Eure Meinung zu diesen Käfigen ?

Diskutiere Eure Meinung zu diesen Käfigen ? im Ratten Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Ratten Forum; hallöchen :angel: ich würde gerne eure meinung zu diesem käfig ( 142 x 93 firstx 62 )...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

fallenleaves

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
82
Reaktionen
0
hallöchen :angel:

ich würde gerne eure meinung zu diesem käfig ( 142 x 93
x 62 )

http://www.amazon.de/Nagervoliere-Nagerkäfig-Chinchilla-Käfig-92x61x142/dp/B005XJ315O/ref=pd_sim_sbs_sg_6

bzw

http://www.amazon.de/FE092-Nagervoliere-Chinchillak%C3%A4fig-Frettchenk%C3%A4fig-Degus/dp/B002RW0AKE/ref=acc_glance_petsupplies_ai_ps_t_3

haben beide die gleichen maße

mir ist klar dass ich da noch einiges dran verändern muss aber von den maßen her und so weiter ist er doch okay oder ( es würden 3 rattenböckchen darein ziehen )
 
17.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Wenn genug Platz vorhanden ist, dann wäre dieser Käfig zu empfehlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
wilmarondaelli

wilmarondaelli

Registriert seit
01.04.2012
Beiträge
207
Reaktionen
0
Hallo,

ich persönlich finde den Gitterabstand mit 2,4 bzw. 2,0 bisschen zu groß. Ich selber hab einen mit 1,2. Wenn ich mir jetzt vorstelle, dass das doppelt so breit ist könnte ich glaube ich nicht mehr ruhig schlafen.;)
Ansonsten klar, die Ebenen komplett raus und Vollebenen aus Holz oder so rein.
Aber wegen des Abstandes würde ich schon nochmal nach was anderem suchen.
 
Luzia

Luzia

Registriert seit
16.02.2012
Beiträge
810
Reaktionen
0
ich hab 2 cm gitterabstand aber meine ratten sind auch nicht gerade die dünnsten *schäm*.
gitterebenen und leitern gehen nicht wegen bumblefoot gefahr. ansonsten warum ned wieviele und wie alte tiere hast du denn oder wirst du haben?
 
J

juli1

Registriert seit
10.06.2012
Beiträge
6
Reaktionen
0
hey :)
ich finde die käfige eigendlich ganz gut :) aber 2.0 cm oder so sind natürlich schon relativ groß und wenn die ratties dir dann abhauen können wäre das schon sehr schlecht :)
wenn du allerdings ein bisschen mehr geld ausgeben kannst oder möchtest, dann schau doch mal auf fressnapf vorbei da gibt es eine tolle voliere :)

http://www.fressnapf.de/shop/nagerkaefig-romulus

Liebe Grüße :)
 
ValerieS.

ValerieS.

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
270
Reaktionen
0
Voliere ist super - aber auch hier keine Volletagen.... Hol die am besten ein Unidom :D
 
mautzel

mautzel

Registriert seit
15.07.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Also ein Unidom ist ja nun wirklich nicht gerade billig und gerade für Rattenanfänger nix...denk ich...man kann ja Volletagen aus beschichtetem Holz reinmachen und Ferplast etagen (die dreckigen)
der Gitterabstand mit 2cm ist groß aber wenn man dicke böcke hat.....nur kann man nach den böcken nie weibchen halten....
 
E

Emiko

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
46
Reaktionen
0
Huhu,
Also ein Unidom ist ja nun wirklich nicht gerade billig und gerade für Rattenanfänger nix.
Aus welchem Grund sollte denn ein Unidom nichts für Rattenanfänger sein? ;) Weil er teuer ist? Ich wünschte, ich hätte damals meine Rattenhaltung gleich mit dem Unidom angefangen, da hätte ich nicht so viel Geld für Lack und Schränke usw. ausgeben müssen und trotz teurer Unidomanschaffung immer noch Geld gespart ;)
 
mautzel

mautzel

Registriert seit
15.07.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hi

Als Anfänger weiss man doch noch gar nicht, ob die Rattenhaltung das Richtige für einen ist. Und wenn man dann nach den ersten Ratten wieder aufhören möchte, ist ein Dom schon zu teuer denke ich.
Ich denke, Döme sind eher etwas für Leute, die Ratten über längere Zeit halten wollen oder sich zumindest sicher sind, dass Rattenhaltung über viele Jahre betrieben wird.
 
E

Emiko

Registriert seit
25.05.2010
Beiträge
46
Reaktionen
0
Hm... stimmt, von dem Standpunkt aus habe ich das noch nicht betrachtet ;)
 
ValerieS.

ValerieS.

Registriert seit
29.05.2010
Beiträge
270
Reaktionen
0
is zwar shcon etwas herr der Thread, aber eine Ratte lebt im durchschnitt 2-3 Jahre, und ich finde für die Zeit lohnt es sich trotzdem!
 
Oberratzi

Oberratzi

Registriert seit
05.08.2012
Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo! :)
Das klingt bestimmt etwas dumm aber wenn ich fragen dürfte, was ist denn eigentlich der Unterschied zwischen einem Unidom und einem normalen Käfig?
LG
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Der Preis :003:

Nein, ein Dom hat ein Modulsystem, da kannst du beliebig in alle Richtungen anbauen. Er ist aus Metall und daher in aller Regel nagesicher (gibt aber auch schon durchgebissene Gitter, wobei ich mir da schon Sorgen um die Psyche der Tiere machen wuerde, wenn die SO extrem nagen).
Im Grunde kann man sich auch eine Art Dom selbst zusammenschustern, praktisch sind die grossen Tueren und dass es an der Seite und hinten dicht ist im Gegensatz zum Gitterkaefig. Aber eben, das kann man beim Schrank oder EB auch selbst hinbekommen, der Unterschied ist da eher die Haltbarkeit. Holz ist nunmal nicht nagesicher und den Lack holt man sich beim Putzen frueher oder spaeter auch runter und schon zieht Fluessigkeit ins Holz ..
 
Y

Yarbog

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
11
Reaktionen
0
Ich glaub nicht das sie so geeignet sind, denn in den Käfigen haben sie NUR gitter zum laufen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Yarbog, von welchen Kaefigen redest du ?
 
Y

Yarbog

Registriert seit
28.08.2012
Beiträge
11
Reaktionen
0
Von denen, die fallenleaves verlinkt hat
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.696
Reaktionen
86
Achso .. aber das ist doch schon seit Monaten geklaert :eusa_think:

Hast du das Thema denn ueberhaupt komplett durchgelesen, bevor du geantwortet hast ?
 
F

fallenleaves

Registriert seit
10.03.2012
Beiträge
82
Reaktionen
0
Stimmt, das Thema hat sich erledigt
Ich habe mittlerweile schon ein Käfig ( ca.100 x 52 x 151 cm). Ist aber ein dreistöckiger ' Hasenkäfig ' :

http://www.amazon.de/st%C3%B6ckiger-Hasenk%C3%A4fig-Nagerk%C3%A4fig-Kaninchenk%C3%A4fig-K%C3%A4fig/dp/B0050YFXUI/ref=sr_1_14?s=pet-supplies&ie=UTF8&qid=1346432142&sr=1-14

Bin auch recht zufrieden damit, aber kleine Ratten könnten da locker ausbüchsen und Weibchen kann ich wahrscheinlich auch nciht drinnen halten aber ich habe ja eh dicke Herren ;). Besonder toll sind die großen Türen :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eure Meinung zu diesen Käfigen ?