) wurde zwischen Weihnachten und Silvester Bronchitis...
  • Cortisonbehandlung bei Lungenkrebs

    Cortisonbehandlung bei Lungenkrebs: Hallo, Liebe Freunde ! Hat jemand Erfahrung mit o.g. Frage ? Unser Mosi ( 10 Jahre alt, Lungenkrebs ), aber noch kein Wasser in der Lunge, hustet...
  • Lungenkrebs und Melatonin ?

    Lungenkrebs und Melatonin ?: Hallo liebe Leser ! War gestern schon mal im Forum. Also unser Hund Mosi hat weiße Flecken auf der Lunge. Alles deutet auf Lungenkrebs hin (...
  • Buch empfehlung : Hunde Gesundheits Bibel

    Buch empfehlung : Hunde Gesundheits Bibel: Hey ^^ Ich habe seit kurzem einen weiteren Hund : einen Mischling -Münsländer Da ich natürlich nur das beste für meinen Kollegen will habe ich...