Pony trächtig oder nicht?

Diskutiere Pony trächtig oder nicht? im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo ihr Lieben, Ich habe einen Wallach. Bei meinem Wallach ist derzeit eine kleine Shettystute (18 Jahre) als Pflegepony mit untergestellt. Ich...
alice_lu

alice_lu

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
168
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
Ich habe einen Wallach. Bei meinem Wallach ist derzeit eine kleine Shettystute (18 Jahre) als Pflegepony mit untergestellt. Ich mag die Kleine ziemlich gerne. Der Besitzer der Stute ist äußert unverantwortlich und kümmert sich überhaupt nicht um die Kleine. Letztens
meinte er: "Es könnte sein dass sie trächtig ist. Ich hatte sie vorher auf einer anderen Koppel mit einem Hengst zusammen". Nun mache ich mir meine Gedanken. Der Besitzer will auf keinen Fall das Geld für eine Ultraschalluntersuchung ausgeben. Mir persönlich wäre es aber wichtig zu wissen woran man ist. Zumal sich mein Wallach nicht zu gut mit der Stute versteht. Sie können zwar nicht ohneeinander aber miteinander auch nicht. Sobald die Shettystute den Offenstall betritt schlägt mein Wallach aus. Letztens hat er sie im Stall ganz schön zusammengetreten. Das darf einer trächtigen Stute natürlich auf keinen Fall passieren. Nun meine Frage. Kann ich irgendwie selber rausfinden ob die kleine Maus trächtig ist? Weil mit dem Tierarzt das wird nix... :(:(:(

Danke schonmal für eure Hilfe.

LG
 
23.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Trullas

Trullas

Registriert seit
20.09.2009
Beiträge
1.393
Reaktionen
0
Hi,

Vorne weg: Nicht nur eine trächtige Stute darf von einem anderen Pferd zusammengetreten werden, sondern gar kein Pferd!
Wie soll denn die Stute mal zur Ruhe kommen, wenn ständig dein Wallach den Fress-und Ruhplatz verteidigt? Und wenn ein Tritt mal sitzt, hast Du im besten Fall tausende von Euro TA-Kosten, wenn die Knochen durch sind.

Und ohne tierärztliche Kontrolle eine Trächtigkeit zu durchleben ist absolut unverantwortlich.

Stuten brauchen in dieser Zeit eine besondere Fütterung, es muss kontrolliert werden ob das Fohlen richtig wächst. Wenn es unbemerkt abgestorben ist, aber nicht durch eine Frühgeburt abgestoßen wird, endet das für die Stute tötlich. ( Toxikose der Mutter)

Selber kannst Du das erst mal nicht kontrollieren, wenn die Stute noch nicht sehr weit fortgeschritten ist.

Erst einmal: Stute von dem Wallach räumlich trennen, da es für sie einfach zu gefährlich ist und dem Besitzer einreden die Kleine zu verkaufen, da müssen qualifizierte Leute ran und kein Sparfuchs.


Tut mir leid, aber ich bin echt geschockt grade. Das arme Ding...
 
alice_lu

alice_lu

Registriert seit
07.08.2007
Beiträge
168
Reaktionen
0
Das kannst du laut sagen. Mir geht das alles ähnlich. Der Besitzer gibt uns ja kein Geld oder so für die Fütterung, Haltung usw. für das Pony. Die kleine sollte ja nur ein paar Wochen bei uns stehen doch inzwischen ist es ein halbes Jahr.
Mein Wallach ist sehr alt (29) und sonst nur mit Ziegen und Schafen zusammen. Ein anderes Pferd haben wir nicht mehr. Wäre es möglich das er stirbt wenn die Stute an einen andren Platz kommt? (weil er traurig ist). Darüber mach ich mir nämlich inzwischen große Sorgen.
 
Thema:

Pony trächtig oder nicht?

Pony trächtig oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Wann ist Schluß?

    Wann ist Schluß?: Ich weiß gar nicht wo ich Anfangen soll... Es geht um mein Pony Joschy. Er wird im Juni 28 und sieht jeden Tag schlechter aus. Wir halten...
  • 1.30 Welsh Pony reiten - Tierquälerei?

    1.30 Welsh Pony reiten - Tierquälerei?: Gerne möchte ich mal Erfahrungsberichte bzw. Meinungen hören zu diesem Thema. Die Meinungen gehen ja sehr auseinander. Ich besitze einen 1.30m...
  • Pony lahmt

    Pony lahmt: Hallo! Ich war vorhin bei meinem Pony und sie hat plötzlich gelahmt (auch im Schritt deutlich zu sehen) und ihr Bein im Stand nicht belastet...
  • Pony geplagt vom Juckreiz - nichts hilft

    Pony geplagt vom Juckreiz - nichts hilft: Hallo, unsere Nerven liegen blank. Das Pony meiner Freundin scheuert sich nur noch Wund. Hochgepriesene Mittel gegen SE wie peticare und derfen...
  • Erblindet mein Pony? Oder ist es krank? Muss es vllt. sogar sterben....? :(

    Erblindet mein Pony? Oder ist es krank? Muss es vllt. sogar sterben....? :(: Hallo, erstmal vorweg: ich werde morgen auf jeden Fall den TA anrufen. Ich stelle die Frage hier nur, um mich entweder zu beruhigen oder auf das...
  • Erblindet mein Pony? Oder ist es krank? Muss es vllt. sogar sterben....? :( - Ähnliche Themen

  • Wann ist Schluß?

    Wann ist Schluß?: Ich weiß gar nicht wo ich Anfangen soll... Es geht um mein Pony Joschy. Er wird im Juni 28 und sieht jeden Tag schlechter aus. Wir halten...
  • 1.30 Welsh Pony reiten - Tierquälerei?

    1.30 Welsh Pony reiten - Tierquälerei?: Gerne möchte ich mal Erfahrungsberichte bzw. Meinungen hören zu diesem Thema. Die Meinungen gehen ja sehr auseinander. Ich besitze einen 1.30m...
  • Pony lahmt

    Pony lahmt: Hallo! Ich war vorhin bei meinem Pony und sie hat plötzlich gelahmt (auch im Schritt deutlich zu sehen) und ihr Bein im Stand nicht belastet...
  • Pony geplagt vom Juckreiz - nichts hilft

    Pony geplagt vom Juckreiz - nichts hilft: Hallo, unsere Nerven liegen blank. Das Pony meiner Freundin scheuert sich nur noch Wund. Hochgepriesene Mittel gegen SE wie peticare und derfen...
  • Erblindet mein Pony? Oder ist es krank? Muss es vllt. sogar sterben....? :(

    Erblindet mein Pony? Oder ist es krank? Muss es vllt. sogar sterben....? :(: Hallo, erstmal vorweg: ich werde morgen auf jeden Fall den TA anrufen. Ich stelle die Frage hier nur, um mich entweder zu beruhigen oder auf das...