3 Partien auf einmal Vergesellschaften?

Diskutiere 3 Partien auf einmal Vergesellschaften? im Ratten Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten Forum; Als Socky operiert wurde mussten wir sie von den anderen trennen. Das hatte seine gründe firstdoch drum geht es jetzt nicht. Dann hab ich noch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Als Socky operiert wurde mussten wir sie von den anderen trennen. Das hatte seine gründe
doch drum geht es jetzt nicht.

Dann hab ich noch ein Rudel von 3 Tieren und Samstag kommt Sprite dazu.

Nun die frage mir wurde empfohlen alle drei Partien auf einmal zu vergesellschaften. seit ihr auch der Meinung und was muss ich beachten? Gelten irgendwelche anderen Regeln???
 
22.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber zur Vergesellschaftung von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Vergesellschaftung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Huhu,

es geht so wie jede Integration, wirklich was zusaetzlich zu beachten gibt es nichts, ausser, dass die Inte so lang geht, bis sich alle 3 Parteien verstehen und niemand vorher zusammenzieht. Ist halt bloed fuer Socky. Sie kann definitiv nicht mehr ins Rudel zurueck ohne Inte ?

Da es nur 2 Tiere sind und du zwei Haende hast, geht das auch allein. Stell dir einfach eine TB dazu, wenn du schnell eingreifen musst und beide Einzeltiere aus der Schusslinie bringen musst (man weiss ja nie), dann kann eine schnell darein und ist sicher, du kannst die andere versorgen und z.B. zurueck in ihr Gehege bringen, eh du den Rest versorgst.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
soll ich es mal probieren und die anderen mit socky in den auslauf lassen???
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Ich wuerde es in einem neutralen Auslauf versuchen. Wenn sie wie immer mit ihr umgehen, versuchs im normalen Auslauf.
Wenn sie sich aufplueschen oder sie attakieren oder staendig staenkern, dann wirklich komplette Inte.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
okay meld mich gleich wider

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

schnüffel schnüffel und dann einfach weitermachen als wäre nichts gewesen :clap:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Beobachte das mal im Auslauf und ueber Nacht. Wenn es so ruhig bleibt, ist es moeglich, dass sie sich erinnern und Socky wieder zurueck kann. Dann habt ihr riesen Glueck gehabt.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
sie hat noch einen kleinen kratzer ich lass sie über nacht lieber noch mal alleine morgen hab ich wenig schule bin um 13:00 zuhuse dann kann ich sie wider zusammensetzten und schauen wie es geht
 
ChilliBaby

ChilliBaby

Registriert seit
26.08.2009
Beiträge
1.213
Reaktionen
0
Klingt ja super. Wäre ja echt toll wenn sie ohne Inte zurück zu ihrer Gruppe könnte. Meine sind da nich so friedlich:D

Was bedeutet denn kleiner Kratzer? Noch von der Op-Naht?
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
bin eben nicht sicher 2 mm kruste
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Soclkys naht ist völlig verhielt nun habe ich gestern im Auslauf bei mango auf dem rücken und an toffis Schwanz kleine wunden gefunden ist das normal das sie sich manchmal beim rangeln etwas verletzten?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Huhu,

ich wuerde eher auf einen Parasitenbefall tippen. Wurden sie bei dir schonmal dagegen behandelt ? Eventuell haben sie die vom Vorbesitzer mitgebracht und erst jetzt nach der "Inte", die auch schon etwas stressig war, zeigen sich erste Symptome.
Oder Sprite hat welche mitgebracht, jedoch ist das eher ein wenig zu kurz her, dass man sie unbedingt verdaechtigen sollte. Mitbehandeln solltest du sie aber, wenn der Verdacht sich bestaetigt, dass ihr unwillkommene Gaeste habt.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Sehen aber sehr nach bissen aus

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Toffi war heute voll gemein hat sprite in den nacken gezwckt und sie auf den boden gepresst gab ne rangelei und wir haben sie schnell getrennt, die anderen würden sich super verstehen, toffi ist echt manchmal ein kleines hexchen!

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Sprite hat mich nicht mal gebissen als ich sie angefasst hab wohl nur revierbeisserin hat sich gleich auf meine schulter gerettet und in meinen Schal reingekackt...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Ja, was denkst du, was Ratten machen, wenn es juckt, die kratzen und beissen sich. Vor allem auch am Schwanzansatz wird gebissen.

Toffi sollte zu diesem Zeitpunkt noch gar keine Chance bekommen, Sprite zu beissen. Das wird Sprite nur verunsichern !
Revierbeisser beissen im Revier, aber meist nicht im Inteauslauf - das ist ja kein Revier.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Ich habe sie zusammen laufen lassen neuer Ort wo kein Ruder war und keiner hat geplüscht oder sonst was sie haben geschnuppert zusammen alles im Auslauf erforscht und plötzlich hat toffis ohne Vorwarnung Sprite gepackt.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Rudel nicht Ruder blödes T9

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wie behandelt man PArasiten normalerweise?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wie behandelt man PArasiten normalerweise?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Wie behandelt man PArasiten normalerweise?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Naja, bei den ersten Treffen ist es wichtig, dass du sie lieber zu frueh als zu spaet trennst. Wenn sie froehlich umher laufen, ist gut. Einfach trennen, bevor sie aneinander geraten. Spaeter koennen sie sich ein wenig kabbeln, am Anfang wuerde ich das nicht zulassen. Die sind sich da so fremd, dass sie sich schwer verletzen koennten.

Gegen Parasiten gibt es Spot-Ons beim Tierarzt.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
heute haben wir nach parasiten und Toffis attacke und den streitereien im rudel wide begonnen mit der vergeselschftung, minky und toffi haben geplüscht als sie sie bedrängt haben beide schnupperten geplüscht an ihr sie war in der ecke hab ich abgebrochen. morgen geht es weiter...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Ich drueck die Daumen, dass sie bald aufhoeren zu plueschen. Und das sie eher grosse Klappe (aeh, grosse Klobuerste), nichts dahinter Typen sind.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
hoff ich auch minky sah noch viel fetter aus und toffi hat 2 minuten zum entplüschen gebraucht, so ne Zicke!
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Ist ja auch Sinn und Zweck ;) Wenn die wuessten, wie lustig sie dabei aussehen :003:
Aber plueschende Ratten bei Intes sind hier kleine tickende Zeitbomben .. Milo und Hope konnte ich erst richtig bei Intetreffen mitmachen lassen, nachdem sie aufgehoert haben zu plueschen. Vorher waren die viel zu Aggression .. also gefuehlte tausend Sekundentreffen, bis sie in der richtigen Stimmung waren, danach gings aber super vorwaerts.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
Nur die plüschenden weg nehmen beim treffen und den Rest weitermachen lassen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

3 Partien auf einmal Vergesellschaften?