5 Jähriger Gelbbrustara hat plötzlich nackte Beine

Diskutiere 5 Jähriger Gelbbrustara hat plötzlich nackte Beine im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo an alle (vielleicht ja sogar andere Gelbbrustara-Besitzer), ich habe einen 5 1/2 Jahre alten Gelbbrustara, weiss nicht ob er männlich oder...
M

Memory120

Registriert seit
13.03.2012
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo an alle (vielleicht ja sogar andere Gelbbrustara-Besitzer),

ich habe einen 5 1/2 Jahre alten Gelbbrustara, weiss nicht ob er männlich oder weiblich ist, den ich mit
17 Wochen bekommen habe und der eigentlich bis jetzt immer top-fit war. Allerdings ist mir jetzt aufgefallen dass die Innenseiten seiner Beine plötzlich nackt sind und ich habe beobachtet dass er ab und zu kleine gelbe Feder irgendwo rausgezogen hat, wo sie noch in den Federschächten waren. Meine Frage an euch wäre ob dies schon als rupfen betitelt werden kann? Was man dagegen machen kann? Ob jemand damit schon Erfahrungen hat?

Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Freundliche Grüße,
Memory120
 
13.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: 5 Jähriger Gelbbrustara hat plötzlich nackte Beine . Dort wird jeder fündig!
Sunna

Sunna

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
117
Reaktionen
0
Hallo Memory,

sry., habe das Thema jetzt erst entdeckt. :?
 
C

cecky

Registriert seit
12.03.2012
Beiträge
11
Reaktionen
0
Huhu,

bei mir zuhause hausen 2 Graupapageien, bei denen ist es üblich, das sie ihre Federn ausrupfen, wenn sie alleine sind, deswegen ist es gut ab Geschlechtsreife einen 2. Dazuzuholen. Um nachwuchs zu vermeiden, einfach keinen (!) brutkasten, oder etwas was sie dazu nutzen könnten, in der Nähe haben.

Lieben gruß
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Hallo Memory, ;)

dein Gelbbrustara hat gerade die Geschlechtsreife erlangt und braucht jetzt ganz dringend einen gegengeschlechtlichen Partner.

Spätestens in diesem Alter beginnen die Probleme. Was du beschreibst, können durchaus Anfänge des Rupfens sein. Ohne dir Angst machen zu wollen, wird der nächste Schritt vermutlich sein, dass er oder sie sich in Ermangelung eines artgleichen Partners mit dem gegengeschlechtlichen menschlichen Familienmitglied verpaart und eifersüchtig darüber wacht, dass der andere Mensch der Familie "seinem" Partner nicht mehr zu nahe kommt.

Nicht umsonst werden häufig Großpapageien in diesem Alter abgegeben, weil die Halter nicht mehr mit ihnen klar kommen. :(
 
M

Memory120

Registriert seit
13.03.2012
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Mariama,

vielen Dank für deine Antwort. Ich habe schon so etwas befürchtet, aber meine Eltern sind nicht wirklich von der Idee begeistert einen zweiten dazu zu holen. Wir hatten damals mal Hahns Zwergaras und auch damals erst nur einen und als wir dann eine Henne dazu geholt haben, haben die beiden dann nur noch geschrien. Meine Eltern meinen dass das Männchen dann auch zwischen denen und dem Weibchen hin-und hergerissen war. Ich denke ich werde es weiterhin immer wieder ansprechen und hoffen dass wir irgendwann dann einen zweiten dazu bekommen.

Hast du irgendwelche Tipps damit er das Rupfen wieder einstellt außer einen zweiten Ara dazu zu holen?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

danke schön für die Antwort cecky. Ich hatte sowas schon befürchtet aber meine Eltern können sich nicht mit der Idee anfreunden einen zweiten Ara dazu zu holen
 
Mariama

Mariama

Moderator
Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
3.862
Reaktionen
0
Leider gibt es keinen anderen Tip, Memory. :( Der Vogel ist so unglücklich wie du es wärst, wenn du allein in einer Rinderherde leben müsstest und keine Aussicht auf Änderung der Situation bestünde.

Du kannst nur versuchen, deine Eltern zu überzeugen und das so schnell wie möglich. Schau dich mal in unserem allgemeinen Vogelforum um. Dort gibt es einen Thread "gegen Einzelhaltung". Vielleicht kannst du den deinen Eltern mal zeigen?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Memory,

ich würde zuallererst einmal den Vogel bei einem Fachtierarzt vorstellen, um ausschließen zu können, dass das Rupfen bzw. der Federverlust irgendwelche körperlichen Ursachen hat - z.B. Hautparasiten oder-pilze, Nährstoffmangel, ein Leberleiden...

Ihr solltet Euch aber darüber im Klaren sein, dass, wenn der Ara allein bleibt, die Probleme mit ihm höchstwahrscheinlich zunehmen werden - das muss nicht beim Rupfen bleiben, sondern kann sich durchaus auch in ständigem lautem Schreien, Zerstörungswut und Aggressionen, auch gegen die eigenen Halter, äußern.

Einzelhaltung ist nun einmal absolut nicht papageiengerecht, um es noch höflich auszudrücken. Besteht wirklich gar keine Möglichkeit oder kein Wille, einen gegengeschlechtlichen Partnervogel aufzunehmen, würde ich, ehrlich gesagt, über eine Abgabe des Aras in papageienerfahrene, liebevolle Hände nachdenken, wo er in arteigener Gesellschaft leben darf.
 
Sunna

Sunna

Registriert seit
19.02.2012
Beiträge
117
Reaktionen
0
Hallo Memory,

die Probleme die ein frustierter Ara mit sich bringen - sind keine Kleinen.

Euer Ara ist immer noch ein Wildtier mit ganz vielen Instinkten, er ist nicht wie ein Hund oder eine Katze.
Euer Ara kann zu einem Schreier mutieren (von SonnenAUF - SonnenUNTERGANG) das ist nicht dramatisiert das habe ich selbst ERLEBT, er kann zu einem Rupfer werden, dass Rupfen abzugewöhnen kann sehr lange dauern.

Euer Ara kann :

  • Rupfer ( er hat ja schon begonnen)
  • Schreier
  • sich ein Familienmitglied aussuchen und die Anderen werden bekämpft (das ist kein Spaß - das mein ich ernst), beschrien, gebissen (sind schon einige Halter in der Notaufnahme deswegen gelandet)
  • Selbstzerstörer, was das Schlimmste wäre
werden.

Was ihr tun könnt/sehr empfehlenswert ist :

  1. Such einen vogelkundigen TA auf lass ihn einmal gründlich checken, DNA-Analyse machen
  2. Geh euer Haltungssystem durch, ist es für ihn ausreichend? Habt ihr für ZWEI Aras den Platz? (Bitte hier nichts vormachen, zwei sind lauter als einer, aber nicht sehr viel, aber sie sind es) Ein freudiger lässt einen Freudenschrei - kein Thema für die Vogellieben Nachbarn, aber zwei lassen zwei Freudenschreie, vielleicht auch noch 5-10 Minuten versetzt, wollen das die lieben Nachbarn? Möglichst noch 3 - 4 mal am Tag?
  3. Macht euch auf die Suche nach einem Partnertier, am besten sollte sich euer Ara von mehreren aus einer Voliere einen AUSSUCHEN. Es bringt gar nichts, wenn ihr 500 km fahrt und dann zwei Tiere habt die sich nicht leiden können.
 
Thema:

5 Jähriger Gelbbrustara hat plötzlich nackte Beine

5 Jähriger Gelbbrustara hat plötzlich nackte Beine - Ähnliche Themen

  • 7-jähriger Sperlingspapagei-Hahn hat Anschluss gefunden

    7-jähriger Sperlingspapagei-Hahn hat Anschluss gefunden: Hallo zusammen, Mein 7 Jahre alter Sperlingspapagei-Hahn, Oskar, ist seit heute "Witwer", wenn man so will. Er ist grundsätzlich die Paarhaltung...
  • HILFE!!! Gelbbrustara nach Tierarztbesuch völlig schlapp

    HILFE!!! Gelbbrustara nach Tierarztbesuch völlig schlapp: Hallo an alle! Ich war gestern mit meinem Gelbbrustara beim TA wo er durchgecheckt worden ist und ihm unter narkose blut abgenommen wurde. das...
  • Gelbbrustara brauche Rat

    Gelbbrustara brauche Rat: Guten Morgen, ich will/wollte mir ein Gelbbrustarababy kaufen hab jetzt aber gelesen das man sie nur als Pärchen halten soll. Meine Frage ist...
  • gelbbrustara haltung was meint ihr?

    gelbbrustara haltung was meint ihr?: hallo ich habe eine frage und zwar meine schwiegermutter wünscht sich seit jahren einen gelbbrustara!wie müssen die gehalten werden? 1 oder 2...
  • Gelbbrustara gestohlen- bei Verdacht bitte melden!!!

    Gelbbrustara gestohlen- bei Verdacht bitte melden!!!: hi leute, in einem anderen forum wurde einem user einer seiner beiden gelbbrustaras gestohlen. als er nach dem fußballspiel zu der AV ging, um die...
  • Gelbbrustara gestohlen- bei Verdacht bitte melden!!! - Ähnliche Themen

  • 7-jähriger Sperlingspapagei-Hahn hat Anschluss gefunden

    7-jähriger Sperlingspapagei-Hahn hat Anschluss gefunden: Hallo zusammen, Mein 7 Jahre alter Sperlingspapagei-Hahn, Oskar, ist seit heute "Witwer", wenn man so will. Er ist grundsätzlich die Paarhaltung...
  • HILFE!!! Gelbbrustara nach Tierarztbesuch völlig schlapp

    HILFE!!! Gelbbrustara nach Tierarztbesuch völlig schlapp: Hallo an alle! Ich war gestern mit meinem Gelbbrustara beim TA wo er durchgecheckt worden ist und ihm unter narkose blut abgenommen wurde. das...
  • Gelbbrustara brauche Rat

    Gelbbrustara brauche Rat: Guten Morgen, ich will/wollte mir ein Gelbbrustarababy kaufen hab jetzt aber gelesen das man sie nur als Pärchen halten soll. Meine Frage ist...
  • gelbbrustara haltung was meint ihr?

    gelbbrustara haltung was meint ihr?: hallo ich habe eine frage und zwar meine schwiegermutter wünscht sich seit jahren einen gelbbrustara!wie müssen die gehalten werden? 1 oder 2...
  • Gelbbrustara gestohlen- bei Verdacht bitte melden!!!

    Gelbbrustara gestohlen- bei Verdacht bitte melden!!!: hi leute, in einem anderen forum wurde einem user einer seiner beiden gelbbrustaras gestohlen. als er nach dem fußballspiel zu der AV ging, um die...