Ein paar Anfängerfragen zu Agas

Diskutiere Ein paar Anfängerfragen zu Agas im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Leute, Ich habe vor, mir demnächst ein Agapornidenpaar zuzulegen. Nun meine frage, firstwas haltet ihr von diesem Käfig...
F

Fredi316

Registriert seit
03.04.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
03.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Greg zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo Fredi,

einen langgestreckten, rechteckigen Käfig in der gleichen Größe oder größer und ohne "Schnickschnack" fände ich, ehrlich gesagt, weitaus besser - und er ist wahrscheinlich sogar preisgünstiger. ;)
Die gewölbte Kuppel beim verlinkten Modell nimmt einfach nur Platz weg und ist für die Vögel sinnlos.

Die Lautstärke kommt auf die Agapornidenart an, die Du halten möchtest...Rosenköpfchen z.B. sind sehr laut und schrill, während Russ-oder Erdbeerköpfchen in dieser Hinsicht etwas zurückhaltender sind. Wirklich leise ist allerdings keine Vogel-und schon gar keine Papageienart, darüber muss man sich vor der Anschaffung einfach im Klaren sein.

edit: Dies wäre z.B. ein sehr geeigneter Käfig.
 
F

Fredi316

Registriert seit
03.04.2012
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für die Antwort :)
Das mit der Lautstärke ist mir bewusst, ich wollte nur wissen ,ob die ständig wirklich laut sind, oder halt ihre lauten Phasen haben...
Ich wollte mir Pfirischköpfchen zulegen :)
Und der Käfig den ich rausgesucht hatte ist in Ordnung oder totaler mist?
 
Micarusa

Micarusa

Registriert seit
12.01.2011
Beiträge
1.096
Reaktionen
0
Also ich finde das Agas auch Ruhephasen haben (auf jeden fall haben es meine und ich habe Rosenköpfchen^^) aber sie haben auch mal ihre 5 minuten,und da sind sie echt laut und man muss dann in deckung gehen sonst hat man einen kahl rasierten Kopf :mrgreen: weil sie nicht so aufpassen wo sie lang fliegen und dann ratschen sie gern mal am/auf dem Kopf vorbei^^
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Danke für die Antwort :)
Das mit der Lautstärke ist mir bewusst, ich wollte nur wissen ,ob die ständig wirklich laut sind, oder halt ihre lauten Phasen haben...
Ich wollte mir Pfirischköpfchen zulegen :)
Und der Käfig den ich rausgesucht hatte ist in Ordnung oder totaler mist?
Im Gegensatz zu Wellensittichen, haben Agas deutlich länge ruhige Phasen. Aber auch gerade die Standardarten sind recht laut in den Spitzen.

Den Käfig finde ich auch aus dem von Martina genannten Grund nicht gut. Ein weiterer Aspekt der gegen den Käfig spricht ist der Gitterabstand von 16mm. Der ebenfalls von Martina verlinkte hat deutliche Vorteile, zum einen die Form und zum anderen auch die Länge. Der von dir verlinkte ist auch gerade mal 102cm lang (Innenmaß), bei dem von Martina ist es deutlich mehr. Und da Vögel Strecke fliegen, macht dies viel mehr Sinn.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Bei diesem Käfig ist es genau das Gleiche, dieselben Minuspunkte, er ist nicht rechteckig und verschenkt Platz...magst Du mal erklären, was Dich an artgerecht rechteckigen, langgestreckten Käfigen stört? :?
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
480
Reaktionen
0
Thema:

Ein paar Anfängerfragen zu Agas

Ein paar Anfängerfragen zu Agas - Ähnliche Themen

  • kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche

    kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche: Hi. Eine Freundin ist für ein paar Tage im Urlaub. In der Zeit sind ihre beiden Unzertrennlichen bei mir in der Wohnung. Leider kann ich sie...
  • Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...

    Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...: Hallo, :-) ich bin am überlegen mir ein Pfirsichkopf Pärchen zuzulegen, hab zufällig vor kurzer Zeit ein Bild von ihnen im Internet entdeckt und...
  • Ein Paar Fragen zu Gelbbrustaras

    Ein Paar Fragen zu Gelbbrustaras: Hallo, ich überlege mir schon lange mir einen Ara zuzulegen und habe mich dafür für zwei Gelbbrustaras entschieden. Über das Genze habe ich mir...
  • Neu hier und gleich ein paar Fragen

    Neu hier und gleich ein paar Fragen: Hallo! Bin neu hier, komme aus Wien und heiße Karina. Mein Mann und ich möchten uns gerne in den nächsten Jahren Papageien zulegen. Am liebsten...
  • Agapornieden-Paar

    Agapornieden-Paar: Hallo Ich bekomme wahrschweinlich zwei Agapornieden.Machen die viel Lärm? >Vielen Dank im Vorraus!:)
  • Agapornieden-Paar - Ähnliche Themen

  • kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche

    kümmere mich für ein paar Tage um ein Paar Unzertrennliche: Hi. Eine Freundin ist für ein paar Tage im Urlaub. In der Zeit sind ihre beiden Unzertrennlichen bei mir in der Wohnung. Leider kann ich sie...
  • Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...

    Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...: Hallo, :-) ich bin am überlegen mir ein Pfirsichkopf Pärchen zuzulegen, hab zufällig vor kurzer Zeit ein Bild von ihnen im Internet entdeckt und...
  • Ein Paar Fragen zu Gelbbrustaras

    Ein Paar Fragen zu Gelbbrustaras: Hallo, ich überlege mir schon lange mir einen Ara zuzulegen und habe mich dafür für zwei Gelbbrustaras entschieden. Über das Genze habe ich mir...
  • Neu hier und gleich ein paar Fragen

    Neu hier und gleich ein paar Fragen: Hallo! Bin neu hier, komme aus Wien und heiße Karina. Mein Mann und ich möchten uns gerne in den nächsten Jahren Papageien zulegen. Am liebsten...
  • Agapornieden-Paar

    Agapornieden-Paar: Hallo Ich bekomme wahrschweinlich zwei Agapornieden.Machen die viel Lärm? >Vielen Dank im Vorraus!:)