Wie man richtig aufsattelt

Diskutiere Wie man richtig aufsattelt im Pferde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo erst mal! Also ich sehe es auf dem Hof immer wieder das selbst Kinder die Schon Jahre lang reiten es immer noch falsch machen!DAS...
A

Aswera345

Registriert seit
27.03.2012
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo erst mal!
Also ich sehe es auf dem Hof immer wieder das selbst Kinder die Schon Jahre lang reiten es immer noch falsch machen!DAS AUFSATTELN!Ich werde Euch jetzt in ein paar
ganz einfachen Schritten zeigen wie das richtig geht!
1 Schritt
als erstes solltest du den Pferderücken sorgfälltig von Haaren und Staub befreien,damit das Pfred sich nicht wund scheuert!
2Schritt
Du solltest jetzt den Sattel und die Satteldecke auf legen und sicher gehen das nirgenwo Falten sind wo Druckstellen entstehen könnten
3Schritt
dann solltest du den Sattelgurt fest zurren und nachher in der Halle das nachgurten nicht vergessen!
4Schritt
Das zäumen macht man als letztes weil das Pferd sonst unruhig wir und sich nicht ruhig verhalten wird während du aufstattelst!


also das sind meine 4 Schritte zum Erfolg!Viel Spaß beim reiten vor und nachher!
 
28.03.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie man richtig aufsattelt . Dort wird jeder fündig!
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
Ahm. Meiner Meinung nach gehört da noch was dazu.
und zwar : Man sollte den Sattel erst weiter vorne auflegen, und dann nach hinten ziehen, damit alle Haare glatt unter dem Sattel sind. Und man sollte die Sattel decke vorne am Widerrist etwas nach oben drücken, sodass das Pferd genügend Widerrist Freiheit hat.
Und man sollte den Sattelgurt am Anfang in der Box erstmal in das weiteste Loch schnallen, weil es 1. unangenehm für das Pferd ist, wenn man gleich zu stark anzieht, und 2. das pferd auch evtl Sattelzwang bekommen kann.
Später kann man dann beim aufsteigen und nach dem warmreiten falls nötig nochmal nachgurten.

Ich finde es auch schlimm wenn man sieht wie manche leute aufsatteln..
 
Coffee xD

Coffee xD

Registriert seit
12.02.2011
Beiträge
664
Reaktionen
0
Ja das richtige satteln ist das A und O!
zu euren beiden anleitungen kann man fast nichts mehr hinzufügen ;D auf die schnelle fällt mir da gar nichts ein :D ^^
 
A

Aswera345

Registriert seit
27.03.2012
Beiträge
16
Reaktionen
0
danke!Ja ich habe das nicht dazu gefügt und ich habe es erhlich vergessen!
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
Ja ich habs mir so durchgelesen und mir viel gleich auf, dass fehlt, wie man den Sattel auflegt.
Ich sehe auch immer, dass einige den Sattel zu weit vorne oder zu weit hinten auflegen.
Meine Reitlehrerin gab mir mal nen Tipp:
Man legt ja den Sattel auf den Widerrist, und zieht ihn dann nach hinten. Meist bleibt er dann auch gleich in der fast richtigen Position liegen.
Falls man sich aber nicht ganz sicher ist, kann man am Hinterzwiesel etwas rütteln, dann müsste der Sattel richtig hinrutschen :)
 
B

blesse

Registriert seit
06.06.2012
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hier gibts schon sehr gute Tipps, aber ich kann noch etwas hinzufügen: Wenn der Sattel auf der Schulter aufliegt, ist er eindeutig zu weit vorne. Die Schulter ist nicht schwer zu finden: man sieht sie gut und man spürt sie gut.
Wenn man schon aufgesattelt hat und schon den Gurt zugemacht hat, dann kann man nacheinander beide Vorderbeine aufheben und nach vorne ziehen: So rutscht der Sattel ebenfalls in die richtige Lage. (Achtung: unerfahrene Reiter sollten das nicht allein machen, besonders wenn das Pferd eher nervös ist & vlt sogar tritt!)
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
2.403
Reaktionen
0
in grad blöd wo ist nochmal die schulter ??? mach dads schon so lange das ich da gar ned drüber nachdenke , ich find sowieso das einem das sattel gezeigt werden sollte aber die tipps hier sind schon guit ! aber was ist denn zu weit hinten ,zu weit vorn geht ja ned wirklich abr hinten hab ich leider schon oft gesehen ! man sollte auf jedenfall schauen das der gurt an den beinen entlangläuft und dsa nich 20 cm platz sind ! das hab ich bei einer gesehen die hat dann nur gesagt ihr pferd sei so dick geworden das sie den gurt ned zu bekommt :/

lg
 
B

blesse

Registriert seit
06.06.2012
Beiträge
11
Reaktionen
0
in grad blöd wo ist nochmal die schulter ??? mach dads schon so lange das ich da gar ned drüber nachdenke , ich find sowieso das einem das sattel gezeigt werden sollte aber die tipps hier sind schon guit ! aber was ist denn zu weit hinten ,zu weit vorn geht ja ned wirklich abr hinten hab ich leider schon oft gesehen ! man sollte auf jedenfall schauen das der gurt an den beinen entlangläuft und dsa nich 20 cm platz sind ! das hab ich bei einer gesehen die hat dann nur gesagt ihr pferd sei so dick geworden das sie den gurt ned zu bekommt :/

lg
zu deiner ersten Frage: dort, wo die Vorderbeine in den Körper übergehen, ist die Schulter (das Schulterblatt). Ein Knochen wie bei uns :D

Ich sehe auch öfter Sättel, die zu weit hinten sind, aber wenn man weiß, dass man dazu tendiert ihn zu weit hinten aufzulegen, dann kann man den Sattel absichtlich ganz weit vorne auflegen und dann einen dieser Tricks anwenden, die hier beschrieben wurden ;) Ich finde dazu den Tipp von Cosy am besten: Man legt ja den Sattel auf den Widerrist, und zieht ihn dann nach hinten. Meist bleibt er dann auch gleich in der fast richtigen Position liegen.
Falls man sich aber nicht ganz sicher ist, kann man am Hinterzwiesel etwas rütteln, dann müsste der Sattel richtig hinrutschen

LG blesse
 
***jacqueline***16

***jacqueline***16

Registriert seit
18.07.2011
Beiträge
2.403
Reaktionen
0
oh stimmt danke !
 
Thema:

Wie man richtig aufsattelt

Wie man richtig aufsattelt - Ähnliche Themen

  • Leben und Tot hilfe um die 5

    Leben und Tot hilfe um die 5: Hallo, ich habe dieses tehma gemacht weil etwas ganz schlimmes passiert ist. Meine freundin hat ein sehr großes Haus neber deren gestüht deswegen...
  • Was ist der richtige Boden fürs Paddock/Reitplatz?!

    Was ist der richtige Boden fürs Paddock/Reitplatz?!: Wenn ich mein Pferdi heim hole was für einen Boden könnte ich dann nehmen eine gut ausgezeichneten den ich als paddock und reitplatz nutzen werde?
  • richtig longieren

    richtig longieren: Hallo, ich wollte anfangen mein Pferd zu longieren aber ich kenne mich da nicht so aus. Wie ist es am besten zu longieren mit longiergurt und...
  • richtig longieren - Ähnliche Themen

  • Leben und Tot hilfe um die 5

    Leben und Tot hilfe um die 5: Hallo, ich habe dieses tehma gemacht weil etwas ganz schlimmes passiert ist. Meine freundin hat ein sehr großes Haus neber deren gestüht deswegen...
  • Was ist der richtige Boden fürs Paddock/Reitplatz?!

    Was ist der richtige Boden fürs Paddock/Reitplatz?!: Wenn ich mein Pferdi heim hole was für einen Boden könnte ich dann nehmen eine gut ausgezeichneten den ich als paddock und reitplatz nutzen werde?
  • richtig longieren

    richtig longieren: Hallo, ich wollte anfangen mein Pferd zu longieren aber ich kenne mich da nicht so aus. Wie ist es am besten zu longieren mit longiergurt und...