Voliere für zwei Wellis - Problem ?

Diskutiere Voliere für zwei Wellis - Problem ? im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo , Wir bekommen bald zwei Wellis , nach langen überlegen steht es nun fest und meine Mutter hat zugestimmt zu einer großen Voliere.:clap...
K

Käptin Blauäugin

Beiträge
11
Punkte Reaktionen
0
Hallo ,

Wir bekommen bald zwei Wellis , nach langen überlegen steht es nun fest
und meine Mutter hat zugestimmt zu einer großen Voliere.:clap:

Erst hatten wir vor die Voliere in mein Zimmer zu bauen weil es der einzige Raum ist wo kein
anderes Tier hinkommt nun überlegen wir aber die Voliere entweder in das gedachte Kleiderzimmer
zu bauen oder in den Flur .

Wir haben allerdings eine Katze und einen Hund , meine Katze kennt jedenfalls (Nymphen)sittiche und interessiert sich
null dafür außerdem wäre die Voliere ausreichend geschützt . Wie das bei dem Hund ist kann ich nicht sagen , es steht allerdings
noch nicht fest ob er dann überhaupt noch bei uns ist da wir ihn von meinem Vater als Pflegehund aufgenommen haben. Er
lebte allerdings in Spanien und war meistens nur draußen und kennt daher auch Vögel und für meine Kaninchen interessiert er sich auch nicht.
Von daher denke ich besteht da keine Gefahr außerdem ist er dann eh nur im Wohnzimmer.

Die zweite möglichkeit ist halt mit im Kleiderzimmer sind dann ungefähr 2,10 m x 1,30 m und was weiß ich 3,20 ( L / T / H )
aber ich glaube das dort kein Fenster ist ( sind gerade im Umzug ) die einzige möglichkeit ist halt die Tür durch eine aus Edelstahldraht zu bauen und Lichter anzubringen.meint ihr das geht auch ?

Die Voliere im Flur wäre nicht ganz so groß , aber auch definitiv ausreichend und hat halt mehr Licht ca. 1,70 x 0,70 x 2 - 3 m ( L / T / H )

Meint ihr beide möglichkeiten würden gehen ? Unten würde ich gerne von Innen an der Vorder und beiden Seitenwänden Plexiglas ranmachen
damit keine Gefahr besteht wenn die zwei Wellis am Boden sind falls es eine Voliere im Flur wird .

Ist es ausreichend wenn vom Flur aus Tageslicht hineinfällt ( zweite möglichkeit ) oder brauchen die Wellis direkt ein Fenster im Raum ?
Und gibt es vielleicht Lampen die ungefährlich sind ?

Freiflug gäbe es auch für mindestens 6 Stunden am Tag .

Liebe Grüße
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Laura

Laura

Beiträge
11.182
Punkte Reaktionen
6
Huhu,

Fenster sollte schon zum Lüften im Raum sein. Vögel sondern Gefiederstaub ab, deshalb sollte regelmäßig frische Luft in den Raum rein.
Vom Licht her brauchen Wellis nicht unbedingt den grellen Sonnenschein (obwohl Sonne ihnen auch gut tut), aber es sollte nicht zu dunkel sein. Je dunkler es ist, desto weniger aktiv sind sie.

Wie wollt ihr das mit dem Freiflug regeln, wegen der Katze und dem Hund? Irgendwie kann ich mir das noch nicht so genau vorstellen. Gerade, wenn sie im Flur stehen sollten? :eusa_think:
 
Amber

Amber

Moderator
Beiträge
7.892
Punkte Reaktionen
267
Hallo,

die Volieren währen beide schön groß für die Wellensittiche und die 6 Stunden Freiflug währen da auch in Ordnung.
Ich sehe das jedoch sehr problematisch bezüglich auf der Katzen und evtl. auch der Hunde Haltung. Denn nur weil die Katze sich für Nymphensittiche nicht interessiert, müssen Wellensittiche nicht gleich uninteressant sein und das gleiche betrifft auch den Hund.
Ich hab ja selbst auch einen Hund und der interessiert sich für meine Piepser zum Beispiel überhaupt nicht, weil sie einfach schon da waren als er kam, doch bei meinen Kaninchen dreht er dadurch umso mehr durch.
Wir hatten auch mal hier Kanarienvögel zur Pflege von den Nachbarn gehabt und da hat er sich auch so angestellt wie bei den Kaninchen, nur weil es einfach andere Vögel waren (wenn neue Wellensittiche hier einziehen, hat er keine Probleme damit). Nun sind Katzen ja eigentlich nur noch mehr dafür berüchtigt, dass sie gerne Vögel jagen und auch töten und eine Katze kann man, so weit ich weiß, nicht wirklich sicher beibringen, dass diese in dem Raum nichts zu suchen hat...

Bei dem Ankleideraum würde ich dazu raten in mir genau anzuschauen wie hell es dort ist, wie Laura E bereits schrieb müssen die Vögel nicht in der prallen Sonne sich aufhalten, dennoch sollte es dort schon normale Helligkeit herrschen, immerhin müssten die Tiere nicht nur dort leben, sondern du musst dich ja auch um sie kümmern und jedesmal in einem Raum zu müssen in dem es düster ist schlägt auch dir sicherlich irgendwann aufs gemüht.. zumindest ging es mir damals so.
Ich weiß jetzt auch nicht wie euer Flur aufgebaut ist, doch was wenn die Tiere gerade frei Fliegen und es an der Türe schellt?



Liebe Grüße
 
Thema:

Voliere für zwei Wellis - Problem ?

Voliere für zwei Wellis - Problem ? - Ähnliche Themen

Umzug sinnvoll?: Hallo ihr Lieben. Meine Eltern haben 2 Nymphensittiche. Lange Zeit hatten beide eine große Voliere und viel Ausflug. Das ist allerdings schon 10...
Ganz neu, brauche Hilfe degu Käfig: Hallo ihr lieben, Ich bin ganz neu hier, ich hoffe ihr seht mit Fehler nach und helft mir ggfs hihi. Also ich habe mich nach langer Überlegung und...
Käfig und Einrichtung für Streifenhörnchen: Wie viel Platz brauchen Hörnchen? Streifenhörnchen sind wesentlich aktiver, als man es von anderen Nagern in der Heimtierhaltung gewohnt ist. Eine...
Voliere für Wellis;): Hallo liebe Wellifreunde;) Hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin,wenn nicht bitte verschieben. Kurz zur Sachlage: Wir haben einen Raum...
Volierenbau: Huhu , Nun ist es endlich soweit unsere Voliere ist in Planung.Bzw sind wir auch bereits am bauen. Und ich habe mir gedacht vielleicht mag...
Oben