Neuer Käfig

Diskutiere Neuer Käfig im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Ich hab vor, mir demnächst einen neuen Vogelkäfig zukaufen, weil der andere schon ziemlich kaputt ist. Also diese Wanne unten hat einen Riss. Zwar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Ich hab vor, mir demnächst einen neuen Vogelkäfig zukaufen, weil der andere schon ziemlich kaputt ist. Also diese Wanne unten hat einen Riss. Zwar hält die noch ganz gut und es besteht auch keine Verletzungsgefahr. Aber auf kurz oder lang brauch ich halt einen neuen,
weil es sicherlich auch noch weiter kaputt gehen wird.
Jetzt aber zu meiner Frage: Gibt es Vogelkäfige ohne diese Zacken bzw. Wellen unten? Also ich mein da, wo das Schubfach zum ausziehen ist. Das nervt mich nämlich wirklich extrem!!! Weil immer, wenn ich den Sand auswechseln will, bleiben die Hülsen vom Futter hängen.... Also es wird immer weiter nach hinten geschoben und liegt dann schließlich in der Wanne. Da muss ich dann jedes mal das ganze Käfigoberteil abmachen und nervt gewaltig, ist Stress für die meine beiden Zwitscherlinge und sehr umständlich. Mein erster Käfig hat diese hässlichen teile ja auch nicht gehabt und so etwas hätte ich gern wieder! Ich hab schon immer Mal aus Interesse in Zooläden und so geguckt, würd ihn aber am Ende über Internet bestellen. Wisst obs die jetzt nur noch damit gibt?
 
31.01.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Also ich hab auch schon oft nach einem neune Käfig geguckt und immer nur welche mit diesen Zacken dingern gesehen, früher hatten wir die auch nie. Denke mal das ist jetzt damit die Vögel da unten nicht entwischen können, dabei ist es ja eher umständlich.
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Dachte ich mir auch halt, dass die dazu da sind... Aber bei 2cm... Ist ja eher unwahrscheinlich, dass sich da ein Welli durchquetscht. Ich mein ich würd ja auch einen mit Zacken nehmen, aber ohne ist halt schöner...
 
Z

zoni

Registriert seit
15.11.2006
Beiträge
166
Reaktionen
0
Wieso Streß für die beiden? Ist doch eigentlich ganz einfach: Mach den Käfig sauber, wenn sie eh nicht im Käfig sind. Also, in der Zeit, wo sie ihren Fleiflug genießen.
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Wenns mal so einfach wär... Ich stell immer ihren Vogelspielplatz auf den Käfig. Dann können sie dadrauf sitzen, spielen... und wenn sie wollen wieder in den Käfig. Sie stehen ja in der Wohnstube und meine Mutter möchte nicht, dass sie irgendwo anders sitzen. Also auf der Anbauwand oder so. Weil sie ja halt auch dahin machen, wo sie gerade sitzen (Deshalb sollen sie vielleicht in mein Zimmer, aber da gibst ein Problem:https://www.tierforum.de/t15029-zimmer-teilen.html)
Sie haben sich da aber immer auch etwas komisch. Sie sind zwar zahm, kommen auf die Hand und so... Aber sobald etwas ungewohnt ist, gibts Theater... Steht zum Beispiel der Käfig mit Spielplatz nicht auf ihrem gewohnten Platz, fliegen sie wie wild und suchen nen Landeplatzt, mehrere Runden bis sie überhaupt nicht mehr können. Dann hab ich angst, dass sie irgendwo gegenfliegen... Ich mach schon extra immer Jalousien runter und so, aber gegens Fenster sind sie trotzdem schon ein paar mal... Zum glück ist nichts passiert.
Ich hab ihnen zum Beispiel auch nen neuen Spielplatz gekauft, weil der alte schon ziemlich kaputt ist, aber da wird auch nicht raufgegangen... Sie haben neulich fast 3 Stunden wie angewurzelt auf ihrem Käfig gesessen und den neuen Spielplatz angestarrt.
Und wenn ich denn Käfig also jetzt immer sauber mache, gibt es auch so ein Theater...
 
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Hmm vielleicht wäre es nicht schlecht wenn man die Frage mal ins forum von vwfd postet, da sind ja deutlich mehr vogelbesitzer
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Naja, wenn nicht mach ich das wieder so mit dem Käfig... Aber muss dann auch immer wenigstens zu 2. sein. Weil ich allein den Käfig sauber und dann noch aufpassen, dass die nicht losflattern... Deshalb hät ich gern einen ohne Zacken gehabt. Es ging ja jetzt ungefär 3 Jahre, aber Stress ist es halt immer für alle beteiligten. Als Micky vor einem Jahr noch gelebt hat, war es auch nicht so schlimm, weil der immer sehr zahm war und man ihn überall hinsetzen konnte und die anderen sind ihm dann automatisch gefolgt... Bloß der neue ist nicht gerade der Zahmste und mein Lucky zwar schon... Aber das böse unbekannte...
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
So jetzt noch was anderes... Wenn ich mir jetzt einen Käfig gekauft hab, werd ich ihn natürlich auch ziemlich anders einrichten und das ist bei den beiden auch immer so ein Problem... Sobald auch nur mal ein frischer Ast drin ist, der eine andere Form (ist natürlich jedes Mal so;)) hat, gehen sie nur mit theater wieder in Käfig... Also soll ich alles auf einmal machen, d.h. neuer Käfig, neue Einrichtung und in ein anderes Zimmer oder lieber langsam nach und nach...
Ich bin ja fast für alles auf einmal. Das wird zwar ein Schock sein, aber sie werden es schon schaffen...
Und wie bekomm ich die beiden dann in Käfig? Ich hatte bis 2mal schon so einen Wechsel. Einmal als Micky noch allein war. Da hat mein Papa Micky gegriffen und ihn einfach reingestzt nachdem die Käfige so 4 Stunden Tür an Tür standen und er trotz "Futterentzugs" nicht rüber gegangen ist. Und beim zeiten Mal sollte Micky in einen neuen Käfig. Da ist er aber von ganz allein rein, weil wir ihm einen 2. Welli (Tweety) geholt haben. Der saß da schon drin und Micky konnte es kaum abwarten zu ihm zu kommen...
Aber mit meinen beiden jetzt seh ich wirklich schwarz... Ich hab keine Ahnung wie ich das hinbekommen soll...
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Unterschätz die Wellis nicht, durch die Bodenschalenritze kommen die locker durch wenn sie wollen... Also lieber nicht bei offenem Fenster putzen.
Ich kenne zwar keinen Käfig ohne diese Zacken, aber meinst du nicht die bekommst du irgendwie ab? Mit einer Laubsäge oder so... :?:

Ich bin ja fast für alles auf einmal. Das wird zwar ein Schock sein, aber sie werden es schon schaffen...
Glaube ich auch.

Und wie bekomm ich die beiden dann in Käfig?
Scahu mal hier: https://www.tierforum.de/t12951-neue-voliere.html
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Dankeschön für die Antworten:D
Naja, zur Sicherheit hab ich ja trotzdem immer das Fenster zu... Man weiß ja nie. Aber so groß find ich das Risiko nicht, dass die sich da unten durchquetschen...
Mit dem Absägen hab ich mir auch schon überlegt. Aber ich hab Angst, dass da scharfe Kanten entstehen oder der Käfig irgendwie ungünstig einreißt... Mal abgesehen von der Geldfrage, ist es dann bestimmt auch gefährlich...
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Da ich gerade zwei Ausfallstunden hatte, bin ich mit meiner Mama mal in eine Zoohandlung gefahren. Ich wollt mal gucken, ob es noch Käfige ohne Zacken gibt. Wir also hin und da standen auch einige Käfige... Die hatten zwar keine Zacken, aber eine ganze Leiste da lang. Das wär natürlich noch schlechter, weil alles hängen bleiben würde... Ich wollt mich trotzdem mal informieren über Preis und so. 2 Käfige, die eigentlich gingen, haben 80-90€ gekostet. So schön waren die aber auch nicht. Erstmal viel zu klein und dann so ein Preis!!! Außerdem war diese Wanne unten total unstabil... Dünnes Plastikzeug und schon abgeschrammt...
Ich brauch ja auch keinen Riesenkäfig, weil wenn sie in meinem Zimmer sind, können sie den ganzen Tag über Freiflug haben. Ich muss dann bloß mal wegen meinen Zimmerpflanzen gucken, ob die giftig sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Denn fand ich auch so schön!!! Vor allem sieht er noch ganz normal und nicht so, naja wie soll man sagen, halt nicht so bunt aus... mit dem ganzen Plastigzeug und so...
Aber find ihn halt ganz schön teuer, obwohl er wirklich hübsch ist. Ich hab irgendwo noch so ähnliche gesehen, ich glaub die waren sogar billiger, wenn es nicht sogar die gleichen Käfige waren.
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Nee, hab mich getäuscht... es war der gleiche zum selben Preis bei Zooplus... Der Käfig Diana ist da aber noch größer... aber wenns eh den ganzen Tag Freiflug gibt, dürfte es ja egal sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Ja das dachte ich mir auch, aber hab in den Bewertungen schon gelesen das sich das Holz wohl verzieht und man die Schublade unten nicht mehr gut raus bekommt, und das einige Vögel auch am Holz genagt haben
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Das ist natürlich auch doof dann... Für den Preis sollte es ja auch ne Weile halten... Wie groß ist denn dein jetziger Käfig?
 
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Weiß ich gar nicht, ich hab den Record 4, ich finde eignetlich das es geht da sie eh immer fliegen. Aber laut vwfd ist der Käfig zu klein. Und da ich ja Ende Februar Anfang März mich an meinen Meerschweinchen Eigenbau mache dachte ich mir ich hole auch ein neuen Käfig für de Wellis
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Ist das der:
http://www.bitiba.de/bilder/0/300/bb_35216_0.jpg
Naja, wenn die eh fast immer Freiflug haben... dann kannst du ja das ganze Zimmer rechnen. Ich finds persöhnlich jetzt nicht so schlimm. Deshalb sollen sie ja auch mein Zimmer, weil sie da auch immer Freiflug haben können...
Wie groß müsste der denn sein?

-----------------------------------

EDIT: bitte kein Direktverlinken von Bildern!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Ja genau der.

Ein Käfig für ein Pärchen sollte mindestens 70-80 cm breit und 45 cm tief sein.

Ich hab in letzer Zeit öfters nach Käfigen geguckt aber ich hab kaum welche gesehen die so groß sind. Den größeren Record möchte ich auch nicht unbedingt wegen diesen Plastiknäpfen.

Alles was über diese Maße geht ist entweder eine Voliere was aber wieder zu groß ist oder halt für Papagein
 
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Wenn man nur eine Wohnung hat, oder wie ich halt nur über mein Zimmer frei verfügen kann, wär eine Voliere auch nicht geeignet... Ich kann ja nicht zu meinen Eltern sagen: "So heute stellen wir uns mal ein Voliere ins Wohnzimmer" oder ich würd mir noch eine mit ins Zimmer quetschen... Ich denke, dass wenn sie echt von morgens bis abends Freiflug haben, ist es in Ordnung. Und Nachts können die ja wohl schlafen und müssen nicht rumflattern!!!
Ich fand den hier noch schön:
http://www.petshop.de/prodpics/2/Vogelkaefig_Ellen-16314m.jpg
[FONT=Arial, Helvetica]sehr geräumiger Vogelkäfig welcher auch für mehrere Vögel optimal gro0 ist.
[/FONT]

[FONT=Arial, Helvetica] Geräumiger Vogelkäfig für einen oder mehrere Vögel
Seine neue Form gibt Schwung, Elan und Spaß für Ihre Vögel
Der Käfig ist ausgestattet mit:
4 x Näpfen
[/FONT][FONT=Arial, Helvetica]1 x Schaukel
6 x Sitzstangen
[/FONT]
[FONT=Arial, Helvetica]Vogelkäfig Ellen[/FONT] - 66 x 45 x 56 cm
Ok, 4cm fehlen noch...
----------------------------------------------
(Neuer Post des gleichen Users unten angefügt)
----------------------------------------------
Aber was mich daran stört sind halt wieder diese Futternäpfe... Das sind ja jetz schon vier! davor hate ich nur 2 und wenn man diese Näpfe rausnimmt und die Plastikklappe runter macht, ist es ja eigentlich fest...
Und die Tür geht zur Seite auf - das ist auch noch ein Minus-Punkt... Dann kommen sie schlecht rein und raus. Aber da wür ich mir was einfallen lassen.

---------------------------------------

EDIT: bitte keine Bilder direktverlinken!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Das ist echt zum verrückt werden! Ich war auch noch in einer Zoohandlung gucken, bzw. eher in verschiedenen. In der einen gab es nur Mini-Teile. An denen waren echt nichts hübsches dran... Den Vögeln ist vielleicht egal wie der Käfig aussieht, aber ich muss mir den den ganzen tag angucken und da soll er auch schon hübsch und natürlich auch praktisch sein...

In der der anderen gab es einen, der noch viel kleiner als der record 4 mit einer Plastikwanne, die total abgeschrammt ist und das Plastik war auch sehr dünn und das Teil hat 90€ gekostet!!! Der record kostet bei Bitiba gerade mal 32€!!!

Bei 2 Näpfen ist Problem ja auch nicht so groß, aber 4.... wenn man da diese Näpfe rausnimmt und den "Deckel" runterklappt, hast du vorne ja fast nur Plastik...
 
J

Joon

Registriert seit
06.07.2006
Beiträge
308
Reaktionen
0
Jaa ich verste edich, irgendwie gibt es nichts gescheites zu kaufen. Dabei hat man "nur" 2 Wellensittiche was amchen den die die mehr haben die brauchen ja ne riesen voliere
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neuer Käfig

Neuer Käfig - Ähnliche Themen

  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Frage zu neuem Vogel

    Frage zu neuem Vogel: Hallo Ich besitze bereits einen 2 Jahre alten Hahn also von Oktober 2015, jedoch ist meine Henne gestorben, weswegen ich mir eine neue zulegen...
  • Neu und Fragen zum Vollierenbau( Aussenvolliere)

    Neu und Fragen zum Vollierenbau( Aussenvolliere): Hallöle ich bin letztes Jahr unfreiwillig Besitzerin eines Wellensittiches geworden Habe dann einen Partner gekauft...dann einen größeren Käfig...
  • Welli stürzt in neuem Käfig ab

    Welli stürzt in neuem Käfig ab: Liebe Vogelfreunde, ich habe einen Wellensittich geerbt (die Vorbesitzerin ist leider gestorben), der schon recht alt ist, auf jeden Fall über 13...
  • Umzug in den neuen Käfig

    Umzug in den neuen Käfig: Hallo, wir haben seit 2 Tagen zwei süße Wellies :mrgreen: , die zunächst in einen kleinen Käfig eingezogen sind. Nun habe ich einen großen Käfig...
  • Umzug in den neuen Käfig - Ähnliche Themen

  • Neuer Wellensittich

    Neuer Wellensittich: Hallo ! Wie aus meinem letzten Beitrag zu lesen ist, mussten wir uns schweren Herzens von unserer Welli Dame Lea verabschieden ! Jetzt trauert...
  • Frage zu neuem Vogel

    Frage zu neuem Vogel: Hallo Ich besitze bereits einen 2 Jahre alten Hahn also von Oktober 2015, jedoch ist meine Henne gestorben, weswegen ich mir eine neue zulegen...
  • Neu und Fragen zum Vollierenbau( Aussenvolliere)

    Neu und Fragen zum Vollierenbau( Aussenvolliere): Hallöle ich bin letztes Jahr unfreiwillig Besitzerin eines Wellensittiches geworden Habe dann einen Partner gekauft...dann einen größeren Käfig...
  • Welli stürzt in neuem Käfig ab

    Welli stürzt in neuem Käfig ab: Liebe Vogelfreunde, ich habe einen Wellensittich geerbt (die Vorbesitzerin ist leider gestorben), der schon recht alt ist, auf jeden Fall über 13...
  • Umzug in den neuen Käfig

    Umzug in den neuen Käfig: Hallo, wir haben seit 2 Tagen zwei süße Wellies :mrgreen: , die zunächst in einen kleinen Käfig eingezogen sind. Nun habe ich einen großen Käfig...