Stirnlappenbasilisk keinen Appetit oder Krank?

Diskutiere Stirnlappenbasilisk keinen Appetit oder Krank? im Echsen Gesundheit Forum im Bereich Echsen Forum; Ich erzähl das mal kurz so die Vorgeschichte., Mein Freund hat einen geschenkt bekommen. Und der ehemalige Besitzer meinte, das man ihn 2 mal in...
P

Pingulein

Registriert seit
05.11.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Ich erzähl das mal kurz so die Vorgeschichte., Mein Freund hat einen geschenkt bekommen. Und der ehemalige Besitzer meinte, das man ihn 2 mal in der Woche füttern sollte.
Wo er noch
klein war.. hatte er Insekten bekommen.. und mitlerweile ist er schon ca. 40- 50 cm (mit Schwanz),und bekommt schon Mäuse. Am Anfang hat er ziemlich viel Interresse gezeigt. Und seit ein paar Wochen lässt er gerne ne Maus aus.. oder frisst sie gar nicht. Die Maus kann über ihn drüber laufen, stört ihn nicht.. :roll: komisch eigentlich.. Dazu sollte man aber sagen.. er hat sich vor ca. 2-3 Woche gehäutet. Liegt das vlt. daran das er keinen Hunger hat? oder ist er krank..? :eusa_think: kennt sich jemand mit Stirnlappenbasilisken aus? Mein Freund weiß nähmlich auch nicht weiter..
 
10.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Ratgeber von Petra geworfen? Dieser ersetzt zwar keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja trotzdem weiter.
I

Isisnofret

Registriert seit
11.08.2011
Beiträge
1.154
Reaktionen
0
Hallo Pingulein,
erzähle uns doch bitte mehr von den Haltungsbedingungen. :)

Wie groß ist das Terrarium? Woher und wie alt ist er? Wie lange habt ihr ihn? Wurde der Kot mal auf Parasiten untersucht? Wie ist das Terrarium eingerichtet? Wie sind die Haltungsparameter (Temperatur, Luftfeuchte,...)?
 
P

Pingulein

Registriert seit
05.11.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
das mit dem Parasiten wär ne gute Idee..
da müsste ich ihn genau fragen ^^ wie gesagt ich kenn mich mit dem Tier nicht aus
 
P

Pingulein

Registriert seit
05.11.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
also, das Tier ist ca. 2 jahre.. also noch nicht vollständig ausgewachsen, das Terarium ist ziemllich hoch.. weil die gerne auf Ästen sitzen und ein Wasserbecken ist auch gegeben.. wo er gerne mal ein Bad nimmt, ( genaue maße sind mir nicht bekannt), Basilisken sind sehr sehr stress anfällig.. deshalb macht sich im Moment eine Kot untersuchung schlecht.. Er ist ziemlich scheu, da er erst ein Jahr bei ihm wohnt. Aber er informiert sich jetzt bei dem Verkäufer dieses Tieres. Er selbst besitzt viele verschiedene Echsen, unteranderem auch Basiliken. Wir haben gestern Grillen gekauft.. vlt. hat er auf die mehr Appetit :? ...danke für die Antwort
 
Thema:

Stirnlappenbasilisk keinen Appetit oder Krank?