Tipps zur Anschaffung einer Schildkröte?

Diskutiere Tipps zur Anschaffung einer Schildkröte? im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo! Ich überlege schon längere Zeit mir eine Schildkröte anzuschaffen und habe dazu schon oft im Internet geschaut, leider sind viele Seite...
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
1.361
Reaktionen
24
Hallo!

Ich überlege schon längere Zeit mir eine Schildkröte anzuschaffen und habe dazu schon oft im Internet geschaut, leider sind viele Seite oft wiedersprüchlich oder unverständlich weil sie sich an erfahrene Schildkrötenhalter
wenden. Meine Cousine hatte ihre Landschildkröte tagsüber meistens im Garten und sonst ist sie einfach im Haus frei rumgelaufen, ich weis allerdings, dass das völlig falsch war/ist. Könntet ihr mir eine Checkliste geben für eine möglichst artgerechte Haltung? Welche Art ist für Anfänger am besten geeignet? Sollte man nur eine oder mehrere Schildkröten halten? Wann ist die beste Jahreszeit um sich eine LS anzuschaffen? Sollte man sich ein Jungtier oder ein adultes Tier holen? Wie überwintert man die Schildkröte richtig (Winterschlaf ja oder nein)?
Ihr seht ich bin noch völlig Ahnungslos! Danke für eure Hilfe!
 
27.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Thorsten zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
628
Reaktionen
0
Also die Fragen kann man dir nur beantworten, wenn man deine Schildi-Art weiß^^
Welche Art ist für Anfänger am besten geeignet?
Gbt es nicht - allerdings sind die beliebtesten Arten die Griechische und Maurische LS. Mit meinen folgenden Antwortengehe ich mal von diesen Arten aus...
Sollte man nur eine oder mehrere Schildkröten halten?
Da streiten sich im allgemeinen die Meinungen... mMn haben Schildis, die in der Gruppe aufwachsen, kein Problem mit Artgenossen - auch ich halte 2 LS. Jedoch ist es mMn auch ok, ein einzelnes Tier zu halten.
Wann ist die beste Jahreszeit um sich eine LS anzuschaffen?
Jaa, Jetzt ist eigtl ganz gut - vllt. sogar noch was warten. (kurz nach der WS sind sie noch leicht "schläfrig", ab August schon wieder langsam in der WS-vorbereitung.) [WENN du dir allerdings eine LS anchaffen möchtest, rate ich dir dazu dieses Jahr das Gehege zu bauen und alles borzubereiten und dann nächstes Jahr die LS zu holen...]
Sollte man sich ein Jungtier oder ein adultes Tier holen?
Ich rate dir zu einem älteren Tier - ich würde an deiner Stelle ein mind. 3-jähriges Tier zu holen, da sind sie schon etw. "über den Berg"
Wie überwintert man die Schildkröte richtig (Winterschlaf ja oder nein)?
[Bei den oben genannten Arten auf jeden Fall: JA!] Hier eine kl. Anleitung: https://www.tierforum.de/t146632-winterstarre-tagebuch-bericht.html
Könntet ihr mir eine Checkliste geben für eine möglichst artgerechte Haltung?
Das ist in erster Linie die Gehegegestaltung. mal in Kurz:
°pro adultes Tier ca. 10m²
°mit mögichst vielen Wildkräutern
°schön steinig
°+Frühbeet/Gewächshaus + Lampe
Es gibt da noch 1000 Dinge ^^ Mein Gehege: [VERSTECK]1150517.jpg[/VERSTECK]
Dann natürlich noch die Ernährung uuund so weiter :)

Wenn du dir wirklich eine LS anschaffen möchtest, rate ich dir zu diesem Buch: http://www.amazon.de/Fester-Panzer-naturnahen-Europäischer-Landschildkröten/dp/3981121228/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1335534544&sr=8-1

Ich hoffe, ich ahb dir ein bisschen geholfen
LG - Nici
 
Habe_keine_Ahnung

Habe_keine_Ahnung

Registriert seit
18.08.2011
Beiträge
150
Reaktionen
0
Hallo,

Welche Arten brauchen was (Ganz kurz zusammen gefasst)?
  • Europäische Arten benötigen ein geräumiges Freilandgehege mit beheizbaren Schutzhaus (Frühbeet etc.) und einer Möglichkeit zur Winterstarre (im Kühlschrank, im Schutzhaus oder anderweitige Lösungen). Buchtipp: Fester Panzer weiches Herz von Geier oder Natürliche Haltung und Zucht der griechischen LSK von Wegehaupt. Die Europäer sind mit Ausnahme der Vierzehenschildkröte im Anhang A des WA zu finden. Als Halter muss man eine Fotodokumentation führen oder anderweitig nachweisen, wie sich das Tier entwickelt. Zudem muss eine EG_Bescheinigung (gelb) immer vorhanden sein...
  • Südamerikanische Arten (tropische Arten) benötigen ein geräumiges Zimmergehege oder Gehegezimmer. Halten keine Winterstarre und benötigen in den Sommermonaten ein Freiland mit einem gut isolierten Schutzhaus. Sind im Anhang B des WA zu finden. Es reicht eine Herkunftsnachweis (Kaufbestätigung) und es wird keine EG-Bescheinigung ausgestellt. Buchtipp: Südamerikanische Landschildkröten von Vinke, Vinke, Vetter und Vetter. (Bücher über Nordamerikanische LSK sind schwerer zu finden...)
  • Afrikanische Arten (Tropisch oder Wüsten) benötigen ebenfalls oft ein geräumigen Gehegezimmer oder Zimmergehege. Werden jedoch nicht so feucht gehalten wie die Südamerikaner und sind daher für die Bausubstanz des Hauses nicht so eine Gefahr. Aber auch sie benötigen ein Freilandgehege für den Sommer und ein gut isoliertes Schutzhaus. Es reicht eine Herkunftsnachweis (Kaufbestätigung) und es wird keine EG-Bescheinigung ausgestellt... Buchtipp: Panther- und Spornschildkröten von Vetter. Es gibt aber noch viele weitere Bücher von anderen Arten...
Ein Buch um einen kurzen Überblick über Landschildkrötenarten kurz und bündig zu erhalten ist "Landschildkröten" von Heidi Rogner - Kosmosverlag. Ist zwar schon etwas älter, schafft aber einen kurzen Einblick in die verschiedenen Arten...
Alle Landschildkrötenarten sind Meldepflichtig. Das heißt sie müssen nach dem kauf bei der zuständigen Behörde angemeldet werden. (Nachweise müssen vorgelegt werden).
Anfangen kann man mit vielen Arten, hauptsache man hat sich vorher gut informiert und ist Gehegetechnisch gut aufgestellt. Sprich, das Gehege ist fertig und dann erst werden die Tiere gekauft.
  1. Art aussuchen
  2. Bücher lesen
  3. Kosten kalkulieren und vernünftig abwägen, ob das Vorhaben nicht den finanziellen Rahmen sprengt.
  4. Familien und/oder andere Mitbewohner fragen, ob sie bereit sind, die Kosten und die Zeit und den Platz, den diese Haltung in Anspruch nimmt zu opfern...
  5. Gehegeplanung und Bau des Geheges
  6. Tiere bei einem Züchter aussuchen und Erfahrungen von diesen Leuten sammeln...
  7. Tiere kaufen und mit nach Hause nehmen...
Europäische Arten kauft man am besten nach der Winterstarre ca. Mai/Juni, dann sind alle garantiert schon ein paar Tage aktiv gewesen. Bei den tropischen Arten oder Wüstenbewohnern ist es eigentlich egal, da sie keinen typischen Zyklus folgen, der einer Starre unterliegt...

Tiere bei denen das Geschlecht bekannt ist sind zwar teurer, aber die letztendliche Gruppenzusammenstellung ist auch einfacher. Bei Jungtieren kauft man immer die Katze im Sack, auch wenn viele Anzeigen versprechen, dass man "auf Weibchen bebrütet hat". Eine verlässliche Studie die belegt, dass das Geschlechterverhältnis wirklich beeinflusst wird gibt es noch nicht. Und ich kenne mittlerweile viele vermeintliche Weibchen, die heute einen Schnippel haben...;)

Vorteil Jungtierkauf:
  • Man benötigt am Anfang ein kleineres Gehege, das jedoch mit den Tieren wachsen muss...
  • Jungtiere sind viel günstiger als ältere Tiere. Aber vorsicht, billig ist nicht immer besser. Aber muss auch nicht schlechter sein...
  • Wer Jungtiere kauft erfährt die lebensweise seiner Schildkröten von klein auf. Jungtiere leben viel versteckter als Alttiere, was aber für einen Neueinsteiger nicht immer ein Vorteil sein muss, weil dieser seine Tiere ja sehen will...
  • Jungtiere gibt es in großen Mengen und man kann sich viele Tipps von vielen Züchtern holen.
  • Schildkröten wachsen ein Leben lang. Jungtiere aber zu schnell, wenn man bei der Ernährung nicht aufpasst. Wachstumsstörungen im Jungtieralter können selten rückgängig gemacht werden. Daher sind Jungtiere oft nicht unbedingt für unerfahrene Halter die es zu gut mit dem Futter meinen geeignet...
Viel Spaß bei der Findung der richtigen Art und...
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
1.361
Reaktionen
24
Wow das ist echt ne ganze Menge die man beachten muss, das hätte ich ja echt nicht gedacht!
Danke für die Hilfe! Ich werde mich erst nochmal ein bisschen über die lieben Tierchen in den Büchern einlesen und dann nochmal gründlich überlegen, schließlich sollen sie es ja auch gut haben wenn man sich solche anspruchsvollen Tiere anschafft.
 
J

Jonny

Registriert seit
05.10.2010
Beiträge
104
Reaktionen
0
Hallo.
Das sollte man bei jedem Tier so machen und nicht nur bei Schildkröten.
Es gibt keine anspruchslosen Tiere.
 
cherry-lein

cherry-lein

Registriert seit
31.03.2012
Beiträge
1.361
Reaktionen
24
Ja das ist schon klar aber bei einem Hund oder Hamster z.B. muss man sowas, wie Winterschlaf, Genehmigungen, Gartengehege bauen, beste Jahreszeit und sowas ja nicht beachten. Schildkröten sind ja hier nicht heimisch und brauchen ja deswegen schon ziemlich viel um sich auch wohlzufühlen. So gesehen sind meine Hunde oder mein Hamster schon etwas weniger anspruchsvoll als eine Schildkröte aber natürlich hat jedes Tier einen gewissen Anspruch den man erfüllen können muss.
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
13.964
Reaktionen
1
*reinschleicht*

Seh ich im Prinzip auch so Cherry. Klar, machen alle Tiere Arbeit und haben besondere Ansprüche. Aber als ich letztes Jahr bei der Erstellung eines angemessenen Geheges für eine Breitrandschildkröte geholfen habe, war ich auch ziemlich überrascht - vor allem auch, was die Finanzen und der Zeitaufwand angeht ;) Viele unterschätzen ja auch das Alter der Tierchen und dass dieses Gehege immer gewährleistet sein muss. Einen Hund kann gut mit einem gehen, ohne, dass man Angst haben muss, der Lebensraum sei nicht angemessen ;)

Dennoch sehr faszinierende Tiere und ich schaue ihnen gerne beim umherkraxeln und Lavendelschuppern zu *g*

*wieder rausschleicht*
 
Thema:

Tipps zur Anschaffung einer Schildkröte?

Tipps zur Anschaffung einer Schildkröte? - Ähnliche Themen

  • Anschaffung von Landschildkröten

    Anschaffung von Landschildkröten: hallo. brauche hilfe für die Anschaffung von Landschildkröten! Wir bauen unseren Teich um und füllen ihn mit Kies & haben uns gedacht, dass man...
  • Schildkröten Anschaffung, was ist zu beachten?

    Schildkröten Anschaffung, was ist zu beachten?: Hallo, ich denke schon seit längerem darüber nach mir eine (oder zwei?) Schildkröte anzuschaffen. Habe aber noch einige Fragen bzw. Bedenken. Ich...
  • Anschaffung gr. Landschildkröte

    Anschaffung gr. Landschildkröte: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und habe vorab vieles schon durchgelesen, was Ihr so schreibt. Ich kaufe mir in den nächsten Tagen eine gr...
  • Anschaffung gr. Landschildkröte - Ähnliche Themen

  • Anschaffung von Landschildkröten

    Anschaffung von Landschildkröten: hallo. brauche hilfe für die Anschaffung von Landschildkröten! Wir bauen unseren Teich um und füllen ihn mit Kies & haben uns gedacht, dass man...
  • Schildkröten Anschaffung, was ist zu beachten?

    Schildkröten Anschaffung, was ist zu beachten?: Hallo, ich denke schon seit längerem darüber nach mir eine (oder zwei?) Schildkröte anzuschaffen. Habe aber noch einige Fragen bzw. Bedenken. Ich...
  • Anschaffung gr. Landschildkröte

    Anschaffung gr. Landschildkröte: Hallo, ich bin ganz neu hier im Forum und habe vorab vieles schon durchgelesen, was Ihr so schreibt. Ich kaufe mir in den nächsten Tagen eine gr...