Mehrstöckiger Eigenbau/Schrank - Hilfe gesucht (gern auch von Ratten-/Deguhaltern

Diskutiere Mehrstöckiger Eigenbau/Schrank - Hilfe gesucht (gern auch von Ratten-/Deguhaltern im Rennmäuse Käfige und Einrichtungen Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo, vermutlich wird die Tage eine weitere Rennmaus einziehen. Sie lebt aktuell in einem ca. 30x20 cm Käfig, allein, usw... Hab sie in Ebay...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Hallo,

vermutlich wird die Tage eine weitere Rennmaus einziehen. Sie lebt aktuell in einem ca. 30x20 cm Käfig, allein, usw... Hab sie in Ebay Kleinanzeigen gefunden, kann gern den Link per PN schicken, ist eine ganz hübsche.

Nun will ich ja einen Aufsatz für meine beiden Mädels bauen und die neue (+ Partnerin natürlich) braucht auch ein größeres Heim.

Habe überlegt, ob
ich da nicht einen Schrank umbauen könnte oder selbst was bauen kann. Also praktisch 4 Etagen, für jede Gruppe 2. In die untersten beiden würde ich meine jetzigen Beiden setzen und dort auch deren Aquarium rein, das will ich nicht verkaufen und im Keller ist nicht genug Platz ;) Würde dafür auch meine Couch rausschmeißen, dann kann ich vom Bett aus Tv gucken (ginge im Moment auch, aber da stehen meine beiden Rennies im Blickfeld :silence:).

Nunja, wie baut man sowas oder was eignet sich zum Umbauen? Schwerlastregal war mein Gedanke, aber die sind ja nicht so schön. Der Schrank/das Regal müsste 120 cm lang/breit sein, durchgehend.

In so einen Umbau könnte ich gut das Material verbauen, was ich schon für den Aufsatz gekauft habe.

Gibts vll. Bauanleitungen? Gern auch eben, deswegen nehm ich auch hilfe von Ratten-&Deguhaltern ;), was, was für Ratten oder Degus gedacht ist, umbauen geht ja trotzdem bzw. gleich entsprechend bauen. Ich weiß eben einfach nicht, wie ich das machen soll und ein 4 stöckiger Bau würde Platzsparen und ich hätte wieder 120 cm mehr Stellplatz aufm Schrank ^^

LG
 
19.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Huhu,

beim Schrank- und Schwerlastregalumbau hast du ja den Nachteil, dass du beide erstmal als solche kaufen musst, zumindest beim Schwerlastregal brauchst du zusätzlich noch Holz und da würde ich auch mal behaupten, dass der Umbau etwas schwieriger sein kann. Pc.Lieschen hat dazu hier im Forum einen Thread, vielleicht schaust du dir das mal an ;).

Aber so einen Schrank-Korpus zu bauen ist wirklich nicht schwer. 4-Bretter zu einem Rechteck schrauben, Etagen einlegen (Korpus liegt) und festschrauben, dann Rückwand usw. Für einen richtigen Schrankumbau kannst du mal nach dem Pax von Ikea googlen, den nutzen viele Hamsterhaltung und Sina hier aus dem Forum hat meine ich einen für ihre Farbis.

LG
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
So, also ich hab jetzt mal was mit Paint gemacht.

Wie groß ich den oberen Buddelbereich mache, weiß ich noch nicht, muss erstmal schauen, wann ich eine Partnerin finde und wie es läuft. Zur Not könnte man das verkleinern, denke ich. Aber morgen hole ich ein 80x40x35 cm Aquarium, da kommt die Mausi dann rein und da werde ich auch vergesellschaften. Zwar nicht die Mindestmaße, aber deutlich besser als jetzt und es passt ein artgerechtes Laufrad rein (hab noch ein WW im Keller, das läuft zwar nicht mehr 100%ig richtig, aber naja).

Hoffe, dass die Grafik wenigstens etwas verständlich ist :) Die kleine Kiste soll ein Sandbad sein. Ob es jetzt so ein Bau wird, weiß ich nicht. Dafür müsste meine Couch raus und ich weiß nicht, ob meine Eltern das mitmachen...
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Sieht doch ganz nett aus ;). Du musst beim Buddelbereich nur dran denken, dass du den irgendwie belüften und reinigen musst. Vielleicht machst du die oben dann nur halb oder 3/4 oder aber du machst es so, dass die Glasscheibe unten jeder Zeit wieder rausgenommen werden kann:eusa_think:. Das Sandbad würde ich deutlich größer machen, bestensfalls über die ganze obere Etage je.

Bei der Breite solltest du schon die 50cm wählen ;). Gefällt mir aber gut!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ist jetzt nur auf die Schnelle gemacht :) Die "Proportionen" passen nicht so ganz, der Kreis (soll ein Laufrad darstellen) ist sicher auch kleiner, als es wirklich sein wird.

Ich wollte den Durchgang 20x30 cm groß machen. Reicht das als Belüftung? Das Sandbad wollte ich 30x20x20 cm groß kaufen, ein kleines Aquarium.

Ich wollte da Plexischeiben reinmachen und die mit U-Shienen befestigen. also zum Rausziehen und die Etage wollte ich nur locker drauf legen, dass man die auch wegnehmen kann. Weil wenn mal was ist, kann ich schlecht bei 30 cm hoher Streu, die Scheibe rausziehen ^^
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Das mit dem Rausziehen hört sich schonmal gut an ;). Ich würde aber ehrlich gesagt Glas bevorzugen, das zerkratzt mit der Zeit nicht, liegt preislich in etwa gleich und vor allem wird es nicht zernagt:lol:. Bzgl. der Belüftung bin ich mir unsicher, ich würde wahrscheinlich seitlich noch irgendwo einen schmalen Streifen Volierendraht einziehen - aber ich bin mit der Belüftung auch etwas überpenibel.

Meine ehemaliges Sandaqua hatte 40x20, das war super.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Ich überlege grade, wenn meine Eltern mir erlauben die Couch wegzutun und den Bau zu bauen, wie mach ich das mit dem Boden?... Ich hab Kork und der Bau dürfte bisschen was wiegen, das gibt Abdrücke... Teppich oder so drunter? Mein HamsterEB macht schon abdrücke mit den 4 Rollen und der ist sicher leichter als der geplante Bau.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Kork ist natürlich blöd:?. Ich hab hier überall dicke Pappe unterliegen, aber ich wohn im Keller und hab das PVC direkt auf dem Fußboden aufliegen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Mhm... die Etagen muss ich 40 cm tief machen, d.h. es wäre ein 10 cm breiter Rand da. Das müsste doch als Lüftung reichen oder? Oder ich muss die Etagen für meine Kaninchen verwenden, für die Will ich eine Buddelkiste bauen (nur Papi weiß noch nichts ^^). Weil eig. hätte ich die Etage gern bis vorn hingehabt.
Wobei meine restlichen Möbel ja auch so aufstehen... Es gibt doch auch so Streifen, die man unter Möbel kleben kann. Wenn ich mich nicht irre, hab ich das unter meinen Schränken.

Wir könnten noch Teppich im Keller haben... :eusa_think:
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
369
Reaktionen
0
Man sagt beim Aufsatzbau, dass maximal ein Drittel der Fläche vom Aqua bedeckt sein soll.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Und wenn ich wirklich noch einen Streifen Draht einbaue? Wenn der 10 cm breit ist?
 
Daisy&Crystal

Daisy&Crystal

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
369
Reaktionen
0
Dann müsste das eigentlich gehen,
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
So, sie ist da. Gott ist die Süß. Ich stelle sie gleich mal vor.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Mehrstöckiger Eigenbau/Schrank - Hilfe gesucht (gern auch von Ratten-/Deguhaltern

Mehrstöckiger Eigenbau/Schrank - Hilfe gesucht (gern auch von Ratten-/Deguhaltern - Ähnliche Themen

  • Eigenbau aus Büchergestell

    Eigenbau aus Büchergestell: Hallo zusammen, Bin neu hier im Forum:-) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe im Moment zwei Rennmäuse, sie wohnen in einem grosszügigen...
  • Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!

    Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!: Hallo, liebe Rennmausfreunde! Ich überlege mir jetzt schon seit Langem Rennmäuse zuzulegen. Ernst wird es aber erst im Sommer. Da habe ich...
  • Käfig eigenbau fragen :)

    Käfig eigenbau fragen :): Ich habe seit jahren farbmäuse und möchte nun auf renner umsteigen. Ich möchte einen eigenbau machen dazu habe ich einige fragen: mindestmaße von...
  • Decocoll Holzleim - Die Richtige Kleberwahl

    Decocoll Holzleim - Die Richtige Kleberwahl: Hier eine Frage: Kann man "Decocoll Holz- und Bastelleim wasserfest D3" zum Basteln für Tiere nehmen??? Noch darauf steht "Lösungsmittelfrei"...
  • Eigenbau für Renner ?

    Eigenbau für Renner ?: Ich hab da mal eine Frage , und zwar habe ich hier irgendwo mal gelesen das für Renner kein Eigenbau geignet ist weil die dasd holz...
  • Eigenbau für Renner ? - Ähnliche Themen

  • Eigenbau aus Büchergestell

    Eigenbau aus Büchergestell: Hallo zusammen, Bin neu hier im Forum:-) Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe im Moment zwei Rennmäuse, sie wohnen in einem grosszügigen...
  • Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!

    Käfigberatung, Eigenbau?, Ausstattung,... jede Menge Fragen!: Hallo, liebe Rennmausfreunde! Ich überlege mir jetzt schon seit Langem Rennmäuse zuzulegen. Ernst wird es aber erst im Sommer. Da habe ich...
  • Käfig eigenbau fragen :)

    Käfig eigenbau fragen :): Ich habe seit jahren farbmäuse und möchte nun auf renner umsteigen. Ich möchte einen eigenbau machen dazu habe ich einige fragen: mindestmaße von...
  • Decocoll Holzleim - Die Richtige Kleberwahl

    Decocoll Holzleim - Die Richtige Kleberwahl: Hier eine Frage: Kann man "Decocoll Holz- und Bastelleim wasserfest D3" zum Basteln für Tiere nehmen??? Noch darauf steht "Lösungsmittelfrei"...
  • Eigenbau für Renner ?

    Eigenbau für Renner ?: Ich hab da mal eine Frage , und zwar habe ich hier irgendwo mal gelesen das für Renner kein Eigenbau geignet ist weil die dasd holz...