Meine Meerschweinchen verstehen sich seit kurzer Trennung nicht mehr

Diskutiere Meine Meerschweinchen verstehen sich seit kurzer Trennung nicht mehr im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo liebe Meerschweinchenhalter, ich weiß es gibt schon mehrere Threads die sich mit ähnlichen Themen beschäftigen aber bei mir ist das Ganze...
R

Romima

Registriert seit
24.03.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Meerschweinchenhalter,


ich weiß es gibt schon mehrere Threads die sich mit ähnlichen Themen beschäftigen aber bei mir ist das Ganze noch etwas komplizierter.
Meine Meerschweinchen (männlich und weiblich) haben sich beide immer gut verstanden.
Eigentlich sollten beide weiblich sein aber wie das eben so ist, waren es beide Geschlechte,r
sodass das eine schwanger ist
und zwar mittlerweile schon kurz vor der Geburt.
Daraufhin hab ich jetzt den kleinen Übeltäter" kastrieren" lassen und bin der Anweisung des Tierarztes gefolgt sie erstmal 1-2 Tage getrennt zu halten, damit die Wunde von dem andern Meerschweinchen nicht angeknabbert wird oder so.

Ich hab sie aber immer mal zusammen laufen lassen und wollte sie jetzt wieder zusammen halten.

Sie kommen gar nicht mehr klar und streiten sich und tun so als würden sie sich nicht kennen, vermutlich hat sich jeder daran gewöhnt ein eigenes revier zu haben, der kastrat hat jetzt auch über nacht viel abgenommen weswegen ich ihn wieder von ihr getrennt hab und sie hat auch abgenommen,was ja bei der schwangerschaft gaar nicht gut ist.

was soll ich jetzt tun? man soll das schwangere meerschweinchen ja keinem zusätzlichen stress aussetzen! soll ich bis nach der geburt warten? ich bin echt hilflos!!:(


danke marie
 
24.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.354
Reaktionen
49
Hallo erstmal und willkommen,

nur damit ich es richtig verstehe, dein Weibchen ist tragend, dein Kerl inzwischen kastriert, aber wieder bei ihr, ja?

1. kann dein Bock auch noch bis 6 (!) Wochen nach der Kastration erfolgreich decken, d.h. du solltest die beiden trennen. Nicht, dass dein Mädel gleich nach Geburt der Jungtiere wieder gedeckt wird!

2. dein Mädel darf keinen Stress haben! Wenn sie abgenommen hat, dann musst du zum TA gehen, auch wenn das Stress bedeutet und zwar zu einem der Ahnung hat, nicht einer, der einen kastrierten Bock zwei Tage nach der Kastra wieder zu weiblichen Tieren setzen lässt! Wieviel ist es denn? In welchem Zeitraum? Wenn du Glück hast ist es "nur" wegen des Streites mit dem Bock.

3. Wiege das Mädel täglich! Fütter ganz viel Fenchel und anderes vitaminreiches Frifu, Petersilie, Rote Beete und alles was wehenfördernd ist weglassen! Nicht am Bauch hochnehmen und auch sonst behandeln wie ein rohes Ei!

Ich würde die beiden eigentlich auf Sicht trennen, damit sie nicht ganz alleine sind, aber wenn sie sich derartig streiten schaukelt sich das am Gitter womöglich noch hoch - aber einen Versuch ist es wert. Also Gehege durch zwei teilen, einer links, einer rechts. Vielleicht so, dass sie die Möglichkeit haben, sich auch mal nicht zu sehen und Kontakt aufnehmen können, wenn sie wollen.

Wenn sie trotzdem gestresst sind, bleibt nur ganz trennen, bis der Bock seine Kastrafrist abgesessen hat und die Babys da sind und dann kann man nochmal von vorne beginnen mit einer VG - wobei ich wirklich nicht verstehe, was da los ist, gerade Mädel-Bock ist eine ziemlich verträgliche Konstellation...:eusa_think:

Wieviel Platz haben die beiden denn? Vielleicht liegt es daran?
 
R

Romima

Registriert seit
24.03.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hey danke für die schnelle Antwort!!!

Also den Tierarzt hab ich in dem Fall vllt auch falsch verstanden aber er meinte doch zu mir ich könne sie zusammen setzen müsste sie nur beobachten, siehe dass das weibliche meerschweinchen nichts an der wundmacht.
ich hab sie nach der kastration aber erstmal zwei Tage durch so eine Trennung wie du beschrieben hast getrennt. ich weiss, der bock kann 6 Wochen danach noch zeugen, aber vermutlich der Fehler auch von mir, habe ich gedacht sie ist ja jetzt eh gerade schwanger und vor der Kastration haben sie sich auch gut verstanden.
Dann ist die Käfiggröße ganz bestimmt ein Problem er bietet nicht genug platz, ich bin schon auf der suche nach einem neuen. (ALSO asche über mein haupt) aber die käfiggröße hat sich vorher auch nicht so auf ihre beziehung ausgewirkt.
Ich verstehe es eben auch nicht, dass ist wirklich wie als würde ich ein komplett neues schweinchen in ihr Revier setzen.. vielleicht die hormone?! :/
jetzt sind sie erstmal komplett getrennt voneinander..
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.354
Reaktionen
49
Also, es kann einfach sein, dass es zuviel auf einmal war: OP, schwanger, Trennung und wenn sie dann nicht ausreichend Platz haben, kann es eben doch sein, dass sie sich nicht mehr verstehen...:?

Am besten du baust dir ein Bodengehege mit mindestens 2qm (besser größer, wenn es geht, wer weiß wieviele Jungen es werden...:eusa_shhh:), dann hast du auch für die Babys erstmal genug Platz! MDF-Platten 2m auf 1m, Breite 30-40cm, für den Boden PVC, einstreuen - fertig! :D

Schön wäre dann natürlich, wenn du den weiblichen Nachwuchs behalten könntest, da eine Optimalgruppe aus mindestens 3 Tieren besteht.
Und wenn du die Jungs frühkastrieren lässt, können alle zusammen bleiben bis die Buben ein neues Zuhause haben, ansonsten bitte die männlichen Jungtiere mit 3 Wochen, bzw. 250g Gewicht von der Mutter und den Schwestern trennen und mit dem Vater zusammen setzen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich hatte es noch nie, dass sich welche auch nach einer Woche Trennung nicht mehr verstanden haben. Ich hatte jetzt auch 3 Wochen lang ein krankes Schweinchen, das zuerst mehrere Tage ohne Kontakt zu den anderen war und dann zwar dabei war, aber täglich ein paar Stunden raus musste, damit sie in Ruhe futtern konnte, das ging ohne Probleme.

Ich würde das auch auf zu wenig Platz zurück führen.

Wie groß ist denn dein Käfig? Wenn du es einfach haben möchtest, dann mach es so wie Tompina geschrieben hat. Ich hab es ähnlich, nur das die Böden ebenfalls mit Platten gemacht habe und darauf Teichfolie bzw. bei dem einen Gehege demnächst PVC. Mit Boden hat den Vorteil, dass man sie auch erhöht aufstellen kann. Ich hab ein Bodengehege und eins das höher steht.

Mit dem Vater aber bitte nur zusammen setzen, wenn der auch etwas mehr als einen Käfig Platz hat.

@Tompina: Du meinst sicher Höhe 30-40 cm oder? ;)
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
3.354
Reaktionen
49
@McLeod: Ähm, ja...:uups: Also, was ich meinte ist, dass die Umrandung 30-40cm hoch sein sollte, was ja dann die "Breite" der Bretter wäre, die man aus den MDF-Platten schneiden lässt...oder? *sich selbst verwirrt hat* Gehegegröße 2m * 1m als Minimum, Umrandungshöhe 30cm. *tadaa* ;)
 
T

talamestra

Registriert seit
25.03.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
hallo

es kann sein, dass er sie bedrängt und sie ihn deswegen wegbeisst. zudem kann eine kleine abnahme auch auf eine bevorstehende geburt hindeuten. ich würd sie auf alle fälle trennen, nicht das er sie nach 14-18 tagen nochmal deckt....

ich würde sie nicht täglich wiegen... das is nämlich wirklicher stress für das tier heraus gefangen zu werden.... du kannst ihr jetz haferflocken zufüttern, oder erbsenflocken. und dann guggen, dass man eventuell vorhandene böcke mit ca. 250 - 300 gramm (also um die 3 wochen) von der mama und schwestern trennt.... es gibt böcke, die auch in diesem alter schon wissen, dass sie decken könnten....

ich würde ihr heu am boden anbieten, damit sie sich eine kuhle machen kann.

und ich halt euch die daumen für die geburt :)

lg talamestra
 
Thema:

Meine Meerschweinchen verstehen sich seit kurzer Trennung nicht mehr

Meine Meerschweinchen verstehen sich seit kurzer Trennung nicht mehr - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen kaufen ?

    Meerschweinchen kaufen ?: Hallo ihr Lieben! Ich bin 16 Jahre alt und habe seit ich klein bin den Wunsch, 2 Meerschweinchen zu haben. Ich habe keine Erfahrung und brauche...
  • Meerschweinchen kaufen ? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen Käfig

    Meerschweinchen Käfig: Hallo Zusammen. Ich habe einen Käfig mit den Maßen 210 x 65cm (1,36qm) er ist sehr hoch und ich wollte gerne noch eine 2. Und darunter sogar eine...
  • Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?

    Kann ich meine Meerschweinchen schon raus setzen?: Hallo, Ich habe 2 Meerschweinchen diese haben den Winter über im Keller gewohnt. Ich würde sie gerne wieder nach draußen Umquartieren. Bei uns...
  • Meerschweinchen im Schlafzimmer?

    Meerschweinchen im Schlafzimmer?: Hallo, Ich würde mir gerne 3 Meerschweinchen anschaffen, ich kann sie allerdings nur in meinem Schlafzimmer halten. Ich habe gelesen dass das...
  • Probleme mit meinen Meerschweinchen

    Probleme mit meinen Meerschweinchen: Hallo, ich habe seit nicht ganz drei Monaten wieder Meerschweinchen. Es sind zwei Männchen, die Geschwister und etwa neun Monate alt sind. Jetzt...
  • Meerschweinchen kaufen ?

    Meerschweinchen kaufen ?: Hallo ihr Lieben! Ich bin 16 Jahre alt und habe seit ich klein bin den Wunsch, 2 Meerschweinchen zu haben. Ich habe keine Erfahrung und brauche...