Meerschweinchen hat Durchfall und isst und trinkt nicht

Diskutiere Meerschweinchen hat Durchfall und isst und trinkt nicht im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo , Also mein neues Meeri Olli , dass ich vor 3 Wochen aus dem Tierheim bekommen habe hat seit heute Durchfall und möchte auch nichts fressen...
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Hallo ,
Also mein neues Meeri Olli , dass ich vor 3 Wochen aus dem Tierheim bekommen habe hat seit heute Durchfall und möchte auch nichts fressen und trinken hab ich ihn auch nicht
gesehen .... Was soll ich jetzt machen ? Soll ich gleich zum TA oder lieber erstmal Kamillentee geben ? Und wie bereite ich den Tee zu ? Und noch wichtiger wie gebe ich den Tee Olli ?


Außerdem hat Olli noch so ein verklebte Auge , aber des Tierheim hat des von einem TA anschauen lassen und der hat gesagt dass des nichts schlimmes ist , weil des bekommt er zwar alle 2 Wochen aber des geht nach ein par Tagen wieder weg .... Das hat dann wahrscheinlich nichts mit dem Durchfall zu tun , oder ...?

Bitte helft mir

LG
 
20.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Geh zum Tierarzt! Meerschweinchen müssen immer etwas fressen.

Lass auch nach dem Auge gucken. Das ist nicht normal!
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Hallo , erstmal danke für die schnelle Antwort :)
Wir waren jetzt gerade beim TA. und die TA hat dem Olli 2 Spritzen gegeben und uns zum fütter für ihn noch CRITICAL CARE gegeben , außerdem haben wir noch FIBREPLEX für den Darm bekommen ...

Aber nochmal zu den Fragen mit dem Kamillentee , könt ihr mir da auch helfen ? Danke im Vorraus :)

LG
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Bei so Magen-Darm Geschichten ist Fencheltee auch ganz gut.
Man muss es nur verdünnte geben mit einer 1ml Spritze ohne Nadel oder du machst den Tee in einen Wassernapf oder in die Trinkflasche.

Was hat er denn für Spritzen bekommen?
Was und wie wurde untersucht?

Hat er euch das mit dem Päppeln erklärt?
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ok, danke:)
Also er hat so Spritzen gegen den Durchfall und für den Magen und den Darm bekommen .
Erst wurde das mit dem Auge untersucht , aber da war nichts schlimmes . Dann hat sie ihn vorsichtig hochgenommen und den Popo abgewischt. Dann hat sue seinen Bauch so massiert irgendwie und zur Kontrolle hat sie auch kurz vorsichtig den Bauch von meinem anderen Schweinchen so umfasst . dann hat sie ihm die Spritzen gegeben und uns dann erklärt wie und wie oft wir ihn päppeln müssen und uns die Medikamente gegeben . Morgen sollen wir nochmal hingehen ..

Ich glaube die Sprizen wirken langsam schon , weil als wir ihn vorhin zum Päppel kurz rausgenommen haben , hatte er zumindest in dem Moment keinen Durchfall mehr ;)

LG
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Hat sie nicht das Gewicht kontrolliert und abgehört?

Ist bei dem Auge die untere Bindehaut gerötet oder tränt es nur?
Das müsste auch soweit es geht abgeklärt werden, denn tränende Augen sind nicht toll, auch für uns Menschen nicht.

In der Nacht solltet ihr auch päppeln und ihr könnt nebenbei auch wieder frisches anbieten.

Lebt er noch mit anderen Schweinchen zusammen?
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Nein , sie hat keins von beiden gemacht aber wenn wir morgen hingehen , werde ich sie darauf ansprechen . Es tränt nur und wie gesagt des ist wahrscheinlich morgen schon wieder vorbei ....
Und wie oft in der Nacht, weil ich hätte ihn jetzt nachher um 8 Uhr , dann wenn ich schlafen geh , also ca.20 Uhr und dann morgen früh , so um halb sieben gepäppelt .
Ja er lebt noch mit 3 Weibchen zusammen .


LG
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
5.968
Reaktionen
62
Hallo,

also wenn er so akut Durchfall hat/hatte würde ich morgen eine Sammelkotprobe der Schweine mitnehmen und auf Parasiten untersuchen lassen und wenn Olli die hat, dann haben sie die anderen auch - außerdem kann man ja nicht an den Kötteln ablesen, wem was gehört...deshalb Sammelkotprobe.

Wiegen ist ganz wichtig - das kannst du ja auch selbst machen, gerade wenn er nicht frisst bitte TÄGLICH überprüfen.
Wenn er wirklich gar nichts frisst, solltest du ihn alle 2-3 Stunden päppeln, auch in der Nacht, d.h. dann halt Wecker stellen...

Wie sieht es denn bei den Mädels aus? Hat da auch eine weicheren Kot oder ist alles okay?
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ok , also akut ist es denke ich nicht da er vorhin auch keinen Durchfall mehr hatte. Weil akut bedeutet ja , dass er es die ganze Zeit hat / hatte . Ok ich werde morgen was mitnehmen , aber die Mädels sind alle kerngesund , sie fressen und trinken , haben normalen Kot .

Ok ich werde ihn nachher auch gleich wiegen , hab ihn gestern auch schon gewogen zum Glück , so hab ich einen guten Vergleich .

LG
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
5.968
Reaktionen
62
Durchfall ist immer ein Alarmzeichen, denn ein Meeri mit gestörter Verdauung ist immer ein Gesundheitsproblem der "gefährlichen" Art.
Deshalb lieber "überreagieren" und alles untersuchen lassen, als iwas zu verschleppen!

Ich drücke die Daumen, dass es nur ungewohntes Frifu oder sowas war!
Weißt du denn welche Sorten Futter er gewöhnt war? Hast du in den letzten Tagen was gefüttert, was für ihn neu war?
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ok , ich werde " übereagieren " :)
Danke :) Naja , ich weiß , dass er Apfel , Salat , Sellerie und Karotten kennt . Bei anderen Gemüsesachen weiß ich es nicht sicher , aber Fenchel hat er aufjedenfall gut vertragen , weil das bekommt er auch schon seit er bei mir ist und sonst könnten es vlt. Gurken gewesen sein , aber das ist unwahrscheinlich , da meine Schweinchen eh nicht viel Gurke bekommen und der Olli hat sowieso nicht soviel Gurke gegessen .

LG
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Das mit dem "alle 2 Wochen tränt das Auge" würde ich auch nicht auf die leichte Schulter nehmen. Am Ende hat das Tier Zahn/Kieferprobleme. Bitte lass auch das nochmal genau überprüfen.
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ok , ja wir wollen des morgen nochmal anschauen lassen . Weil wir heute nicht mehr zum TA konnten .
Der Olli liegt jetzt die ganze Zeit Nurchnoch rum und macht nichts . Ich hab wirklich Angst um ihn .
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
5.968
Reaktionen
62
Warst du vielleicht doch noch heute beim TA? *konnte erst jetzt ins Forum gucken kommen*
Wenn es ihm so schlecht geht, ist morgen vielleicht schon zu spät!

Wie frisst er denn beim Päppeln? Hat er abgenommen seit gestern? Hat er wieder Durchfall?
Biete ihm ne Wärmequelle an (Wärmeflasche o.ä.), die er selbstständig nutzen, aber auch verlassen kann, wenn der Kreislauf unten ist, tut Wärme den kleinen Patienten meistens gut.

Am Allerbesten hilft da eigentlich nur ein sofortiger TA-Besuch...
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Nein , Ich war nicht mehr beim TA , weil die schon alle zu hatten ....:( Aber wir haben meinen Onkel angerufen, weil der ist auch TA und der hat uns erstmal gesagt , dass wir den Olli einzeln setzen sollten weil er sonst die anderen anstecken könnte und wir haben ihn auf seinen Rat hin MCP Tropfen gegeben ... Und wir päppeln ihn alle 2-3 Stunden , er frisst nur wenn man ihn so am Kin und am Mund stimuliert , aber wenn man des macht isst er manchmal sogar schon ein bisschen alleine .
Ja er hat ca. 30g abgenommen und hat noch ein bisschen Durchfall .
Danke für den Tipp mit der Wärmflasche :) Ich brauch alle Tipps die ich kriegen kann ....

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

:( Heute früh lag Olli tot im Käfig . Ich denke mir die ganze Zeit was hab ich falsch gemacht . Gestern Nacht als wir ihn gefüttert haben , hat er zwar nicht viel gefressen aber er hat gefressen ...

LG
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ihr seid nicht rechtzeitig zum Tierarzt gegangen. Durchfall ist immer eine lebensbedrohliche Krankheit. Es tut mir leid um Olli. :(
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Aber wir waren beim TA und als gestern alle zu hatten haben wir meinen Onkel angerufen .Und beide TA haben gesagt , dass wir damit rechnen können , dass Olli das nicht überlebt und ich und meine Mutter wir haben wirklich alles versucht , dass er überlebt ......:(
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
5.968
Reaktionen
62
Ach Mensch, das tut mir leid...:(

Vorwürfe bringen nun nichts mehr, aber Kendra hat Recht...ich denke, ihr solltet euch einen anderen TA suchen, zumal ja nur die Symptome behandelt wurden, aber nicht nach der Ursache geforscht wurde...Und ihr hattet ja das Problem mit den noch im Schwein vorhandenen Fäen, vielleicht hat er sich da eine fiese Infektion geholt?!

Und Durchfall ist etwas, was bei mir immer zu halb "hysterischen" Zuständen führt, wenn ich es mit Bene bac/Fibreplex und Co nicht binnen eines Tages in den Griff bekomme. Oft ist Durchfall auch ein Zeichen für ein Zahnproblem, Tumoren oder sowas "Großem", weshalb schon beim ersten TA-Besuch das Schwein auf links gedreht werden sollte um den Grund zu finden!

Es tut mir wirklich leid um deinen Olli zumal er sich ja super in die Mädelsgruppe eingefügt hat! *fühl dich mal umarmt*
Ich hoffe du verzagst nun nicht und versuchst es deinen Mädels zu liebe trotzdem nochmal mit einem Kastraten!
 
laranas

laranas

Registriert seit
29.01.2012
Beiträge
122
Reaktionen
0
von mir auch mein beileid.
 
meeri3

meeri3

Registriert seit
23.01.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Danke Tompina :)
Ja , ich denke schon die ganze Zeit dass er vlt. was mit den Zähnen hatte . :(
Ja , wir werden , zwar noch nicht gleich , aber so bald wie möglich uns auf die Suche nach einem neuen Kastraten machen ....

LG

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Danke laranas :)
 
Thema:

Meerschweinchen hat Durchfall und isst und trinkt nicht

Meerschweinchen hat Durchfall und isst und trinkt nicht - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Meerschweinchen mit Durchfall

    Meerschweinchen mit Durchfall: Hallo, eins meiner Meerschweinchen hat Durchfall. Ich war shcon beim TA, sie hat Elektrolyte bekommen und BeneBac gibts jetzt auch. Wir warten...
  • Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer

    Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer: Ich bin ganz verzweifelt. Mein Meerschweinchen Männchen ist 4 jahre alt und und hat seit einem Jahr eine Augenkrankheit und ist deswegen blind.:(...
  • Hilfe ! o:

    Hilfe ! o:: Ich habe 2 Meerschweinchen , die beide 2 Monate alt sind und eines davon hat , seit etwa 2 Tagen , einen sehr nassen Hintern , und quietscht sehr...
  • Hilfe ! o: - Ähnliche Themen

  • Weißer fleck und trübes auge

    Weißer fleck und trübes auge: Halli Hallo, Mein Meerschweinchen Nala (12 Wochen alt) hat seit Heute an einem Auge einen weißen Punkt und es sieht auch trüb aus (als ob sie...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Meerschweinchen mit Durchfall

    Meerschweinchen mit Durchfall: Hallo, eins meiner Meerschweinchen hat Durchfall. Ich war shcon beim TA, sie hat Elektrolyte bekommen und BeneBac gibts jetzt auch. Wir warten...
  • Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer

    Mein Meerschweinchen hat Durchfall und atmet schwer: Ich bin ganz verzweifelt. Mein Meerschweinchen Männchen ist 4 jahre alt und und hat seit einem Jahr eine Augenkrankheit und ist deswegen blind.:(...
  • Hilfe ! o:

    Hilfe ! o:: Ich habe 2 Meerschweinchen , die beide 2 Monate alt sind und eines davon hat , seit etwa 2 Tagen , einen sehr nassen Hintern , und quietscht sehr...