Braucht ein Meerschweinchen- Freilaufgehege/Außenstall einen Holzschutz?

Diskutiere Braucht ein Meerschweinchen- Freilaufgehege/Außenstall einen Holzschutz? im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo! Ich habe mir gerade ein Freilaufgehege doppelstöckig mit Häusschenetage gekauft, um meine Meeris im Sommer zu verwöhnen. Es firstbesteht...
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
Hallo!
Ich habe mir gerade ein Freilaufgehege doppelstöckig mit Häusschenetage gekauft, um meine Meeris im Sommer zu verwöhnen. Es
besteht aus Tannenholz und ist über 2 m lang - also sehr groß für eine Sommerresidenz für 3 kleine Schweinchen.

Da sie möglichst auch noch die nächsten Jahre eine so tolle Sommerresidenz haben wollen, frage ich mich, ob ein Holzschutz vonnöten ist. Und wenn ja, welcher....

Meine 3 Meeris danken euh schon mal im vorraus!!!
 
05.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Willst du sie da den ganzen Sommer über halten oder nur stundenweise unter Aufsicht tagsüber dort drin haben??
Wenn es komplett im Freien steht würde ich es mit sogenannten Sabberlack (erkennbar an einem Kinderspielzeug und einer DIN - Norm) streichen.
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
Hallo Kendra!

Danke für deine prompte Atwort!!!! :D
Also: Bei schönem Wetter sollen sie 24 std am Tag in ihrem Haus residieren können. *gg* Falls es gewittern/regnen etc sollte, würde ich sie reinholen.

Ich habe so Kinderspielzeuglack gesehen - aber nur für Indoor. Gibt es das auch für draussen???
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Puh das weiss ich nicht. In der Regel müsste es da schon was geben. Schreib mal die Userin *max* an. Sie hat eine vorbildliche Außenhaltung und bestimmt auch einiges lackiert. Ich dachte immer der Sabberklack wäre wetterfest.
Wenn es 24 Std. haljährige Außenhaltung ist, musst du aber unbedingt das Gehege von unten sichern und von oben und meist sind die gekauften Teile mit dem falschen Draht (nicht marderfest) bespannt. Da wirst du evtl. von der Sicherung auch noch nachbesssern müssen. Gerade von unten solltest du bald ans Werk gehen, damit dann auch wieder Gras wächst wenn die Schweinis rausdürfen im Mai. Wenn du zudem einen Teil wasserdicht machst dürfen sie dann auch draußen bleiben wenn mal ein Regenguss niedergeht.
Kannst du es mal zeigen??
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
^^ Danke dir... Also soll ich deiner Meinung nach nocheine Extra Rolle Hasendraht kaufen? ^^ Wird gemacht! Ich werde sofort *max* anschreiben... Danke für deine Hilfe....
 
Ronnie2002

Ronnie2002

Registriert seit
21.02.2012
Beiträge
354
Reaktionen
0
ber denk dran Volierendraht (vierkant) zu nehmen, der 6-Eck draht hält marderzänhnen nicht stand..

Achja, Im Aldi gibt es ab montag Buntlack für innen und außen, auch für kinderspielzeug geeignet (ich glaub holzlasuren gibt es auch)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Fein, da muss ich auch hin. Hoffentlich gibt es blau und weiß. :D

Vierkantdraht bekommt man im Internet auch günstiger als im Baumarkt glaube ich, max hat da bestimmt auch Tipps für dich.
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
habe max geschrieben und habe eben auch eine antwort bekommen... Ich lese sie mir gleich durch.... Danke für eure Tipps!!!!!
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.027
Reaktionen
0
Vierkantdraht bekommt man im Internet auch günstiger als im Baumarkt glaube ich
ja, das stimmt, ich hab damals aber Berichte einiger User gelesen, die sich was im Internet gekauft hatten und kurze Zeit später begann der Draht zu rosten oder sogar zu brechen. Da sollte man sehr aufpassen. Ich hatte damals im Baumarkt gekauft, weil ich eben auch fühlen wollte, wie stabil das Material ist. Ich mach auch gern mal einen Härtetest im Baumarkt, versuche was zu zerbrechen ect... :mrgreen:
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
So... Hier habe ich ein Bild von dem STall. Es hat schon Vierkantdraht. Soll ich trotzdem noch eine 2 LAge Draht daran befestigen?? ^^ Es sind 3 Teile, die man variabel zusammenbauen kann... Und ich denke auch, dass 204cm Länge x 45cm Tiefe x 84cm Höhe für 3 kleine Meeris ausreichen,oder?!

Meeristall.jpg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Der Käfig hat nicht mal nen Quadratmeter... Also viel zu klein... Ich hab jetzt die Länge mal die Tiefe genommen, das sind 0,918 qm. Das Haus oben zählt nicht mit. Die kleine Quadratmeterzahl kommt durch die geringe Tiefe, die Länge kann das zwar ausgleichen, aber dafür müsste es viel länger sein.
Der Stall hat auch viel zu große Löcher im Draht (sieht zumindest so aus). Und die Rampen sind mir etwas steil.

Draußen sollten es schon mal 4 Schweinchen sein, und ich denke auch schon min. 1 qm pro Tier + Schutzhütte.
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Leider ist er zu klein. Dann ist es auch noch so das die Löcher des Drahtes zu groß sind. Du musst so viel noch verbessern an dem Teil und dranbauen, außerdem wirkt er nicht sehr stabil. Und wie willst du den vernünftig im Boden verankert bekommen?? Zudem sind die Rampen viel zu steil, wobei man die vll. noch abschrägen könnte mit einem Zwischentreppchen, allerdings braucht die Rampe dann ein breiteres Maß und ein "Geländer" damit die Meeris nicht abstürzen können und auch aneinander vorbei können.
Ich weiss, er sieht verlockend aus, ich wollte mir den auch schon mal zulegen für draussen tagsüber Freilauf. Dafür ist er aber eindeutig zu teuer und vor allem zu klein.
Er wirkt nur auf dem Bild so riesig. Mich würde das mal mit einem Menschen im Vergleich daneben mal interessieren.
Wenn die höchste Stelle 84 cm hat (der Giebel) dann geht dir die linke und rechte Hälfte vermutlich grade mal bis zum Knie. Zum Saubermachen ist es somit auch mehr als doof, denn du kannst das auch nicht einfach wegheben, man braucht eine Verankerung im Boden sonst fliegt dir das Ding beim ersten Wind davon.

Bestellt hast du den hoffentlich noch nicht?? ;)
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
So...

1. Ich habe schon zwei extra Treppen gebaut! Mit "Zwischenetage"
2. Ich werde kleineres Draht nehmen^^ Habt mich überzeugt! ^^
3. Habe eine Bodenverankerung!
4. Der Stall wird nur windgeschützt aufgebaut, außerdem hilft die Bodenverankerung, sodass der Stall unter keinen Umständen wegfliegen wird.
5. Der Stall ist nicht zu klein. Klar, er wäre zu klein, wenn ich nicht noch ein Freilaufgehege aus "Metallstäben" hätte. In den letzten Sommern haben sie nur dieses Gehege gehabt, mit einer tollen Ausstattung: 2 Schutzhütten, 2 Tunneln, vielen Versteckmöglichkeiten etc. (Ich hatte da erst 2 Meeris)
6. Meine Meeris bleiben eigentlich nur tagsüber draussen und das nur im Sommer. Falls es ztu heiß/kalt/nass sein sollte, kommen sie rein^^
7. Desweiteren habe ich auch noch einen "normalen" (sprich sehr kleinen Stall). Den habe ich im SOmmer als weitere Kletter-/Versteckmöglichkeit angeboten.
8. Der Preis war ausschlaggebend: hatte noch andere Ställe im Visier, aber diesen Stall habe ich für 39,95 € bekommen^^ Im supersonder Angebot^^

^^ Sry, für diese Aufzählung... Musste aber meine Antwort ein bissel strukturieren.^^
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Der Stall ist viel zu klein und hast du den Boden von dem Angebauten Gehege gesichert? Dauerhaft zugänglich?

Seit wann klettern Meerschweinchen?

Wieviel Platz haben sie drinnen?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Für 40 Euro nehm ich den auch und pimpe ihn zusätzlich mit meinem Freilaufgehege als Sommerauslauf auf. :mrgreen:(Link???)
Für 24 Std. würde ich ihn trotzdem nicht nutzen, aber für ein paar Stunden grasen mit zusätzlichem gesichertem Auslauf (hast du da ein Deckel draufgebaut??) und entschärften Rampen geht das ja schon. (wie hast du das mit den Rampen gelöst das sie nicht abstürzen können??) Das mit dem Draht halte ich schon für wichtig, dürfen wir das dann sehen wenn du es mal fertig aufgebaut hast??

Und wie hoch ist das nun?? mach doch mal Fotos "drängel"
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
Fotos kommen^^ Den Stall gab es für kurze Zeit in dem Superangebot... Inzwischen kostet der 120 Euro.. ;)
Ich habe einfach mit 4 Rundhölzern undeinem Brett eine Zwischenetage gebaut^^ Die "Rampen" habe ich mit Latten an den Seiten Meeris und Drängel sicher gemacht. Ach ja: ich meinte das wegen dem Klettern: In dem kleinen Stall habe ich aus Ästen einen kleinen Aufgang gebaut. ^^ Die lieben diese "Treppe" ^^

Undja: Auch der "Anbau" wird gesichert, wie der neueStall, sobald ich diesen aufgebuat habe^^ Er ist heute erst angekommen... Ich habe vor die kleine Residenz erst aufzubauen, wenn ich meine Meeris auch raussetzen kann. Vorher würde der nur rumstehen... :( Dabei will ich anfangen!!! :lol: Unbedingt!!! Am besten sofort^^. Aber ich verspreche euch, dass ich Fotos hochladen weerde, sobald ich es aufgebuat habe... kann aber noch 1-2 Monate dauern... *aus dem Fenster guck*

Aber ich werde dir Kendra, wenn du es möchtest, die Fotos gesondert zuschicken^^ Oki!? ^^
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
5.264
Reaktionen
0
Gerne! Sommerfreiläufe haben doch nochmal ihren eigenen "Charme"
 
Thema:

Braucht ein Meerschweinchen- Freilaufgehege/Außenstall einen Holzschutz?

Braucht ein Meerschweinchen- Freilaufgehege/Außenstall einen Holzschutz? - Ähnliche Themen

  • Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?

    Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?: Hallo, Ich versuche momentan meine Eltern von Meerschweinchen zu überzeugen. Ich frage mich nur wie? Ich liste hier einmal die Sachen auf, die...
  • Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!

    Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!: Hallo. Ich wünsch mir schon lange Meerschweinchen. Seit dem ich etwa 8 war. Ich hab es immer für mich behalten, bis vor ca. einer Woche. Dann habe...
  • Wie fängt man mit dem Eigenbau an?

    Wie fängt man mit dem Eigenbau an?: Hallo erstmal, Habe letztens schon einen Beitrag zum Thema "Stall" hochgeladen und da wurde mir vorgeschlagen über einen Eigenbau nachzudenken...
  • Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!

    Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!: ch hab wieder ein neues Schweinchen, er lebt seit Freitag bei mir, aber hat immer noch keinen Namen. Was passt denn zu ihm? Zusammenleben...
  • Sammelbestellung Fretten.nl - wer braucht was?

    Sammelbestellung Fretten.nl - wer braucht was?: Ich habe diesen Thread aus dem Rattenforum kopiert, wäre schön, wenn wir den Thread dort als Hauptthread nutzen könnten, sonst wird es mit etwas...
  • Sammelbestellung Fretten.nl - wer braucht was? - Ähnliche Themen

  • Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?

    Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?: Hallo, Ich versuche momentan meine Eltern von Meerschweinchen zu überzeugen. Ich frage mich nur wie? Ich liste hier einmal die Sachen auf, die...
  • Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!

    Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!: Hallo. Ich wünsch mir schon lange Meerschweinchen. Seit dem ich etwa 8 war. Ich hab es immer für mich behalten, bis vor ca. einer Woche. Dann habe...
  • Wie fängt man mit dem Eigenbau an?

    Wie fängt man mit dem Eigenbau an?: Hallo erstmal, Habe letztens schon einen Beitrag zum Thema "Stall" hochgeladen und da wurde mir vorgeschlagen über einen Eigenbau nachzudenken...
  • Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!

    Neues Baby-Böckchen braucht einen Namen!: ch hab wieder ein neues Schweinchen, er lebt seit Freitag bei mir, aber hat immer noch keinen Namen. Was passt denn zu ihm? Zusammenleben...
  • Sammelbestellung Fretten.nl - wer braucht was?

    Sammelbestellung Fretten.nl - wer braucht was?: Ich habe diesen Thread aus dem Rattenforum kopiert, wäre schön, wenn wir den Thread dort als Hauptthread nutzen könnten, sonst wird es mit etwas...