Zahnwechsel

Diskutiere Zahnwechsel im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallöchen, ich würde gerne wissen, wie das bei Katzen mit dem Zahnwechsel ist: Wann ist das genau first(hab mal was gehört von 4.-7. Monat)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sunnygirl1984

Sunnygirl1984

Registriert seit
10.10.2006
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallöchen,
ich würde gerne wissen, wie das bei Katzen mit dem Zahnwechsel ist:

Wann ist das genau
(hab mal was gehört von 4.-7. Monat)?
Muss ich da irgendwas besonderes beachten?
Was mache ich, wenn meine Katze kein Fleisch frisst und als Nafu
Paté bekommt - man soll ihnen doch im Zahnwechsel große Brocken
geben, um die Kaumuskulatur anzuregen - oder?! Was kann ich ihr
stattdessen geben???

LG, Sunnygirl :angel:
 
26.01.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Kendi

Kendi

Registriert seit
28.07.2006
Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo Sunnygirl,

wann der Zahnwechsel genau ist kann ich Dir nicht sagen. Beachtet habe ich da allerdings nichts, da ich mir darüber nie Gedanken gemacht habe. In der freien Natur fangen Sie deswegen ja auch keine anderen Beutetiere.

Bin aber sehr auf die anderen Antworten gespannt.
 
Joya

Joya

Registriert seit
16.01.2007
Beiträge
458
Reaktionen
0
ich hab bei meiner katze überhaupt gar nichts vom zahnwechsel bemerkt und ich denke du musst bei der ernährung nichts verändern. vielleicht findest du ja ein zähnchen ich hab damals keine gefunden, obwohl sie damals noch nicht aus der wohnung raus ist hat sie sich nicht getraut. ob sie die zähne manchmal verschlucken sonst hätte ich ja welche finden müssen?
 
Eyepod&Tripod

Eyepod&Tripod

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
941
Reaktionen
0
Hallo Sunny,
es ist so, dass der Zahnwechsel der Katze durchschnittlich im 3./ 4. Monat beginnt und im sechsten Monat beendet sein sollte (spätestens im 8. Monat)
Ganz genau wechseln die Zähne wie folgt (Durchschnittswerte):
Incisivi (Schneidez) 3-4 Monate
Canini (Eckz) 4-5 Monate
Prämolare (vordere Mahlz) 4-6 Monate
Molare (Backen/Mahlz) 4-5 Monate
Manche Katzen haben ein paar Probleme beim Zahnwechsel: fressen schlechter, haben Durchfall (weil sie nur noch schlucken oder schlingen) oder es kommt zur Bildung von Doppelzähnen.
Normalerweise lösen die bleibenden Zähne die Milchzahnwurzel auf, Milchzahnfällt raus, Nachfolger kommt. Bei den Doppelzähnen sitzt der Milchzahn immer noch fest daneben. Manchmal dauert es etwas bis dieser rausfällt. Das ist vorallem bei den Canini zu beobachten (zwei Hauer statt einem ;) ). Hatte meiner auch. Du solltest deiner Katze jetzt ab und zu mal ins Maul schauen, ob dir z.B. so etwas auffällt. Mein Aby hatte das auch an einem Canini, aber ist von selbst rausgefallen. Was auch eigentlich meist der Fall ist. Wenn ein Doppelzahn aber im 8. Monat immer noch da ist, sollte man das mal beim TA anschauen lassen. Ev muss er dann entfernt werden. Er könnte sonst das bleibende Gebiss stören und Kieferfehlstellungen hervorrufen.
Meiner mochte in dieser Zeit ungern TroFu fressen. Hab ihm dann etwas mehr NaFu gegeben.Aber was großartig ändern an der Ernährung musst du nicht.
Und es war echt lustig wo ich manchmal die Zähnchen gefunden habe :mrgreen: . Zwei sind jetzt in meinem Setzkastentisch bei meiner Weisheit ;) .
Aber oft werden sie verschluckt.

Hoffe mein Text erschlägt niemanden, sorry ;) .

LG
Allie
 
Prinz Mio

Prinz Mio

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
242
Reaktionen
0
Hallo SUnny,
also Allie hat ja schon so viel geschriben (boa hab ich wieder viel gelernt :eek:)), da muß man ja gar nix hinzufügen.
Ich kann nur berichten, dass Mio bei der Voruntersucheung zur Kastra Anfang des Vierten Monats im Zahnwechsel war. Er hatte genau zu dem Zeipunkt die schon beschriebenen doppelten Eckzähne. Aber schon am nächsten Tag war der alte weg.
Ich würde auch nichts beim Futter ändern. Nur hin und wieder gucken, ob vielleicht was doppeltes da ist und wenn das nicht von selbst verschwinden (nach ein bißchen Zeit), mal kontrollieren lassen. Aber normalerweise geht das problemlos. Er hat sich auch beim Futter nicht anders verhalten als sonst.

Bei Ronja hab ich auch nichts davon mitbekommen.

Lg Lea
@Allie: Echt gute Infos:eek:)
 
Eyepod&Tripod

Eyepod&Tripod

Registriert seit
30.10.2006
Beiträge
941
Reaktionen
0
Hallo ihr,
ähm danke....:uups: aber ich werde das Lob weitergeben an meine beste Freundin. Die ist Tierärztin und macht diese Zusatzausbildung Zähne. Und als meiner diesen Doppelzahn bekommen hat, hat sie mir alles ausführlich erklärt. Und ich habs mir gemerkt :p , obwohl wie gesagt meine Weisheit ja auch schon raus ist (zumindest einseitig :mrgreen: ).

LG allie
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zahnwechsel

Zahnwechsel - Ähnliche Themen

  • Unterstützung beim Zahnwechsel?

    Unterstützung beim Zahnwechsel?: Hallo liebes Forum, unser knapp 6 Monate alter Kater fängt glaube ich allmählich mit dem Zahnwechsel an, jedenfalls hat er in den letzten Tagen...
  • Zahnwechsel? - Kater fressen schlecht

    Zahnwechsel? - Kater fressen schlecht: Hallo meine lieben, ich bin ganz neu hier aber habe schon öfter mal hier nachgelesen :) Nun wende ich mich selbst an euch in der Hoffnung ein...
  • Zahnwechsel, Lymphknoten geschwollen, Zahnfleisch entzündet, TA?

    Zahnwechsel, Lymphknoten geschwollen, Zahnfleisch entzündet, TA?: Hallo unser Janto, 5,5 monate jung BKH, ist nun mitten im Zahnwechsel. Das Zahnfleisch ist entzündet und leider stellte ich fest das auch die...
  • Zahnwechsel und Geschlechtsreife!

    Zahnwechsel und Geschlechtsreife!: Hallo! Meine beiden racker sind nun 4 1/2 monate alt. Es ist ein kater und eine katze, aber geschwister. Meine TÄ hat gesagt, dass die kastration...
  • Wann haben Katzen ihren Zahnwechsel?

    Wann haben Katzen ihren Zahnwechsel?: Huhu, ich wollte mal wissen, ob jemand von euch Erfahrungen gesammelt hat, was das Thema Zahnwechsel angeht. Merlin ist jetzt 14 Wochen alt und...
  • Wann haben Katzen ihren Zahnwechsel? - Ähnliche Themen

  • Unterstützung beim Zahnwechsel?

    Unterstützung beim Zahnwechsel?: Hallo liebes Forum, unser knapp 6 Monate alter Kater fängt glaube ich allmählich mit dem Zahnwechsel an, jedenfalls hat er in den letzten Tagen...
  • Zahnwechsel? - Kater fressen schlecht

    Zahnwechsel? - Kater fressen schlecht: Hallo meine lieben, ich bin ganz neu hier aber habe schon öfter mal hier nachgelesen :) Nun wende ich mich selbst an euch in der Hoffnung ein...
  • Zahnwechsel, Lymphknoten geschwollen, Zahnfleisch entzündet, TA?

    Zahnwechsel, Lymphknoten geschwollen, Zahnfleisch entzündet, TA?: Hallo unser Janto, 5,5 monate jung BKH, ist nun mitten im Zahnwechsel. Das Zahnfleisch ist entzündet und leider stellte ich fest das auch die...
  • Zahnwechsel und Geschlechtsreife!

    Zahnwechsel und Geschlechtsreife!: Hallo! Meine beiden racker sind nun 4 1/2 monate alt. Es ist ein kater und eine katze, aber geschwister. Meine TÄ hat gesagt, dass die kastration...
  • Wann haben Katzen ihren Zahnwechsel?

    Wann haben Katzen ihren Zahnwechsel?: Huhu, ich wollte mal wissen, ob jemand von euch Erfahrungen gesammelt hat, was das Thema Zahnwechsel angeht. Merlin ist jetzt 14 Wochen alt und...