hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S

Diskutiere hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo meine lieben. Ich musste die letzten 4 tage feststellen,dass sich meine kleine Maus ziemlich warm anfuehlt (auch ihre ohren) und als ich sie...
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
Hallo meine lieben. Ich musste die letzten 4 tage feststellen,dass sich meine kleine Maus ziemlich warm anfuehlt (auch ihre ohren) und als ich sie gerade herausgeholt habe,ist mir aufgefallen das sie mir auf meinem shirt eine
kleine hinterlassenschaft gelassen hat. Sieht aus wie Kot gemixt mit Urin. Im Stall selbst konnt ich eigtl nichts sehen,also Kotmäßig(ieine veränderung oder so). Sie war eigtl auch allgemein immer eine recht ruhige,aber wenn ich sie zb rausnehm damit sie mehr freigang hat,wuselt sie wie immer rum,trinken tut sie auch normal,gewicht ist auch okay,nur in letzter zeit ist sie ein bisschen dicker geworden (obwohl ich sie eigtl wie normal fuetter) :S Bauch fuehlt sich eigtl auch ganz weich an,also nicht das sich iwas veraendert haette. Fell und augen glänzen eigtl auch (auch wenn's licht drauffällt). Ich weiß jetzt nicht was ich jetzt machen soll :S hilfe :S
 
06.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.220
Reaktionen
158
Mit was fütterst du deine Meerschweinchen? Bei den anderen Meerschweinchen konntest du nichts feststellen? Wie alt ist sie? Du könntest natürlich probieren ganz vorsichtig zur Sicherheit mal Fieber zu messen, am besten wenn dir jemand hilft dabei.

Wenn Meerschweinchen in Aufregung Kot und Urin absetzen, kann der Kot schon auch mal etwas dünner sein oder eben mit Urin gemischt. Meerschweinchen mögen es nicht so herausgenommen und rumgetragen zu werden.
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

also entweder sie hat Durchfall (ob nun ernährungsbedingt oder Schreck bedingt gilt es herauszufinden) oder sie hatte noch einen Rest Blinddarmkot am After - deshalb schließe ich mich den Fragen von Simpat bezüglich der Ernährung und der anderen Meerschweinchen an.

Frisst sie denn und ist munter?
Wie fühlt sich ihr Bauch an? Weich oder eher hart und gebläht?
Und im Gehege ist ganz sicher kein weicher Kot zu finden? Nur feste Köttel?

Wenn sie dir sonst iwie komisch vorkommt und sie sich anders verhält würde ich sofort zum TA gehen.
Durchfall, wenn es denn welcher ist, ist immer ein Alarmzeichen!

Deshalb auch nochmal genau über die Fütterung nachdenken.
Hast du Gräser und so gefüttert? Hast du das langsam genug angefüttert?
Gab es eine neue Gemüsesorte?

Off-Topic
Ich werde den Thread mal in den Gesundheitsbereich verschieben, da er dort besser passt. ;)
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
Sie ist ca 1 jahr u 8 monate alt.
Ernährung: viel heu,viel wasser (wasser wird jeden tag bis jeden zweiten tag gewechselt). Apfel,Möhre ab und zu gurke,salat etc u wenns die saison zulässt auch Löwenzahn (aber immer erst 3-4 blätter,(damit sich ihr Magen-darm-trackt wieder dran gewoehnt). Kaltes bekommen sie NIE (also kaltes gras,löwenzahn,gemuese oder was zu trinken)!
Bauch fuehlt sich soweit ganz weich u normal an. Vor ca 1 woche hab ich den Stall gemacht,und bis dato ist mir nix weiches aufgefallen (schau jeden tag danach,3x am tag - M-M-A). Vielleicht war es echt nur restkot im Entdarm u sie musste Urinieren. Bei den anderen Meeris ist mir soweit eigtl nichts aufgefallen.
Herausnehmen: 1x die Woche Freitags um sie durchzuchecken,ansonsten nicht.
Verhalten: alle soweit gut auf,fressen viel,trinken viel,quieken u reden viel,spielen schoen miteinander.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.220
Reaktionen
158
Wiegst du sie auch beim wöchentlichen Check? Ich denke, dann solltest du sie einfach nur unter "verschärfter" Beobachtung nehmen und erstmal nichts weiter unternehmen. Gewicht im Auge behalten und sie vielleicht auch mal kurze Zeit in eine Transportbox setzen, damit du dir ihre Köttel anschauen kannst, aber ich denke nicht, dass da was ist.

Du solltest dich mal in die Ernährung einlesen, es gibt wesentlich mehr Gemüse, welches zur Fütterung geeignet ist z.B. Sellerie (Staude oder Knolle), Paprika, Zuchini usw.
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
also paprika mögen sie zb nicht wirklich. Zuchini hm,muss ich ausprobieren. Sellerie,darf man da viel oder wenig von geben? weil einige sagen soll ich nicht geben andere sagen ich solls machen. Ja wiegen tu ich sie beim Check immer. :)
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Hallo,

also, wenn dir sonst nichts auffällt, würde ich, wie Simpat schon sagte, einfach die nächsten Tage mal genauer auf sie gucken und sie eventuell öfters wiegen als die anderen. Wie gesagt es muss ja kein Durchfall gewesen sein, manchmal schmieren sie sich auch einfach mit Blinddarmkot voll...:roll:

Und Sellerie, Knolle wie Staude, kannst du schon in größeren Mengen geben, das wird in der Regel gut vertragen und gerne gefressen.
https://www.tierforum.de/t137938-was-gibt-s-heute-bei-euch-an-schweinefutter.html
In diesem Thread findest du einen ganz guten Überblick, was, wieviel man füttern kann/sollte.
 
Luna&Fips

Luna&Fips

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
30
Reaktionen
0
ich glaub dein meeri hat durchfall
wenn es schlimmer wird würde ich zu tierartzt fahren!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.220
Reaktionen
158
Und Sellerie, Knolle wie Staude, kannst du schon in größeren Mengen geben, das wird in der Regel gut vertragen und gerne gefressen.
https://www.tierforum.de/t137938-was-gibt-s-heute-bei-euch-an-schweinefutter.html
In diesem Thread findest du einen ganz guten Überblick, was, wieviel man füttern kann/sollte.
Auf Knollensellerie stehen meine nicht so, aber auf Staudensellerie, vorallem die Blätter, stehen sie total :)
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
@Simpat: Ich hab sie mehr oder weniger "gezwungen" es zu mögen...*muhaha*
Man muss nur lange genug immer und immer wieder Knollensellerie reinlegen, iwann schnackelts...:eusa_shhh:
Naja, bei meiner Elfer-Bande ist eigentlich für jedes Gemüse mindestens einer da, der's gerne frisst und schwupps finden es auch die anderen toll...;)
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
okay ihr seit echt lieb,danke :) Hab gelesen Fenchel ist ziemlich beliebt,aber meine Mum zeigt mir n vogel wenn ich damit ankomm. Aber wenn's den kleinen schmeckt u gut tut - why not ;)
Also mein momentaner Speiseplan sieht so aus:
Apfel (nur wenig, u bio), ein paar blaetter Salat,Heu (den ganzen tag ueber,also vieeeeeel),Möhren,Gurke (selten - eher nur als leckerli) Löwenzahn. (ich hoff ich hab alles aufgezaehlt und nix vergessen :eusa_think:.)
_______

Also hab jetzt nochmal nachgeschaut (hatte sie in der Transportbox) und ihre Köttel sehen soweit ganz gut aus,sind dunkel (so wie immer) und fest. Weil ehrlichgesagt,in einzelhaft will ich die kleine nicht wirklich tun,obwohl's villt besser ist?
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Ne, einzeln setzen bedeutet eher Stress und macht's dann vielleicht nur schlimmer!
Und wenn die Köttel normal sind, ist ja alles gut! :D Behalte die Dame halt ein bisschen im Auge, aber mehr muss nicht sein.

Also dein Speiseplan kann noch SEHR ausgebaut werden! :D
Also Zucchini, Sellerie, Paprika (immer mal wieder probieren, iwann fressen sie's), Fenchel (ja, der ist teuer, aber gesund!), Chinakohl/Kohlrabi (beides sehr langsam anfüttern) usw.- das kannst du alles geben und noch viel mehr...;) Und Wiese ist während der warmen Jahreshälfte immer ein gutes Futter, auch da langsam und in kleinen Mengen anfüttern, dann kann nichts passieren! Und wenn man Glück hat, dann findet man ne Wiese, wo es alles hat, Löwenzahn, verschiedene Gräser, Spitzwegerich, Scharfgarbe, Klee (damit aufpassen, der bläht!) und Co, das finden die Schweine dann super!
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
ja bin auch ziemlich froh drueber und n rieeesen stein ist mir auch vom Herz gekullert *puuh*
Aber das was ich ihnen bisher gebe ist okay oder? Ja wiese,sobalds warm wird u bleibt kommen die kleinen raus. Aber man hatte mir mal gesagt,das ich MIND. 10 mins barfuessig auf der wiese laufen kann,ohne das mir kalt wird an den fuessen,nur dann kann ich die meeris ohne schlechtes gewissen raustun auf die wiese. Stimmt das? :eusa_think:
also bei neuen sachen bin ich eh immer eine die lieber mal weniger gibt anstatt mehr,um zu sehen wie die kleinen reagieren. Und wenn ich merk,sie freuen sich und verputzen das im nu,weiß ich,okay das nächste mal kann wieder ein bisschen mehr davon geben usw usw - so mach ichs. :)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich denke du musst dich da einfach rantasten was sie sonst noch mögen. Immer schön langsam anfüttern. ;) Mengenmäßig sollten es schon mind. drei Mahlzeiten am Tag sein und insgesamt kannst du ruhig 200 g Gemüse pro Nase verfüttern. Weniger als 150 g sollten es nicht sein.
Zu deinem "Krank"schweinchen. Denk dran es nun häufiger zu wiegen, die Gewichte sollten auch immer vermerkt werden beim wöchentlichen Check. So kannst du dann oft schnell sehen ob es vll. abgenommen hat, oder bei einer unverhältnismäßigen Bauchzunahme (dicker, evtl. gespannter Bauch) die aber nicht soviel mehr Gewicht anzeigt....kann es auch mal gut sein das man dadurch Blähungen bemerkt.
Wegen dem raussetzen, ist es sinnvol erst mal schon einige Tage Gras/Wiese angefüttert zu haben im Gehege. Und es stimmt, der Boden sollte schon gut erwärmt sein. Mitte Mai ist imemr ein guter Richtwert, nach den sogenannten "Eisheiligen";)
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
also ich werds ab jetzt morgens und abends wiegen und ja wiegesagt,einfach mal rantasten. =)
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Einmal am Tag immer zur gleichen Zeit (wegen den Schwankungen durchs Füttern) genügt mit dem Wiegen. ;)
Und Futtermenge steigern natürlich auch immer langsam angehen.
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
ja also ich sag jetzt mal saisonbedingte sachen wie loewenzahn etc wird eh erstmal wenig gegeben. erstmal 3-4 blättchen (weil bei uns wenig wachsen momentan :() pro meeri. wenn ich glueck hab,kann ich 12 blättchen pfluecken.. Und was empfielst du? eher morgens,mittags oder abends wiegen?
 
Tompina

Tompina

Moderator
Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
6.005
Reaktionen
71
Wiegezeitpunkt ist im Prinzip egal, Hauptsache immer zur gleichen Zeit (morgens vor der Fütterung z.B.) damit die Werte vergleichbar sind!
 
S

schweinchenliebe

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
150
Reaktionen
0
okay,da ich meine kleinen immer so gegen 8:30/9:00 füttere wieg ich die kleine dann mal vorher. Wie lange soll ich die kleine wiegen? bis sie 3 tage ca das gleiche gewicht hat oder?
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich würde jetzt mal eine Woche beobachten wie das Gewicht sich macht. Dann 2x die Woche und dann kannst du wieder im gewohnten Rythmus von einer Woche wiegen.
Mir gehts jetzt von der Futtermenge auch nicht unbednigt um den Löwenzahn oder Gras (was fast noch netter wäre statt Löwenzahn) sondern auch um die Gemüseportionen. Wieviel fütterst du denn davon am Tag? Mengenmäßig?
 
Thema:

hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S

hilfe :/ Meeri fuehlt sich ziemlich warm an,und after ist verschmiert :S - Ähnliche Themen

  • Stirbt mein Meeri jetzt ?

    Stirbt mein Meeri jetzt ?: hei ihr , Ich habe mal eine Frage .. Meine Meerschweinchen Dame ist jetzt 6 Jahre alt. Ihr wurden vor ca 3 Jahren die Gebärmutter und die...
  • HILFE! Meeri atmet laut und ganz komisch!

    HILFE! Meeri atmet laut und ganz komisch!: Hallo foris .. an ein paar Nachtaktive da draußen ich brauche drigend rat .. wurde grad wach da eines meiner meeris ganz komische geräusche von...
  • Hilfe - Meeri blutet aus dem Geschlechtsteil

    Hilfe - Meeri blutet aus dem Geschlechtsteil: Hallo - ich habe mich vor einiger Zeit mal hier angemeldet. War seit dem aber nicht oft, bzw. eigentlich gar nicht online... Nun habe ich aber ein...
  • HILFE Meeri krank -,-

    HILFE Meeri krank -,-: Hallo :) ich mache mir große Sorgen um mein Meerschwein :( Weihnachten bemerkte ich bei ihr starken Durchfall,alle TÄ hier in der Nähe hatten...
  • Hilfe! Meeri hat Knoten im Brustbereich!?

    Hilfe! Meeri hat Knoten im Brustbereich!?: Ich habe heute bei meinem Meeri einen Knoten im Brustbereich festgestellt. Weiß jemand was man da macht, oder was der TA da macht. Ist das...
  • Hilfe! Meeri hat Knoten im Brustbereich!? - Ähnliche Themen

  • Stirbt mein Meeri jetzt ?

    Stirbt mein Meeri jetzt ?: hei ihr , Ich habe mal eine Frage .. Meine Meerschweinchen Dame ist jetzt 6 Jahre alt. Ihr wurden vor ca 3 Jahren die Gebärmutter und die...
  • HILFE! Meeri atmet laut und ganz komisch!

    HILFE! Meeri atmet laut und ganz komisch!: Hallo foris .. an ein paar Nachtaktive da draußen ich brauche drigend rat .. wurde grad wach da eines meiner meeris ganz komische geräusche von...
  • Hilfe - Meeri blutet aus dem Geschlechtsteil

    Hilfe - Meeri blutet aus dem Geschlechtsteil: Hallo - ich habe mich vor einiger Zeit mal hier angemeldet. War seit dem aber nicht oft, bzw. eigentlich gar nicht online... Nun habe ich aber ein...
  • HILFE Meeri krank -,-

    HILFE Meeri krank -,-: Hallo :) ich mache mir große Sorgen um mein Meerschwein :( Weihnachten bemerkte ich bei ihr starken Durchfall,alle TÄ hier in der Nähe hatten...
  • Hilfe! Meeri hat Knoten im Brustbereich!?

    Hilfe! Meeri hat Knoten im Brustbereich!?: Ich habe heute bei meinem Meeri einen Knoten im Brustbereich festgestellt. Weiß jemand was man da macht, oder was der TA da macht. Ist das...