Ninchen haben Bauchschmerzen während Kokzidien- Behandlung, was kann ich tun?

Diskutiere Ninchen haben Bauchschmerzen während Kokzidien- Behandlung, was kann ich tun? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin seit kurzem Pflegemama von zwei kleinen "Notfall"- Kaninchen (ca. acht Wochen sind sie alt). Ursprünglich...
Möhrengeberin

Möhrengeberin

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
Hallo liebe Forenmitglieder,

ich bin seit kurzem Pflegemama von zwei kleinen "Notfall"- Kaninchen (ca. acht Wochen sind sie alt). Ursprünglich wollte ich sie nur aufnehmen, bis sie ein Zuhause gefunden haben, inzwischen hab ich sie aber so lieb gewonnen, dass sie dauerhaft bei mir bleiben werden. Sie sind schon sehr zutraulich geworden (kommen angelaufen, wenn ich ins Zimmer komme, stuppsen mit der Nase etc.) und sie haben nun auch ein großes Innengehege bekommen (ca. 4 m² mit zusätzlichen Anbauflächen), das offen ist, wenn ich zuhause bin, damit sie viel Auslauf bekommen.

Nachdem sich die erste Aufregung um die kleinen Neulinge gelegt hatte, ließ
ich die Kleinen erst mal von der TÄ durchchecken. Wir gaben auch eine Kotprobe ab, weil die Bäuchlein leicht gebläht waren, und die TÄ fand Kokzidien- Eier und einen leichten Hefepilz- Befall. Insgesamt sehen die Köttel noch sehr gut aus, schon rund geformt und kein Durchfall. Wir begannen dann auch gleich mit der Behandlung, 2 Tage Baycox, 5 Tage Bene Bac, 2 Tage Baycox. Jeden Morgen setzte ich die beiden in eine mit Heu ausgelegte Transportbox, bringe sie außer Hörweite und sauge das Zimmer und das Gehege komplett aus, dann wische ich mit kochendem Wasser die Böden (habe Laminat und keine Teppiche, das ist gerade ganz praktisch). Gestern dann gab es das letzte Mal Bene Bac Gel, heute ginge es mit Baycox weiter. Irgendwie machen mir die beiden Kleinen aber Sorgen. Die Bäuchlein wirken immer noch etwas gebläht und heute sind sie ganz bewegungsfaul. Normalerweise sind sie immer am rennen und umherflitzen. Sie sitzen gerade beide im Gehege und sie stehen nicht auf, wenn ich komme, sie sitzen einfach nur da mit angezogen Beinen. Gestern waren sie noch fleißig am Fressen, heute nehmen sie nur zögerlich etwas zu sich. Sie bekommen derzeit nur Heu und Möhren, die schäle ich ihnen und schneide sie in Streifen. Wir haben auch schon das Heu kontrolliert und die Tüte vorsichtshalber entsorgt. Morgen ist ja Montag, da gehe ich auf jeden Fall noch mal zur TÄ. Gestern haben sie auch Möhrengrün gefressen, fast einen ganzen Bund. Hatte das Grün vorher gewaschen und mit Küchenpapier trocken gedrückt. Ob sie davon wohl Schmerzen haben oder ob es doch etwas anderes ist? Sie fühlen sich auch etwas warm an. Ich weiß es nicht. Ich weiß auch nicht, ob ich ihnen nachher das Baycox geben soll. Vielleicht hat mir jemand einen guten Rat, was ich bis morgen für die beiden tun kann :eusa_think:

Liebe Grüße, M.
 
11.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Möhrengeberin

Möhrengeberin

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
126
Reaktionen
0
Hallo,

leider konnte mir damals niemand einen Tipp geben, aber ich wollte trotzdem noch berichten, dass wir die Kokzidien los geworden sind und der ganze Aufwand sich wirklich gelohnt hat. Ich habe nach der Behandlung den Kot zwei mal checken lassen und es wurden keine Eier mehr gefunden, mir ist echt ein Stein vom Herzen gefallen :clap:

Die Bauchschmerzen sind inzwischen auch verschwunden. Hatte mit er TÄ auch noch mal über die Ernährung gesprochen und auch das Trockenfutter ganz abgesetzt. Davor gabs neben Heu, Möhren und Knollengemüse täglich einen Teelöffel gepresste Pellets für jeden. Sparsam, aber die Kleinen hatten trotzdem Blähungen davon... Man kann echt nicht vorsichtig genug mit dem Zeug sein, ich habs jetzt wie gesagt ganz vom Speiseplan gestrichen :?

Jetzt kann ich mich dem nächsten Problem widmen- wir haben gestern nochmal nach dem Geschlecht schauen lassen. Beim ersten Mal sahs tendenziell nach zwei Weibchen aus, jetzt, in der 11. Woche, kam dann aber heraus, dass ein Pärchen ist. Jetzt sind wir noch am ringen, was zu tun ist. Mir wäre ja die Frühkastration am liebsten (vor allem auch, weil es eben Geschwister sind). Die TÄ tendiert eher dazu, noch zu warten und sie eine zeitlang zu trennen, weil die Narkosemittel ziemlich heftig seien. Ich würde das aber nie über´s Herz bringen, die beiden brauchen sich, sie machen fast alles zusammen. Oh je. Muss mich erst mal einlesen in das Thema.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ninchen haben Bauchschmerzen während Kokzidien- Behandlung, was kann ich tun?

Ninchen haben Bauchschmerzen während Kokzidien- Behandlung, was kann ich tun? - Ähnliche Themen

  • Brett auf Ninchen gefallen!

    Brett auf Ninchen gefallen!: Hallo ihr Lieben :) Meine beste Freundin hat sich so in meine beiden Mümmler verliebt, dass sie sich jetzt selber eins gekauft hat (das zweite...
  • Was ist los mit meinem ninchen

    Was ist los mit meinem ninchen: Guten Morgen liebe Mitglieder, mich habe folgendes Problem: Coco 01.09.2014 geboren ist seid etwa einem Monat und paar gequetschten Tagen mit...
  • Warum zucken meine Ninchen??

    Warum zucken meine Ninchen??: Meine Kaninchen zucken manchmal am ganzen Körper. Ein paar Mal und nicht lange. Das macht sowohl mein zwei jähriges als auch mein 9 Wochen altes...
  • ninchen im Regen

    ninchen im Regen: Hey ihr lieben, ich hab mal wieder Ne frage was meine Kaninchen betrifft. werden die hoppler krank wenn sie bissl draußen im regen sind? bevor...
  • Ninchen hält Kopf schief und isst nur WENIG

    Ninchen hält Kopf schief und isst nur WENIG: Hallo ihr lieben. ich hab ein Problem. die letzten Tage war es bei uns warm (28°C) und somit hat mein Ninchen Linda ihre zeit auf der Wiese...
  • Ähnliche Themen
  • Brett auf Ninchen gefallen!

    Brett auf Ninchen gefallen!: Hallo ihr Lieben :) Meine beste Freundin hat sich so in meine beiden Mümmler verliebt, dass sie sich jetzt selber eins gekauft hat (das zweite...
  • Was ist los mit meinem ninchen

    Was ist los mit meinem ninchen: Guten Morgen liebe Mitglieder, mich habe folgendes Problem: Coco 01.09.2014 geboren ist seid etwa einem Monat und paar gequetschten Tagen mit...
  • Warum zucken meine Ninchen??

    Warum zucken meine Ninchen??: Meine Kaninchen zucken manchmal am ganzen Körper. Ein paar Mal und nicht lange. Das macht sowohl mein zwei jähriges als auch mein 9 Wochen altes...
  • ninchen im Regen

    ninchen im Regen: Hey ihr lieben, ich hab mal wieder Ne frage was meine Kaninchen betrifft. werden die hoppler krank wenn sie bissl draußen im regen sind? bevor...
  • Ninchen hält Kopf schief und isst nur WENIG

    Ninchen hält Kopf schief und isst nur WENIG: Hallo ihr lieben. ich hab ein Problem. die letzten Tage war es bei uns warm (28°C) und somit hat mein Ninchen Linda ihre zeit auf der Wiese...