Fragen zum Zwergmolch

Diskutiere Fragen zum Zwergmolch im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo! Ich interessiere mich für Zwergmolche. Nun habe ich noch ein paar Fragen 1. Wie alt werden Zwergmolche durchschnittlich? 2. Wie kann man...
Z

Zwergmolch

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo!


Ich interessiere mich für Zwergmolche. Nun habe ich noch ein paar Fragen

1. Wie alt werden Zwergmolche durchschnittlich?

2. Wie kann man die Temperatur auf dem Landteil des Beckens regeln?
3. Wie oft muss man sie füttern?
4. Wie groß sollte das Aquarium für 3 Molche sein?
5.
Sind Zwergmolche das Selbe wie Feuerbauchmolche?
6. Kann mir jemand eine Seite empfehlen auf der ich mich weiter informieren kann?




Vielen Dank!

Michi

 
MidnightBlue

MidnightBlue

Beiträge
3.522
Punkte Reaktionen
0
kurz und Knapp, was meinst du mit Zwergmolche? Ohne die wissenschaftliche Bezeichnung könnte man damit hunderte Arten bezeichnen.

Ich gehe mal davon aus dass du den chinesischen Feuerbauchmolche / chinesischen Zwergmolch (Cynops orientalis) meinst. Dieser ist im Handel am leichtesten erhändlich. Meine Antworten beziehen sich zumindest jetzt mal auf diese Art.

1. Wie alt werden Zwergmolche durchschnittlich?
bei Artgerechter Haltung können sie bis zu 20 Jahre alt werden. Sogar Tiere mit 25 Jahren sind bekannt.

2. Wie kann man die Temperatur auf dem Landteil des Beckens regeln?
Ich kenne keinen Halter der dies nicht mit der normalen Zimmertemperatur schafft. Solange du nicht ganzjährig Temperaturen unter 15°C hast benötigen sie weder im Wasser noch an Land eine Heizung. Handelsübliche Heizstäbe bitte keinesfalls verwenden. Amphibien können sich sehr leicht ihre empfindliche Haut daran verbrennen.

3. Wie oft muss man sie füttern?
Jungtiere täglich, ab 2 bis 3 Jahren reicht es drei- bis viermal die Woche zu füttern. Dies ist abhöngig von der jeweiligen Futterart und der Jahreszeit. In der Winterruhe sollte man sie zum Beispiel etwas weniger und sparsamer füttern. Im Frühjahr darf man ruhig etwas mehr füttern.

4. Wie groß sollte das Aquarium für 3 Molche sein?
Egal was im Netz steht, unter 60cm kantenlänge würde ich keine pflegen. Das Becken reicht für 4-5 Tiere, je nach strukturierung.

5. Sind Zwergmolche das Selbe wie Feuerbauchmolche?
siehe oben.

6. Kann mir jemand eine Seite empfehlen auf der ich mich weiter informieren kann?
Salamanderseiten.de von Paul Bachhausen ist eine der wenigen Seiten die ich weiterempfehlen kann.

Am besten legst du dir dieses Buch zu: http://www.amazon.de/Feuerbauchmolche-Pflege-Zucht-Michael-Franzen/dp/3936180156
Für Feurbauchmolche gibt es kein besseres, für mich gehört dieses Buch zur absoluten Grundausstattung.
 
Thema:

Fragen zum Zwergmolch

Fragen zum Zwergmolch - Ähnliche Themen

Zwergkrallenfrosch: Guten Morgen, Mein Aquarium für die Zwergkrallenfrösche läuft gerade ein und trotz ausführlicher Recherche sind noch ein paar Fragen offen...
Baby-Waldmaus gefunden. Auswildern?: Hallo zusammen, ich habe letzten Mittwoch (26.10.22) eine sehr geschwächte Waldmaus (Jungtier/Baby?) an einer Treppe sitzend gefunden (s. Bild)...
Neues Becken (ca. 540L) wird benötigt, worauf muss ich achten, Tipps??: Hallo alle zusammen, ich brauche eine Beratung. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Da ich mit meiner Freundin mehrmals umziehen musste und ein...
Kampffisch verhält sich komisch und sieht komisch aus: Hallo! Ich bin neu hier und habe ein Problem mit meinem Kampffisch Willi. Seit ich schätze ein oder zwei Wochen verhält er sich komisch, anfangs...
Für Neuankömmlinge und Farbi-Anfängern: Hey, ich bin neu hier und hab mir gedacht vielleicht wäre es ganz schön ein paar Anfängertipps von Erfahreren Farbi-Haltern zu bekommen. Ich...
Oben