Meerschweinchen richtig in der Wohnung halten!

Diskutiere Meerschweinchen richtig in der Wohnung halten! im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo zusammen! Ich wünsche mir schon lange sehr doll ein Haustier! Leider weiß ich nicht, warum mir meine Eltern nicht sagen, warum sie keins...
Flowerfan98

Flowerfan98

Registriert seit
13.03.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Ich wünsche mir schon lange sehr doll ein Haustier! Leider weiß ich nicht, warum mir meine Eltern nicht sagen, warum sie keins wollen. Nun dachte ich, dass Meerschweinchen ganz tolle Tiere sind und auch zu uns
passen würden! Leider weiß ich nicht, ob sich Meeris in der Wohung wohlfühlen würden und wie man sie dann artgerecht hält! Und was braucht man so alles für die Tiere? Wie viel müsste man im Monat für die Tiere ausgeben (für zwei). Was fressen sie alles? Ich muss noch so viel wissen, denn eigenlich hab ich mich mehr für Kaninchen, Hunde und Katzten interessiert, aber die sind wahrscheinlich nicht so glücklich bei uns! Und könnte man die ganzen Kosten auch vom Taschengeld zahlen, denn wenn meine Eltern das nicht wollen, würden meine eine Schwester und ich das machen.... Bitte gebt mir viele Infos!
LG Flowerfan98:051:
PS: Ich will die Tierchen wirklich artgerecht halten!
 
13.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
R

Robs

Registriert seit
03.03.2012
Beiträge
15
Reaktionen
0
aus deinem namen gehe ich mal davon aus das du jahrgang 98 bist also 13 oder 14. Die meisten Zoo geschäfte (von denen ich dir abrate und seriöse Züchter) Dürfen dir ohne Einverständnis deiner Eltern keine Tiere verkaufen. Ich würde mir an deiner Stelle ein Buch kaufen bei empfehlungen solltest du wohl besser auf spezialisten warten. :) Aber so sehen deine Eltern das du Interesse zeigst und dich informierst. Und glaube mir Eltern glauben Büchern mehr als dem Internet.

Ach und Meerschweinchen sind KEINE Kuscheltiere. du kannst sie beobachten aber nicht wie mit einer katze kuscheln oder mit einem Hund spielen.

ich wünsche dir aber viel erfolg weil meeris sind interssante wenn auch manchmal laute tiere :-D
 
M

Meerninchen

Registriert seit
08.02.2012
Beiträge
114
Reaktionen
0
hallo man kann Meerschweinchen gut in der Wohnung halten optimal wäre eine Gruppe mit einem Kastrat und einem oder zwei oder auch mehr Weibchen dann bräuchtest du pro Tier 0.5 qm sie fressen Heu, Gemüse, Früchte, Gras(und sonst Pflanzen) auch sind frische Äste immer erwünscht
zudem musst du dir im klaren sein das Meerschweinchen keine Kuscheltiere sind
ich denke das kannst du schon aus dem Taschengeld bezahlen aber bitte denk daran (auch wenn meistens nicht)können sehr hohe Tierarzt kosten entstehen auch solltest du dir überlegen ob du die Tiere für die nächsten ci. 10 Jahre haben möchtest
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Hey,

ich denke ich antworte mal etwas genauer.

am besten wäre eine kleine gruppe- 3 bis 4 Tiere. Davon sollte einer ein Kastrat sein, die anderen weiber. für diese gruppe brauchst du ein gehege.
2qm für 4 Tiere, mind. 1,5qm für 3. die laufstrecke sollte mindestens 180cm betragen, besser 2m. also bietet sich ein 2x2m gehege an.

das beste ist wenn das gehege auf dem boden steht- dann kannst du auch noch auslauf anbieten ohne die schweinchen fangen und stressen zu müssen. außerdem darf es nicht in der prallen sonne (fenster!) stehen, aber auch nicht in einem dunklen eck. auch auf zugluft solltest du achten- da stellt man eine kerze auf den boden. und wenn sich die flamme bewegt gibts dort zugluft.

gar nicht so einfach, oder? :mrgreen: aber es findet sich immer ein eck.

von der Haltung in räumen in denen geschlafen wird rate ich ab- erstens nerven die kleinen felllkartoffeln ziemlich da sie die nacht nicht durchschlafen und zweitens ist der staub nicht das nonplusultra. wenn dein zimmer (oder euer?) groß genug ist gehts aber wenn ihr beide nen sehr guten schlaf und eine ruhige gruppe habt.


sollltet ihr also ein gehege hinstellen können- ideen dazu findest du hier im forum- könnt ihr euch gedanken über die schweinchen machen.

bitte auf keinen fall nur Jungtiere zusammen halten! meiner einfahrung nach sind Meerschweine die als babys/jungtiere nur untereinander gelebt haben schwer zu vergesellschaften und bringen unendlich viel unruhe in eine gruppe.
ansonsten hängt es vom charakter ab. wenn du sehr dominante weibchen im auge hast sollte der kastrat kein jungtier sein, um die 2-3 jahre ist klasse. der weiß sich dann auch durchzusetzen und hat seine damen im griff :mrgreen:

also sollte der erste weg ins Tierheim oder in eine Notstation führen. ansonsten vielleicht auch noch (wenn im TH und in der Notstation nichts passendes einsitzt) ehemalige Zuchttiere die aus der Zucht gehen. allerdings besteht da eine gewisse gefahr dass man sich gefüllte Ü-eier (= trächtige weiber) holt.


zum futter und sonstigen kosten:

.) täglich frisches Heu so viel die schweine wollen
.) mindestens 150, besser 200 oder mehr gramm frischfutter pro tag auf 2-3 portionen aufgeteilt

dazu muss man ca 1x/woche ausmisten, wenn das gehege groß genug ist geht es sich auch alle 2 aus.

der heftigste posten ist aber der Tierarzt. bei meerschweinchen sind viele dinge leider sofort sehr akut und man kann nicht mal eben aufs nächste Taschengeld warten. da muss man gegebenenfalls SOFORT zum TA. auch zum notdienst und auch mit dem taxi wenn einen die eltern nicht fahren wollen.
so ne magenverstimmung mit blähungen und streikenden eltern kostet dann auch schon mal an die 100€.


allgemein finde ich es zwr toll dass ihr haustiere haben wollt- aber ihr könnt die verantwortung einfach nicht tragen. das liegt nicht an eurem alter- sondern nur an der tatsache dass Haustiere einfach nicht billig sind. und ihr euch das zu 99% eher nicht leisten könnt.

manchmal heißt liebe also verzicht- und wenn man etwas länger auf einen traum warten muss ists umso schöner wenn er sich erfüllt.

seid euren eltern also nicht böse- vielleicht können/wollen sie sich haustiere einfach nicht leisten
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.354
Reaktionen
49
Hallo und willkommen,

hab dich mal ins richtige Unterforum verschoben...;)

Also (vieles wurde ja schon gesagt):

1. optimal ist eine Dreiergruppe aus einem Kastraten plus zwei Mädels (gleichgeschlechtliche Haltung sollte vermieden werden, Bockhaltung ist nicht einfach und sollte deshalb immer nur als letzter Ausweg/Notlösung dienen und so gut es geht vermieden werden).

2. 0,5qm pro Tier sind ein MINDESTmaß, d.h je größer desto besser. Wie man einfach und schöne Bodengehege billig und schnell baut, findest zu du hier im Forum. Ansonsten stehen wir natürlich auch für Fragen zur Verfügung.

3. sollten deine Eltern mit den Tieren einverstanden sein! Nächtliche Fahrten zum Not-TA, teure Behandlungen, viel Frischfutter, gute Beobachtung und Kontrolle, das alles gehört zur Meerschweinchenhaltung und kostet Zeit und Geld - nur wenn deine Eltern bereit sind das zu tragen, kann die Anschaffung gut gehen! (mit 50€ im Monat sollte man schon rechnen, was man nicht verbraucht wird für TA-Besuche zurück gelegt)

4. Lies dich am Besten ein wenig hier im Forum in den verschiedenen Bereichen ein (https://www.tierforum.de/t37423-zeigt-her-eure-kaefige-und-staelle.html, https://www.tierforum.de/t137938-was-gibt-s-heute-bei-euch-an-schweinefutter.html) , nutze Seiten wie diebrain.de um dich zu informieren. Meerschweinchen sind tolle Haustiere, aber sie sind weder Kuscheltiere noch Spielzeug, man kann sie beobachten, mit Handfütterung sehr zahm bekommen, aber sie bleiben Fluchttiere, die am glücklichsten sind, wenn man sie mit ihren Artgenossen zusammen in einem gut strukturierten Gehege einfach nur beobachtet.
 
Belchen

Belchen

Registriert seit
19.09.2009
Beiträge
145
Reaktionen
0
Grundsätzlich kann man mit dem entsprechenden Platz Meerschweinchen recht gut in der Wohnung halten. Unsere vier Schweine leben auch drinnen, im Sommer dürfen sie aber bei gutem Wetter auch auf dem Balkon wuseln. Und wenn man in der warmen Jahreszeit Gräser und Kräuter pflücken geht, kann man ihnen auch ein bißchen was "von draußen" in die Wohnung bringen.

Allerdings: Meerschweinchen sind teuer. Ich habe mal vor Ewigkeiten beispielhaft ausgerechnet, dass ich im Monat nur für's Gemüse gut zehn Euro pro Nase zahle. Aber gerade im Winter ist gutes Gemüse wie Paprika und Fenchel teurer, deswegen sind wohl eher 15 Euro pro Monat pro Nase realistisch. Macht also bei drei bis vier Meerschweinchen (weniger Tiere sollten es nicht sein) 45 bis 60 Euro. Und dann hast Du davon immer noch kein Heu und keine Einstreu bezahlt. Ab und zu brauchen Meerschweinchen auch mal neue Einrichtung. Und der Tierarzt sollte nie vergessen werden. Ich dachte anfangs auch "Ach, was soll das denn bei so einem kleinen Tier kosten...". Pustekuchen. Ich habe in knapp anderthalb Jahren Meerschweinchenhaltung gut 400 Euro beim Tierarzt gelassen und das ist gar nicht mal so viel, wenn man sich mal in speziellen Meerschweinforen umhört. Da ich Student bin, spare ich dann eben am Ausgehen oder an neuen Klamotten, denn die Tiere sollen es gut haben.

Grundsätzlich muss man aber auch sagen, dass alle Mitbewohner mit den Tieren einverstanden sein müssen. Würde mein Freund die Schweine nicht wollen, hätte ich keine. Und als Kind/ Jugendlicher ohne Unterstützung der Eltern geht es einfach nicht. Willst Du auf jede Klassenfahrt verzichten, weil sich Deine Eltern nicht um Deine Tiere kümmern wollen? Abgesehen davon bekommt man die ganze Sache finanziell ohne die Unterstützung der Eltern nicht gewuchtet.

Liebe Grüße,
Belchen
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.158
Reaktionen
14
Ich bin der Meinung, dass man Schweinchen besser drinnen als draußen halten kann. Außenhaltung kostet ziemlich viel, man muss (im Winter) auf die Fütterung achten, das Gehege muss gut gesichert sein usw.

Ja, Tierarzt ist ziemlich... Das kann man als 13/14 jährige noch nicht allein zahlen. Da müsste man noch jobben gehn (in dem Alter sind es vll. Zeitungen austragen) und bei größeren Sachen MÜSSEN die Eltern helfen.
Bei mir sind es dieses Jahr sicher schon über 150 Euro für 1 Schwein...

Bei uns ist es so, dass meine Eltenr jedes Mal sagen: Jetzt gibts nichts mehr. Und vergangenen Samstag haben mein Vater und ich Manja geholt, 70 km Fahrt eine Strecke.
 
Thema:

Meerschweinchen richtig in der Wohnung halten!

Meerschweinchen richtig in der Wohnung halten! - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen kaufen ?

    Meerschweinchen kaufen ?: Hallo ihr Lieben! Ich bin 16 Jahre alt und habe seit ich klein bin den Wunsch, 2 Meerschweinchen zu haben. Ich habe keine Erfahrung und brauche...
  • Meerschweinchen kaufen ? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen kaufen ?

    Meerschweinchen kaufen ?: Hallo ihr Lieben! Ich bin 16 Jahre alt und habe seit ich klein bin den Wunsch, 2 Meerschweinchen zu haben. Ich habe keine Erfahrung und brauche...