Zwei zurückgelassene Vogelspinnen

Diskutiere Zwei zurückgelassene Vogelspinnen im Vogelspinnen Forum Forum im Bereich Spinnen Forum; Hallo ihr... Wie es aussieht habe ich 2 neue Haustiere... Mein Arbeitskollege hat heute beim Entrümpeln einer verlassenen Wohnung zwei...
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Hallo ihr...

Wie es aussieht habe ich 2 neue Haustiere...

Mein Arbeitskollege hat heute beim Entrümpeln einer verlassenen Wohnung
zwei Vogelspinnen gefunden. Quietschlebendig und einfach in der
leeren
Wohnung zurückgelassen :(

Manche Menschen sind so grausam...

Mein Kollege konnte mir leider nur sagen, dass es sich um zwei "Riesenviecher" handelt,
eine schwarze und eine braune.

Ich werde heute Abend hinfahren und die beiden erstmal zu mir nehmen.

Da ich schon eine Vogelspinne und zum Glück noch freie Terrarien habe,
ist das zum Glück kein Problem...

Ich stell dann mal Fotos rein, vielleicht kann mir jemand von euch sagen,
was ich mir da ins Haus geholt hab ;)

Liebe Grüße,

Johanna
 
21.02.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zwei zurückgelassene Vogelspinnen . Dort wird jeder fündig!
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
979
Reaktionen
0
Bin auf die Fotos gespannt. Mal sehen was es für welche sind.

Unfassbar wie jemand solche Tiere sich zulegt und dann zurücklässt, ich mag da garnix zu sagen, weil ich nur immense Wut bei bekomme.
Schön das sie bei dir ein Zuhause haben.
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Finde auch super das du sie zu dir holst. Solltest du sie aus irgendeinem Grund nicht halten können, melde dich per PN bei mir. Ich würde sie dann abholen. Lübeck liegt ja quasi um die Ecke.;)

Freundliche Grüße
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
@ ModeCat: Ich werd da auch so wütend... Wenn man ein Tier "loswerden" will, kann man es doch wenigstens im Internet verkaufen oder ins Tierheim bringen oder irgendwas... aber doch nicht einfach in einer leeren Wohnung sterben lassen!! :evil: Bin nur froh, dass sie rechtzeitig gefunden wurden und noch leben!

@ jason1612: Danke, das ist gut zu wissen... Eigentlich wollte ich meine Bestände nicht erweitern, aber da ich den Platz dafür habe, geht das ja...
Wie ich mich kenne, ist es sowieso um mich geschehen, wenn ich sie sehe :lol:
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Weist du denn wie lange die Wohnung schon leer steht?
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Meine Kollegen schätzen ca. 3 Wochen...bin jetzt auf dem Weg dahin...mal sehen was mich erwartet...
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Ok, wäre schön wenn du uns noch bescheid geben könntest. Bin sehr gespannt.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
5.571
Reaktionen
0
Wie gemein Menschen sein können.. Da fehlt mir auch jedes Verständnis.
Ich bin gespannt was du mitbringst :)

LG
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Ich bin auch total gespannt...werde nachher berichten :)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

sooo...das war ne aktion...die eine is groß,schwarz und hat orange-rote beine...also nicht knie, eine smithi ist es wohl nicht,aber etwa die größe. bei ihr is aber wirklich 5 vor 12...sie bewegt sich kaum und ist wohl sehr schwach.aber sie hat sich im warmen auto wenigstens schon mal aufrecht hingesetzt...ich hoffe,mit etwas wasser,futter und wärme erholt sie sich...
und die andere is riesig (körper ca. 9cm), bräunlich-schwarz und hat verhältnismäßig schlanke beine.topfit,hochaggressiv.hat gleich im auto ne heuschrecke verputzt :) fotos gibts morgen...
Gute nacht :)
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
Wie kalt war es in der Wohnung? Das eine ist sicherlich eine Brachypelma Art. Bei der anderen würde ich erstmal auf Lasiodora parahybana tippen.

Gute Nacht.
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
In der Wohnung waren ca. 18 °C...

Die beiden stehen jetzt erstmal im Badezimmer und genießen eine Temperatur von ca. 26 °C,
das scheint ihnen sehr gut zu bekommen.

Die Kleinere wirkt auch wieder fitter, sie ist gestern schon durch ihr Terrarium gekrabbelt
und hat alles erkundet...sie sieht viel besser aus als gestern, da hing sie nur ganz schlapp
in der Ecke.

Hier sind mal Fotos von den beiden...

IMG-20120222-WA0003.jpg

Ich denke, die Große könnte gut eine Lasiodora sein, sowohl optisch als auch
vom Verhalten her...

Auf jeden Fall zwei wunderschöne Tiere :)

Liebe Grüße,

Johanna

PS: Beim Terrarium der Brachypelma war die Frontscheibe weg...da hat der nette Besitzer einfach mal Alufolie drüber geklebt... -.-
Will gar nicht wissen, wie lange das arme Tier so leben musste :(
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Hier die Kleinere:

IMG-20120222-WA0004.jpg
 
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Hallo,

die Bunte ist eine Brachypelma boehmei,und das diese sich bei den ca 18 Grad in der anderen Wohnung kaum bewegt hat,ist nicht verwunderlich.
Sie wird im Winter kühler gehalten und da ist ein devensives Verhalten normal.
Nun hast du sie wärmer gestellt bei 26 Grad,dann lass es so,aber noch wärmer muß es nicht mehr werden.
Ein gefüllter Wassernapf ist für beide jetzt sehr wichtig(kein Wassergel!)
Die Große sieht sehr nach Lasiodora aus,diese feuchter halten,also der Bodengrund.
Mach mal bitte von der Großen noch ein paar Bilder,am Besten ne Draufsicht.

Gruß,Saphyra
 
A

Arachnid

Registriert seit
09.11.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ja, der Meinung von Saphyra zu den Arten schließe ich mich an. Beide sehen auf den ersten Blick nicht unterernährt aus. Ich denke auch, Wasser ist jetzt wichtig, da die beiden vermutlich Mangel davon hatten.
Ich finde es toll, dass Du dich der beiden angenommen hast!

Gruß
 
jason1612

jason1612

Registriert seit
31.10.2009
Beiträge
696
Reaktionen
0
18 Grad ist zwar nicht schön aber zum Glück auch nicht lebensbedrohlich. Schön das die Tiere jetzt bei dir sind. Wenn du noch Fragen zur Haltung hast werden wir dir gern helfen.

Freundliche Grüße
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
IMG-20120222-WA0005.jpg

Danke für die schnellen Antworten :)

Wasserschalen mit einfachem Leitungswasser haben beide zur Verfügung.

Ich werd gleich mal noch ein paar Fotos machen und den Bodengrund der Lasiodora etwas
anfeuchten.

Ein Bild hab ich hier noch auf dem PC, das gibts schonmal vorab ;)

Könnt ihr erkennen, welches Geschlecht die beiden haben? :eusa_eh:

Liebe Grüße :)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Saphyra

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
262
Reaktionen
0
Anhang 109847 betrachten

Könnt ihr erkennen, welches Geschlecht die beiden haben? :eusa_eh:

Liebe Grüße :)
Na,so lange weder Schienbeinhaken noch Bulben zu sehen sind,handelt es sich zumindest nicht um adulte Männchen.
Wenn mal jemand an der Scheibe hängt und du kannst eine breite Epigastralfurche erkennen,dann wärs ein Mädel.
Wenn die Große echt 9cm Körperlänge hat,dann isses bestimmt kein Männches,die werden nicht so groß.
Aber so sehr wichtig ist das jetzt meiner Meinung nach nicht.
Wichtig ist jetzt nur,das es ihnen bei Dir besser geht als beim Vorgänger und das ihre Bedürfnisse entsprechend der jeweiligen Haltungsbedingung erfüllt werden.

Gruß ,Saphyra
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
1.502
Reaktionen
0
Prima, dass du die beiden aufgenommen hast:clap:
Leider ist nicht jeder "Halter" so....
 
MissJohanna

MissJohanna

Registriert seit
15.02.2007
Beiträge
175
Reaktionen
0
Nein, wichtig ist das Geschlecht nicht...hätte mich nur interessiert ;)

Aber du hast Recht, Hauptsache die beiden erholen sich gut und haben ein schönes Zuhause...

Bin schon ganz vernarrt in die zwei :lol::uups:
 
steffi21982

steffi21982

Registriert seit
30.06.2008
Beiträge
199
Reaktionen
0
Man man man is das krass sag mal wer is so herzlos schafft sich solche Tiere an und lässt sie dann einfach zurück???? Man man man super dass du sie genommen hast und dich um sie kümmerst... die Boehmei is sogar echt schön.... die andere is auch nich schlecht.
Irgendwie find ich sowas sollt zur Anzeige gebracht werden das is doch Tierquälerei auch wenns "nur Spinnen sind" wie vielleicht manche sagen würden....
 
Thema:

Zwei zurückgelassene Vogelspinnen

Zwei zurückgelassene Vogelspinnen - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Vogelspinne für blutigen Anfänger

    Vogelspinne für blutigen Anfänger: Hey ich hab überlegt mir eine Vogelspinne zu zulegen weil eigentlich hab ich Angst vor Spinnen also vor Kreuzspinnen und diesen kleinen Flitzern...
  • Anfängerspinne Bericht.

    Anfängerspinne Bericht.: Hallo. Ich habe mir heute im Zoolanden nachdem ich mich 3 wochen informiert habe meine erste Vogelspinne gekauft. Mir wurde die Brachypelma vagans...
  • Zwei Neue :]

    Zwei Neue :]: Heyho! Letzte Woche sind zwei Neue bei mir eingezogen, die ich von einem Bekannten geschenkt bekommen habe. Eigentlich wollte ich meinen armen...
  • Ich habe zwei Atypus piceus

    Ich habe zwei Atypus piceus: Ich habe zwei Atypus piceus heute gefunden in meine Garten, ich glaube die sind beide männlich. Die sind auch Ziemlich groß, was soll ich machen...
  • Ich habe zwei Atypus piceus - Ähnliche Themen

  • B.Albopilosum verschließt ihre Höhle

    B.Albopilosum verschließt ihre Höhle: Hi,Mein Brachypelma Albopilosum hat vor ein paar tagen ihre Höhle zu gegraben und kommt nicht raus. Da ihre Höhle an der Wand vom Terra entlang...
  • Vogelspinne für blutigen Anfänger

    Vogelspinne für blutigen Anfänger: Hey ich hab überlegt mir eine Vogelspinne zu zulegen weil eigentlich hab ich Angst vor Spinnen also vor Kreuzspinnen und diesen kleinen Flitzern...
  • Anfängerspinne Bericht.

    Anfängerspinne Bericht.: Hallo. Ich habe mir heute im Zoolanden nachdem ich mich 3 wochen informiert habe meine erste Vogelspinne gekauft. Mir wurde die Brachypelma vagans...
  • Zwei Neue :]

    Zwei Neue :]: Heyho! Letzte Woche sind zwei Neue bei mir eingezogen, die ich von einem Bekannten geschenkt bekommen habe. Eigentlich wollte ich meinen armen...
  • Ich habe zwei Atypus piceus

    Ich habe zwei Atypus piceus: Ich habe zwei Atypus piceus heute gefunden in meine Garten, ich glaube die sind beide männlich. Die sind auch Ziemlich groß, was soll ich machen...