Streit nach Kastration

Diskutiere Streit nach Kastration im Chinchilla Verhalten Forum im Bereich Chinchilla Forum; Hallo! Ich habe ein Problem mit meiner Gruppe derzeit 2xWeiblich( Mutter 2 Jahre und Tochter 4 Monate) und zweimal männlich (Vater 2Jahre und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

seika

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe ein Problem mit meiner Gruppe derzeit 2xWeiblich( Mutter 2 Jahre und Tochter 4 Monate) und zweimal männlich (Vater 2Jahre und Sohn4 Monate).
Da wir keiner weiteren Nachwuchs wollten, die Mutter hat zwischenzeitlich wieder geworfen (Kinder sind jetzt 1 1/2 Wochen alt , entschlossen wir uns erst den
älteren Bock 2 Jahre zu kastrieren. Nach der Kastration stellten wir ihn in einem seperaten Käfig neben die anderen.
Nach einer Woche setzten wir ihn wieder in den Großen Käfig zu seinem Weibchen und seiner Tochter sowie den zwei Neugeborenen. Das 4 Monate alte Böckchen haben wir vorher herausgenommen und es ebenfalls Kastrieren lassen. Nach 5 Tagen wollten wir den Kleinen wieder zu seiner Gruppe setzten. In der Zeit vor den Kastrationen lebten alle harmonisch miteinander.
Als wir ihn nun in den großen Käfig gesetzt hatten kam es erst mit seiner Mutter und danach auch mit seinen Vater zu Auseinandersetzungen, in deren Folge der Kleine Verletzt wurde. Nach ca. 2 Stunden haben wir ihn wieder in den kleinen Käfig getan und diesen wie zuvor auch schon direkt neben den Großen gestellt.
Ich möchte auf diesem Weg um Hilfe bitte wie ich die Gruppe wieder zusammen führen kann.

MfG
seika
 
04.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Leitfaden Verhalten bei Chinchillas von NTV geschaut? Dort steht vieles Wissenswertes über das Verhalten, aber auch Ernährung, Pflege und Vermehrung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
GrünerKaktus

GrünerKaktus

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
475
Reaktionen
0
Der Sohn ist jetzt auch schon zeugungsfähig, bitte trennt ihr von den Mädchen und haltet ihn zusammen mit dem vater separat vom Rest. Ansonsten kommts zur Inzucht und noch mehr babys...
Ihr hättet beide zeitgleich kastrieren lassen sollen und sie nach der OP am selben Tag noch zurück zur Familie setzen müssen. Nun bleibt euch nichts anderes übrig als 2 Gruppen zu halten. Eine VG könnt ihr jetzt nicht machen wegen der Mutti und den Kids, das ist viel zu viel Stress für sie und dass ihr die Gruppe später nochmal zusammen bekommt, denke ich eher nicht. Bitte aber nur versuchen, wenn die Babys größer sind und wenn die Mutter nicht schon wieder tragend ist. Übrigens ist es nicht gut fürs Tier, wenn es dauerträchtig ist...und für die Tochter ist es nicht gt, wenn sie a. vom Vater/bruder und b. so früh gedeckt wird.

es kann sein, dass beide Weibchen oder min die Mutter wieder (also zum dritten mal!) gedeckt wurden, denn sie war direkt nach der Geburt wieder deckungsfähig.
Ich versteh nicht, warum ihr vermehrt, es gibt genug Chins auf dieser Welt. ich hoffe, dass ihr 2 oder vllt sogar mehr Gruppen halten könnt (denn wer weiss, was später mal ist) und die Tiere nicht wieder abgebt, wenn sie sich zerstreiten, denn die Chins können am wenigsten für diese situation.
 
S

seika

Registriert seit
04.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!

Den älteren Bock hatten wir vor der Geburt aus dem Käfig genommen. Als er kastriert war und wir seinen Käfig neben den Großen Käfig mit der Gruppe gestellt hatten, bemerkten wir, dass der junge Bock am Käfig recht agresiv gegenüber seinem Vater wirkte. Daraufhin haben wir die Platzrollen der beiden Böcke nach Genesung des Kastrieten Bockes (3 Tage Später) getauscht. D.H. wir haben den älteren Bock wieder zu seinem Weibchen und seiner Tochter gesetzt und den jungen Bock in den seperaten Käfig getan. Da wir erst 5 Tage später einen Termin für die Kastration des jüngeren Bockes bekommen hatten vergingen mit der Heilungsphase also 10 Tage bis wir ihn wieder zu seiner Gruppe setzen konnten.
Wir wollten nicht weiter Vermehren. Nur hatten wir bis jetzt Bedenken wegen der OP. Da sie ja doch ein gewisses Risiko in sich birgt.


Seika
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Streit nach Kastration

Streit nach Kastration - Ähnliche Themen

  • Chinchillas streiten sich plötzlich

    Chinchillas streiten sich plötzlich: Hallo! Ich habe zwei Chinchillas, beides Weibchen und 4 Jahre jung ... sie kennen sich schon seit klein auf und haben immer alles zusammen...
  • Chinchillas streiten

    Chinchillas streiten: Hallo! Ich habe 2 Chinchilla Böckchen, sie sind beide nun 2 Jahre alt. Die beiden sind eigentlich ein Herz und eine Seele, aber gestern Abend...
  • Trotz Kastration?

    Trotz Kastration?: Hiho, Ich sehe momentan öfters das Fiyero (laut TH kastriert und TÄ konnte keine Hoden sehen und fühlen) Bella öfters (eig. immer wenn Bella...
  • Meine Männchen streiten sich

    Meine Männchen streiten sich: Hallo Leute, seit einiger Zeit streiten sich meine 7 Jahre alten Chinchilla Männchen. Es sind angeblich zwei Brüder. Einer ist etwas größer und...
  • Streit nach Geburt!

    Streit nach Geburt!: :D Hallo zusammen, brauchen Rat. Wir haben doch seit 12.12.07 einen Nachwuchs, namens Max bekommen. Seither gibt es immer wieder Stress beim...
  • Streit nach Geburt! - Ähnliche Themen

  • Chinchillas streiten sich plötzlich

    Chinchillas streiten sich plötzlich: Hallo! Ich habe zwei Chinchillas, beides Weibchen und 4 Jahre jung ... sie kennen sich schon seit klein auf und haben immer alles zusammen...
  • Chinchillas streiten

    Chinchillas streiten: Hallo! Ich habe 2 Chinchilla Böckchen, sie sind beide nun 2 Jahre alt. Die beiden sind eigentlich ein Herz und eine Seele, aber gestern Abend...
  • Trotz Kastration?

    Trotz Kastration?: Hiho, Ich sehe momentan öfters das Fiyero (laut TH kastriert und TÄ konnte keine Hoden sehen und fühlen) Bella öfters (eig. immer wenn Bella...
  • Meine Männchen streiten sich

    Meine Männchen streiten sich: Hallo Leute, seit einiger Zeit streiten sich meine 7 Jahre alten Chinchilla Männchen. Es sind angeblich zwei Brüder. Einer ist etwas größer und...
  • Streit nach Geburt!

    Streit nach Geburt!: :D Hallo zusammen, brauchen Rat. Wir haben doch seit 12.12.07 einen Nachwuchs, namens Max bekommen. Seither gibt es immer wieder Stress beim...