Hund-Katze-Maus

Diskutiere Hund-Katze-Maus im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Ich schau gerade Hund-Katze-Maus an und da wurde alles bestätigt, was wir hier immer predigen, freut mich sehr, dass da im Fernsehen jetzt auch...
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.880
Reaktionen
110
Ich schau gerade Hund-Katze-Maus an und da wurde alles bestätigt, was wir hier immer predigen, freut mich sehr, dass da im Fernsehen jetzt auch besser aufgeklärt wird.

Die Ausgangsituation: Eine ältere Katze hat als Gesellschaft einen jungen Siam-Mix bekommen und ist alles andere als begeistert von
dem kleinen, wilden Jungspund. Die Katzentherapeutin hat dann ganz klar gesagt, dass das eine ungünstige Kombination ist und ihre Empfehlung ist einen zweiten Jungkater dazuholen, damit die beiden miteinander toben und balgen können und die ältere Katze nicht nerven. Sie glaubt nicht, dass die dann weiter belästigt wird, weil die Kitten schnell merken, dass sie nicht will und eigentlich langweilig ist und das andere Kitten viel eher bereit ist mitzuspielen.

Zweites Problem das Katerchen ist sehr aggressiv und beißt und kratzt in die Hände, die Katzentherapeuthin hat gleich nachgefragt, wann der getrennt worden ist und dass wurde er mit 7 Wochen also viel zu früh und sie hat darauf hingewiesen wie wichtig diese Sozialisierungsphase zwischen der 8. und 12. Woche ist, dass sie es da erst lernen und deswegen nicht zu früh getrennt werden dürfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
28.04.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Das hab ich auch schon im Katzen Plauder Thread geschrieben - nur nicht so ausführlich ^^
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Ich habs auch an und auch als NichtkatzenHalter hab ich hier doch schon mal mitgelesen und dachte mir das auch...

Off-Topic
Der Hund tut mir so leid...
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Finde ich toll ... ich fand schon die Bemerkung von der Einhorn mit der Gesundheit bei Rassehunden toll ;) Dass das ja eigentlich wichtiger sein sollte als das Aussehen :)


Ich finde Birmas übrigens auch total super xD
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.880
Reaktionen
110
Finde ich toll ... ich fand schon die Bemerkung von der Einhorn mit der Gesundheit bei Rassehunden toll ;) Dass das ja eigentlich wichtiger sein sollte als das Aussehen :)


Ich finde Birmas übrigens auch total super xD
Natürlich fand ich diesen Beitrag auch sehr gut, überhaupt hat sich meiner Meinung nach das Niveau der Sendung gebessert bzw. gehoben, auch bzgl. Nagetiere sind die Aussagen schon deutlich besser geworden, hatten wir auch schon im Meerschweinchenforum diskutiert, wenn ich mich nicht irre, stimmts McLoudsdaughter?
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Damit kenne ich mich jetzt nicht so aus :lol: Aber ich hab meistens schon den Eindruck, dass die sich wirklich ganz gut vorher erkundigen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Ja, die Sendung hat sich deutlich gebessert, nur manchmal passen die Aussagen vom Dr. Wolf nicht so ganz, aber die anderen Beiträge sind besser.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Ich habs auch gesehen. Ich frage mich nur, warum es für diese Frage eine "Katzenexpertin" braucht.:eusa_think:
Ist doch logisch, dass eine 15 Jahre alte Seniorin von einem kleinen Babykater (der dazu noch viel zu früh von der Mama weggekommen ist und somit nicht sozialisiert ist) total gestresst ist..

Aber wenns zur Aufklärung dient..;)
Der Zweck heiligt die Mittel.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Naja, die Frage war halt, was er tun kann, damit es funktioniert ^^
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
An dem Beispiel zeigt sich doch, dass es eine Katzenexpertin braucht... Ist ja eig. das selbe wie mit dem Hundeprofi, wenn man sich ein wenig informiert, könnte man da auch einiges alleine hinbekommen...
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.880
Reaktionen
110
Der Schluss hat mir jetzt nicht ganz so gut gefallen, weil es ist nun mal so, dass der Katzenbesitzer unter der Woche auch in der Arbeit ist und damit einige Stunden außer Haus und wer lastet dann den kleinen Übermut aus, damit er die ältere Katze nicht nervt???
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.161
Reaktionen
14
Dafür kann aber weder die Katzenexpertin noch HundKatzeMaus was... Ist natürlich blöd, das hat die Expertin ja auch gesagt.
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Gute Frage - er selber hätte ja gerne noch einen 3. Kater gehabt, aber wenn die Familie nicht mitspielt...
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Der Schluss war ja nun nicht mehr so schön. Schade, dass es so eine Wendung nahm. Ich hatte ja gehofft, ein weiterer kleiner spielfreudiger Racker zieht ein.

Klar, vielleicht kommen die beiden völlig unterschiedlichen Katzen in Zukunft miteinander aus und tolerieren sich irgendwie.
Aber sind sie auch glücklich dabei?:eusa_think:
 
Mitch

Mitch

Registriert seit
25.08.2010
Beiträge
987
Reaktionen
0
Vllt wird es ja besser, sobald der kleine etwas älter ist und vllt ruhiger wird.
Vllt überlegt sich die Familie das ja doch noch anders ^^
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Oder es war mal wieder eine der berühmten Doku-Soaps im Trash-TV...:p

Ich fand allerdings den anderen Beitrag sehr bemerkenswert und gut! Wo "Dr. Wolf" geraten hat, den Hund von seinen Qualen zu erlösen.
 
Faeryl

Faeryl

Registriert seit
04.12.2011
Beiträge
253
Reaktionen
0
Ich finde generell gut zu sehen, dass manche Themen in der Sendung zunehmend auf besserem Niveau diskutiert werden.

Zum Thema "Katzenexpertin": vielleicht braucht es sowas um der breiten Masse noch ein paar hartnäckige Gerüchte der Katzenhaltung auszutreiben.
Menschen brauchen doch heutzutage für alles einen "coach". Scheinbar werden dann Ratschläge einfach besser angenommen. Der Experte muss es ja wissen.

PS: ich hab genau bei dem Beitrag mit dem Hund reingeschaltet, als es um das erlösen ging. Hab dann mein Essen net mehr runterbekommen und erstmal eine Runde mitgeheult. Ich hatte sofort wieder die Situation mit der kleinen Mia im September vor Augen, als ich da mit dem Tier im Arm saß. *gurps*
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
PS: ich hab genau bei dem Beitrag mit dem Hund reingeschaltet, als es um das erlösen ging. Hab dann mein Essen net mehr runterbekommen und erstmal eine Runde mitgeheult.

Was meinst Du, wie es mir ging? Ich hab geheult ohne Ende! :uups:
Aber ich fand in dem Fall die Entscheidung völlig richtig.

Ich könnte aber noch mehr heulen, wenn mal wieder ein Bericht kommt, wo ein Tierhalter (egal um welches Tier es geht!) seinen todkranken Liebling nicht gehen lassen kann und ein tränenüberströmter Tierhalter zu sehen ist mit den Worten: ich kann es einfach nicht:?
Und in der nächsten Kameraeinstellung siecht dann ein Tier dahin und quält sich offensichtlich.....
 
Faeryl

Faeryl

Registriert seit
04.12.2011
Beiträge
253
Reaktionen
0
Die Entscheidung war absolut richtig...Alles andere wäre nicht zu verantworten gewesen.
Heulen wie ein Wasserfall muss ich dabei trotzdem....

Aber diese Entscheinung rechtzeitig zu treffen gehört ebenso zu der Fürsorgepflicht die man hat wenn man die Verantwortung für ein Tier übernimmt, wie der ganze Rest.
Ein Tier nicht gehen zu lassen hat auch nichts mit Tierliebe zu tun.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
13.066
Reaktionen
0
Danke! Genau das meinte ich!
 
Thema:

Hund-Katze-Maus

Hund-Katze-Maus - Ähnliche Themen

  • Meine Sphynx Katze und der Hund - a never ending love story

    Meine Sphynx Katze und der Hund - a never ending love story: Hallo ihr lieben, Heute machte ich ein paar Fotos wie sonst auch immer und dabei sind zwei Bilder entstanden die mir so nicht mehr gelingen...
  • Kampf der Titanen - Hund vs. Katze

    Kampf der Titanen - Hund vs. Katze: Ich hab gerade dieses Video auf Facebook gesehen und hab Tränen gelacht. Das kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Bitte, schaut es euch...
  • Tagebuch Hund vs. Tagebuch Katze

    Tagebuch Hund vs. Tagebuch Katze: Mal was zum Schmunzeln. Ich nehme an, das habt Ihr schonmal gelesen, ist ein Klassiker. Finds aber immer wieder herrlich und, wenn auch...
  • Spenden für OP´s - Katzen, aber auch Hunde - neue Masche oder echt?

    Spenden für OP´s - Katzen, aber auch Hunde - neue Masche oder echt?: Hallo, im Netz und vor allem bei Facebook wird man als Tierfreund ja mit Hilferufen zu den verschiendensten Themen überhäuft. Meist sucht eine...
  • Warum der Hund die Katze und die Katze die Maus haßt

    Warum der Hund die Katze und die Katze die Maus haßt: Vor vielen Tausend Jahren,als die Erde noch sehr jung war,beschloß der Weltenregierer.den Hunden ein ganz besonderes Vorrecht einzuräumen. Sie...
  • Warum der Hund die Katze und die Katze die Maus haßt - Ähnliche Themen

  • Meine Sphynx Katze und der Hund - a never ending love story

    Meine Sphynx Katze und der Hund - a never ending love story: Hallo ihr lieben, Heute machte ich ein paar Fotos wie sonst auch immer und dabei sind zwei Bilder entstanden die mir so nicht mehr gelingen...
  • Kampf der Titanen - Hund vs. Katze

    Kampf der Titanen - Hund vs. Katze: Ich hab gerade dieses Video auf Facebook gesehen und hab Tränen gelacht. Das kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Bitte, schaut es euch...
  • Tagebuch Hund vs. Tagebuch Katze

    Tagebuch Hund vs. Tagebuch Katze: Mal was zum Schmunzeln. Ich nehme an, das habt Ihr schonmal gelesen, ist ein Klassiker. Finds aber immer wieder herrlich und, wenn auch...
  • Spenden für OP´s - Katzen, aber auch Hunde - neue Masche oder echt?

    Spenden für OP´s - Katzen, aber auch Hunde - neue Masche oder echt?: Hallo, im Netz und vor allem bei Facebook wird man als Tierfreund ja mit Hilferufen zu den verschiendensten Themen überhäuft. Meist sucht eine...
  • Warum der Hund die Katze und die Katze die Maus haßt

    Warum der Hund die Katze und die Katze die Maus haßt: Vor vielen Tausend Jahren,als die Erde noch sehr jung war,beschloß der Weltenregierer.den Hunden ein ganz besonderes Vorrecht einzuräumen. Sie...