Wellensittiche vergesellschaften

Diskutiere Wellensittiche vergesellschaften im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; :P Hi Ich habe zwei wellensittiche, und bald kommt wohl noch ein dritter in den Schwarm, da mein Kumpel seinen einsamen Wellensittich zu mir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lücke

Guest
:p Hi
Ich habe zwei wellensittiche, und bald kommt wohl noch ein dritter in den Schwarm, da mein Kumpel seinen einsamen Wellensittich zu mir
gibt (sein Partner ist gestorben :(
Also... Ist es eigentlich gut sie gleich zusammen zu setzten? Oder sollte man sie langsam aneinander gewöhnen.
Die drei Kleinen haben sich auch schoneimal getroffen, da meine zwei mal "in Urlaub" waren, als wir eine Woche in Urlaub waren. xD~ Ob sich die drei wohl noch kennen? ^^

Naja... würde mich über schnelle und besonders HILFREICHE antworten freuen... x3

Eure Lückääää :roll:
 
31.01.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Julianelchen

Julianelchen

Registriert seit
10.11.2006
Beiträge
2.373
Reaktionen
0
Ich hab meine damals einfach so zusammen gestzt... Ging gut, ist aber nicht zu empfehlen... Es gibt verschiedene Seiten wo die Vergesellschaftung genau beschrieben ist, ich weiß aber keine Adresse... Irgendjemand wird sie dir aber gleich nennen, schätz ich mal...:D
 
PüPP

PüPP

Registriert seit
19.09.2006
Beiträge
346
Reaktionen
0
du darfst sie nicht direkt zusammensetzen, weil die vergesellschaftung dadurch in die hose geht. der neue vogel muss erstmal zu einem vogelkundigen tierarzt, und auf ansteckende krankheiten getestet werden.
in dieser zeit solltest du den neuen vogel in einem anderen raum halten. wenn dies geschafft ist, kannst du den käfig neben den käfig deiner vögel stellen und beobachten wies funktioniert. deine vögel sollten aufjedenfall so wie immer freiflug kriegen, aber der neue vogel erstmal nicht. wenn eine woche (oder weniger, je nachdem wies klappt) rum ist und der käfig, indem du den neuen vogel und die alten vögel halten willst, musst du umstellen da deine vögel diesen bereich als ihr revier ansehen. und keiner lässt soleicht jemanden in sein revier ;) wenn der käfig für alle vögel neu ist, und du merkst, dass sie neugierig sind und sich nicht hacken etc. kannst du den neuen vogel raus lassen. die vögel müssen sich im freiflug kennenlernen, weil sie dort die chance haben vor angriffen etc. auszuweichen. und die vögel können selber entscheiden, wie nahe sie aneinander kommen möchten. denn im käfig ist der raum beschränkt, und das kann auch böse enden.

ich wünsche dir viel glück, dass alles funktioniert. und natürlich viel spaß, das ganze zu beobachten :D
ich finds toll, dass du den einsamen vogel aufnimmst, echt klasse ^^
 
Anderl

Anderl

Registriert seit
14.01.2007
Beiträge
35
Reaktionen
0
Bei Wellensittich-Hähnen klappt eine Vergesellschaftung übrigens reibungsloser als bei Weibchen, weil sie nicht so aggressiv sind wie die Weibchen und auch nicht so kräftig zubeißen. Falls es sich bei deinen drei Wellensittichen um Männchen handelt, sind die Chancen also ganz gut.
Territorialverhalten in dem Sinn, wie man es z.B. von Hunden oder Greifvögeln kennt, gibt es bei Wellis übrigens nicht - in ihrer Heimat sind sie nur während der Brutphase territorial und ausserhalb dieser Zeit ziehen sie in großen Schwärmen umher. Die Haltung einer Gruppe ist also eigentlich die natürlichere Haltung, und somit ist auch die Integration älterer Vögel in eine Gruppe meist vielversprechend.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Es gibt verschiedene Seiten wo die Vergesellschaftung genau beschrieben ist, ich weiß aber keine Adresse... Irgendjemand wird sie dir aber gleich nennen, schätz ich mal...
Hier ;) :

http://birds-online.de/verhalten/einkaefig.htm
http://www.birds-online.de/kauf/neuerpartner.htm
http://vwfd.de/ratgeber/vergesellen/newbie.php

Wellis sind da wirklich unkompliziert, trotzdem ist ein Extrakäfig für den Anfang besser.

Noch besser wäre es irgendwann demnächst noch einen weiteren Welli zu holen. Eine gerade Anzahl ist nie so günstig, da einer meistens "übrigbleibt" wenn sich die anderen beiden verpaaren.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

eine ungerade Anzahl von Wellis zu halten klappt meist erst ab 7 oder noch besser 9, vor allem 3 ist eine sehr ungünstige Konstellation.

Meist findet sich ein Paar, und der dritte sitzt abseits. Oder es kommt zwischen zwei Vögeln zu Streit um den dritten.

Du solltest also schon mal einen vierten Vogel einplanen.;)

Am günstigsten wären zwei Hähne und zwei Hennen, damit das Geschlechterverhältnis ausgeglichen ist. Hennen"überschuss" kann nämlich auch schnell zu Problemen führen, Hähne vertragen sich gut, können sich aber auch um eine Henne streiten, wenn es die einzige im Schwarm ist.
 
L

Lücke

Guest
Vielen Dank für eure Antworten....

Ja... ich denke, da wir noch einen (zwar etwas kleineren) Käfig haben, hätte ich den Kleinen ersteinmal alleine in einen Käfig gesetzt und die Käfige dann nebeneinander gestellt. So zum "beschnuppern" xD

Aber für ein vierter Wellensittich wird schwierig sein... ich musste meine Eltern schon wegen einem drittem überzeugen! xD Mein Vater ist / war eigentlich strickt dagegen.... >.<'

Aber ich habe mir gedacht, lieber ein einsamer Wellensittich bei Kameraden und vielleicht nicht ganz so einsam, als alleine irgendwo in einem Käfig zu leben und nicht einmal das Gezwitscher eines Genossen zu hören... :(
Und vielleicht werden die drei richtig dicke Kumpels!! xD

PS: wie in meiner Signatur zu sehen wären es dann allerdings 2 Männchen und 1 Weibchen....
Ich bin trotz allem eigentlich optimistisch, dass es gut geht...
 
L

Lücke

Guest
Naja, mitlerweile ist Whiskey schon etwa 1 Monat (schätze ich) bei mir daheim.
Dem Kleinen geht es richtig gut! ;)
Er ist zwar zur Zeit in der Mauser und saut mit den ganzen Federn mein Zimmer zu, aber egaaaal.... muss man eben öfters staubsaugen!! :p

Naja, was ich eigentlich mit diesem Beitrag bezwecken wollte ist, euch zu sagen, dass Whiskey jetzt bei mir und meinen anderen zwei Wellis lebt. Die drei sind schon fast unzertrennlich! :D
Sie bekommen auch täglich Freiflug und ich habe einen Birkenast über den Käfig gehängt auf den sie sich setzten können oder daran rumknabbern können. Aber Lilli scheint meinen Schrank doch etwas interessanter zu finden!
:D
Den Dreien geht es zumindest richtig gut! Und Whiskey muss jetzt auch nicht mehr alleine sein...
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Schön! :)

Ist vielleicht noch ein Partner für Whiskey geplant? Wie gesagt, eine gerade Anzahl ist besser ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wellensittiche vergesellschaften

Wellensittiche vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Wellensittich Volierenhaltung, vergesellschaftung

    Wellensittich Volierenhaltung, vergesellschaftung: Hallo, nächstes Jaht wollte ich meine zwei Wellensittiche in unsere alte Taubenvoliere im Garten setzen (ca.5mx3mx2m).An sich klingt das ziehmlich...
  • Vertragen sich Wellensittiche und Schlangen?

    Vertragen sich Wellensittiche und Schlangen?: Hi erstmal! Also, hier mein Problem: ich halte vier Wellis in einer Voliere im meinem Zimmer und würde gerne eine Schlange halten, am liebsten...
  • Wellensittiche vergesellschaften

    Wellensittiche vergesellschaften: hallo, also wir hatten mal zwei Wellensittiche, doch einer der beiden, das Weibchen ist gestorben an einen Tumor im Bauch :(. Nun ist das Männchen...
  • Wellensittich vergesellschaften

    Wellensittich vergesellschaften: Alsoo wie ich bereits in einem anderen Thread geschrieben hatte hat meine Oma einen Wellensittich.Anfangs wollte sie nur einen doch nach einem...
  • Wellensittich vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?

    Eltern von Wellensittichen in einer Voliere außen überzeugen?: Hallo Erstmal 😃 Wie in der Frage oben würde ich mir gerne Wellis (4 Stk) in einer Außenvoliere halten. Ich (weiblich,12) habe schon 5...
  • Wellensittich Volierenhaltung, vergesellschaftung

    Wellensittich Volierenhaltung, vergesellschaftung: Hallo, nächstes Jaht wollte ich meine zwei Wellensittiche in unsere alte Taubenvoliere im Garten setzen (ca.5mx3mx2m).An sich klingt das ziehmlich...
  • Vertragen sich Wellensittiche und Schlangen?

    Vertragen sich Wellensittiche und Schlangen?: Hi erstmal! Also, hier mein Problem: ich halte vier Wellis in einer Voliere im meinem Zimmer und würde gerne eine Schlange halten, am liebsten...
  • Wellensittiche vergesellschaften

    Wellensittiche vergesellschaften: hallo, also wir hatten mal zwei Wellensittiche, doch einer der beiden, das Weibchen ist gestorben an einen Tumor im Bauch :(. Nun ist das Männchen...
  • Wellensittich vergesellschaften

    Wellensittich vergesellschaften: Alsoo wie ich bereits in einem anderen Thread geschrieben hatte hat meine Oma einen Wellensittich.Anfangs wollte sie nur einen doch nach einem...