Phelsuma grandis Terrarium

Diskutiere Phelsuma grandis Terrarium im Echsen Haltung Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo liebe Community, ich habe gestern von einem Bekannten einen Phelsuma grandis bekommen, da dieser ihn aus Platzmangel "loswerden" musste...
T

thifeto

Registriert seit
18.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Community,

ich habe gestern von einem Bekannten einen Phelsuma grandis bekommen, da dieser ihn aus Platzmangel "loswerden" musste.
Habe gleich gesehen, dass das Terrarium viel zu klein ist (BTH 50x40x50). Außerdem sind beide Lampen im Terrarium, was ich für etwas riskant halte.

Folglich bin ich
gestern direkt zum Baumarkt gefahren und habe Massenweise OSB-Platten gekauft.
Die "Hülle" des Terrariums ist fertig und hat eine größe von 70cm*50cm*100cm (BTH). Da ich die Beleuchtung außen anbringen werde, geht von diesem Raumangebot nichts verloren.

Mir stellt sich nun die Frage wie ich die Beleuchtung dimensioniere. Hatte an einen Strahler und 2 Halogenspots gedacht. Habt ihr da vorschläge?
Ist eine Beregnungsanlage sinnvoll?

Mir ist außerdem noch aufgefallen, dass der kleine leider nicht frißt. Habe ihm schon mehrere Insekten angeboten (Grillen, Heimchen, Heuschrecken) wollte aber partout nicht von der Pinzette fressen. Seit gestern laufen nun eine Grille und eine Heuschrecke im Terrarium rum die aber ebenfalls nicht angerührt wurden.
Ist das der "Umzugsbedingte"-Stress oder habt ihr andere Tipps für mich?

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, möchte nämlich dass der Phelsume sich wohl fühlen kann.
 
18.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
hi,
ich muss dich leider gleich mal etwas ernüchtern.. das Becken das du da planst , ist ok, aber nicht gut... da sollten mindestens noch 20-40cm höhe drauf. Da grandis dicke 30cm erreichen, sollte das nicht unterschritten werden.Ist eig kein großes ding das noch zu vergrößern, würde ich an deiner Stelle machen.
Beleuchtung würde ich so machen:
1x Bright Sun dschungel 70Watt (darf auf keinen Fall fehlen!!)
1x oder besser 2 T5 ( T8 tuts notfall auch ) LEuchtstoff röhren zur Aufhellung
1x HalogenspotStrahler


Damit wärste gut bedient , bedenke aber , dass du für die Bright sun einen mind 30cm abstand zum Tier halten solltest , also nochmal 30cm lichtkasten obendrauf.Der Lichtkasten ist sehr empfehlenswert, du wirst dich von dem starken Licht der Bright Sun sonst gestört fühlen.
Ich möchte das nochmal betonen, eine Bright Sun ist Pflicht. Du wirsd sonst nicht an das benötigte Licht rankommen.
Denk auch bitte dran das Terrarium zu versiegeln, sonst baust du in nem Halben Jahr wieder eins! nimm dazu epoxidharz. ( kann dir auch ne hp zu geben wo du das bestellen kannst)

Das mit dem Fressen ist so ne Sache, ferndiagnosen sind schwer ;) Ich nehme mal an das liegt an : - Falschen Haltungsbedingungen - Stress pur
Wichtig zu wissen wäre , wie groß das Tier ( wie alt? )ist. Stell am besten mal ein Bild vom Terrarium rein.Ich würde jetzt schleunigst ein geeignetes Glasterrarium kaufen ( für den Übergang, je nach größe des Tieres ) mind. 80x50x80, da schön Bambus rein und paar pflanzen. Gut beleuchten ( kannst auch schon die Lampen nehmen) dann sollte das tier nach einer Woche wieder fressen.
Auch solltest du dir unbedingt geeignete Lektüre anschaffen, dass du das Tier auch zu verstehen lernst. Ich würde mind 3. Bücher über Phelsumen lesen, da gibts genug ; ) einmal die Art für Art reihe, das Buch von H-P Berghof und von Hofmann sollte keinesfalls fehlen.

Geb dem Tier so 5 passende ( körperlänge des Futtertieres,so breit wie das maul des Geckos) ins Terrarium und zähl sie jeden Abend, damit du siehst ob das Tier frisst. diese bestäubst du aber vorher noch mit Calcium und Vitaminpulver, ganz wichtig!!

Und btw das heißt nicht der Phelsume sondern die Phelsume ;)
 
T

thifeto

Registriert seit
18.04.2012
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Schref, danke für die schnelle antwort.

an eine erweiterung in sachen höhe habe ich auch schon gedacht, hab auch noch genug material da, von daher kein problem.
Vielen Dank für die Lampentipps, werde ich beherzigen :)
Den Lichtkasten baue ich gerade. Kannst du ein Vorschaltgerät für die Bright Sun empfehlen?
Ein Foto mache ich heute Nachmittag. Das Tier ist bereits an die 30cm lang (Kopf bis Schwanzspitze) und 5 Jahre alt laut meinem Bekannten.

Ich probier gleich mal deinen Tipp mit dem Futter, Vitamin und Calciumpulver hab ich bereits besorgt ;)
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
2.015
Reaktionen
0
Am besten lässt du auch noch eine Kotprobe untersuchen bevor der arme Kerl in sein neues Terrraium zieht. Neben Stress können nämlich auch Parasiten Ursache für die Futterverweigerung sein. Es wäre ja Schade um den neuen Eigenbau wenn du nach ein paar Wochen alles wieder abbauen müsstest.
 
Schref

Schref

Registriert seit
21.05.2011
Beiträge
545
Reaktionen
0
@ Christina : das hab ich voll vergessen, sollte auch noch dazu^^
@thifeto:
Also ich würde das Vorschaltgerät nehmen, dass mit der Bright sun verkauft wird ( schau mal auf ebay da gibts meist komplett-Angebote). Sollte von der gleichen Marke sein, um optimale ausnutzung der Bright sun zu gewährleisten. (anders könntest du keine Garantie oder so geltend machen!)
Ich würde deinem " Freund" mal gehörig die Meinung geigen, wenn das Tier schon so groß ist, ist das schon weit über die Tierquälerei raus. Es kann sogar sein, dass dein Gecko deshalb unter massiven Fehlbildungen leidet. Habe das bei einer Nachzucht schon beobachtet, die ich etwas länger in einem 20x20x40 Terrarium hielt, sie war so dermaßen kleiner als viele, sogar jüngere Tiere, erst wo sie dann in das endterrarium zog, hat sie zugelegt. Habe auch schon gelesen, dass es deshalb zu verkrümmungen z.B. der Wirbelsäule kommen kann, weil das Tier so " eingequetscht" ist. Wäre ich sehr vorsichtig.
Und bitte Kauf dir die Bücher, es ist soo wichitg bei Phelsumen,da sie sehr anfällig sein können.
 
Thema:

Phelsuma grandis Terrarium

Phelsuma grandis Terrarium - Ähnliche Themen

  • Phelsuma Grandis

    Phelsuma Grandis: Hallo Liebe Leute, kennt sich jemand sehr gut mit Phelsuma Grandis aus ?
  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Welche Geschlechter??? Phelsuma grandis

    Welche Geschlechter??? Phelsuma grandis: Hallo, haben drei relativ neue phelsuma grandis. Könntet ihr evtl die geschlechter erkennen? sie sind jetzt knapp 1 jahr bzw 1 1/2 jahre alt :)...
  • phelsuma grandis

    phelsuma grandis: hi, :D Habe mich im Internet über die Art belesen. Sie soll ja gerade für Anfänger geeignet sein (bin Anfänger in Terraristik...
  • Phelsuma madagascariensis grandis

    Phelsuma madagascariensis grandis: hi ich interessiere mich sehr, für diesen Gecko, und habe vor, ihn zu halten. natürlich will ich einiges über ihn wissen. gibt es irgendwelche...
  • Phelsuma madagascariensis grandis - Ähnliche Themen

  • Phelsuma Grandis

    Phelsuma Grandis: Hallo Liebe Leute, kennt sich jemand sehr gut mit Phelsuma Grandis aus ?
  • Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!

    Fütterung für 2 Phelsuma Laticauda Angulares. Brauche dringend Hilfe!: Hallo, mein Onkel ist vor 2 Wochen verstorben und ich habe sein Terrarium mit 2 Phelsuma Laticauda Angulares & 3 Dendrobaten übernommen...
  • Welche Geschlechter??? Phelsuma grandis

    Welche Geschlechter??? Phelsuma grandis: Hallo, haben drei relativ neue phelsuma grandis. Könntet ihr evtl die geschlechter erkennen? sie sind jetzt knapp 1 jahr bzw 1 1/2 jahre alt :)...
  • phelsuma grandis

    phelsuma grandis: hi, :D Habe mich im Internet über die Art belesen. Sie soll ja gerade für Anfänger geeignet sein (bin Anfänger in Terraristik...
  • Phelsuma madagascariensis grandis

    Phelsuma madagascariensis grandis: hi ich interessiere mich sehr, für diesen Gecko, und habe vor, ihn zu halten. natürlich will ich einiges über ihn wissen. gibt es irgendwelche...