Halsbandleguan (c.corallis) Beleuchtung? Ich komme nicht klar....

Diskutiere Halsbandleguan (c.corallis) Beleuchtung? Ich komme nicht klar.... im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Guten morgen alle zusammen! Nach langem hin und her Überlegen habe ich mich zwischen den ganzen Arten für C.corallis entschieden. Das Terrarium...
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
292
Reaktionen
0
Guten morgen alle zusammen!
Nach langem hin und her Überlegen habe ich mich zwischen den ganzen Arten für C.corallis entschieden.
Das Terrarium für die künftigen 1.1 steht bereits (150x60x60) und das einzige womit ich mich schwer tue ist die Beleuchtung.
Ich weiss das
sie sehr viel Licht und auch UV benötigen, nur wie viel? Habe keine Ahnung was ich alles Installieren muss
damit es den künftigen Bewohnern gut geht... Die Temp von punktuell bis 45°C und im sonsteigen Terra von 26-30°C bekomme ich schon hin
über Spots, nur welche leuchtmittel benutze ich? Welche muss ich aus dem Fachhandel beziehen und was kann ich auch für kleineres Geld im baumarkt holen?

Bei der großen Vielfalt habe ich einfach keine Übersicht und grad als Anfängerin tu ich mich da schwer.
Würde mich gerne im Zoohandel beraten lassen, nur weiss ich das die da meist mist erzählen oder mir mehr andrehen als wirklich nötig ist.....

Kann mir einer sagen was ich Installieren muss damit es den beiden gut geht????

LG Patricia
 
17.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallo,

erst einmal gut, dass du hier nachfragst - vom Zoohandel würde ich, besonders wenn es um Beleuchtung geht, wirklich Abstand nehmen. Da wird viel in bunten Packungen verkauft, manches taugt wenig, anderes fehlt oder ist überteuert (wie z.B. die einfachen Wärmespots). Ich versuch das mal vom Grundsätzlichen her zu erklären, ja? :mrgreen:

Also, wichtig sind drei Faktoren: Helligkeit, UV-B und Wärme. Da jede Lampe, die man reinhängt, mehr oder weniger viel Wärme mitbringt, vernachlässigen wir diesen Punkt vorerst mal und widmen uns den anderen beiden. Für die Helligkeit werden in größeren Terrarien Röhren (T5-Röhren z.B.) in Kombination mit HQI- oder HCI-Strahlern (70W würden sich wohl anbieten) verwendet. Das leuchtet aus und bringt richtig viel Helligkeit rein. Wichtig bei den Strahlern ist die Bezeichnung "NDL" bzw. "daylight" (je nach Marke). Für die UV-B Strahlung kommen in solchen Terrariengrößen eigentlich nur größere Strahler infrage und hier würde ich dir zur Bright Sun UV desert mit 70W raten. Es handelt sich bei diesem Strahler übrigens auch um eine Art "HQI", sprich die Bright Sun bringt auch nochmal ordentlich Helligkeit mit. Spontan würde ich sagen, dass es für diese Maße reichen könnte, da 1-2 Röhren, ne Bright Sun UV desert 70W und nen HQI-Strahler 70W reinzuhängen, denke ich. Dann lässt du das einlaufen und misst deine Temperaturen. Wenn es damit schon hinhaut, super! Falls nicht, an den entsprechenden Stellen stinknormale Wärmespots aus dem Baumarkt verbauen - die lassen sich dann auch variieren, falls es z.b. in den heißeren Monaten zu warm wird, können die einfach ausbleiben oder durch Schwächere ausgetauscht werden.

Ich hoffe, ich konnte dir damit ein wenig helfen. Hier habe ich auch noch einen Absatz gefunden, in dem ein Beispiel für die Beleuchtung aufgeführt wurde: http://reptiundco.jimdo.com/halsbandleguane/die-beleuchtung/ Der verwendet allerdings anstatt der Bright Sun die Vitalux, was bei deiner Höhe allerdings kaum realisierbar wäre. Da ist die Bright Sun besser geeignet, zumal die Vitalux immer nur kurzzeitig brennt (halbe Stunde am Tag) und dann eben deine ganzen Temperaturen durcheinander bringt und du dafür dann eben mehr Beleuchtung einplanen musst, weil dir ja die Helligkeit und Wärme fehlt, die die Bright Sun, die den ganzen Tag in Betrieb ist, schon mitbringen würde. Ergo, bei deinen Maßen würd ich dir zur Bright Sun UV raten.

Ähm, ja. Viel geredet, wenig gesagt! :D Falls was unklar ist, bitte hauen!
Tolle Tiere übrigens, die du dir da ausgesucht hast!

Liebe Grüße
Patricia
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
besser hätte ich es nicht schreiben können, meines erachtens optimale beleuchtung.
Eventuell noch 1 Halogenspotstrahle für gezielte Plataeuerwärmung.. aber sonst topp
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
292
Reaktionen
0
Wie ist das denn mit den t5 röhren? Wenn man auf die t8 guckt gibt es ja einmal die normales aus dem baumarkt oder müssen dieaus dem fachhandel kommen. Da gibt es welche die ja nur Licht abgeben und welche die auch uvb Strahlung abgeben. Welche verbauen ich denn da?
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hi,
die Normalen reichen eigentlich, du brauchst keine, die extra UV abgeben. Ich mein, wenns dabei ist, schön, aber generell reicht diese Strahlung bei Röhren nicht sonderlich weit. Wir nutzen die Röhren nur für die Grundausleuchtung des Terrariums. Für die UV-Versorgung hast du dann ja die Bright Sun. Wichtig ist übrigens nicht, woher die Röhre kommt, sondern ob sie von der Farbtemperatur her geeignet ist. Für uns interessant sind Röhren mit einer Farbtemperatur zwischen 4500-6000 kelvin.

Passend wäre z.B. sowas hier: http://www.terrarientechnik.de/Terrarientechnik/Terrarienbeleuchtung/Leuchtstoffroehren-Reflektoren/T5-Leuchtstoffroehre-LF-860-54-W-High-Output::180.html natürlich mit entsprechend passendem Balken.

Bevor ich es vergesse: HQI-Strahler bzw. Leuchtmittel dafür gibt es meist wesentlich billiger bei Ebay, teilweise schon Einbaustrahler mit verbautem Vorschaltgerät oder in einigen Online-Terriarstikshops ("pardalisberlin" fällt mir da spontan ein).

Liebe Grüße
Patricia
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
292
Reaktionen
0
Ich Glaube soweit habe ich alles kapiert. Werde mir in der nächsten Zeit mal alles zusammen kaufen, ist ja doch schon ne Menge...
Gibt es den gute Züchter in der Nähe? Würde mir die Tiere auch gerne mal live ansehen und mir später dann auch vielleicht Emittenten ein paar zulegen. Den Zoohandel möchte ich da meiden.
.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Ja, da kommt schon was zusammen. Ich schick dir zum Thema Züchter am besten mal ne PN, weiß nicht, ob man so einfach Namen einwerfen darf.
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
292
Reaktionen
0
Bin grade dabei das Terrarium zu reparieren, da meine 1.2 Vielsftreifengrasmäsue doch einiges angerichtet haben. Deswegen die Frage ob die Rückwand so bleiben kann oder ob ich doch mehr dran machen muss als nur ein paar Löcher zu stopfen?







 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
0
Hallöchen,
bisher sieht die doch schonmal super aus! :) Ich würde, wenn du eh dabei bist, noch zusätzliche Lauffläche verbauen, da ist oben noch schön viel Platz. Ich finde, ein paar waagerechte Felsen würden da noch schön reinpassen, grad zwischen dem ganz hohen Plateau und da, wo dann die waagerechten Felsen anfangen, wär noch ne Menge Platz, sich entsprechend auszutoben. Wenn an der Rückwand Fläche da ist, flitzen die die Felsen hoch und runter wie die Irren.

Lg
 
Thema:

Halsbandleguan (c.corallis) Beleuchtung? Ich komme nicht klar....

Halsbandleguan (c.corallis) Beleuchtung? Ich komme nicht klar.... - Ähnliche Themen

  • Maskenleguan Terrarieneinrichtung (Beleuchtung)

    Maskenleguan Terrarieneinrichtung (Beleuchtung): Hallo zusammen! Ich möchte gerne bald bunte Maskenleguane halten und versuche mich jetzt darüber schlau zu machen. Ein Terrarium habe ich bereits...
  • Halsbandleguane!

    Halsbandleguane!: Hallöchen :)) auch ich bin jetzt mal ins Forum gekommen. Ich hoffe, dass ich jetzt im richtigen Thread bin? :uups: Ich wollte mich gerne mal...
  • Halsbandleguan

    Halsbandleguan: Hallo an alle Tierliebhaber ich bin skypig (13 Jahre),:mrgreen: und will mir vielleicht ein Halsbandleguan zulegen (ich bin Anfänger). Ich habe...
  • Halsbandleguan

    Halsbandleguan: Wie beleuchtet ihr das Terrarium? ich hab eins 1 meter ma 60 ma 60 und momentan ist drin Exo-Terra Sun Glo Tight Beam 50 Watt und noch von...
  • Licht für Halsbandleguan

    Licht für Halsbandleguan: Hi, ich hab nun zwei Halsbandleguane und ich möcht doch ma wissen was genau ich für Lichte reinsetzen sollt. Ich hab ne Exo-Terra Sun Glo Tight...
  • Licht für Halsbandleguan - Ähnliche Themen

  • Maskenleguan Terrarieneinrichtung (Beleuchtung)

    Maskenleguan Terrarieneinrichtung (Beleuchtung): Hallo zusammen! Ich möchte gerne bald bunte Maskenleguane halten und versuche mich jetzt darüber schlau zu machen. Ein Terrarium habe ich bereits...
  • Halsbandleguane!

    Halsbandleguane!: Hallöchen :)) auch ich bin jetzt mal ins Forum gekommen. Ich hoffe, dass ich jetzt im richtigen Thread bin? :uups: Ich wollte mich gerne mal...
  • Halsbandleguan

    Halsbandleguan: Hallo an alle Tierliebhaber ich bin skypig (13 Jahre),:mrgreen: und will mir vielleicht ein Halsbandleguan zulegen (ich bin Anfänger). Ich habe...
  • Halsbandleguan

    Halsbandleguan: Wie beleuchtet ihr das Terrarium? ich hab eins 1 meter ma 60 ma 60 und momentan ist drin Exo-Terra Sun Glo Tight Beam 50 Watt und noch von...
  • Licht für Halsbandleguan

    Licht für Halsbandleguan: Hi, ich hab nun zwei Halsbandleguane und ich möcht doch ma wissen was genau ich für Lichte reinsetzen sollt. Ich hab ne Exo-Terra Sun Glo Tight...