Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

Diskutiere Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Danke! also sorry.. ich erwarte auch keine Hilfe mehr von blackdobermann.. Du schlägst vor das leben der Renner direkt aufs spiel zu setzen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
B

Blair

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Bitte NICHT kastrieren!

Das Narkoserisiko etc. ist für solch einen unnötigen Eingriff einfach viel zu hoch.
Zudem werden Kastraten teilweise nicht akzeptiert.
Danke!

also sorry.. ich erwarte auch keine Hilfe mehr von blackdobermann.. Du schlägst vor das leben der Renner direkt aufs spiel zu setzen..
McLeodsDoughters muss ich leider recht geben. Es sind wohl
Geschwister und ich weiss auch das eine Geburt zu Komplikationen führen kann. Diesen Risikos bin ich mir schon bewusst. Aber ich sage auch ganz ehrlich das lieber ich sie habe der sich wirklich damit auseinander setzt als jemand der se zusammen setzt weil se "süß" sind und sich dann nicht richtig um sie kümmert und alles einfach passieren lässt.

Ich werde versuchen die renner mit der einzel vergesellschaftlichungsmethode zusammen zu führen:


Eine Vergesellschaftung von 2 Rennmausgruppen ist komplizierter und ich rate unerfahrenen Haltern davon ab. Jede Maus der einen Gruppe müsste sich mit jeder Maus der anderen Gruppe vertragen. Das wären einige Vergesellschaftungen, die funktionieren müssen.

Die Anwendung der Trenngitter-Methode in Kombination mit er Kleinraum-Methode, wobei jedesmal nur eine 'unbekannte' Maus mit der anderen Gruppe vergesellschaftet wird, ist ratsam. Immer erst eine 'unbekannte' Maus mit einer Einzelmaus der anderen Gruppe vergesellschaften und danach mit der nächsten Maus der Gruppe. Bei Erfolg dann zunächst die erste 'unbekannte' Maus mit der Zweiergruppe zusammen bringen, danach die zweite.

Die Aussicht auf Erfolg ist groß, wenn die neue Gruppe ausschließlich aus sehr jungen Mäusen besteht (8 - 10 Wochen). Möglicherweise werden die jungen Tiere ohne Ärger akzeptiert.


EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Ich werde das Pärchen nicht trennen nach dieser langen zeit die sie zusammen gelebt haben. Sorry aber das müsst ihr verstehen
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
War nicht beabsichtigt. Bei Farbmäusen ist es möglich, daher meine Vermutung es währe bei Rennern ne Option. Habe nicht geschrieben "tu es".



Irren ist Menschlich.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Also setzt du sie jetzt zu zweit nach Geschlechtern zusammen?!

Das wäre wirklich das beste was du machen kannst.

Bitte setz sie nicht zu viert zusammen, dass geht zu 100 % nach hinten los. Größere Gruppen sind nicht stabil. In der Natur leben sie auch pro Bau zu zweit.

Edit: Das kann man NICHT verstehen! Wer seine Tiere liebt, der will das beste für sie
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
1.739
Reaktionen
0
Blackdobermann hat hier vrmutlich an die nötige Kastration bei Fabrmäusen gedacht.

Wer wider besseres Wissen ein gemischtgeschlechtliches Geschwisterpärchen zusammenhält, und Nachwuchs erwartet, der vermehrt einfach nur. Im shclimmsten Fall tragen auch noch die Babys Gendefekte.
Sie dann auch noch an den Zoohandel zu geben, der vermutlich absichtlich diese Konstellation verkauft hat, ist ebenfalls nicht empfehlenswert.

WIllst du sie alle 4 zusammenhalten/ vergesselschaften?
Das geht neben den oben genannten Problematiken vermutlich schief, bzw. wird die Gruppe nicht auf längere Zeit halten.

EDIT: Nein, das verstehe ich auch nicht.
 
B

Blair

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Edit: Das kann man NICHT verstehen! Wer seine Tiere liebt, der will das beste für sie
das letzte was ich hier tun werde ist mich darüber streiten.. Dann versteht es nicht.. ich glaube kaum das es der Maus gut tut nach dieser zeit getrennt zu werden. Es ist egal was ich in dieser Situation mache. Euch kann man es nur recht machen wenn ich die Tiere trenne was ich für Schwachsinn halte. Und ich werde es auf jeden fall NICHT tun.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Da kann man nur wünschen, dass es mächtig in die Hose geht und das dann wenigstens hilft... Schade um die Tiere...
 
B

Blair

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Dann lest mal etwas mehr und schaut euch die Themen zur vergesellschaftung mal richtig an. Etliche leute haben 4 meuse vergesellschaftet. Aber bei mir wird das natürlich nicht klappen. ist klar
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
1.739
Reaktionen
0
Ich kenne mehrere Beispiele, wo laut rumgeprahlt wurde, wie toll die vergesellschafteten 4er Gruppen seien und wie stabil.
Meist hielt das ungefähr 3 Monate.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Ist die Frage ob es über Jahre gut ging... Mit 9-12 Monaten haben die süßen kleinen ihre Flegelphase und da kann es sogar in einer 2er Gruppe krachen...

Aber wenn du das erste mal eine halb tote Maus im Aquarium oder angefressene Jungtiere hast, denkst du vielleicht darüber nach...

Das ist keine Frechheit, sondern die Wahrheit.
 
B

Blair

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
ich habe eben nochmal mit meinem Händler telefoniert. Es kann so und so ausgehen.. Es kommt immer auf die Mäuse an und wie sie darauf reagieren. Er hat gesagt das die Chancen gut stehen da die neuen noch ziemlich jung sind.. aber ok.. ihr seit die typischen Besserwisser in solchen Foren und ich habe keine lust mich mit solchen zu unterhalten.
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
1.739
Reaktionen
0
Ja, aber der Zoohändler weiß es sicher besser.
Zoohändler sind besonders im Bereich Renner allwissen, deswegen beraten sie auch immer so super.
Besonders in deinem Fall
*Ironieoff*
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.381
Reaktionen
6
Warum hörst du auf eine Person mehr, als auf viele User, die selber solche Tiere halten oder gehalten haben?

Es kann funktionieren, richtig. Aber gerade weil sie so jung sind, kann auch alles zerbrechen, selbst dein altes Päärchen.
Es hat nix mit Besserwisserei zu tun. Du wolltest einen Rat, und wir haben dir welche gegeben.
Nicht deinen Vorstellungen, aber das sollte ja nicht das wichtigste sein.


Kannst es versuchen, bitte.
Aber dann nicht nach 2 Wochen zusammenführung frohlocken. Denn sowas kommt manchmal schleichend.


Schönen Abend noch.


PS.: In letzter Zeit trafen hier viele "Haben vier Renner vergesellschaftet und jetzt beißen sie sich obwohl viel Platz da ist" Themen ein. Wird auch immer so sein.
 
B

Blair

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
19
Reaktionen
0
Alles klar. Dann sollte ja jetzt alles gesagt sein
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Es wäre schön, wenn solche Beiträge früher gemeldet würden!

Ich schließe hier mit Verweis auf die Forenregeln: https://www.tierforum.de/t2-regeln-des-forums.html

Als tierschutzorientiertes Forum unterstützen wir keine mutwillige Vermehrung!
Blair, du hast viele gute Tipps bekommen, vielleicht nimmst du dir wenigstens den Einen oder Anderen zu Herzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Zwei Renner blutig

    Hilfe! Zwei Renner blutig: Brauche dringend einen Rat. Als ich heuten nach Hause gekommen bin, hab ich gesehen, dass meine beiden weiblichen Rennmäuse blutig sind (ein...
  • zwei mäuse die sich nicht kennen?

    zwei mäuse die sich nicht kennen?: ich habe im tierheim EINE rennmaus gesehen und weiß nicht ob man noch eine zweite dazu holen könnte weil renner ja eigentlich zu zweit gehalten...
  • Was zu zwei Rennmäusen setzen?

    Was zu zwei Rennmäusen setzen?: Guten Morgen ihr Lieben, ich habe hier 2 Renner und da ich so eine große Voliere habe würde ich gerne noch 2 bei mir aufnehmen. Ich wollte...
  • Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

    Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage: Hallo, Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe! Zwei Renner blutig

    Hilfe! Zwei Renner blutig: Brauche dringend einen Rat. Als ich heuten nach Hause gekommen bin, hab ich gesehen, dass meine beiden weiblichen Rennmäuse blutig sind (ein...
  • zwei mäuse die sich nicht kennen?

    zwei mäuse die sich nicht kennen?: ich habe im tierheim EINE rennmaus gesehen und weiß nicht ob man noch eine zweite dazu holen könnte weil renner ja eigentlich zu zweit gehalten...
  • Was zu zwei Rennmäusen setzen?

    Was zu zwei Rennmäusen setzen?: Guten Morgen ihr Lieben, ich habe hier 2 Renner und da ich so eine große Voliere habe würde ich gerne noch 2 bei mir aufnehmen. Ich wollte...
  • Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

    Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage: Hallo, Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...