Brauche Tipps: Kaninchen hat sich den Mittelfuß gebrochen

Diskutiere Brauche Tipps: Kaninchen hat sich den Mittelfuß gebrochen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, Ich brauch mal ein paar Tipps wie ich meinem Kaninchen helfen kann... erst mal möchte ich erklären was passiert ist.. mein...
S

Stupsnasen-mama

Dabei seit
03.03.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich brauch mal ein paar Tipps wie ich meinem Kaninchen helfen kann...

erst mal möchte ich erklären was passiert ist..

mein Kaninchen ist morgens in mein Bett gekommen aber hat keinen Halt gefunden und ist raus gefallen.
Es ist ungünstig gelandet.
Als es gegen Abend kein " Männchen" mehr machen konnte, sind
wir zum Tierarzt gefahren.

Diagnose: Sprunggelenk ausgekugelt und Mittelfuß gebrochen

Behandlung: Verband und Schiene

Frage:
Was kann ich machen, um ihn die Zeit etwas leichter zu machen und weitere Verletzungen zu vermermeiden.

Bisherige Maßnahmen:
Jegliche Gegenstände im Zimmer an denen er mit dem Fuß hängen bleiben könnte habe ich entfehrnt
desweiteren hab ich die Käfigtür zu gemacht und die Kurze-Seite des Käfigs aufgeklappt damit er besser rein und raus kommt.
Um in den Sprung aus und in den Käfig zu erleichtern hab ich vor den Käfig eine Art Podest aus Kissenbezügen und 2 Badetüchern gebaut.
Auch bekommt er täglich eine 1/4 Scherztablette damit er wenigstens die Schmerzen besser verkraftet. Auch bekommt er ein Mittel 2 mal täglich...wofür das ist weis ich nicht aber ich vermute mal als unterstützung für die Heilung der Knochen...

Ich würde gern noch was für ihn tun nur weis ich nicht was.

Ich würde mich freuen wenn mir da jemand Tipps geben könnte.

MfG Die Stupsnasen-Mama
 
04.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche Tipps: Kaninchen hat sich den Mittelfuß gebrochen . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Ich hatte so etwas noch nicht, würde aber sagen, dass Ruhe wichtig ist. Also Käfig zu. Bei einem gebrochenen Bein sollte es ruhig gehalten werden, aber das versteht ein Tier ja nicht. Zumindest in der Ersten Zeit sollte es so sein.

Wie heißt denn das andere Mittel? Vielleicht Baytril? Dann ist es Antibiotheka. Aber ich kenne das nur so, dass es nur 1x täglich gegeben wird.

Hat es einen Partner? Dann würde sich das natürlich etwas schwieriger gestalten...
 
S

Stupsnasen-mama

Dabei seit
03.03.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also wie das Mittel heißt weis ich nicht...hab es nur vom TA bekommen und soll es ihm 2x täglich geben.
Ja er hat eine Paartnerin...wodurch ich den Käfig nicht zu machen kann...
weil sie wollen jeden Tag raus
und dürfen das normalerweise auch 24stunden am tag
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Dabei seit
01.12.2006
Beiträge
5.639
Reaktionen
244
Frag doch noch mal am besten deinen Tierarzt wie das Mittel heißt und frag wie das mit Freilauf etc. ist und was du am besten machen könntest ;)
 
Linda82

Linda82

Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Am besten du trennst die beiden Kaninchen, denn der gebrochene Fuß muss auf jeden Fall ruhig gehalten werden, damit er schneller heilt.

Das mit den Kissen, als Podest ist zwar eine nette Idee, aber bei so einer Art von Verletzung ist ein so unebener Untergrund eher schlecht, da das Tier zu sehr balancieren muss, die Kissen sind schließlich weich und geben nach.
 
S

Stupsnasen-mama

Dabei seit
03.03.2012
Beiträge
3
Reaktionen
0
@ Luna & Artemis: Das mit dem TA fragen ist ne gute Idee. muss morgen ja eh mit ihm zu Kontrolle.

@ Linda82 : Die 2 trennen wäre glaub schwer da ich nur einen Käfig habe...
Naja...er verhält sich von alleine sehr ruhig da er eh etwas faul ist
viel rumhoppel tut er generell nicht.
das Podest ist nur als leichterer einstig in den Käfig und als dämpfer beim rausspringen gedacht. da Die Käfigwanne ja doch ziemlich hoch ist
 
Linda82

Linda82

Dabei seit
28.06.2009
Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Naja das musst du selber wissen, aber durch Schmerzmittel vergessen die Tiere auch oft, daß sie sich schonen müssen und belasten dann doch das Bein zu früh und schaden der Heilung. Ich hatte jetzt mittlerweile ja schon 2 Kaninchen mit gebrochenem Bein. Das erste Kaninchen musste eingeschläfert werden, weil durch zuviel Bewegung der Bruch nicht heilte und es sich dann das Fleisch abgefressen hat. Da hatte ich aber auch einen unerfahrenen TA, der meinte, das heilt von alleine. Da wurde weder geschient, noch sonst was. War übrigens auch ein Hinterbein, an dem 1 oder 2 Zehen gebrochen waren.
Beim 2. Kaninchen haben wir zum Glück alles richtig gemacht, obwohl der Bruch viel schwieriger war und 2 mal operiert werden musste. Ich habe die beiden Kaninchen getrennt und dem kranken Kaninchen mit OSB Platten einen kleinen Teil im Gäste WC abgetrennt und mit Handtüchern ausgelegt, damit es keine Barrieren überwinden muss. Der Bruch brauchte 3 Monate zum heilen und selbst danach musste ich noch eine ganze Weile warten, bis ich wieder vergesellschaften konnte.
Ich kann dir also wirklich nur raten, das Tier seperat auf engen Raum zu setzen, auch wenn du danach wieder vergesellschaften musst.
 
Thema:

Brauche Tipps: Kaninchen hat sich den Mittelfuß gebrochen

Brauche Tipps: Kaninchen hat sich den Mittelfuß gebrochen - Ähnliche Themen

  • Brauche Tipps bei Schwangerschaft von Häsin

    Brauche Tipps bei Schwangerschaft von Häsin: Hallo alle miteinander, ich brauche mal ein paar Rate. Es geht hier nicht um eine meiner Häsinen sondern eine die ich aufnehmen werde. Ich habe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!

    Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!: Hey! Mein Kaninchen ist vorgestern, für uns ganz plötzlich, gestorben. Mir lässt das jedoch keine Ruhe da wir eine Odyssee an Tierarztbesuchen...
  • Ich brauche dringend Hilfe! Häsin trächtig?

    Ich brauche dringend Hilfe! Häsin trächtig?: Hallo liebe Tierfreunde, ich heiße Lilly und bin neu hier. Ich bräuchte dringend einen guten Rat von erfahrenen Leuten. Ich habe mich dazu...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche Tipps bei Schwangerschaft von Häsin

    Brauche Tipps bei Schwangerschaft von Häsin: Hallo alle miteinander, ich brauche mal ein paar Rate. Es geht hier nicht um eine meiner Häsinen sondern eine die ich aufnehmen werde. Ich habe...
  • Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!

    Brauche dringend Hilfe/Rat für unser Zwergkaninchen!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • 9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!

    9-jährige Kaninchendame hat sehr stark abgenommen und frisst nicht mehr so viel...Brauche dringend Hilfe!!!: Liebe Tierforum-Community, unser 9-jähriges Zwergkaninchen (weiblich) hat sehr stark abgenommen (an ihr ist fast nichts mehr dran), frisst nicht...
  • Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!

    Kaninchen plötzlich verstorben, brauche eine Meinung!: Hey! Mein Kaninchen ist vorgestern, für uns ganz plötzlich, gestorben. Mir lässt das jedoch keine Ruhe da wir eine Odyssee an Tierarztbesuchen...
  • Ich brauche dringend Hilfe! Häsin trächtig?

    Ich brauche dringend Hilfe! Häsin trächtig?: Hallo liebe Tierfreunde, ich heiße Lilly und bin neu hier. Ich bräuchte dringend einen guten Rat von erfahrenen Leuten. Ich habe mich dazu...