Wasserwerte ok? kanns jetzt losgehen???

Diskutiere Wasserwerte ok? kanns jetzt losgehen??? im Aquaristik Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo liebe Aquarianer :) schon wieder ich :mrgreen: Gestern ist mein Wassertest-Minikoffer gekommen. Jetzt hab ich folgende Werte ermittelt...
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Hallo liebe Aquarianer :)

schon wieder ich :mrgreen:
Gestern ist mein Wassertest-Minikoffer gekommen.
Jetzt hab ich folgende Werte ermittelt:

gH:
6
kH: 5
pH: 7,5
und Nitrit seit gestern 0,0

Am Montag war ich in der Zoohandlung mein Nitrit mesen und da war es noch ein wenig, glaube das war 0,3 (oder 0,03?), naja nun ist nix mehr messbar.
Kann es denn jetzt los gehen mit den Schnecken und dem Fisch?
 
28.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Bullimix

Bullimix

Registriert seit
14.02.2012
Beiträge
190
Reaktionen
0
Ich weiss jetzt nicht wielange dein Becken jetzt schon läuft, aber wenn der Nitrit raus ist, kanns eigentlich losgehen :)


Ich hab mir heute auch Schnecklis geholt, goldene Apfelschnecken und Zebrarennschnecken :)

Tolle Sache :)
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Eigentlich läuft es erst seit knapp zwei Wochen, aber mit Hilfe von so Nano prokult Bakterien Starter-Zeugs.

Ja für Zebra Rennschnecken haben wir uns auch entschieden :) *freu* Apfelschnecken werde ja wohl leider zu groß, die sind ja auch sehr hübsch.
 
Bullimix

Bullimix

Registriert seit
14.02.2012
Beiträge
190
Reaktionen
0
Wie gross genau sie werden, weiss ich gar nicht ;)
Aber auf 160l sollte das bei mir kein Problem darstellen, ich denke sie sind jetzt schon so gut wie ausgewachsen, sind echt Riesig die Kleinen :)

Aber die Zebras sind echt toll, wegen der Streifen, aber so unfarbig irgendwie auch öde, ich mein ich hab ja auch ne rosa Posthornschnecke, und die sind auch toll :)
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Also jetzt hab ich doch noch mal ein paar Fragen:

wie gesagt mein Wassertest einer ziemlichbekannten Firma (tTöpfchentest) zeigt ja 0,0 beim Nitrit an, also es verfärbt sich rein gar nichts und wird nicht mal einen Hauch rosa, sondern bleibt richtig schön Zitronenhellgelb.
Nun hatte ich aber (zum Glück) nochmal etwas Wasser mitgenommen in die Zoohandlung und die haben auch nochmal getestet und bei denen ist es leicht rosa geworden mit einem Nitrit von 0,3
Das zeigt mein Test gar nicht an??? Der hat nur Schritte von 0,0/ 0,5/ 1/ 2/ 5mg
Was wäre denn jetzt wenn ich mich auf meinen Test verlassen hätte und einen Fisch gekauft hätte?? Laut meinem Test wäre das Wasser ja völlig ok gewesen.
Der Test is ja dann völlig für den A...h *sorry* Oder wie is das zu verstehen???
Ich bin mir sicher das ich nix falsch gemacht habe bei dem Test, hab sogar extra eine Spritze für das Wasser genommen um exakt 5ml zu entnehmen und hab auch vorhin noch 2x getestet laut meinem Test wäre es ok-was ja laut Zoohandlung noch gar nciht geht?
Gibt es so ungenaue Ergebnisse, oder ist das einfach ok?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Nochmal ich :)
Da ich Krankenschwester bin hab ich Urintest zuhause die unter anderem auch Nitrit anzeigen(allerdings wie gesagt für Urin gedacht, da kann sich das Teststäbchen bis zu dunkelrosa verfärben) Ich hab den Test spaßeshalber mal mit AQ-Wasser gemacht und e verfärbt sich miniminimal helrosa, eigentlich aber kaum warnehmbar?! Das würde ja bedeuten, das die Urinstäbchentest besser sind als die teuren AQ-Test?
 
Bullimix

Bullimix

Registriert seit
14.02.2012
Beiträge
190
Reaktionen
0
Das scheint gerade so :)

Sind ja auch vermutlich um einiges teuerer :)
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Mit den Farbskalen ist es manchmal etwas haarig, ich bin mir auch nie ganz sicher, was es nun anzeigt, selbst Tröpfchentests sind mir da nicht genau genug. Mit Besatz solltest du aber erst anfangen, wenn du dir absolut sicher sein kannst, dass kein Nitrit mehr nachweisbar ist.

Rennschnecken für den Anfang sind keine gute Idee. Sie brauchen ein gut veralgtes AQ, nach 2 Wochen ist da noch gar nichts. Sie würden dir verhungern. Außerdem regieren sie empfindlicher auf NO2 als z.B. Blasen- und PHS. Diese würde ich dir eher empfehlen.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Da ich mir nicht ganz sicher war hab ich das ja nochmal in der Zoohandlung testen lassen und hab mir dann auch den test von denen gekauft, der eindeutig genauer... und immerhin liegen wir bei einen Nitrit von 0,05.... aber es geht nicht weiter runter :( ob das an den algen liegt??? Ich habe gestern festgestellt ( beim Wasserwechsel) das unser AQ- Wasser leicht grün ist?!
Und an der Innenscheibe war auch so ein grünlicher Belag (den hab ich mit zewa weggewischt) das können doch nur algen sein oder??? also würde keine Schnecke verhungern :mrgreen: aber leider können sie noch nicht einziehen...
Posthornschnecken wollte ich deshalb nicht weil ich Angst hab das die sich zu dolle vermehren? Süß sind die auch :) Aber können sich eben vermehren, was die Zebras ja nicht können, daher die entscheidung zu den Zebras... ich will nicht irgendwann ein überbevölkertes AQ.
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Am Anfang dauert es noch einige Wochen bis Monate, bis sich ein biologisches Gleichgewicht eingependelt hat. Algen sind da keine Seltenheit und kein Grund zur Sorge. PHS kannst du getrost einsetzen. Sie reduzieren deine Algen, passen sich aber dem Futterangebot individuell an. Wenn sich ein Gleichgewicht eingestellt hat, weniger Algen vorhanden sind, werden es auch wieder weniger PHS. Überzählige PHS wirst du aber auch gut an andere Aquarianer los.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Irgendwie haben wir schon was lebendes im AQ?!
Ein staubkorngroßes weißes Etwas?? Keine Ahnung was da durchs Wasser zuckte, so in zuckenden Bewegungen von Mooskugel zu Mooskugel, was kann das den sein?? Han es leider aus den Augen verlohren ist ech winzig klein gewesen, kaum sichbar...:?:
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Das werden Cyclops (Hüpferlinge) sein. Die sind meist die ersten Bewohner in einem neuen AQ, die man sich wie auch immer einschleppt. Die sind völlig harmlos, richten keinen Schaden an, und werden meist im Laufe der Zeit wieder weniger oder verschwinden ganz. Meist dienen sie kleinen Fischen als Nahrung.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
AHA Danke :D wieder was gelernt... lebendiges Fischfutter also, damit unser Kampfi beim Einzug gleich schon mal was zu fressen hat ;)
wenn er denn endlich mal einziehen darf :eusa_eh:
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Na gut, für einen Kafi sind die Hüpferlinge dann doch etwas zu klein, aber dennoch ein ungebeter Gast, den man durchaus weiterhin beherbergen kann. Was Kafis schmeckt, sind Muschelkrebse, auch sowas, was urplötzlich im AQ auftauchen kann. Meiner ist ganz wild danach. Manche züchten die sich sogar in einer Vase auf dem Fensterbrett.
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Unser KAMPFI ist eingezogen :clap: endlich ....

IMG_2236.jpg

und erfüllt im Moment nebenher den Zweck als "Katzenkino"
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
sehr schönes Bild - Katzenkino habe ich auch öfter Daheim, wird den Miezn aber sehr schnell zu langweilig ;)
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
Danke! hätte vielleicht noch die Scheibe putzen sollen ;)

ich hoffe nur die Katzies kommen nicht an den armen ran, im Moment ist das noch sehr intressan , wie eben alles neue....:mrgreen:
 
Junikind

Junikind

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
504
Reaktionen
0
und nach langweilig sieht das nicht gerade aus :)

IMG_2243.jpg
IMG_2245.jpg

HIHI ...die Süßen :)
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Ui hübsch ! Willst du mal das ganze AQ zeigen ?
 
Cerridwen

Cerridwen

Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
3.041
Reaktionen
35
Glückwunsch zum Neuzugang... jetzt will ich aber auch Fotos vom AQ sehen! :clap:
 
S

Saba

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
378
Reaktionen
0
Glückwunsch zum Neuzugang und mehr Fotos wären toll!
 
Thema:

Wasserwerte ok? kanns jetzt losgehen???

Wasserwerte ok? kanns jetzt losgehen??? - Ähnliche Themen

  • Nitrit und Nitrat

    Nitrit und Nitrat: Hallo, Ich habe folgendes Problem! Ich habe nun seit 2 Monate zwei Aquarien mit derart hohen Nitritwerten, die teilweise irgendwo zwischen 5 und...
  • Meine Wasserwerte

    Meine Wasserwerte: Hallo ihr lieben, wir haben seit knapp 3 Monaten ein kleines Aquarium. 60x30x30 cm. Wir haben es am Anfang 4 Wochen mit Filter, Pflanzen, Kies...
  • Wasserwerte von meinem Aquarium

    Wasserwerte von meinem Aquarium: hi, ich wollte euch fragen wie ich mein aquariumwasser von sehr hart auf weich bekomme ohne jedes mal in ein tierladen zu fahren um weiches...
  • Hoher Nitratwert

    Hoher Nitratwert: Hey ;) Ich melde mich dann auch mal wieder:P Ich habe mal gesucht aber nicht wirklich etwas gefunden, zu meiner Frage.:eusa_think: Seit ein paar...
  • Welcher Besatz mit Discus und welche Wasserwerte?

    Welcher Besatz mit Discus und welche Wasserwerte?: Hallo an alle habe mir ein neues 240l Becken eingerichtet und fahre es jetzt erst mal ein. Ich möchte gerne Discusfische weiß aber nicht welche...
  • Welcher Besatz mit Discus und welche Wasserwerte? - Ähnliche Themen

  • Nitrit und Nitrat

    Nitrit und Nitrat: Hallo, Ich habe folgendes Problem! Ich habe nun seit 2 Monate zwei Aquarien mit derart hohen Nitritwerten, die teilweise irgendwo zwischen 5 und...
  • Meine Wasserwerte

    Meine Wasserwerte: Hallo ihr lieben, wir haben seit knapp 3 Monaten ein kleines Aquarium. 60x30x30 cm. Wir haben es am Anfang 4 Wochen mit Filter, Pflanzen, Kies...
  • Wasserwerte von meinem Aquarium

    Wasserwerte von meinem Aquarium: hi, ich wollte euch fragen wie ich mein aquariumwasser von sehr hart auf weich bekomme ohne jedes mal in ein tierladen zu fahren um weiches...
  • Hoher Nitratwert

    Hoher Nitratwert: Hey ;) Ich melde mich dann auch mal wieder:P Ich habe mal gesucht aber nicht wirklich etwas gefunden, zu meiner Frage.:eusa_think: Seit ein paar...
  • Welcher Besatz mit Discus und welche Wasserwerte?

    Welcher Besatz mit Discus und welche Wasserwerte?: Hallo an alle habe mir ein neues 240l Becken eingerichtet und fahre es jetzt erst mal ein. Ich möchte gerne Discusfische weiß aber nicht welche...