Dosierung Panacur

Diskutiere Dosierung Panacur im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo ihr Lieben, Ich hab zwei Böckchen aus schlechter Haltung übernommen. Hab festgestellt, das sie wohl Würmer haben, was mir der TA auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

Ich hab zwei Böckchen aus schlechter Haltung übernommen. Hab festgestellt, das sie wohl Würmer haben, was mir der TA auch mittels Kotprobe bestätigte (irgendwelche Nematoden, Name hab ich mir nicht gemerkt)

Als Medi
wurde mir Panacur mitgegeben, eine 10%ige Lösung auf 1% verdünnt (also von 100mg/ml auf 10mg/ml).
Ich soll jeder tägl. 0,2 ml dieser Lösung geben(sind 2mg pro Tier und Tag)

Von vertrauenswürdigen Mäuseseiten ist mir die Dosierung 20mg/kg Körpergewicht über den Weg gelaufen. Die Mäuschen wiegen jetzt 20 und 21g. Laut meiner Berechnung zur Dosierung sollten sie dann täglich 0,4 mg bekommen, was 0,05ml entspricht. Dann wären ja 0,2ml am Tag vollkommen überdosiert. Ich bin mir jetzt unsicher wieviel ich nun geben soll, vertrau ich auf meine Berechnung oder die des TA`s.

Hat jemand von euch Erfahrung mit der Dosierung von Panacur und kann mir weiterhelfen?

lg, faceless
 
06.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dosierung Panacur . Dort wird jeder fündig!
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Huhu faceless,

unsere Mäuse haben unabhängig von ihrer Größe immer ein Tröpfchen Panacur bekommen und waren dann auch wurmfrei. Das war deutlich weniger als 0,2ml. Gibst Du auch Bird Bene Bac in 12-Stunden-Abständen dazu? Panacur zerschießt die Darmflora nämlich ganz ordentlich.
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
BBB bekommen sie zusätzlich dazu. Dann werd ich es mit einem Tropfen pro Tier versuchen, dank dir.
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
BBB sollte zeitversetzt gegeben werden, da sonst die Bakterien im BBB direkt über den Jordan gehen. :)
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Muss man das denn nur geben, wenn wirklich Wurmbefall da ist oder muss man ähnlich wie bei Hund und Katz´vorbeugend in größeren Abständen sowas verabreichen?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Nur, wenn wirklich ein Befall vorhanden ist.
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
1.029
Reaktionen
0
Ok, danke dir.
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
Hm, danke für den Hinweis, die Kleinigkeit mit dem versetzt geben hatte ich bis jetzt nicht bedacht.:eusa_doh:
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Über welchen Zeitraum sollst Du Panacur geben?
 
faceless-man

faceless-man

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
549
Reaktionen
0
1X tägl. über 5 Tage und dann nach 2 Wochen nochmal. Stimmt das jetze auch net? Beim Nachlesen schien mir das auch sinnvoll...
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Nee, alles richtig. :)
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Also so wie ich es kenne sind es zumindest bei anderen Tierarten 5x täglich geben, 5 Tage Pause und dann nochmal 5x einmal täglich. Danach sollte eine sollte nochmal eine Untersuchung stattfinden.

Off-Topic
Übrigens gibt man Wurmkuren bei Hunden und Katzen auch nicht prophylakisch, sie helfen nur, wenn schon ein Befall vorhanden ist - schützen aber nicht davor.


Edit:

Oh, Sina, weißt du, warum man bei Mäusen so viel länger wartet?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
4.776
Reaktionen
0
Keine Ahnung, Collie. Ist aber auch die Angabe, die ich kenne.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Sind die 5-5-5 nicht fuer Giardien ? Hat da ja was mit dem Entwicklungszyklus zu tun ..
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Bei Giardien machst du es zusätzlich noch über einen längeren Zeitraum und ich glaube sogar durchgängig, wenn ich mich recht erinnere:eusa_think:. Zumindest dann, wenn das Tier damit gut klar kommt.

Mag sein, dass es was mit der Parasitenart zu tuen hat, das wäre jetzt auch so ziemlich das logischste. Also ich kenn das 5-5-5 eigentlich so bei den gängigeren Parasiten, z.B. bei Bandwürmern.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dosierung Panacur

Dosierung Panacur - Ähnliche Themen

  • Dosierung von Antibiotika

    Dosierung von Antibiotika: Hallo! Ich bin es nochmal.... Ich war Freitag vor 2 Wochen mit 2 meiner Mäuse beim TA. Die eine hat eine Entzündung am Auge (nichts schlimmes, man...
  • Dosierung von Antibiotika - Ähnliche Themen

  • Dosierung von Antibiotika

    Dosierung von Antibiotika: Hallo! Ich bin es nochmal.... Ich war Freitag vor 2 Wochen mit 2 meiner Mäuse beim TA. Die eine hat eine Entzündung am Auge (nichts schlimmes, man...