Degu vergesellschaftung

Diskutiere Degu vergesellschaftung im Degu Verhalten Forum im Bereich Degu Forum; Hallo, wir bräuchten dringendst Rat: haben einen 2 jährigen Degu, Männchen, sein Partner ist vor einigen Wochen plötzlich verstorben, der Partner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Degu_Friend

Registriert seit
05.01.2012
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo, wir bräuchten dringendst Rat: haben einen 2 jährigen Degu, Männchen, sein Partner ist vor einigen Wochen plötzlich verstorben, der Partner war dominant. Gestern haben wir ein Degubaby dazubekommen, fast 2 Monate alt. Momentan sitzten sie in 2 getrennten Käfigen Wand an Wand, beschnuppern sich... Da wir das Baby nicht allzu lange allein lassen wollen, haben wir schon gestern mit Freilauf in neutraler Zone (Badezimmer)
begonnen, wir natürlich dabei mit Karton u.s.w. Gestern haben wir die beiden nur kurz beinander gelassen (10 min), weil der ältere dem Baby permanent aufreiten wollte. Heute haben wir es länger probiert, fast eine Stunde. Es gab ein permanentes Gerangel, der ältere reitet dem kleinen auf, nach einiger Zeit hat nun aber der kleine massiv begonnen, dem älteren aufzureiten, der kleine ist recht frech, es zeichnet sich schon ab, dass er der Chef sein will. Momentan geht es permanent abwechselnd hin und her, der kleine vertreibt den großen recht energisch, wenn es ihm zu viel wird: quietscht ihn an und schnappt nach ihm, ohne ihn richtig zu beißen, sie haben auch schon begonnen sich aufzurichten und zu "ringen", auch am Boden liegend rangeln gibt es. nur kurze "Erholungspausen" dazwischen, wo sie ihren Penis putzen. Wie lange kann das so gehen? Zeichnet sich da schon ab, dass sie sich nicht mögen? Denn ich habe mit der Abgeberin vereinbart, dass ich den kleinen zurückgeben kann, falls es mit der Vergesellschaftung nicht funktioniert, dann würden wir uns nach einem oder zwei neuen jüngeren Degus umsehen. Käfige sind beide sehr groß (2m x 1m x 80cm) und toll ausgestattet.
 
12.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
haeschen

haeschen

Registriert seit
11.01.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Hallo,

das euer Degu so plötzlich gestorben ist tut mir leid.

Zu deinem Problem.
Ich denke nach einem Tag kann man nicht sagen ob sich die beiden verstehen werden oder nicht.
Hab etwas Geduld. Meine letzte VG ging über 6 Monate und ich hatte es fast schon aufgegeben das ich meien 3 zusammenbekomme.
Stell erst eine zeitlang die Käfige nebeneinander, das sie sich beschnuppern können.
Tausch das Streu zwischen den Käfigen hin und her.
Freilauf in einer neutralen Zone ist ok, ich würde aber erst nur ganz kurz die beiden zusammenlassen
und das dann wenns gut geht immer etwas verlängern.
Drück dir die Daumen das sich die beiden anfreunden und bitte hab Geduld mit den beiden ;)
 
Fellie

Fellie

Registriert seit
27.06.2010
Beiträge
301
Reaktionen
0
Hallöchen!

Da der Kleine noch keine 8 Wochen ist, kannst du ihn ruhig direkt zu dem Alten in den Käfig setzen (deine Beschreibung klang für mich auch recht positiv). Natürlich solltest du dabei bleiben und notfalls eingreifen, sollten die Kämpfe zu heftig werden. Dafür sollest du eine Etage abtrennen, die du gut erreichen kannst, um notfalls den Kleinen wieder rausholen zu können.
Dass sie miteinander kämpfen ist ganz normal, schließlich muss ja die Rangfolge geklärt werden. Solange sie dabei keine Knäuel bilden, also sich ineinander verbeißen, oder sich ununterbrochen jagen, brauchst du auch nicht ein zu greifen.
Durch das Aufreiten zeigen sie schließlich, wer Chef ist. Da brauchst du dir also auch keine Sorgen zu machen. Lass sie da einfach ganz in Ruhe machen.
Vermutlich wird danach noch eine ganze Zeit Unruhe im Käfig sein, aber das legt sich eigentlich nach ein paar Tagen, wenn der Kleine erkannt hat, dass er noch keine Chance gegen den Großen hat. Jedoch kannst du dich wohl darauf einstellen, dass er in den nächsten 1,5 Jahren, also während seiner Pubertät, noch eine Menge Ärger machen wird. Er scheint ja jetzt schon einen starken Willen zu haben. ;-)

LG, Fellie.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Degu vergesellschaftung

Degu vergesellschaftung - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung von 1Jährigem Degu mit 2Monate alten Babies

    Vergesellschaftung von 1Jährigem Degu mit 2Monate alten Babies: Hallo liebe Degufreunde 🐹 Ich versuche nicht zu weit auszuholen, aber falls ihr Fragen habt, bitte gerne einfach fragen :) Nach dem Tod unseres...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hi Leute! Ich hab mir vor gut 1 1/2 Jahren 4 Degus zugelegt. (Sind jetzt in etwa 2-3 Jahre) Einer ist leider vor 2 Wochen gestorben :( Ich hab...
  • Degu Vergesellschaftung

    Degu Vergesellschaftung: Guten Abend Liebe Community. Ich bin neu hier in dem Forum und habe eine Frage zur Vergesellschaftung von Degus. Ich hatte zwei Deguweibchen und...
  • Vergesellschaftung

    Vergesellschaftung: Hallo :) Ich habe zwei männliche Degus, die ca. 1 Jahr und 9 Monate alt sind. Gestern habe ich mir aus unserem Tierheim einen weiteren Degu...
  • Können Degus sich wieder vertragen? brauche Hilfe!!

    Können Degus sich wieder vertragen? brauche Hilfe!!: Hallo, ich habe ein paar kleine Hintergrundinfos.. also mein Degu (feivel 3 1/2) ist schon ein kleiner senior und blind. er war bis vor kurzem...
  • Können Degus sich wieder vertragen? brauche Hilfe!! - Ähnliche Themen

  • Vergesellschaftung von 1Jährigem Degu mit 2Monate alten Babies

    Vergesellschaftung von 1Jährigem Degu mit 2Monate alten Babies: Hallo liebe Degufreunde 🐹 Ich versuche nicht zu weit auszuholen, aber falls ihr Fragen habt, bitte gerne einfach fragen :) Nach dem Tod unseres...
  • Degu vergesellschaftung

    Degu vergesellschaftung: Hi Leute! Ich hab mir vor gut 1 1/2 Jahren 4 Degus zugelegt. (Sind jetzt in etwa 2-3 Jahre) Einer ist leider vor 2 Wochen gestorben :( Ich hab...
  • Degu Vergesellschaftung

    Degu Vergesellschaftung: Guten Abend Liebe Community. Ich bin neu hier in dem Forum und habe eine Frage zur Vergesellschaftung von Degus. Ich hatte zwei Deguweibchen und...
  • Vergesellschaftung

    Vergesellschaftung: Hallo :) Ich habe zwei männliche Degus, die ca. 1 Jahr und 9 Monate alt sind. Gestern habe ich mir aus unserem Tierheim einen weiteren Degu...
  • Können Degus sich wieder vertragen? brauche Hilfe!!

    Können Degus sich wieder vertragen? brauche Hilfe!!: Hallo, ich habe ein paar kleine Hintergrundinfos.. also mein Degu (feivel 3 1/2) ist schon ein kleiner senior und blind. er war bis vor kurzem...