Mein neues Aquarium

Diskutiere Mein neues Aquarium im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo zusammen. Ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe. Erst mal zur Info: Ich habe seit 16 Jahren Aquarien...
E

ehlana50

Registriert seit
08.03.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen.
Ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich ein paar Fragen habe.
Erst mal zur Info:
Ich habe seit 16 Jahren Aquarien. Angefangen habe ich mit einem 150 l Becken, das schon eingefahren war.
Danach kamen, immer wieder durch Umzüge bedingt
verschiedene Größen und Besatz.
300l mit Sumpfbecken, dann 600l und 2 karantänebecken, die als Nachwuchszucht verwendet wurden, danach kamen
noch mal 200l Becken.
Dann hatte ich etliche Monate kein Becken, und seit kurzem ein 450l Becken, 1,50x60x60
Die Wasserwerte sind top, es wurde lange ohne Besatz eingefahren. Pflanzen sind ausreichend vorhanden.

Nun meine eigendliche Frage: Wieviel Fische darf ich einsetzen?
Ich habe geplant:
4 Scalare, 50 echte Neon, 10 Regenbogenfische (ausgewachsen sind die dann 5-6cm)
12 Rotflossensalmler, 12 Paradiesfische, 15 gefleckte Welse.
Ist die Anzahl genug, oder zu viel?
Die Fische habe ich im Fachhandel bestellt und bekomme sie in 2 Wochen.
Ich hätte noch Zeit die Menge zu ändern.
Es wäre hilfreich, wenn sich jemand von Euch da gut auskennen würde und mir antworten könnte.
Im voraus schonmal herzlichen Dank.
 
08.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Hey,

ich würde sagen es ist zu viel.

du kommst af die 4 skalare und über 80 andere freischwimmende fische.

ich würde, je nachdem ob du junge oder ältere skalare nimmst auf die Neons verzichten- ältere skalare knabbern gern neonfischchen. zudem sind 2 schwärme salmler schon etwas viel, vor allem wenn da noch die skalare, die regenbogenfische und und und dazwischen schwimmen.

ich würde die skalare, die regenbogenfische und vielleicht noch die paradiesfische nehmen, mehr nicht.

zu den welsen kann ich dir nichts sagen, wenn du vom gefleckten PANZERwels ausgehst ists ok- wenns harnischwelse sind ists zu viel
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Ich finde das auch etwas zu viel.
Beschränke dich erstmal auf eine Salmlerart: Neons oder Rotflossensalmler
Und dann könntest du dich noch zwischen den 10 Regenbogenfischen und 12 Paradiesfischen entscheiden.
Wenn du (wie oben genannt) Panzerwelse meinst, dann ist das eigentlich ok
Plus die 4 Skalare.

Das reicht, es sieht schließlich auch viel schöner aus, wenn das Becken nicht so voll ist.
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

mir ist es auch gefühlt zu viel. Meinst du mit Paradiesfische die Makropoden? Das wäre auch viel zu viel.
Ich sehe, du kommst auch Bayern? Wenn du sehr hartes Wasser hast, würde ich auf keinen Fall Rote Neons nehmen, sondern lieber Neonsalmler.
Welche Regenbogenfische willst du nehmen?
Bei härterem Wasser würde ich eher die als Grundbesatz nehmen :eusa_think:

Grüße
 
E

ehlana50

Registriert seit
08.03.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten.
Die Scalare habe ich auf 2 reduziert, die sind noch klein, und wachsen mit den Neons auf. Damit ist die Gefahr vom gefressen werden geringer. Die Paradiesfische auf 6. Hartes Wasser haben wir nicht, und ich habe Panzerwelse, Harnischwelse nehme ich nicht. Jetzt werde ich erst mal abwarten was ich überhaupt an Fischen bekommen kann.
Ich werde dann weiter berichten.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Ganz ehrlich?

auf die 2 skalare kommts nimmer an ;) da würd ich sogar zu 4-6 raten damit sich die pärchen bilden können. zwangspaare klappen soweit ich weiß nicht immer.

die frage ist- was gefällt dir mehr, was willst du mehr? paradiesfische oder regenbogen? neon oder rotflosse?

mein vorschlag wäre: 1 schwarm, 1 gruppe, skalare und panzerwelse
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hi,

wenn du 6 Paradiesfische nimmst, würde ich persönlich keine Skalare mehr nehmen - und umgekehrt.
Dazu dann Neons oder Rotkopfsalmler, da würde ich aber dann mit 50 anfangen und bei den Dimensionen eher damit rechnen, nochmal so viele reinzusetzen :)
Bei Panzerwelsen musst du auch gucken, ob es genug sind. Bei der Aquariengröße würde ich mich allerdings nicht mir Zwergen aufhalten sondern nichts nehmen, was kleiner als 6 cm wird, C. aenaeus oder C. sterbai würden mir da spontan einfallen. Sonst sieht man ja nix :mrgreen:
Wenn das alles drin ist, würde ich das mal auf mich wirken lassen und dann gucken, ob ich noch Regenbogenfische, friedliche Buntbarsche oder andere Welse dabei haben will, je nachdem, wo im Aquarium es wirklich immer leer ist.

Grüße
 
Thema:

Mein neues Aquarium

Mein neues Aquarium - Ähnliche Themen

  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Neu Besetzung vom Aquarium

    Neu Besetzung vom Aquarium: Hej Leute wir würden gerne unser Aquarium wieder neu besetzen bzw. "auffüllen" Wasserwerte von der Stadt: (August 16) °dH 19,7 pH 7,25 Ammonium...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • neues 54 L Aquarium

    neues 54 L Aquarium: Hallo :) Also, ich habe ien neues AQ bekommen, 54L habe es schon ausgesattet un ddekoriert, und wollte mal fragen ob ihr denkt dass es so Ok ist...
  • Neues Aquarium...Bepflanzug + Besetzung?

    Neues Aquarium...Bepflanzug + Besetzung?: Heey, Da ich nun ein gutes halbes Jahr mit meinem 60 Liter Becken klargekommen bin, möchte ich mir jetzt ein 200l Becken kaufen, und hab...
  • Neues Aquarium...Bepflanzug + Besetzung? - Ähnliche Themen

  • Besatzungsfrage zum neuen Aquarium

    Besatzungsfrage zum neuen Aquarium: Hallöchen liebe Foris, mein neues 350 Liter Becken (Maße Länge 130cm x Tiefe 0,50cm x Höhe 0,55cm) ist nun in der vierten Woche am einlaufen...
  • Neu Besetzung vom Aquarium

    Neu Besetzung vom Aquarium: Hej Leute wir würden gerne unser Aquarium wieder neu besetzen bzw. "auffüllen" Wasserwerte von der Stadt: (August 16) °dH 19,7 pH 7,25 Ammonium...
  • Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen

    Aquarium leckt. Wohin mit den Fischen: Hallo liebe Aquarianer, Gestern Abend hatt mein 60L AQ geleckt. Als ich es merkte haben schon etwa 10L gefehlt. Die Fische kahmen über Nacht in...
  • neues 54 L Aquarium

    neues 54 L Aquarium: Hallo :) Also, ich habe ien neues AQ bekommen, 54L habe es schon ausgesattet un ddekoriert, und wollte mal fragen ob ihr denkt dass es so Ok ist...
  • Neues Aquarium...Bepflanzug + Besetzung?

    Neues Aquarium...Bepflanzug + Besetzung?: Heey, Da ich nun ein gutes halbes Jahr mit meinem 60 Liter Becken klargekommen bin, möchte ich mir jetzt ein 200l Becken kaufen, und hab...